Fachbereiche

Psychologie: Yoga

Yoga für Kühe und andere Menschen - Eine Ãťbungsanleitung mit Musik
"Anleitungen mit Musik zwischen Humor und Ernst!" (Schweizer Illustrierte, April 2008) "…ist neben einer Einf├╝hrung in den Sonnengru├č eine kleine Zusammenstellung von entspannenden sowie beweglichkeitsf├Ârdernden und kr├Ąftigenden Haltungen zusammengestellt — ein sanftes Programm, das auch f├╝r Anf├Ąnger geeignet ist." (Yoga aktuell, Juni/Juli 2008) "Was dieser witzig-hintersinnige Unsinn mit wahrhafter Wellness zu tun hat? ...
Hyperaktiv, na und . . . ? - Yoga-Ãťbungen für überaktive Kinder. Mit Emil Erdnuckel ins wunderbare Land der Entspannung.
Der vorliegende Materialordner vereint vielfache Vorteile: Zum einen liegt eine fundierte und durchaus kritische Darstellung des Hyperkinetischen Syndroms vor, weiters schafft Nicole Goldstein eine exakte und knappe Standortbestimmung zum Thema "Kinder-Yoga" und schlie├člich ist der von Marianne Quast illustrierte Praxisteil au├čerordentlich anschaulich: Zu jeder vorgestellten K├Ârperhaltung des Yoga (asana) liegt ein DIN A4 - "Arbeitsblatt" vor,...
Yoga leicht gemacht - Das Praxisbuch für den Alltag
Yoga ist auch in unserem Land in die Jahre gekommen und mittlerweile als Entspannungstechnik akzeptiert. Das Buch bietet eine fundierte Einf├╝hrung f├╝r Anf├Ąnger als auch zahlheiche Hinweise zur Verbesserung der eigenen ├ťbungspraxis. Neben der Einf├╝hrung in die Tradition und das Wesen von Yoga bietet das Buch eine Menge ├ťbungen f├╝r die Praxis, die sehr anschaulich in Zeichnungen dargestellt werden. Arthur Th├Âmmes, lehrerbibliothek.de
Das autogene Training - Konzentrative Selbstentspannung - Versuch einer klinisch-praktischen Darstellung
Autogenes Training ist die bekannteste Entspannungstechnik und ist leicht zu erlernen. Sie f├╝hrt innerhalb kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Methode wurde von Prof. Dr. J.H. Schultz entwickelt. Sie funktioniert als "konzentrative Selbsthypnose" und f├╝hrt zu einer ausgleichenden Regulierung des vegetativen Nervensystems. Wohlbefinden im k├Ârperlich-seelischen Entspannungszustand k├Ânnen herbeigef├╝hrt werden. Der vorliegend...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitADHSAggressionmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFörderungFreud, SigmundFamilientherapiemehr...
G
GefühleGrundlagenGlückGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHochbegabte KinderHilfeHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionInterventionenmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLebenshilfeLehrbuchmehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
NeurowissenschaftnachschlagewerkNLPNeuropsychologieNeurobiologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Online-Suchtmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanage...
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnglückUnsicherheitUnterrichtUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVorurteilemehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZeitZwangsstörungenmehr...
...
ÃťbungenÃärgerÃťberzeugen(Emotionale) Int...Ãängstemehr...