Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Päda...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive Pädag...Interkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle Fö...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches H...pädagogische Ps...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanage...Qualitätsentwic...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäd...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffä...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule...Ästhetikmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Pädagogik

« zurück
Praxisleitfaden Lehrerausbildung - Für eine professionelle Begleitung vom Praktikum bis zum Berufseinstieg. Mit E-Book inside
Angehende Lehrer/innen haben nach Auffassung des Autors dieses "Praxisleitfadens Lehrerausbildung" insbesondere folgende BedĂŒrfnisse: EinfĂŒhrung in den Schulalltag, Einbindung in die Lehrer- und SchĂŒlerschaft, Selbsterprobung im Unterricht sowie Selbstverwirklichung als Lehrperson. Dazu bietet dieser Band entsprechende Materialien und downloads, die angehende Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer Professionalisierung begleiten. Zahlreiche Lehrerinn...
Berufliche Handlungskompetenz von Lehrerinnen und Lehrern - Personale Kompetenzen als Ressource im Schulalltag
Belastende Anforderungen im Lehrerberuf werden seit lĂ€ngerem ambivalent diskutiert. Die diesbezĂŒglichen BeitrĂ€ge beziehen sich z.B. darauf, ob eher externe oder eher interne Faktoren die Belastungserfahrungen der Lehrenden bedingen. In den vergangenen Jahren hat sich diese Diskussionslage allerdings zu Gunsten einer ressourcenorientierten Sichtweise verĂ€ndert, bei der es vielmehr um die Frage geht, welche Ressourcen fĂŒr einen gelingenden Umg...
Choice Time - How to Deepen Learning Through Inquiry and Play, PreK-2
RenĂ©e Dinnerstein aus New York fordert in ihrem Buch "Choice Time" andere Erzieherinnen und Erzieher bzw. Vorschullehrerinnen und -lehrer dazu auf, den (in den USA eher ĂŒblichen) verschulten Vorschulunterricht sein zu lassen und Kinder im Vorschulalter freier, also nach eigenen Neigungen und Interessen und mit vielen kreativen Materialien experimentieren, spielen und arbeiten zu lassen. Dabei greift Dinnerstein auf einen großen Erfahrungsc...
Handwörterbuch Pädagogische Psychologie -
Dieses Handwörterbuch PĂ€dagogische Psychologie aus dem Beltz-Verlag, das eine umfassende Orientierung ĂŒber das umfangreiche Gesamtgebiet der PĂ€dagogischen Psychologie bietet, liegt hiermit bereits in 5., ĂŒberarbeiteter und erweiterter Auflage 2018 vor. An der nun vorliegenden 5. Auflage haben mehr als 150 Experten mitgearbeitet. Einige Themen sind neu hinzugekommen, dafĂŒr musste auf andere verzichtet werden. Alle Artikel wurden aktualisiert...
Berufsalltag Schulleitung - Aus Theorie wird Praxis
Im 1. Teil komprimiert diese Darstellung wesentliche theoretische Aspekte zum Beruf der Schulleiterin bzw. des Schulleiters. Der 2. Teil lenkt den Blick auf Handlungsfelder, die in der regel die herausforderungen und Aufgaben des Alltags ausmachen, mit denen eine Schulleitung regelmĂ€ĂŸig befasst ist. Der 3. Teil thematisiert die bhullitun.esondere Situation an vielen Grundschulen ohne wirkliche Schulleitung. Das Buch richtet sich einerseits an B...
Erfolgreich leiten - Neues Handwerkszeug für die Schulleitung
Schulleitungen verlangen nach Handwerkszeug fĂŒr ihre FĂŒhrungstĂ€tigkeit. Und auch Schulleitungen sehen sich mit immer neuen Herausforderungen im schulischen Alltag konfrontiert. Deshalb benötigen sie immer wieder auch NEUES Handwerkszeug, um das es in diesem Band geht. Die an der UniversitĂ€t Dortmund gegrĂŒndete "Deutsche Akademie fĂŒr PĂ€dagogische FĂŒhrungskrĂ€fte" (DAPF) fĂŒhrt alle 1,5 Jahre einen Schulleitungskongress durch, dessen letzt...
