Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Latein

A
Antike KunstAlltagsgeschichte
C
Catull
F
Fachdidaktik
G
griechische Sage...GrammatikGeschichtsschrei...Griechische Lite...
L
LiteraturLehrbuchLehrerbandLernhilfeLexikonmehr...
M
MethodikMittellateinMythologie
N
NeulateinNachhilfe
O
Ovid
P
Philosophie
R
RedewendungenRhetorik
S
SchulbuchreiheSprichwörterSchülerbuchSoftware
V
Vokabeln
W
WortschatzWissenschaftWörterbuch
Z
ZitateZweisprachige Texte
...
ÜbersetzungenÜbersetzen

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Latein

Lernzirkel lateinische Sagen - Klassen 10-13
Mythologie und Sagenstoffe sind ein wunderbares Thema für den Lateinunterricht aller Jahrgangsstufen. Hier liegt eine Sammlung mit sieben Lernzirkel-Stationen vor, die dezidiert für den Einsatz in der Oberstufe konzipiert ist. Alle Materialien basieren auf Texten aus den Metamorphosen Ovids und sind somit in jedem Fall oberstufentauglich. Der Aufbau der Stationen ist in acht Aufgaben gegliedert: 1 Vorerschließung 2 Wortschatzübung 3 Gramm...
Aquisgranum - Descriptio urbis Caroli Magni
In Aachen sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Dom und Schatzkammer, Stadttore, Heilquellen, das Frankenberger Viertel und vieles mehr. All das ist nun von Gero P. Weishaupt zu einem Reiseführer der besonderen Art zusammengetragen worden, der sechs Stadttouren und eine Einführung in die Stadtgeschichte komplett auf Latein vorstellt. Welche Sprache würde sich für die Stadt Karls des Großen auch besser eignen? Angeregt wurde Weis...
Catull - carmina
Der Ovid-Verlag macht sich seit einigen Jahren durch bunte und vielfältige Zugänge zur antiken Literatur einen Namen. Hier liegt nun der siebte Lektüreband der Reihe "Latein kreativ" vor, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler mit dem römischen Dichter Catull auseinandersetzen können. Schulausgaben zu Catull gibt es reichlich, jedoch ist kaum eine Ausgabe so reichhaltig an Texten, Rezeptionsdokumenten und Kontextinformationen wie diese....
Antike - Die 101 wichtigsten Fragen
101 interessante Fragen zur Antike, gesammelt und beantwortet von Stefan Rebenich - das ist der Inhalt dieses kleinen Büchleins aus dem C.H. Beck-Verlag, das bereits in dritter, aktualisierter Auflage vorliegt. Die Fragen sind nach verschiedenen Gesichtspunkten (Politik, Gesellschaft, Religion, Wirtschaft, Kunst und Literatur, Bildung und Wissen, Lebenswelten sowie Biographien) gegliedert und werden durchweg fundiert und klug beantwortet. Eini...
Latein für Romanist*innen: Ergänzungsmaterialien für Lernende und Lehrende - Texte, Übungen, Wortschatz
Dieses Übungsbuch zur lateinischen Sprache, das schwerpunktmäßig für Studierende der romanischen Sprachen entstanden ist, versammelt einerseits Originaltexte zur Einübung einer profunden Übersetzungstechnik und gibt andererseits einen grundlegenden Lernwortschatz. Diese beiden Kapitel richten sich vorzugsweise an Lernende. Aus dem Lateinischen übersetzt werden beispielsweise Teile der Aeneis Vergils oder die Weihnachtsgeschichte in der Vu...
Sämtliche Gedichte - Lateinisch und deutsch
Johannes Kepler ist uns heute vor allem als Astronom bekannt. Hier liegt sein gesamtes poetisches Schaffen in einer kommentierten Ausgabe vor, die 2020 in zweiter Auflage erschienen ist (Erste Auflage 2018). Zunächst enthält der Band eine fundierte Einleitung in Keplers Dichten und Leben, bevor die 69 Gedichte in zweisprachiger Ausgabe vorgestellt werden, wobei die stets treffenden Übersetzungen meist von Monika Balzert stammen. Es handelt si...
Der 'Oxforder Boethius' - Studie und lateinisch-deutsche Edition
Der Text des sog. "Oxforder Boethius" befindet sich im Manuskript MS. Hamilton 46 der Bodleian Library in Oxford. Mit seiner Kenntnis kann ein profunder Blick in die mittelalterliche Übersetzungswerkstatt geworfen werden: Der lateinische Text der Consolatio Philosophiae (Bücher III-V) wird nämlich in einer deutschen Prosafassung ausschließlich in diesem Textzeugen überliefert. Da die Handschrift den Text mitsamt vieler Interlinearglossen üb...
Cinthia - Lateinisch / Deutsch
Die Cinthia-Gedichte von Enea Silvio Piccolomini, des späteren Papstes Pius II, gehören zu den bekanntesten neulateinischen Texten, obgleich der Dichter sie im Rahmen seiner geistlichen Karriere verschwinden lassen wollte. Umso schöner, dass sie nun in einer erschwinglichen und gleichzeitig fundierten zweisprachigen Ausgabe vorliegen. Es handelt sich um 23 Elegien, deren Themen mythologische Stoffe ebenso wie anzügliche Liebesaffären darst...
Cicero, Philippische Reden -
Ciceros Philippische Reden werden im Lateinunterricht der Oberstufe gern gelesen. Hier liegt eine neue Schulausgabe vor, die modernem Lektüreunterricht auf ganzer Linie gerecht wird: Eine interessante Textauswahl mit angemessenen Unterstützungsmaterialien, dazu textgebundene und offene Interpretationsfragen und wichtige kulturelle Bildung setzen sich zu einem überzeugenden Gesamtbild zusammen. Insgesamt wurden aus dem Korpus der Phillipika 22...
Mythos Herakles -
Reiner Stolte erzählt und illustriert den Mythos des Herakles für Kinder. Die aussagekräftigen Farbbilder unterstützen dabei prägnant die Aussagekraft der jeweiligen Episode. Die erzählten Abschnitte umfassen die komplette Herakles-Biographie: Geburt und Jugend des Helden werden geschildert, dann die ersten Taten und der Kampf mit den Giganten. Der Dodekathlos erfährt natürlich die ausführlichste Darstellung, bevor schließlich die Ehe ...
Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht -
Die Einbindung archäologischer Zeugnisse ist im Lateinunterricht bisher häufig stiefmütterlich behandelt worden. Patrick Schollmeyer und Tamara Choitz zeigen in diesem fundierten Buch, dass sich die Behandlung archäologischer Themen nicht nur lohnt, sondern auch gut in Unterrichtssequenzen einzubinden ist. Dazu schlagen sie vor, eine "Schule des Sehens" auch im Lateinunterricht zu etablieren, um Kunstwerke, architektonische Zeugnisse und z.B....
Augustinus-Zitatenschatz - Kernthemen seines Denkens. Lateinisch - Deutsch mit Kurzkommentaren
Der Augustinus-Zitatenschatz ist tatsächlich ein wahrer Schatz: Denn so kann man anhand einzelner Stichworte zu Kernthemen Augustinus' Denkens gelangen und auch für die Schule gebrauchen - etwa im Religions- und Philosophieunterricht, insbesondere aber auch im altsprachlichen Unterricht. Ein Beispiel: Was versteht Augustinus unter "Freundschaft" (hier S. 80)? In den Confessiones 4,14 schreibt Augustinus: "Beatus qui amat te et amicum in te et ...
» weiter