» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 5/17
Nächstenliebe politisch

 
KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 3/2015 - Tage religiöser Orientierung

Katechetische Blätter 3/2015
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Tage religiöser Orientierung

- Grundlegungen
- Auszeiten mit Jugendlichen gestalten
- Projekte für die Schule

Beten in der Schule


2 Praxisbeilagen
- Bandolinos im RU
- Jugendspiritualität
>> Mit Material zum Download
 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2015
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
9.50 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin,
lieber Leser!

Kurz vor Beginn des Seminars kommt eine Studentin zu mir und bittet darum, eine Ankündigung machen zu dürfen. Aus dem Stand hält sie dann ein kleines Referat zum Th ema »Tage religiöser Orientierung«, das mit der sehr persönlich getragenen Einladung an die Kommilitoninnen und Komilitonen endet, Teamerinnen und Teamer zu werden. Ihr Werbeslogan lautet: »Das sind ganz wichtige Erfahrungen für Schülerinnen und Schüler und bringt auch euch weiter!« Ich sitze da und freue mich über ihr Engagement, grüble aber auch darüber nach, wie es sein kann, dass meine Studentin nahezu wortgetreu den Eingangsartikel dieses Hefts der Katechetischen Blätter zitiert, das doch noch gar nicht erschienen ist? Ganz offenkundig sind »Tage religiöser Orientierung« höchst populär, wirksam und mehr als nur eine gute Strategie der Schülerpastoral!
Das von Eileen Krauße und Bianka Mohr besorgte Heft bietet Einblicke in die Vielfalt unterschiedlicher Programme und Initiativen und weitet den Blick über das »klassische« Angebot hinaus. Zugleich fi nden sich hier zahlreiche praktische Inspirationen für die Integration der im Rahmen von Orientierungstagen entwickelten Ansätze und Methoden. Deren theologischen Tiefgang betont sehr nachdrücklich die pastoraltheologische Grundlegung von Hans Hobelsberger, und der Beitrag von Eileen Krauße markiert die Schnittstellen der pädagogischen und theologischen Zugänge in der Praxis. Ich freue mich, dass mit diesem Schwerpunktthema die Katechetischen Blätter einen jugendpastoralen Akzent setzen.
Der zweite Heft schwerpunkt zum Th ema »Beten in der Schule« widmet sich einer sensiblen Dimension schulischen Religionsunterrichts. Das Team um Annegret Reese-Schnitker macht deutlich, was es dabei religionspädagogisch zu bedenken gilt. Erprobte Praxiszugänge weisen Wege zu einer spirituellen Praxis in der Schule.
So – mein Editorial ist geschrieben. Wieder eine kleine Aufgabe, die ich von meiner To-do-Liste streichen kann! Zufrieden grüßt Sie sehr herzlich
Ihr Erdmännchen Nr. 9

Rita Burrichter
Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

AUFTAKT

Eileen Krauße
160 Orientierung fürs Leben
Tage religiöser Orientierung als wertvoller Ort für die persönliche Weiterentwicklung.


REFLEXION

Hans Hobelsberger
163 Eine pastoraltheologische Reflexion
Welche Aufgaben für die Verwirklichung der
Sendung der Kirche (Pastoral) ergeben sich im Kontext der jeweiligen Orte.

Eileen Krauße
168 Religiöse Orientierung ist Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben
Pädagogische und theologische Zugänge zum Format Tage religiöser Orientierung.


PRAXIS

Juliana Baron, Daniela Hälker
174 Tage der Orientierung mit Förderschulklassen
Eine abgestimmte Methodenauswahl erleichtert die Arbeit für Schulbegleiter, Lehrer und Teamer.

Sascha Zink
180 Zum WELTfairÄNDERER werden
Das Projekt »Werde WELTfairÄNDERER« möchte Kinder und Jugendliche für das Thema der Schöpfungsbewahrung sensibilisieren.

Silke Dorn, Andreas Kosmalla
185 Ethische Orientierung als »Kooperationsmaschine«
Die »Tage ethischer Orientierung« schaff en eine Plattform für Pädagoginnen und Pädagogen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern.

Julia Mölders
190 »Wir werden klasse!« – Projekt für eine gute Klassengemeinschaft
Das Projekt »Wir werden klasse!« richtet sich an fünfte Klassen aller Schulformen und bietet eine besondere Art der Eingewöhnung und Orientierung nach dem Schulwechsel.

Daniel Meyer zu Gellenbeck
194 »Erdmännchen, Gefühlsmonster und Co«
Zum Einsatz von Bildkarten in der Kursarbeit.

Josef Meyer zu Schlochtern
195 Botschaft aus einer anderen Welt: Tizians Verkündigung
Der weltberühmte Maler Gerhard Richter hat in seiner gescheiterten Kopie von Tizians Verkündigung
einen wichtigen Beitrag für den Umgang mit überlieferter christlicher Kunst geliefert.

Bettina Rühm
200 Akzent Kirchgänge
Aufbruch – Kirche Dio Padre Misericordioso in Rom

202 Gefunden und notiert




Beten in der Schule

Marion Hanser, Annegret Reese-Schnitker, Jesus Sola Requena
204 Beten: (K)ein Problem im Religionsunterricht?
Ein Workshop mit dem Arbeitstitel: ›Mit erhobenen Händen – eine erhabene Geste? Haltungen im und
zum Gebet‹.

Georg Schädle
212 »Gebet« im RU der Grundschule
Professionelles praktisches Handeln als Religionslehrer steht in Beziehung zu den offiziellen Vorgaben zum Religionsunterricht.

Ayline Plachta
216 Religiöse Kinderwoche 2015
Thema: »Giovannis Traum – eine Religiöse Kinderwoche mit Pfiff !«

Siegfried Heinemann
217 Zur Schule gehen und über ein Gebet sprechen
Das Gebet in der Schul-Zeit: Dazu gibt es unterschiedliche Ideen und Ansätze – allerdings ohne Erfolgsgarantie.

Paul Metzlaff
222 Im Blick: Jugendarbeit
Anbetung heute – Einblicke in Jugendspiritualität

228 Bücher

233 Auslese

234 Impressum




Praxisbeilagen

Praxis RU primar 2/15
Bandolinos im RU.
Eine ganzheitliche Methode zum Lernen, Üben, Wiederholen und Reflektieren


Praxis RU sekundar 2/15
Das ist ein Sehnen tief in uns. Wie Jugendliche sich heute spirituell ansprechen lassen