Fachbereiche

Pädagogik: Didaktik

Handbuch Deutschunterricht und Inklusion -
Schulische Inklusion stellt eines der zur Zeit meist diskutierten Themen (nicht nur) in Lehrerzimmern dar. Fast 10 Jahre nach der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), die 2009 einen inklusiven Paradigmenwechsel für das deutsche Schulsystem eingeleitet hat, werden deutsche Schulen (formal) immer inklusiver. Sonderpädagogen kommen an Regelschulen, Fortbildungen für Lehrkräfte in Regelschulen werden gestartet. Der Weg zur I...
Kompetenzorientierter Unterricht - Theoretische Grundlagen – erprobte Praxisbeispiele
"Kompetenzorientierung" ist seit dem "PISA-Schock" und der Hinwendung zur "output"-Orientierung quasi zur "Zauberformel" in der Didaktik geworden, die von konventionell inhaltsorientiertem Unterricht auf Kompetenzerwerb im Unterricht umstellt. Dazu muß der Kompetenzbegriff geklärt werden, Kernkompetenzbereiche festgelegt, Kompetenzmodelle und Kompetenzdiagnostik entwickelt sowie Kompetenzförderung erarbeitet werden. Kompetenzorientierung impl...
Pädagogisches Grundwissen - Überblick - Kompendium - Studienbuch
Ab der 10. Auflage 2008 erscheint dieses Grundlagen-Buch und Standardwerk zur Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaft, das besonders zur erziehungswissenschaftlichen Staatsexamensprüfung empfohlen wird, in der UTB-Reihe. In 11. Aufl. 2012 wurde es abermals grundlegend überarbeitet und liegt hiermit in 12. Aufl. 2016 vor. Die 12 Kapitel können als jeweilige Einführung in das entsprechende Fachgebiet gelesen werden: insgesamt ein systematischer ...
Choice Time - How to Deepen Learning Through Inquiry and Play, PreK-2
Renée Dinnerstein aus New York fordert in ihrem Buch "Choice Time" andere Erzieherinnen und Erzieher bzw. Vorschullehrerinnen und -lehrer dazu auf, den (in den USA eher üblichen) verschulten Vorschulunterricht sein zu lassen und Kinder im Vorschulalter freier, also nach eigenen Neigungen und Interessen und mit vielen kreativen Materialien experimentieren, spielen und arbeiten zu lassen. Dabei greift Dinnerstein auf einen großen Erfahrungsc...
Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen -
Außerschulische Lernorte können die Interessenentwicklung von Kindern in besonderer Weise anregen: Schüler/innen freuen sich, wenn sie die Schule zum Lernen verlassen können und der Unterricht an ausserschulischen Lernorten stattfindet. Mit der Öffnung von Schule in der doppelsinnigen Bedeutung, einerseits das Leben und den Alltag in die Schule zu holen, andererseits sich selbst dem Leben gegenüber zu öffnen und nach draußen zu gehen, sol...
Didaktik der beruflichen Bildung - Selbstverständnis, Zukunftsperspektiven und Innovationsschwerpunkte -
Die Didaktik der beruflichen Bildung steht vor etlichen aktuellen Herausforderungen, die mit folgenden Begriffen umrissen sind: Subjektorientierung, Individualisierung, nachhaltige Entwicklung, Teilhabe, Kompetenzorientierung oder pädagogische Professionalität. Wo steht die Berufsbildungsforschung in diesem Kontext? Wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Didaktiken der beruflichen Fachrichtungen? Welche Zukunftsperspektiven und Innovati...
Deutsch als Zweitsprache in der Schule - Grundlagen - Diagnose - Förderung
Eine große Anzahl von Kindern- und Jugendlichen wächst in Deutschland mit mehr als einer Sprache auf. In der Lehrerausbildung wird diesem wichtigen Aspekt in Bayern seit geraumer Zeit mit dem Hauptfach "Deutsch als Zweitsprache" Rechnung getragen. 2014 stammten ca. 24 % der Kinder an Grundschulen aus Migrationsfamilien. Aufgrund dieser Zahlen muss sich der pädagogische Alltag verstärkt diesem Phänomen zuwenden und geeignete Fördermaßnahmen...
