Fachbereiche

Pädagogik: Gewaltprävention

Sexualisierte Gewalt und Schule - Was Lehrerinnen und Lehrer wissen müssen
Dieses Buch bietet Präventions- und Schutzkonzepte für die Schulpraxis zum Thema »Sexualisierte Gewalt und Schule« (Buch-Titel). Der Umgang mit dem Thema »Sexuelle Gewalt« ist für viele Lehrkräfte mit Unsicherheiten und Berührungsängsten verbunden. Basiswissen und konkrete Präventions- und Schutzkonzepte für Schulen sind jedoch unverzichtbar. Das Buch bietet umfassende Information und gibt anhand verschiedener Beispiele konkrete Handl...
Gewaltprävention und soziale Kompetenzen in der Schule -
Das friedliche Miteinander wird in sich zunehmend individualisierenden Gesellschaften zu einer immer größer werdenden Herausforderung. Gewalt an Schulen - das ist leider ein Dauerthema und -problem. Jede/r Kollege/in wird damit konfrontiert, - unabhängig von der Schulart - und es beginnt leider schon in der Grundschule. Es gibt zahlreiche Konzepte und Verfahren zur Konfliktbewältigung und Gewaltprävention, z.B. soziale Kompetenztrainings, er...
Gewalt und Mobbing an Schulen - Wie sich Gewalt und Mobbing entwickelt haben, wie Lehrer intervenieren und welche Kompetenzen sie brauchen
Wie verhalten sich Lehrer bei Gewalt und Mobbing? Das ist die zentrale Fragestellung dieses Buchs, das die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Lehrerintervention bei Gewalt und Mobbing“ präsentiert. Mobbing ist a) ein aggressives Verhalten als b) Gruppengeschehen, das sich c) systematisch gegen eine Person richtet und d) wiederholt und über längere Perioden begegnet. Heutzutage ist es für Schulen unumgänglich, ein praktikables Konzept zur...
Gewalt an Schulen - Relevanz der Persönlichkeitsfaktoren von Lehrpersonen für die schulische Gewaltprävention
Dieses Buch geht auf eine empirisch angelegte (Online-Fragebogen) Hildesheimer Dissertation zurück, die das Ziel verfolgt zu zeigen, welche Funktionen Lehrpersonen bei der Gewalt-Präventionsarbeit haben und inwiefern die Persönlichkeitsfaktoren einen Einfluss auf die Thematik der Gewalt an Schulen haben. Auf Grund der Online-Umfrage sowie der entsprechenden Fachliteratur können allgemeingültige schulspezifische Massnahmen für Interventions-...
Leitfaden Konfliktbewältigung und Gewaltprävention - Pädagogische Konzepte für Schule und Jugendhilfe
In 3. überarbeiteter und aktualisierter Auflage 2014 nach dem Erscheinen 2007 liegt nun dieser "Leitfaden Konfliktbewältigung und Gewaltprävention - Pädagogische Konzepte für Schule und Jugendhilfe" vor. Es bietet einen detaillierten Überblick über die derzeit gängigen Konzepte und Verfahren zur Konfliktbewältigung und Gewaltprävention, wie soziale Kompetenztrainings, erlebnispädagogische Aktivitäten, Szenisches Spiel, Mediation und A...
Komm, wir finden eine Lösung! - Training zur Gewaltprävention in den Schulklassen 1 bis 6
In der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage 2014 finden sich in diesem Gewaltpräventionstraining nun auch Inhalte für Kinder bis zur 6. Klasse! Gewalt an Schulen ist ein nicht zu unterschätzendes Thema und es erhält in den Medien einige Aufmerksamkeit. Mithin haben auch Gewaltpräventionsprogramme einige Konjunktur. - Dieses Büchlein (in Verbindung mit einem gleichnamigen 20-seitigen Arbeitsheft für Schüler) dokumentiert ein Trainin...
Konfrontative Pädagogik in der Schule -  Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining
Anti-Aggressivitätstraining (AAT) sowie dessen präventiv ausgerichteter Ableger Coolnesstraining (CT) bilden Spielarten der Konfrontativen Pädagogik, die sich in den vergangenen 10 Jahre als feste Größe für den Umgang mit sozialen und gewaltbesetzten Konflikten in der Sozialpädagogik etabliert haben, insbesondere in der Straffälligenhilfe und der Jugendhilfe. Der hier anzuzeigende Band unternimmt den Versuch als Kooperation von Kinder- un...
