Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstADHSAggressionAllgemeine Psych...Achtsamkeitmehr...
B
BeratungBindungsforschungBeziehungenBurnoutBindungsstörungmehr...
C
Coaching
D
DrogenDepressionDiagnostikDenkenDemenzmehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungsstö...EssstörungenEntspannungmehr...
F
FamilieFörderungFamilientherapieFührungFraumehr...
G
GewaltGewaltpräventionGefühleGedächtnisGlückmehr...
H
Hochbegabte KinderHirnforschungHumorHumanistische Ps...Hypnosemehr...
I
IntelligenzIdentitätIch-EntwicklungIndividualpsycho...Individualismusmehr...
J
Jugend
K
KOmmunikationKinderKinderpsychologieKonflikteKlinische Psycho...mehr...
L
LernenLerntechnikenLebenshilfeLernpsychologieLehrbuchmehr...
M
MotivationMobbingMediationMeditationMethodenmehr...
N
NachschlagewerkNarzissmusNLPNeurosenlehreNeurowissenschaftmehr...
O
Organisationsent...Ordnung
P
Psychische StörungPsychotherapiePersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
Qualitative Sozi...
R
RomanRhetorikRessourcenResilienzReligionspsychol...mehr...
S
SuchtSozialpsychologieSoziale KompetenzStressbewältigungSuizidmehr...
T
TherapieTrauerTraumaTodTiefenpsychologiemehr...
U
Unterrichtspsych...UnbewusstesUnternehmensbera...
V
VorurteileVerhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVerhaltensauffä...mehr...
W
WahrnehmungWahrnehmungsstö...WörterbuchWutWerbungmehr...
Y
Yoga
Z
ZwangsstörungZwängeZeitmanagementZeitZielemehr...
...
(Emotionale) Int...Ärger

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Psychologie

« zurück
Prüfungsangst -
Prüfungen gehören im Lauf des Lebens zu den Erfahrungen nahezu jedes Menschen. Häufig lösen Leistungsanforderungen oder Tests ein Erregungsgefühl aus, was teilweise auch während der Prüfungen anhält. Diese Anspannungen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Intensität, aber auch hinsichtlich der Inhalte und Art. Manche Menschen durchleben nur leichte Formen der Anspannung. Sie fühlen sich angespornt, möchten Stolz erleben, und entwickel...
Training Antidiskriminierung - Den Menschen im Blick - Schwerpunkt Rassismus
In bereits 2., durchgesehener Auflage 2022 nach dem Erscheinen 2020 liegt nun dieses "Training Antidiskriminierung" mit Schwerpunkt Rassismus vor. Ausgrenzung und Diskriminierung in Schule und Gesellschaft nehmen z.Zt. wieder zu, weil sie durch Populisten und Rechtsnationale auch politisch wieder verstärkt artikuliert werden. Wie kann man vor Diskriminierungserfahrungen schützen? Wie kann (auch Schule) insbesondere zugewanderten und geflüchtet...
Therapie-Tools: Selbstwert bei Kindern und Jugendlichen - Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Unter dem psychologischen Begriff "Selbstwert" versteht man ein globales und stabiles Gefühl der Wertschätzung der eigenen Person. Nicht wenige Kinder und Jugendliche leiden unter mangelndem Selbstwertgefühl. Bei einem niedrigen Selbstwert liegen die Ursachen nicht selten innerhalb sowie außerhalb der Person begründet. Beispielsweise sehen sich Personen mit geringem Selbstwert häufig überkritisch und legen strengere Maßstäbe an sich selb...
Schule mit Köpfchen - Erkenntnisse aus der Hirnforschung für den Unterricht nutzen - Mit zahlreichen Beispielen aus der Schulpraxis
Wie kann man erfolgreich Lernen lehren? Denn das ist die vorangige Aufgabe von Lehrkräften gegenüber ihren Schüler:innen. Dieses Buch sucht darauf eine Antwort auf zweierlei Basis: Zunächst aus Perspektive der Erkenntnisse der Neuro- und Kognitionswissenschaften, also der Hirnforschung, sodann aus der Schulpraxis, also Beispielen für einen gelungenen Unterricht. Für beide Bereiche steht je einer der Autoren: Gerhard Roth für die Hirnforsch...
Lieber schlau als blau - Entstehung und Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Alkoholismus ist eine Erkrankung, die Millionen Menschen betrifft. In Deutschland gibt es ca. 2,5 Millionen Alkoholabhängige. Und daß Alkohol unter Jugendlichen und auch im schulischen Kontext ein wesentliches Problemfeld darstellt, - das muß hier nicht weiter ausgeführt werden. Eine manifeste Alkoholabhängigkeit kommt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen viel häufiger vor, als man gemeinhin annimmt; Jugendliche sind nämlich noch sehr ...
