Fachbereiche

Pädagogik: Kindergarten

Übungen der Stille in der Montessori-Pädagogik -
In der Reihe "Montessori Praxis" gibt der Herder Verlag BĂŒcher mit Impulsen zur praktischen Arbeit nach der Montessori-PĂ€dagogik heraus. Die Autorin Jutta BlĂ€sius hat schon zwei BĂ€nde beigetragen: "Übungen des praktischen Lebens", jeweils fĂŒr Kinder unter und ĂŒber drei Jahren. Der hier vorgestellte Band erweitert dieses Spektrum um zwei neue Aspekte: Das Gehen auf der Linie und die Übungen der Stille. Montessori-PĂ€dagogen kennen diese ...
Seefahrertraining - Ein Förderprogramm für Vorschulkinder und jüngere Grundschulkinder
Ein tolles Buch - eine Fundgrube fĂŒr alle, die mit Kindern zu tun haben, denn das Buch enthĂ€lt nicht nur ein vorgeschlagenes Förderprogramm in Projektform zum Thema „Wasser, sondern es eignet sich ebenso fĂŒr die individuelle BeschĂ€ftigung mit z.B. entwicklungsverzögerten Kindern. Die Autorin schlĂ€gt auf ihrer Website (www.silviamaass.de) fĂŒnf unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten vor: 1. Förderprogramm als Projekt mit gezielter Beo...
Übungen des praktischen Lebens für Kinder unter 3 Jahren -
"Alleine machen!" - das ist ein hĂ€ufiger Ausruf von kleinen Kindern, die gern alles selbst machen möchten: sich anziehen, ein Brot schmieren, die Straße kehren... Und sehr hĂ€ufig greifen wohlmeinende Erwachsene ein und erledigen die Aufgabe fĂŒr das Kind. Es geht ja auch viel schneller, ist sauberer, das Kind kann es ohnehin noch nicht und man möchte ihm ein Misserfolgserlebnis ersparen, und nicht zuletzt will man es vor Gefahren behĂŒten. M...
Übungen des praktischen Lebens für Kinder ab 3 Jahren -
"Hilf mir, es selbst zu tun!" Dieser Ausspruch eines Kindes beinhaltet die Aufforderung an den Erwachsenen, ihm die Möglichkeit zu selbststĂ€ndigem Handeln zu verschaffen. Schon kleine Kinder wollen vieles selbst tun; im Vorschulalter steigt das Verlangen nach eigenem Schaffen. Der Erwachsene muss lernen sich zurĂŒckzunehmen und dem Kind nicht alles abzunehmen. Hierzu muss er umdenken, sich zurĂŒckhalten, eine "vorbereitete Umgebung" schaffen, d...
Das große Wörterposter - Sprachförderung mit Kunst -
Passend zum 2. Bilderbuch mit dem Titel "Meine Wörter reisen von Drinnen nach Draußen" gibt es ein Poster von der GrĂ¶ĂŸe A1. Es bietet sich an, dieses laminieren zu lassen um es lĂ€nger nutzen zu können. Die GrĂ¶ĂŸe des Posters ermöglicht es dies einem großen bildbetrachtenden Publikum gleichzeitig zu zeigen (Klasse)oder es im Flurbereich auf zu hĂ€ngen und so eine genaue Bildentdeckung zu anzuregen. Dargestellt sind die beiden Buchd...
Inklusion in der Montessori-Pädagogik -
Dieses Buch aus der Reihe "Montessori PRAXIS" greift ein wichtiges Thema auf: Inklusion. Wenn sich Kitas und Schulen fĂŒr alle Kinder öffnen sollen, mĂŒssen sie sich aktiv darum bemĂŒhen, allen Kindern in der Vielfalt ihrer BedĂŒrfnisse gerecht zu werden. Die Montessori-PĂ€dagogik bietet dafĂŒr eine gute Grundlage: Entstanden aus der Arbeit mit Kinder mit Behinderung und ĂŒbertragen auf Regeleinrichtungen, kann sie auch der gemeinsamen Betreuung...