Übungen der Stille in der Montessori-Pädagogik -
In der Reihe "Montessori Praxis" gibt der Herder Verlag BĂŒcher mit Impulsen zur praktischen Arbeit nach der Montessori-PĂ€dagogik heraus. Die Autorin Jutta BlĂ€sius hat schon zwei BĂ€nde beigetragen: "Übungen des praktischen Lebens", jeweils fĂŒr Kinder unter und ĂŒber drei Jahren. Der hier vorgestellte Band erweitert dieses Spektrum um zwei neue Aspekte: Das Gehen auf der Linie und die Übungen der Stille. Montessori-PĂ€dagogen kennen diese ...
Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen -
Außerschulische Lernorte können die Interessenentwicklung von Kindern in besonderer Weise anregen: SchĂŒler/innen freuen sich, wenn sie die Schule zum Lernen verlassen können und der Unterricht an ausserschulischen Lernorten stattfindet. Mit der Öffnung von Schule in der doppelsinnigen Bedeutung, einerseits das Leben und den Alltag in die Schule zu holen, andererseits sich selbst dem Leben gegenĂŒber zu öffnen und nach draußen zu gehen, sol...
Einfühlsam Gespräche führen - Empathische Kommunikation in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen
Obwohl eigentlich fĂŒr Pflegeberufe verfasst, kann dieses Buch auch in der Lehrerhand sich als sehr nĂŒtzlich erweisen; denn eine ganz zentrale Kompetenz von Lehrpersonen ist die Kommunikation und GesprĂ€chsfĂŒhrung; Lehrer/innen mĂŒssen fast stĂ€ndig (gelungen) kommunizieren. "EinfĂŒhlsam GesprĂ€che fĂŒhren" kann dabei sehr hilfreich sein. Phasen des empathischen Prozesses treten ebenso vor Augen wie Anwendungsbeispiele, aber auch -grenzen empat...
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung entwickeln -
Dieser Band ist der erste der Reihe "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS). Bereits 2013 startete diese bildungsĂŒbergreifende Initiative zur Verbesserung der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung. Inhaltlich beschĂ€ftigt sich das Werk mit der Entwicklung tragfĂ€higer Konzepte zur Förderung von Sprache und Schrift. Die vier Teile des Buches sind kategorisch nach den "Bausteinen" der Entwicklung solcher Konzepte aufgebaut. Tei...
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung umsetzen und überprüfen -
Im zweiten Teil der Reihe "Bildung durch Sprache" werden die Schritte der Umsetzung und ÜberprĂŒfung einer Sprach- und Schriftsprachförderung aufgegriffen. Grundlegend ist dabei die qualitative Umsetzung der Konzepte im Unterricht. So beschĂ€ftigt sich Teil I mit den QualitĂ€tsstandards, die bei der Umsetzung der AnsĂ€tze beachtet werden sollten. Im zweiten Teil wird aufbauend darauf die ÜberprĂŒfung dieser Konzepte aufgezeigt. Im III Teil wir...
Schuleingangsdiagnostik -
Schulreife wird ĂŒber Schuleingangsdiagnostik festgestellt. Entwicklungsdiagnostische Verfahren zur Bestimmung der Schulreife wurden erst in der ersten HĂ€lfte des 20. Jahrhunderts eingefĂŒhrt und danach durchaus kontrovers diskutiert. Ergebnisse der frĂŒhen diagnostischen Verfahren zur kognitiven, emotionalen und motivationalen Entwicklung fĂŒhrten gegen Mitte des 20. Jahrhunderts zu einer Anhebung des Einschulungsalters auf ca.6 Jahre. Dieser B...
» weiter« zurück