Angst - Emotionsarbeit in der Psychotherapie
Auch ca. 10 % aller Kinder und Jugendlichen sind von Ängsten betroffen. Ängste haben viele Erscheinungs-Formen: Trennungsangst, Panik, Agoraphobie, Soziale Phobie, Posttraumatische Belastungsstörung, Schulvermeidungsverhalten, Prüfungsangst ... Auch Schule kann Angst machen. Obwohl Angststörungen inzwischen gut zu behandeln sind, kommen nur ein Viertel bis ein Drittel der Betroffenen in Therapie. Dieses Buch ist in zwei Teile gegliedert: D...
Erzähl deine Geschichte! - 64 Biografiekarten
Biografisches Besinnen ist eine gute Basis für eine positive Zukunft. Dieses Kartenset, wie es in ähnlicher Aufmachung auch zu anderen Themen im Schattauer Verlag aufgelegt wird, regt zur Arbeit an der eigenen Biografie an mit Hilfe von 64 Karten mit motivierenden Fotografien. Das kann allein, in einer Therapie und/oder in einer Gruppe, z.B. mit Angehörigen geschehen. Wer die eigene Lebensgeschichte kennt, kann Vergangenheit aufarbeiten, konfl...
Familienpsychologie kompakt - Mit Online-Material
Die Themenfelder der Familienpsychologie sind ausgesprochen vielfältig (vgl. Inhaltsverzeichnis) und in vielerlei Hinsicht auch für schulische Lehrkräfte von Relevanz: Familiensystemtheorie • Familienentwicklung • Übergang zur Elternschaft • Bindung • Geschwisterbeziehungen • Paarbeziehungen • Großeltern und Enkelkinder • Pflege- und Adoptivfamilien • Regenbogenfamilien • Familien mit psychisch kranken Mitgliedern • Gewal...
Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus - Einführung in Theorie und Praxis
17 Jahre nach dem Erscheinen liegt dieses Buch nun bereits in 6., abermals überarbeiteter Auflage vor. Der TEACCH® Ansatz als pädagogisch-therapeutisches Konzept und das TEACCH® Autism Program als Institution bestehen seit nunmehr 50 Jahren. Die Grundlagen des TEACCH Ansatzes haben ihre Gültigkeit behalten. Autismus (von griech. „autos“/selbst) bedeutet eine tiefgreifende Entwicklungsstörung im Sinne des fast ausschließlich auf sich se...
Cannabis - Was man weiß, was man wissen sollte
Dieses Buch liegt hiermit bereits in 3., aktualisierter, ergänzter und erweiterter Auflage 2022 vor. Über Cannabis findet sich viel Unwissen und noch mehr Halbwissen in der Gesellschaft, - auch unter Lehrern. Ist Cannabis eine Droge, eine Heilpflanze, ein Arzneimittel oder ein Genussmittel? Ist Cannabis eine Einstiegsdroge und wie fällt der Vergleich zu Alkohol, Nikotin und Heroin aus? Was sind z.Zt. die gesetzlichen Grundlagen, welche Modellp...
»Gestatten, ich bin ein Arschloch.« - Ein netter Narzisst und Psychiater erklärt, wie Sie Narzissten entlarven und ihnen Paroli bieten
Hier liegt ein unterhaltsames, durch und durch autobiographisch geprägtes Sachbuch vor, das die Persönlichkeitsstruktur von Narzissten mit spitzer Feder sichtbar macht. Der Autor bezeichnet sich selbst als Narzisst und weiß so, wovon er redet: Zahlreiche Beispiele aus seinem Leben und seinem Erleben von Kommunikation und Handlung durchziehen den Text, so dass die Lektüre zu einem angenehmen und lustigen Unterfangen wird. Das Buch ist als Rat...
Themenmuster in Supervision und Coaching - Ein kreativer Ideenpool für Aus- und Fortbildung
Für Supervisionsprozesse ist die Kenntnis immer wiederkehrender Themen von großer Bedeutung. Norbert Lippenmeier, selbst erfahrener Supervisor, hat in dieser lexikonartigen Publikation insgesamt 89 solcher Themen gesammelt. Er erläutert sie ausführlich, gibt Hinweise zum Umgang mit ihnen im Rahmen einer Supervision und ordnet vieles in den großen Kontext von Beratung und Begleitung ein. Die einzelnen Kapitel tragen sprechende Überschriften...
» weiter« zurück