Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Latein

A
AlltagsgeschichteAntike Kunst
C
Catull
F
Fachdidaktik
G
griechische Sage...GrammatikGeschichtsschrei...Griechische Lite...
L
LiteraturLehrbuchLehrerbandLernhilfeLexikonmehr...
M
MittellateinMethodikMythologie
N
NeulateinNachhilfe
O
Ovid
P
Philosophie
R
RedewendungenRhetorik
S
SchulbuchreiheSchülerbuchSprichwörterSoftware
V
VokabelnVergil
W
WortschatzWissenschaftWörterbuch
Z
ZitateZweisprachige Texte
...
ÜbersetzenÜbersetzungen

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Latein

 ROMA A Lehrerheft 2 Lehrermaterial - Zu den Lektionen 16-30
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und Roma sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Jede Lektion führt ein neues Grammatikalisches...
 ROMA A Wortschatztraining 2 Zu den Lektionen 13-24 -
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouri...
 ROMA A Prüfungen 2  - Zu den Lektionen 16-30
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouriten g...
Phädrus, Fabeln - Tierische Weisheiten
Nach der Lehrbuchphase erfolgt im Lateinunterricht meist eine Sequenz der Übergangslektüre. Hier sollen leichte Originaltexte gelesen werden, bisweilen auch in adaptierter Form. Im vorliegenden Heftchen wird einer der Klassiker dieser Übergangslektüren präsentiert: Die Fabeln des Phädrus aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Praxisorientiert aufbereitet lernen die Schülerinnen und Schüler die zeitlosen Texte kennen. Fabeln eignen sich in ...
 ROMA A Wiederholungsheft 1 Zu den Lektionen 1-10 -
Bei der Durchsicht verschiedener Lateinlehrwerke überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouriten geworden! Jede Lektion führt ein neues Grammatikalisches Thema ...
 ROMA A Wiederholungsheft 2 Zu den Lektionen 11-20 -
Bei der Durchsicht verschiedener Lateinlehrwerke überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouriten geworden! Jede Lektion führt ein neues Grammatikalisches Thema ...
 ROMA A Vokabelkartei 1  - Zu den Lektionen 1-15
Beim Erlernen einer Fremdsprache kommt man als Schüler*in kaum um das Vobellernen herum. Für das selbstständige Üben oder die Abfrage durch Eltern sind die vorliegenden Karteikarten ideal! Zu Beginn jeder Lektion trennt man die neuen, auf durchgehend gelbem Hintergrund gedruckten Karten, ab und sortiert sie in das erste Fach der Box. Ab dem Moment muss man jedoch die noch nicht genutzten Karten an anderer Stelle aufbewahren, weil sie dann nic...
 ROMA A Vokabelkartei 2  - Zu den Lektionen 16-30
Beim Erlernen einer Fremdsprache kommt man als Schüler*in kaum um das Vobellernen herum. Für das selbstständige Üben oder die Abfrage durch Eltern sind die vorliegenden Karteikarten ideal! Zu Beginn jeder Lektion trennt man die neuen, auf durchgehend rosafarbigem Hintergrund gedruckten Karten, ab und sortiert sie in das erste Fach der Box. Ab dem Moment muss man jedoch die noch nicht genutzten Karten an anderer Stelle aufbewahren, weil sie da...
 ROMA A Training 2 mit Lernsoftware  - Zu den Lektionen 11-20
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouri...
 Training 3 mit Lernsoftware  - Zu den Lektionen 21-30
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und ROMA sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Doch während Campus recht lange Lektionen hat, hat ROMA immer drei Doppelseiten pro Lektion. Inzwischen ist ROMA zu meinem absoluten Favouri...
Grammatiken I / Roma Lateinische Grammatik -
Als Lehrerin, Mutter und ehemalige Schülerin habe ich inzwischen verschiedene Lateinlehrwerke kennen gelernt. Dabei überzeugen mich die beiden Reihen aus dem C.C.Buchner Verlag namens Campus und Roma sehr. Beide sind als Gesamtwerk angelegt und Schüler erhalten gleich im ersten Lernjahr einen Sammelband. Bei dem Band "ROMA. Lateinische Grammatik" handelt es sich um ein Nachschlagewerk, in dem die gesamte lateinische Grammatik zusammegefasst wu...
Bernhard von Clairvaux auf der Bühne der Jesuiten - Edition und Übersetzung der 'Divi Bernardi Tragicomœia' aus dem Kölner Gymnasium Tricoronatum
Die Theaterstücke des Jesuitenordens gehören sicherlich zu den interessantesten literarischen Erscheinungen der Frühen Neuzeit. Hier liegt eine fundierte Textausgabe eines Theaterstücks über Bernhard von Clairvaux, den Gründer des Zisterzienserordens, vor. Es stammt aus dem Kölner Gymnasium Tricoronatum, das einst von Jesuiten geleitet wurde. Nach einer ausführlichen Einleitung, in der unter anderem das Repertorium der Jesuitenschauspiele...
» weiter