Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArchitekturgesch...Arbeitsvorlagenmehr...
B
bastelnBilder verstehenBarockBildwissenschaftBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsComputerkunstCaravaggiomehr...
D
DesignDidaktikDigitalfotografieDrucktechnikenDekorationmehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrafikGrundschulemehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
Leonardo da VinciLexikonLaternenLandschaftLandschaftsaufna...mehr...
M
Malereimalen und bastelnModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
SkulpturStadtarchitekturSymboleSkizzierenSketchingmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...UnterrichtsgangUmwelt
V
Visuelle Kommuni...van GoghVisuelle MedienVorgeschichteVerzierungenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
20. JahrhundertÄsthetik15. JahrhundertÜbungen16. Jahrhundertmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Kunsterziehung

bauhausfrauen - Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design
Anlässlich der Eröffnung des Bauhaus in Dessau am 5.12.1926 entstand das ikonische Foto dieser Kunsthochschule. Dort zu sehen sind die damaligen Bauhausmeister, u.a. Walter Gropius, László Moholy-Nagy, Paul Klee, Wassily Kandinsky, Lyonel Feininger, Oskar Schlemmer, aber nur eine Frau, nämlich die Meisterin der Werkstatt Weberei, Gunta Stölzl. Sechs Frauen lehrten als Bauhausmeisterinnen an der Hochschule für Gestaltung während ihres Best...
bauhaus zeitschrift 1926-1931 - faksimile
Neues Bauen, Triadisches Ballett, Wagenfeldlampe, analytisches Denken und synthetisches Schaffen sind Begriffe, die man mit dem Bauhaus in Verbindung bringt. Die 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründete staatliche Schule mit Werkstätten für Architektur, bildende Künste und gestaltendes Handwerk wurde 1925 nach Dessau als Hochschule für Gestaltung und Kunst verlegt, wo noch heute der Bauhausneubau als Studienstätte dient. 1932 musste die...
Kunst Plus - 7. Jahrgangsstufe
Mit diesem Buch bekommt man einen sehr guten Leitfaden mit an die Hand, wie es gelingen kann, die neuen Lehrplanthemen im eigenen Kunstunterricht umzusetzen. Jeder Unterrichtsentwurf wird detailliert vorgestellt und ist in die verschiedenen Schritte untergliedert. Verschiedene vorgezeichnete Umrisszeichnungen zum Kopieren als Vorlagen fangen vor allem die schwächeren Schüler auf und vermögen auch dieser Schülergruppe ein Erfolgserlebnis zu ...
 Zentangle®. Zeit zum Entspannen Kreatives Malen für Kinder -
Was früher die Mandalas waren, sind heute Zentangles... Hierbei gilt es, tierische Formen durch die verschiedensten Muster auszufüllen. Je nach belieben darf man verschiedene Farben wählen, oder einfach nur mit einem Stift malen. Das Buch bietet sich gerade gut für meinen Kunstunterricht an, in dem ich nach Albrecht Dürer mit Finelinern ein Nashorn in Flächen unterteilen und durch Muster ausgestalten lasse. Wer dann schon fertig ist und ...
Die Kunst des HERR DER RINGE -
J.R.R. Tolkien ist bekannt als der Autor von "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe". Dass er viel mehr Werke geschrieben, Sprachen erfunden und eine Mythologie erschaffen hat, ist weniger bekannt. Zu vielen seiner Werke hat er auch gezeichnet und gemalt. Zwar äußerte er selbst: "Zeichnen konnte ich noch nie", aber der "Hobbit" wurde mit seinen Illustrationen veröffentlicht, und auch zum "Herr der Ringe" zeichnete und malte er viel. Seine Entwü...
