Fachbereiche

Pädagogik: Unterrichtstheorie

Unterricht sehen, analysieren, gestalten -
Unterrichten ist ein durchaus schwieriges Geschäft; das weiß jede erfahrende Lehrkraft. Deshalb werden Lehramtstudierende von Beginn an theoretisch im Studium und praktisch in entsprechenden Schulpraktika und vor allem im Referendariat in die Unterrichtspraxis eingeführt; es gilt Unterricht zu sehen, zu analysieren und zu gestalten (vgl. Buchtitel). Das hier anzuzeigende Lehrwerk geht dabei insofern neue Wege, als theoretische Erörterungen mi...
Einfach gut unterrichten -
Das Schweizer Autorentrio dieses Lehr-, Arbeits- und Praxisbuchs zur allgemeinen Didaktik vermittelt in einem klaren Dreischritt Konzepte, Methoden und Reflexion guten Unterrichts: vom Vorwissen zum Wissen, vom Anwenden zum Üben, vom Üben zum Reflektieren. Der Band ist mit seiner Fülle an Praxistipps und Impulsen gleichermaßen für erfahrene Lehrkräfte wie angehende Pädagog/inn/en geeignet. Es ist bemüht um eine gelungene Koppelung wissens...
Lehren und Lernen - aber wie? - Ein Studienbuch für das Lehramt
Auch in 9., vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage hält dieser Band 50 der „Grundlagen der Schulpädagogik“ ein leidenschaftliches Plädoyer für empirische Unterrichtsforschung – und bietet deshalb in Teil 1 eine Einführung in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten. Das aber ist kein Selbstzweck, sondern wird in Teil 2 und 3 auf Lehren und Lernen bezogen. Dabei erscheint Teil 2 fast wie ein Kompendium der Didaktik und Teil 3...
Portfolio Schulpädagogik -
Neben den Unterrichts-Fachwissenschaften ist die Schulpädagogik die zentrale Fachwissenschaft für alle Lehrer/innen. Diese Darstellung bietet eine Einführung in alle Bereiche der Schulpädagogik: Theorie und Empirie der Schule, Theorie und Empirie des Unterrichts (unterteilt in die Felder Lernen, Lehren und Lehrplan) und Bildung, Erziehung, Unterricht. Die einzelnen Kapitel enthalten dabei als Portfolio neben dem Informationsteil auch einen Au...
Lehr-Lernprozesse in der Schule: Studium  - Allgemeindidaktische Kategorien für die Analyse und Gestaltung von Unterricht
Bereits in 2. Aufl. liegt nun dieses Buch zu Planung und Durchführung von Unterricht vor - das ist das Alltagsgeschäft von Lehrkräften! Das muss in Fleisch und Blut übergehen, das muss kompetent und zügig von der Hand gehen, will man im Alltag bestehen. Der Autor führt Lehramtsstudierende zunächst in die Grundlagen der Analyse und Gestaltung von schulischen Lehr-Lernprozessen ein: Neurobiologische und lernpsychologische Erkenntnisse, Befun...
Unterricht planen, gestalten und evaluieren - Studientexte Bildungswissenschaft
Unterricht zu planen und zu gestalten, - das Thema dieses Buches - , ist - neben all dem Anderen, das Lehrkräfte mittlerweile leisten müssen - immer noch die Kernaufgabe des Lehrerberufs. Und vielleicht wäre es auch an der Zeit (ganz im Sinne didaktischer Reduktion), wenn die Kultusbürokratien das auch wieder mehr wahrnehmen und wertschätzen würden, anstatt die Lehrer/innen mit immer neuen und weiteren Aufgaben von Sozialarbeit bis Schulent...
Lern- und Leistungsaufgaben im Unterricht - Fächerübergreifende Kriterien zur Auswahl und Analyse
Aufgaben sind im Unterricht ganz zentral, - aber welche fächerübergreifenden Kriterien zur Auswahl und Analyse von Aufgaben gibt es eigentlich? Sieben allgemeindidaktische Kriterien zur Analyse von Lern- und Leistungsaufgaben werden in diesem Band vorgestellt und von den Fachdidaktiken aus kritisch gegen gelesen. Das Buch präsentiert allgemeindidaktische, fächerübergreifende Kriterien zur Aufgabenanalyse, die von fachdidaktischen Expertinnen...
Lehr-Lernprozesse in der Schule: Studium - Allgemeindidaktische Kategorien für die Analyse und Gestaltung von Unterricht
Planung und Durchführung von Unterricht - das ist das Alltagsgeschäft von Lehrern! Das muss in Fleisch und Blut übergehen, das muss kompetent und zügig von der Hand gehen, will man im Alltag bestehen. Und es will in der 2. Ausbildungsphase kompetent (und mit einer guten Abschlußnote) erlernt werden, wenn eine Einstellung als Lehrer/in erfolgen soll. Also stehen Bücher wie das hier anzuzeigende im Focus der Lehrerausbildung. Die Darstellung ...
Schluss mit dem Bildungsgerede! - Eine Anstiftung zu pädagogischem Eigensinn
Politiker, Wirtschaftsexperten, Journalisten und Eltern sind sich selten so einig wie in der Diskussion um die Bedeutung guter Schulbildung für die heranwachsende Generation. Zu kaum einem Thema glauben sich so viele Zeitgenossen berufen, etwas zu sagen zu haben wie zum Thema „Schule“ und wie sie funktionieren sollte. Da wird in Kindheitserinnerungen geschwelgt, reformiert, erklärt, verglichen, analysiert und besser gewusst, moniert und g...
Unterrichtstheorien in Forschung und Lehre -
Dieses Buch dokumentiert eine Tagung der Kommission "Professionsforschung und Lehrerbildung" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) vom 22.-23. September 2010 in Bensberg bei Köln unter dem Titel "Die Bedeutung der Theorie des Unterrichts für die Lehrerbildung". Ziel der Tagung war es, unterschiedliche Theorieangebote zur Beschreibung von Unterricht pädagogisch-didaktischer, sozialwissenschaftlicher und pädagogisch-psyc...
Basiswissen Unterrichtsgestaltung -
Unterrichten kann als Kernaufgabe einer Lehrkraft bezeichnet werden: Die Gestaltung von Lernumgebungen entscheidet nicht nur über den Lernerfolg eines Schülers in einer konkreten Situation, sondern auch über alle weiteren Aufgaben, die von einer Lehrkraft erwartet und vielerorts angeführt werden: Erziehen, Beraten, Beurteilen und Innovieren. Insofern scheint die Kenntnis über den aktuellen Wissenstand in allen Fragen der Unterrichtsgestaltun...
Unterricht - verstehen - planen - gestalten - auswerten
In zweiter Auflage liegt jetzt dieses Werk vor, das unbedingt allen angehenden Lehrkräften empfohlen werden muss als eine umfassende, praxisnahe, theoretisch fundierte und leicht verständliche Einführung in das Unterrichten. It´s a must! Das muss zu diesem neuen Lehrbuch in dieser Deutlichkeit gesagt sein; denn es behandelt alle relevanten Aspekte von Unterricht und vermittelt diese in verständlicher und kompetenter Weise. Dank vielfältiger...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Päda...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive Pädag...Interkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle Fö...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches H...pädagogische Ps...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanage...Qualitätsentwic...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäd...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffä...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÃbungenÃbergang0-5 JahreÃbergang Schule...Ãsthetikmehr...