Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAdventskalenderArbeitsmappeAquarellemehr...
B
bastelnBilder verstehenBildwissenschaftBilder lesenBildbetrachtungmehr...
C
Christliche KunstComicsCollagenComputerkunstCartoonmehr...
D
DesignDidaktikDrucktechnikenDekorationdigitale Kunstmehr...
E
EpochenErfindenErfahrungswelten
F
FarbenFotographieFilmFormenFilzenmehr...
G
gestaltenGemäldeGrafikGrundschuleGebäudemehr...
H
HolzHundertwasser
I
IkonographieInszenierungIllustrationInterieurInnenarchitektur
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKunstpädagogikmehr...
L
LandschaftLaternenLeonardo da VinciLanschaftsmalereiLaubsägenmehr...
M
malen und bastelnMalereiMaterialienMedienMuseenmehr...
N
NachschlagewerkNaturmaterialNeue MedienNähenNadel- Filzenmehr...
O
Optische PhänomeneObjekte
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPop Artmehr...
R
religiöse KunstRenaissanceräumliches Gest...RealismusRembrandtmehr...
S
SymboleSkulpturSekundarstufe 1SkizzierenSehschulemehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTheorien der KunstTäuschung
U
Unterrichtsideen
V
Visuelle Kommuni...Visuelle Medien
W
WerkbetrachtungWeihnachtenWerbungWolleWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenZwischenaufgabenzeitgenössische...Zufallsverfahren
...
Ästhetik

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Kunsterziehung

HolzWortSinn - Gestalten des Lebens
Kunst und Seelsorge treten in diesem schön gestalteten Band in einen spannungsvollen Dialog: Der Holzbildhauer Hannes Häntsch beschreibt seinen Werdegang und seine Arbeit als Künstler und Seelsorger, stellt einige biblische Episoden anhand ausgewählter Holzkunstwerke dar und ergänzt seine Ausführungen an einigen Stellen durch weitere Texte. Dabei bleibt er nie auf einer rein deskriptiven Stufe stehen, sondern begibt sich tief in den Sinn un...
Unconscious Places - Mit einem Essay von Richard Sennett
Thomas Struth (*1954) gehört zu den wichtigsten deutschen Fotokünstlern, die auch internationales Renommee besitzen. Bekanntheit besitzt er aufgrund seiner Werkgruppe „Museum Photographs“, seinen Familienporträts, seinen „New Pictures from Paradise“ und seinen Fotografien „Nature & Politics“ zur Ambivalenz von Zukunftstechnologien. Den internationalen Durchbruch erlangte Struth aufgrund seiner Serie „Unbewusste Orte“(1987). Di...
San Francesco in Assisi - Die Botschaft des heiligen Franziskus in Bildern
Franz von Assisi gehört nicht zuletzt durch die Namenswahl des seit 2013 amtierenden Papstes zu den bekanntesten Heiligen der Christenheit. In der Kirche San Francesco in Assisi ist seine Botschaft in besonderer Weise präsent, da sich dort sein Grab befindet. So hat dieses Bauwerk eine besondere Beziehung zu Franziskus. Seine Botschaft in Bildern wird in dem vorzustellenden Band anhand der Ausmalungen dieser Kirche vorgestellt: Fachkundig besch...
August und Elisabeth Macke - Der Maler und die Managerin
„Frau des Künstlers mit Hut“(1909), „Der Sonnige Weg“(1913), „Sitzender weiblicher Akt“(1913) und „Modegeschäft“(1913) zählen zu den bekanntesten Werken von August Macke (1887-1914), die sich im Besitz des LWL-Museums für Kunst und Kultur (Münster) befinden. In diesem ist vom 28.5. bis zum 5.9.2021 die beeindruckende Ausstellung „August und Elisabeth Macke. Der Maler und die Managerin“ zu sehen. Kuratiert wurde sie von Ta...
Mit dem Hobbit unterwegs - Ein Skizzenbuch
Über J.R.R. Tolkien, seinen "Herrn der Ringe" und seinen "Hobbit" braucht man nicht viel zu sagen; die Bücher sind seit Jahrzehnten Bestseller, und seit ihrer Verfilmung sind sie auch Nicht-Lesern bekannt. Die Bilder, die bei der Lektüre im Kopf des Lesers entstehen, sind mittlerweile wohl bei den meisten durch die Filme geprägt; vor der Verfilmung gab es illustrierte Ausgaben der Bücher. Der bekannteste Tolkien-Illustrator ist Alan Lee. Er ...