Stuttgart und das Bauhaus -
Das Bauhaus hat nicht nur in Weimar und Dessau Spuren hinterlassen, sondern auch an vielen anderen Orten auf der Welt, z.B. in Tel Aviv oder auch in Stuttgart, wie u.a. die berühmte Weißenhofsiedlung auf dem Killesberg verdeutlicht. Um Stuttgart und das Bauhaus geht es in diesem Band, der aus Anlaß des 100-jährigen Bestehens des Bauhauses erscheint. Im Jahr 1919 gründete Walter Gropius in Weimar das Staatliche Bauhaus, eine Schule mit revolu...
Zentangle - Zeit zum Entspannen. Zauberhafte Unterwasserwelten
Was früher die Mandalas waren, sind heute Zentangles... Hierbei gilt es, tierische Formen durch die verschiedensten Muster auszufüllen. Je nach belieben darf man verschiedene Farben wählen, oder einfach nur mit einem Stift malen. Das Buch bietet sich gerade gut für meinen Kunstunterricht an, in dem ich nach Albrecht Dürer mit Finelinern ein Nashorn in Flächen unterteilen und durch Muster ausgestalten lasse. Wer dann schon fertig ist und ...
The Cover Art of Blue Note Records - The Collection
Die beiden deutschen Berliner jüdischen Emigranten Alfred Lion (Alfred Löw) und Francis Wolff (Frank Wolff) gründeten 1939 in New York das Plattenlabel "Blue Note Records", eines der bedeutendsten Jazzlabels der Geschichte, und gaben damit dem Jazz eine Heimat; als Juden Verfolgte beheimaten als Schwarze diskriminierte Jazz-Musiker: der wohl wichtigste deutsche Beitrag zur Jazzgeschichte. Der schon in Berlin Jazz-begeisterte Löw wanderte 1936...
Die vergessene Bildersprache christlicher Kunst - Ein Führer zum Verständnis der Tier-, Engel- und Mariensymbolik
Dieses ursprünglich in gebundener Form 1981 erschienen Buch liegt seit 2007 auf in günstiger Taschenbuchform vor, nunmehr in 2. Auflage 2018. Es führt anschaulich und sachkundig durch die vielfältigen Tier-, Engels- und Mariendarstellungen der christlichen Kunst, erläutert ihre Symbolik und macht mit ihren antiken und biblischen Quellen bekannt. Immer wieder treffen Religionslehrkräfte, - nicht nur auf Klassenfahrten und Exkursionen - , son...
Otto Dix -
Zum 50. Todestag am 25. Juli 2019 erscheint dieses kompakte Bändchen zu Otto Dix im Münchner C.H.Beck Verlag. Der deutsche Zeichner, Maler und Graphiker Otto Dix (1891 Gera - 1969 Singen am Hohentwiel), dem Realismus und der Neuen Sachlichkeit (Verismus) verpflichtet, wurde nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 als einer der ersten Kunstprofessoren entlassen. Otto Dix war ein Hauptvertreter des deutschen Nachexpressionismus, hat...
Aus dem Schatten trat ein Fuchs -
Ein Buch wie ein kleines Kunstwerk. "Aus dem Schatten trat ein Fuchs" ist eines der Bilderbücher, welches es schafft, den Leser durch seine Illustrationen in eine bestimmte Stimmung zu versetzen. Einar Turkowskis Bilder erzeugen durch deren schwarz-weiß Gestaltung eine Mischung aus Einsamkeit, Bewunderung und Verstörung. Den Bildern haftet dabei eine Melancholie an, die beklemmend, aber gleichzeitig betörend schön ist. Aus der Sicht des Fu...
Schlossgarten Schwetzingen - Kunstführer
Schloss Schwetzingen liegt zwischen Heidelberg und Mannheim und bietet einen überaus reizvollen Landschafts- und Schlossgarten. Zwei Konzeptionen der Gartengestaltung, die französische und die englische, sind hier als einzigartige künstlerische Leistung miteinander verknüpft. Wer im Religions-, Kunst- oder Geschichtsunterricht in Baden-Württemberg das Thema "Kloster/Mönchtum" oder "Schlösser/Burgen" behandelt, der/die sollte zwecks Anschau...
» weiter