Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArchitekturgesch...Arbeitsvorlagenmehr...
B
bastelnBilder verstehenBarockBildwissenschaftBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsCaravaggioComputerkunstmehr...
D
DesignDidaktikDigitalfotografieDrucktechnikenDesigngeschichtemehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrafikGrundschulemehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
Leonardo da VinciLexikonLaternenLandschaftLandschaftsaufna...mehr...
M
Malereimalen und bastelnModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
StadtarchitekturSkulpturSymboleSkizzierenSkizzenmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...UnterrichtsgangUngerer, TomiUmwelt
V
Visuelle Kommuni...van GoghVisuelle MedienVorgeschichteVerzierungenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
20. JahrhundertÄsthetik15. JahrhundertÜbungen16. Jahrhundertmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Kunsterziehung

Lexikon der Raumphilosophie -
Berg, Brücke, Dystopie, Feldweg, Fluss, Garten, Haus, heiliges Land, Heimat, Himmel, Höhle, Hölle, Hütte, Kosmos, Krypta, Landmarke, Landschaft, Lichtung, Markt, Matrix, Megastadt, Orient, Ozean, Paradies, Revier, schwarzes Loch, Spur, Straße und Wiese. Was verbindet diese Örtlichkeiten miteinander? Sie können alle zu den Räumen gezählt werden und damit Gegenstand der Raumphilosophie sein. Ihre interdisziplinären Fragestellungen erfahre...
Apoll und Daphne - Geschichte einer Verwandlung
Dieser kleine Essay aus der Feder von Burkhard Müller, Dozent für Latein an der TU Chemnitz, hat die bekannte Episode um den Gott Apoll und die Nymphe Daphne aus dem ersten Buch der Metamorphosen Ovids zum Thema. Müller nähert sich diesem Thema intuitiv und unmittelbar, indem er zunächst die Biographie Ovids und dessen Werkkanon paraphrasiert und im Anschluss die Geschichte von Apoll und Daphne nacherzählt und mit vielen Einblicken in die L...
Impressionismus - Die Geburt des Lichtes in der Malerei
„Der Spaziergang, Frau mit Sonnenschirm“(1875), „Die Kathedralen von Rouen“(1882-1894) und „Seerosen“(1916) von Claude Monet. „Die Tänzerin“(1874) und „Tanz im Garten der Moulin de la Galette“(1876) von Pierre-Auguste Renoir. „Der Star“(1876/77) und „Das Hundelied“(~1876/77) von Edgar Degas. Was verbindet diese Gemälde? Sie gelten alle als Meisterwerke des Impressionismus. Je nach kunstgeschichtlicher Einordnung werd...
Das Methoden-Repertoire für den Kunstunterricht - 96 Trainingskarten
Das Methoden-Repertoire Form & Farbe für den Kunstunterricht wurde auf Basis des Mischpult-Prinzips von Maike Plath entwickelt. Ihren Ursprung hat dieses in der Theaterpädagogik. Die Künstler*innen Birthe Trabert und Lukas Oertel haben diesen Ansatz nun auf das Feld der Kunstdidaktik übertragen. Der Begriff Mischpult versteht sich hierbei einerseits als Metapher andererseits als konzeptionelle Beschreibung des Materials. Metaphorisch kann je...
Die Praxis des Gestaltens - Das Übungsbuch
Das vorliegende Buch „Die Praxis des Gestaltens“ ist ein Übungsbuch, das als Ergänzung zum theoretischen Band „Die Grundlagen des Gestaltens“ gedacht ist. Beide Werke stammen von der Illustratorin und Künstlerin Roberta Bergmann. Es ist eine Sammlung mit über 30 Übungen und praktische Anwendungsaufgaben aus den Bereichen Gestaltung, Grafikdesign, Typografie und Illustration und mit Ausblicken in die Themenbereiche dreidimensionale Fo...
