» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 2/2011 - Jenseits und Jüngstes Gericht

Katechetische Blätter 2/2011
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Jenseits und Jüngstes Gericht


- Jüngste Überlegungen zu den letzten Fragen
- Was kommt nach dem Ende?
- Filme, Musik, Gedichte

Religionspädagogische Weichenstellungen

2 Praxisbeilagen
- Theologische Gespräche mit Kindern
- René Magritte
 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2011
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
7.20 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin, lieber Leser,

Wenn ich mitten im Alltag stehe, beschäftigt mit beruflichen und privaten Aufgaben, manchmal mehr als mir lieb ist, dann ist das Nachdenken über »Jenseits und Jüngstes Gericht« für mich weit weg. Aber ausweichen kann ich nicht: Das Thema katapultiert sich in mein Leben, wenn ich nicht damit rechne – wenn ein unerwartetes Sterben mich herausfordert, wenn mich die Konfrontation mit Gewalt ratlos und zweifelnd zurücklässt.
Die Beschäftigung mit dem, was nach dem Tod ist, mit den »Letzten Dingen« führt immer auch zu Fragen nach dem Sinn, dem Sinn von Leid und Gewalt. Es ist die hartnäckige Einforderung einer letzten, versöhnenden Gerechtigkeit. Und es ist ein Thema, das die persönliche Auseinandersetzung, die eigene Verhältnisbestimmung zu Tod und Leben fordert. Die Bildserie zeigt eine Vielzahl ganz individuell gepackter Koffer für die letzte Reise – eine Anfrage, der ich mich nur schwer entziehen kann, die mich nachdenklich stimmt und Bilanz ziehen lässt. Die Beiträge sind Bearbeitungen von Referaten und Workshops der Religionspädagogischen Jahrestagung des Deutschen Katecheten-Vereins im September 2010.
Zwei »Religionspädagogische Weichenstellungen« laden im zweiten Teil des Heftes zur Reflexion ein: Grundlegendes und Erhellendes zur aktuellen Diskussion rund um die Kompetenzorientierung von Mirjam Schambeck sowie das Sichtbarmachen religionspädagogischer Veränderungen in den 1960er-Jahren, die Friedrich Schweitzer mit einem Forschungsteam anhand der Lektüre der KatBl aus der ewegten Zeit des Zweiten Vatikanums herausgearbeitet hat. Beides ist nötig: Sich den gegenwärtigen Kontroversen zu stellen und zugleich die geschichtlichen Entwicklungslinien zu sehen.
Zugegeben: Mein Koffer ist noch nicht gepackt, meine Todesanzeige habe ich noch nicht geschrieben, wie dies der Jesuit Albert Keller (S. 103) getan hat. Wann ist wohl der richtige Zeitpunkt dafür? Ich wünsche Ihnen jedenfalls vielfältige und anregende Lektüre!

Helga Kohler-Spiegel
Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

THEMA: Jenseits und Jüngstes Gericht / Religionspädagogische Weichenstellungen


JENSEITS UND JÜNGSTES GERICHT

Rudolf Englert
Was ist das Ende? 82
Einige persönliche Gedanken jenseits religionspädagogischer Routinen.

Michael N. Ebertz
Der Wandel des »Jenseits« in Theologie und Verkündigung 88
Gewalt ist in unserer Gesellschaft tabu, und so hat auch die Hölle ihre Plausibilität verloren.

Ottmar Fuchs
Hoffnung über den Tod hinaus? 96
Warum Gott uns die Auferstehung schuldig ist.

Monika Jakobs
Jüngste Überlegungen zu letzten Fragen 104
Wie können didaktische Zugänge zum »Jenseits« aussehen?

Jan Heiner Schneider
Bilder der Sehnsucht und der Ewigkeit 110
Zur Bildserie und zum Farbdruck des Heftes.

Bergit Peters
»Erbsensuppe jeden Tag und Pflaumenkuchen« 115
Die Sehnsucht in Worte fassen: Gedichte von Johannes Kühn und Ulla Hahn.

Eberhard Streier
Wer früher stirbt, ist länger tot 119
Kurz- und Spielfilme zum Thema Tod, Sterben und ewiges Leben.

Gottfried Bitter
Kirchenlieder: Zeugnisse zähen Gottvertrauens 123
Beobachtungen zu einigen beliebten Gemeindeliedern.



Ilse Kögler
Akzent »Szene« – Temporäre Zeichen setzen: Piercings 128

Gefunden und notiert 130



RELIGIONSPÄDAGOGISCHE WEICHENSTELLUNGEN

Mirjam Schambeck
Was bedeutet religiös kompetent zu sein? 132
Ein Beitrag zur aktuellen Bildungsdebatte.

Markus Müller, Sara Moschner, Henrik Simojoki, Friedrich Schweitzer
Zweites Vatikanum oder mehr? 141
Wie kam es zur Öffnung der katholischen Religionspädagogik in den 1960er-Jahren?



Meinrad Föger
Im Blick: Jugendarbeit 146
Okkultismus: Teufelszeug oder verborgene Religiosität?

Regina Schulze
Religiöse Kinderwoche 2011 151
Raupe im Paradies

Bücher 152

Auslese 155
Klaus König bespricht: Anna Enquist, Kontrapunkt

Impressum 156



FARBDRUCK
Hildegard Pütz, Unendlichkeit und Ewigkeit 110a



Praxisbeilagen

Materialbrief RU Primarstufe 1/2011
Theologische Gespräche mit Kindern

Materialbrief RU Sekundarstufe 1/2011
Das Geheimnis sichtbar machen. Philosophisch-theologische Spaziergänge mit René Margritte