» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 6/2009 - Gnade

Katechetische Blätter 6/2009
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Gnade


- Schöne Bescherung: Über Gaben, Gnade und Geschenke
- Kann man Gnade eigentlich spüren?
- Unterrichtsprojekte in Grund- und Hauptschule
- Gnade und Leistung imRU

Sterben und Tod

Mit Praxisbeilagen
Das Licht kommt in die Welt
Die Seligpreisungen
 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2009
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
7.20 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin, lieber Leser!

Natürlich ist es ungewöhnlich, einen umfangreichen Themenschwerpunkt zu »Gnade« zu riskieren: »Schülerinnen hoffen auf die Gnade ihrer Lehrkraft bei der Korrektur der Klassenarbeiten, aber schon längst nicht mehr auf den gnädigen Gott«, so schreibt Sabine Pemsel-Maier (399). Doch es geht bei Gnade um viel, genauer gesagt ums Ganze -um das, was Gott und Mensch miteinander verbindet. So werden in diesem Heft Begriffe geklärt, gegenwärtiges theologisches Nachdenken und Reden von und über Gnade zusammengefasst, Szenen von »Gnade« machen das Thema konkret - gerade im Blick auf Weihnachten. Zugänge mit Schülerinnen aus verschiedenen Altersstufen können Sie anregen, der »Gnade« im Unterricht Raum zu geben. Mich hat es angeregt, zwischen »gnadenlosem Alltag« und dem »gnädigen Gott« den Spuren von Gnade nachzugehen - biografisch, theologisch, didaktisch. Danke an Rita Burrichter und Hans Mendl für diesen Schwerpunkt. Themenwechsel: Mit dem Großvater haben wir abends für einen »guten Tod« gebetet. Etwas später haben wir, angesichts des Sterbens naher Menschen, allmählich ver-
standen, was das meint. Und mittlerweile wünsche ich schon selbst, »gut« gehen zu können - es ist auch ein Aspekt von »Gnade«, denke ich. Deshalb ist die Auseinandersetzung mit Sterbehilfe notwendig, auch wenn wir in gesunden Jahren vermutlich unbeschwerter reden (Matthias Remenyi). Deshalb brauchen Kinder zur Frage nach dem Tod Erwachsene, die nicht ausweichen (Ulrich Kropac und Klaus König). Kein Weihnachten ohne das passende Bild: Sie finden als Farbdruck ein »Wimmelbild«, bei dem Sie auf Entdeckungsreise gehen können; die Szenen zeigen Alltag, Not und Leid, auch zu Weihnachten, das göttliche Kind ist nur bei genauem Hinsehen am Rande zu entdecken. Das wird Ihnen vermutlich nicht ganz fremd sein -vor lauter Alltag und Mühsal könnte es fast übersehen werden, das Kind in der Krippe. So wünsche ich Ihnen von Herzen auch für diese Weihnacht: einen genauen Blick im Wimmelbild des eigenen Lebens.

Helga Kohler-Spiegel Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

THEMA: Gnade


394 Schöne Bescherung: Über Gaben, Gnade und Geschenke
Rita Burrichter
Schenken ist eine ambivalente Angelegenheit. Und sich beschenken lassen will gelernt sein.


399 Es geht ums Ganze: Gottes Gnade
Sabine Pemsel-Maier
Was Gnade bedeutet – Gnadentheologische Ein- und Ausblicke


405 Kann man Gnade eigentlich spüren?
Kai G. Sander
Die Signatur des Lebensgefühls heute: Wo bleibt da Platz für Gnade?


410 Gnade dir Gott – der Nikolaus kommt
Hans Mendl
Nikolausbrauchtum einmal genauer unter die Lupe genommen


413 "Gnade ist eine Verzeihung und eine Verbindung mit Gott"
Rainer Oberthür
Was verstehen Grundschulkinder unter "Gnade"?


417 Gnade vor Recht – oder: Von Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Weihnachtsgebäck
Dominik Blum
Gedanken während eines Weihnachtsspaziergangs


421 "Gnade fühlt sich an wie Cabrio fahren"
Manuel Stinglhammer
Ein Unterrichtsversuch in einer 8. Klasse Hauptschule


426 Der überraschende Gott
Jan Woppowa
Wie Gottes Gnade in der Oberstufe zum Thema wird


431 Gnade und Leistung im Religionsunterricht
Annegret Reese-Schnitker
Ein Dilemma und ein paar Anmerkungen, wie man sich daraus lösen kann


437 Epiphanie der Mühseligen und Beladenen
Rita Burrichter
Zu einem Weihnachtsbild der Malerfamilie Bruegel


442 Akzent
Konstantin Lindner
Im Netz: Weblog: Lieber interaktiv als geheim!


444 Gefunden und notiert



Sterben und Tod


446 Selbstbestimmtes Sterben und Sterbehilfe
Matthias Remenyi
Ein Überblick über Argumente in einem schwierigen moraltheologischen Feld


454 Kinder und die "große Frage" nach dem Tod
Kropac, Ulrich/König, Klaus
Erfahrungen aus einer "Kinderuni" als Anregung für den Religionsunterricht


459 Im Blick: Gemeindekatechese
Nicolaus Klimek
Katechese als Eintrittspreis?


462 Literaturbericht
Anneli Baum-Resch
Sachbücher für Kinder zum Thema Religion


467 Auslese
Angela Kaupp
Martin Reichert, Wenn ich mal groß bin


468 Impressum


Materialbrief RU Sekundarstufe 4/2009
Thomas Henn
Die Seligpreisungen. Bausteine und Anregungen ab Klasse 8


Materialbrief RU Primarstufe 4/2009
Annette Pütz
Das Licht kommt in die Welt. Anregungen zur Lichtsymbolik im Advent ab Klasse 2