Schaufenster der Nation - Symbolische Machtgesten im öffentlichen Raum von London, Paris und Rom im 19. Jahrhundert
Die Nationalstaatsbildung hat sich in Europa wesentlich im 19. Jhdt. vollzogen und gipfelte in einem hegemonialen Ringen um Macht und Herrschaft im 19. Jahrhundert, das sich zu Beginn des 20. Jhdts. in den Nationalismen des 1. Weltkriegs entludt. Das 19. Jahrhundert und insbesondere seine zweite Hälfte ist ganz wesentlich durch drei Entwicklungen geprägt: 1. die Herausbildung des modernen Staates als Nation (nation building), 2. die Industriell...
Michelangelo -
Der schon zu Lebzeiten als Genie verehrte Michelangelo Buonarroti (1475 - 1564) hat nicht nur mit seinen Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle die Abendländische Kunstgeschichte geprägt. Er ist am Beginn der Neuzeit ein entscheidender Vertreter der Hochrenaissance und des Manierismus. Sein „Mose“ für das Juliusgrab, sein „David“ und seine „Pietà“ im Petersdom sind weltbekannt und prägen unser kulturelles Gedächtnis. Als Bildhau...
Architekturführer Stuttgart -
Für alle, die (mit Schulklassen) Interesse an Bauwerken, Baustilen, Kunstgeschichte und Architektur haben, sei diese Reihe der "Architekturführer" aus dem DOM-Publishers-Verlag in Berlin unbedingt empfohlen. Die Gebäude werden detailliert beschrieben und können übersichtlich auf der entsprechenden Karte im Führer mit angegebener Karten- und Projektnummer gefunden werden incl. Titel, Adresse, Architekt, Baujahr und Haltestelle, durch den ein...
Renaissance-Meister im Detail SET - Dürer-Leonardo-Raffael
Was verbindet Leonardo da Vinci (1452-1519), Albrecht Dürer (1471-1528) und Raffaello Santi (1483-1520) miteinander? Alle drei Künstler zählen zu den Hauptvertretern der Renaissance, einige ihrer Werke gelten als Ikonen der Kunstgeschichte. Davon kann man sich überzeugen anhand des drei Bände umfassenden Sets „Renaissance-Meister im Detail“. Erschienen ist es im Kölner Verlag Bernd Detsch. Die Kunstbücher „Dürer“, „Leonardo“ u...
Vincent van Gogh - Eine fotografische Spurensuche
„Die Brücke von Langlois in Arles mit Dame mit Regenschirm“(1888), „Vierzehn Sonnenblumen in einer Vase“(1888), „Selbstbildnis mit verbundenem Ohr“(1889), „Sonnennacht über der Rhône“(1888) oder „Die Sternennacht“(1889) zählen zu den weltweit bekanntesten Gemälden von Vincent van Gogh (1853-1890). Welche konkreten Orte seiner Biographie haben die Kunst des Postimpressionisten inspiriert? Lassen sich Spuren und Stationen ...
Jenseitsbilder - Dantes Commedia und ihr Weiterleben im Weltgericht bis 1500
Die Wirkmächtigkeit der Commedia Dantes für Kunst- und Kulturgeschichte steht außer Frage. In dieser Dissertationsschrift unternimmt Theresa Holler einen breit angelegten Streifzug durch die Kunst und Architektur bis ca. 1500. Feinsinnig untersucht sie Rezeptionslinien der kanonisch gewordenen Commedia: Wie stellten sich die Menschen das Jenseits vor? Welche Aspekte des Werks blieben in der Rezeption unbetont, welche wurden immer wieder aufgeg...
Antike - Die 101 wichtigsten Fragen
101 interessante Fragen zur Antike, gesammelt und beantwortet von Stefan Rebenich - das ist der Inhalt dieses kleinen Büchleins aus dem C.H. Beck-Verlag, das bereits in dritter, aktualisierter Auflage vorliegt. Die Fragen sind nach verschiedenen Gesichtspunkten (Politik, Gesellschaft, Religion, Wirtschaft, Kunst und Literatur, Bildung und Wissen, Lebenswelten sowie Biographien) gegliedert und werden durchweg fundiert und klug beantwortet. Eini...
» weiter