Wörterbuch der Pädagogik -
Diese 17., vollständig überarbeitete Auflage des "Wörterbuch der Pädagogik" ist vom Alfred Kröner Verlag (16. Aufl. 2005) nun in die große UTB-Reihe übernommen worden, um viele neue Fachbegriffe ergänzt und mit ausgewählten Literaturhinweisen aktualisiert worden. Das Wörterbuch enthält grundlegende Artikel zu den pädagogischen Grundbegriffen und Grundproblemen; es stellt die einzelnen Richtungen und Disziplinen der Erziehungswissensch...
Der Sachunterricht und seine Konzeptionen - Historische und aktuelle Entwicklungen
In bereits 5., durchgesehener Auflage 2018 liegt nun dieses Buch zum Sachunterricht vor. Das Buch arbeitet die konzeptionelle Entwicklung der Heimatkunde und des Sachunterrichts auf und analysiert und begründet wesentliche Strukturen, Inhalte und Methoden der Didaktik des Sachunterrichts. Sachunterricht umfasst sowohl natur- als auch sozialwissenschaftliche Wissensgebiete. Seine Ziele und Aufgaben schaffen Bezüge zur pädagogischen, psychologis...
Lehren und Lernen - aber wie? - Ein Studienbuch für das Lehramt
Auch in 9., vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage hält dieser Band 50 der „Grundlagen der Schulpädagogik“ ein leidenschaftliches Plädoyer für empirische Unterrichtsforschung – und bietet deshalb in Teil 1 eine Einführung in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten. Das aber ist kein Selbstzweck, sondern wird in Teil 2 und 3 auf Lehren und Lernen bezogen. Dabei erscheint Teil 2 fast wie ein Kompendium der Didaktik und Teil 3...
Portfolio Schulpädagogik -
Neben den Unterrichts-Fachwissenschaften ist die Schulpädagogik die zentrale Fachwissenschaft für alle Lehrer/innen. Diese Darstellung bietet eine Einführung in alle Bereiche der Schulpädagogik: Theorie und Empirie der Schule, Theorie und Empirie des Unterrichts (unterteilt in die Felder Lernen, Lehren und Lehrplan) und Bildung, Erziehung, Unterricht. Die einzelnen Kapitel enthalten dabei als Portfolio neben dem Informationsteil auch einen Au...
Das Referendariat - Praxishandbuch für den pädagogischen Vorbereitungsdienst
Das Referendariat bildet nach dem eher theoretischen Hochschulstudium die praxis- und erfahrungsreiche zweite Phase der Lehrerausbildung. Diese Zeit gilt es von Anfang an optimal zu nutzen, damit aus der Lust am Unterrichten kein Frust wird und diese anstrengende Phase mit ihrem Prüfungs- und Schulalltags-Stress zur Optimierung von Lehrerkompetenzen genutzt werden kann. Dieses praxisorientierte Buch begleitet mit 18 bedeutsamen Kapiteln und Them...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Päda...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBehinderungenBerufsvorbereitungmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGanztagsschuleGewaltpräventionGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive Pädag...Interkulturelles...InklusionIntegrationindividuelle Fö...mehr...
J
JugendJungenJugendhilfeJugendforschungJugendmedienmehr...
K
KonflikteKindheitKommunikationKonzentrationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologiePädagogisches H...Projektunterrichtpädagogische Ps...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanage...Qualitätsentwic...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberRassismusReligionReferendariatmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäd...SonderpädagogikSchuleSchulentwicklungmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTheorienTrainingTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVerhaltensauffä...VaterVergleichende Er...mehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÄsthetikÜbergang Schule...mehr...