Gewaltfrei durch Erziehung - Versuch einer Pädagogik des friedlichen Zusammenlebens - Das Konzept der bindungsbasierten frühkindlichen Entwicklung und Erziehung (BBFEE)
Lässt sich Gewalt durch Erziehung verhindern? Das ist die grundlegende Fragestellung dieses Buchs. Es stellt die Frage, wie es um die individuelle, menschliche Veranlagung zu Aggression und Gewaltfähigkeit steht. Und wie ist dabei das Verhältnis zwischen Erbanlage (Genetik) und Umgebungseinfluss (Epigenetik)? Nach Meinung des Autors ist die entscheidende Gegenkraft zur Gewalt das Bindungsprinzip und die Bindungsfähigkeit eines Menschen. Bindu...
Mediengewalt als pädagogische Herausforderung - Ein Programm zur Förderung der Medienkompetenz im Jugendalter
Mediengewaltkonsum und Aggression werden seit vielen Jahren hinsichtlich ihrer Wechselwirkung in der Öffentlichkeit kritisch beargwöhnt und entsprechend wissenschaftlich untersucht (vgl. dazu Kapitel 4). Daraus haben sich auch verschiedene Präventionsansätze entwickelt (vgl. Kap. 5). Dieses Trainingsprogramm (vgl. Kap. 6ff) möchte den Konsum von Mediengewalt verringern helfen und eine Anleitung zur kritischen Reflexion gewalthaltiger Medieni...
Das Friedensstifter-Training - Grundschulprogramm zur Gewaltprävention - Mit CD-ROM
Viele Lehrkräfte erleben mittlerweile fast alltäglich aggressives Verhalten in der Schule. Das belastet. Prävention von aggressivem Verhalten in der Schule ist deshalb für viele Lehrer/innen ein wichtiges Anliegen. Streitschlichter-Programme sind daher z.Zt. vielfältig im Umlauf. Das hier anzuzeigende unterscheidet sich durch drei Aspekte: a) Dieses Friedensstifter-Training bezieht jeden Schüler ein, keiner wird übergangen, b) Das Programm...
KTM kompakt - Basistraining zur Störungsreduktion und Gewaltprävention für pädagogische und helfende Berufe auf der Grundlage des
Das "Konstanzer Trainingsmodell (KTM)" hat sich nach mehr als 30 Jahren längst seinen festen Platz als anerkanntes Verfahren zur Störungsreduktion und Gewaltprävention auf systemtheoretischer Basis gesichert. Der Einsatz im schulischen Kontext wird in der hier anzuzeigenden 2. Auflage abermals optimiert, indem a) der Einsatz im Rahmen der Schulentwicklung und b) die Einordnung des KTM in die aktuelle Situation der Lehrerfortbildung vollzogen w...
Gewaltprävention und Schulentwicklung - Analysen und Handlungskonzepte
In 2., überarbeiteter Auflage ist dieser Klinkhardt-Band nun in der UTB-Reihe erschienen. Wer sich mit Gewaltprävention an Schulen beschäftigt, für den ist dieser Band ein Grundlagenbuch, das einen gelungenen Überblick bietet und weiterführende Aspekte zu Gewaltprävention und Schulentwicklung aufzeigt. Im Handlungsteil wird neben Tipps für die Praxis ein Überblick über die verbreitetsten und bewährtesten Präventionsmodelle und -progra...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Päda...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBehinderungenBerufsvorbereitungmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGanztagsschuleGewaltpräventionGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive Pädag...Interkulturelles...InklusionIntegrationindividuelle Fö...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKommunikationKonzentrationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologiePädagogisches H...Projektunterrichtpädagogische Ps...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanage...Qualitätsentwic...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberRassismusReligionReferendariatmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäd...SonderpädagogikSchuleSchulentwicklungmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTheorienTrainingTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVerhaltensauffä...VaterVergleichende Er...mehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule...Ästhetikmehr...