Mutig gegen Mobbing - in Kindergarten und Schule
Mobbing ist ein virulentes gesellschaftliches Problem. Deshalb erscheint dieses Buch gegen Mobbing in Schule und Kindergarten bereits in 2. Auflage. Mobbing gibt es nicht nur im Betrieb, am Arbeitsplatz und unter Erwachsenen, Mobbing begegnet auch in Kindergarten und Schule. Was aber ist Mobbing ĂŒberhaupt? Nicht jedes aggressive Verhalten ist automatisch ein Mobbing-Verhalten. Dieses Buch plĂ€diert fĂŒr einen sorgfĂ€ltigen Umgang mit dem oft pop...
Resilienz im Alltag fördern - Mutmachgeschichten und Praxisideen für starke Kinder
"Resilenzförderung - wie wir Kinder stark machen"(S.9) Was meint dies? Auf 8 Seiten wird diese Frage ganz kurz, trotzdem tiefgreifend, in einfachen Worten beantwortet. So klar und ĂŒbersichtlich habe ich dieses Thema noch nie zusammengefasst gefunden. "Die beiden Grundkonzepte,...,sind das Risiko- und das Schuztfaktorenkonzept. ... Risikofaktorenkonzept..., welche Faktoren wĂ€hrend der frĂŒhkindlichen Entwicklung zu einem Risiko fĂŒr die ...
Bildungsgrundsätze für Kinder von 0 bis 10 Jahren - Mehr Chancen durch Bildung von Anfang an
Schon 2010 erschien die erste Fassung dieses Heftes unter dem Titel "Mehr Chancen fĂŒr Bildung von Anfang an - GrundsĂ€tze zur Bildungsförderung fĂŒr Kinder von 0 bis 10 Jahren in Kindertageseinrichtungen und Schulen im Primarbereich". In der Zwischenzeit wurde das Werk erprobt, ĂŒberprĂŒft und weiterentwickelt. Der nun 2016 herausgegebene Band bringt zwar einige Neuerungen, doch ist die Grundlage geblieben. Herausgeber sind die Ministerien fĂŒr...
Bewegtes Lernen - Lesen, Schreiben, Rechnen mit dem ganzen Körper in Kita, Schule und Therapie – Die „Chefstunde“
Seit 1997 ist das Buch "Bewegtes Lernen" auf dem Markt und kann in jedem Unterrichtsfach, z.B. in Deutsch, Englisch, Mathematik und Sachkunde, eingesetzt werden. Diese völlig ĂŒberarbeitete und erweiterte 8. Auflage 2016 von "Bewegtes Lernen" benutzt fĂŒr das Lernen von Lesen, Schreiben, Rechnen und anderen schulischen Themen das konkrete Erfahren der kognitiven Inhalte mit Hilfe des gesamten Körpers, aller Wahrnehmungs- und Bewegungssysteme in...
Entwicklung in der Kindheit (4-6 Jahre) -
Die Entwicklung im Kindergartenalter (zwischen 4 und 6 Jahren) ist geprĂ€gt von markanten VerĂ€nderungen. Diese betreffen nicht nur die Motorik oder den Körper, sondern auch die Wahrnehmung und das Denken, die Sprache sowie das Sozialverhalten und die emotionale Ebene. Mit dem vorliegenden Buch erhalten FrĂŒhpĂ€dagogInnen und ErzieherInnen eine kompakte EinfĂŒhrung. Im ersten Teil erlĂ€utern die zwei Autorinnen Stefanie Höhl und Sarah Weigel...
Das Projekt "Schulreifes Kind" - Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung
FrĂŒhe Bildung ist in den vergangenen Jahren immer stĂ€rker in den Fokus der Bildungspolitik geraten; KindertagesstĂ€tte und Grundschule sollen stĂ€rker kooperieren und Kinder frĂŒher und individueller fördern. PĂ€dagogik und Bildungspolitik haben erkannt: Auf den Anfang kommt es an! Zugleich hat der Anteil der Kinder, die bei Erreichen der gesetzlichen Schulpflicht erhebliche AuffĂ€lligkeiten in schulrelevanten Entwicklungsbereichen aufweisen, ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Päda...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive Pädag...Interkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle Fö...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches H...pädagogische Ps...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanage...Qualitätsentwic...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäd...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffä...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule...Ästhetikmehr...