Kopf frei für den kreativen Flow - Übungen, Impulse und Rezepte
Kreativität zählt zu den Grundkompetenzen, die wir vor allem im beruflichen Bereich immer wieder benötigen. Die Illustratorin Roberta Bergmann ist eine Expertin in Sachen Kreativität, die sie nicht nur in ihrem beruflichen Alltag umsetzt. Sie versucht vor allem in ihren Büchern die Leser für das Thema zu begeistern und gibt vielfältige Praxistipps. Im vorliegenden Band „Kopf frei für den kreativen Flow“ will sie besonders alle Kreativ...
The adidas Archive - The Footwear Collection
Design ist mittlerweile omnipräsent. Die formgerechte und funktionale Gestaltung von Gebrauchsgegenständen avancierte zu einer grundlegenden Kulturpraxis. Daher charakterisiert der Philosoph Daniel Martin Feige Design als „praktisch-ästhetische Form der Welterschließung“. Vom Wahrheitsgehalt dieser designphilosophischen Erkenntnis kann sich jeder überzeugen, der den voluminösen Fotoband „The adidas Archive. The Footwear Collection“ ...
Gespräche 1958-2015 -
„Die Blechtrommel“(1959), „Katz und Maus“(1961), „Hundejahre“(1963), „Das Treffen in Telgte“(1979), „Im Krebsgang“(2002), „Beim Häuten der Zwiebel“(2006) sind international bekannte Werke von Günter Grass (1927-2015). Der Literaturnobelpreisträger war aber nicht nur Epiker, sondern auch Lyriker, Dramatiker, Grafiker, Maler, Bildhauer und im höchsten Maße politisch engagiert für die Sozialdemokratie. Er zählt zu den ...
Caravaggio - Meisterwerke im Detail
„Selbstbildnis als Bacchus“(1593), „Medusa“(1597), „Judith und Holofernes“(1597/98), „Berufung des heiligen Matthäus“(1599/1600), „Amor als Sieger“(1601), „Gefangennahme Christi“(1602), „Auferweckung des Lazarus“(1608/09) und „David mit dem Haupt des Goliath“(1610). Diese Gemälde zählen zu den bekanntesten des Malers Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio (1573-1610). Seine Werke zeichnen sich durch ausgefeilte...
Kosmopolitismus - Revision eines Ideals
„Kosmopolitismus. Revision eines Ideals“ lautet der Titel des neuen Buches von Martha Nussbaum (*1947), veröffentlicht bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft. Dabei handelt es sich um die deutsche Übersetzung der 2019 erschienenen Originalausgabe „The Cosmopolitan Tradition. A Noble but Flawed Ideal“. Nussbaum zählt zu den wichtigsten und anerkanntesten Philosophinnen der Gegenwart. Die vielfach preisgekrönte Professorin für Rec...
Raffael - Glaube Liebe Ruhm
„Drei Grazien“(~1504), „Selbstbildnis“(~1507/08), „Schule von Athen“ (1510/11), „Sixtinische Madonna“(1512/13), „Porträt von Julius II.“(1512/13), „Porträt von Leo X. mit zwei Kardinälen“(1518) und „Transfiguration Christi“(1518-20) sind weltweit bekannte Werke des Malers Raffael (1483-1520). Er gilt neben Leonardo da Vinci und Michelangelo als „dritter Mann“ der Renaissance-Malerei. Raffael war aber nicht nur M...
Van Eyck - Meisterwerke im Detail
Miniaturen im „Turin-Mailänder Stundenbuch“(~1420-25), der zusammen mit seinem Bruder gestaltete berühmte „Genter Altar“(~1432), die Gemälde „Arnolfini-Doppelporträt“(1434) und „Madonna des Kanzlers Nicolas Rolin“(~1434-36) zählen zu den bekanntesten Werken des Malers Jan van Eyck (~1390-1441). Der eigentliche Begründer altniederländischer Malerei war nicht nur Hofmaler des burgundischen Herzog Philipp des Guten, sondern er...
» weiter