» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 5/17
Nächstenliebe politisch

 
KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 5/2012 - Taizé

Katechetische Blätter 5/2012
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Taizé


- spirituelle Glücksorte von Jugendlichen
- mit der Schule nach Taizé fahren
- Taizé-Gesänge im Unterricht

Sakramentenkatechese

2 Praxisbeilagen:
- Taufsymbole verstehen
- Erlebnispädagogische Elemente im RU
 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2012
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
9.00 Euro
 

Bestellen per eMail
Zuerst ist es meist ein Angebot, mitzufahren nach Taizé — mit der Klasse,
mit der Jugendgruppe Und dann kann sich etwas ereignen, in der Einfachheit des Ortes und des Lebens dort, in der Einfachheit des Gebets und
der Gemeinschaft, im Singen und in der Stille. Plötzlich machen junge
Menschen die Erfahrung von Gemeinschaft, plötzlich mache ich selbst die
Erfahrung, im gesungenen Gebet ganz bei mir und mit »Gott« verbunden
zu sein. »Spirituelle Glücksorte« nennt Anton Bacher Plätze, die solche
Erfahrungen ermöglichen (S. 320).
Taizé ist primär ein Ort für Jugendliche. Der Blick der Jugendlichen
selbst auf Taizé spiegelt sich u.a. in der Bildserie: Die Fotos haben Jugend—
liche aufgenommen, es ist ihre Perspektive, die sich darin zum Ausdruck
bringt. Zu fragen, was Taizé ausmacht und wie dieser Geist auch jenseits
einer Taizé—Fahrt spürbar gemacht werden kann, ist das Anliegen dieses
Heftes. Birgit Jeggle—Merz erschließt die Gestalt der Gottesdienste in Taizé
(S. 325ff), viele praktische Ideen, Bilder, Lieder, Downloads bringen etwas
von diesem »spirituellen Glücksort« in den »normalen Alltag« von Schule
und Gemeinde. Hans Mendl hat den Themenschwerpunkt entwickelt.
Dass die Vorstellungen darüber, was in der Erstkommunionkatechese
sinnvoll ist, weit auseinandergehen, ist nicht neu. Neu ist, dass die ver-
schiedenen Kurse bzw. ihre Wirkung jetzt in einer umfangreichen Studie
intensiv unter die Lupe genommen werden. Dieter Hermann und Norbert
Mette präsentieren erste, vorläufige Ergebnisse (S. 370if). Auf Weiteres darf
man gespannt sein.
Auch bei diesem Heft mag ich Sie zum Blättern anregen — vielleicht sind
es die »leisen Konzilsstimmen«, denen Sie mit Gottfried Bitter nachgehen,
vielleicht ist es der "Akzent" von Andreas Rode über Thekla, oder die
Buchauslese. Für das noch junge Schul- oder Arbeitsjahr jedenfalls wün-
sche ich Ihnen »spirituelle Glücksorte« — im Alltag und in den besonderen
Momenten des Lebens!

Helga Kohler-Spiegel
Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

Taizé
Hans Mendl
316 Lena und ihr Taizé-Kreuz
Taizé gehört zu den wenigen Orten einer gelebten Jugendspiritualität.
Anton A. Bucher

320 Spirituelle Glücksorte von Jugendlichen
Erkenntnisse aus der Spiritualitäts— und Glücksforschung.

Birgit Jeggle-Merz
325 Der spirituelle Reiz von Taizé
Herzstück ist das tägliche gemeinsame Gebet.
Was ist das Besondere daran?

Frere Alois
330 Was Taizé ist und sein will
Ein Interview mit dem Prior der Communauté de Taizé.

Hannah Mendl
333 »Anschaffen« in Taizé
Aus dem Alltag einer 19—]ährigen, die als Volunteer in Taizé war.

Elisabeth Willis
336 Taizé verstehen — im Klassenzimmer? Eine Unterrichtseinheit in einer 10. Klasse,
die sich um eine erfahrungsorientierte Annäherung bemüht.

David Hubert
340 Wie eine Taizé-Fahrt Schule verändern kann
Kleine Anregungen für den Schulalltag.

Markus Meiringer
343 Mit Schülerinnen und Schülern in Taizé — und dann?
Erfahrungen mit einem Projektseminar in der Oberstufe.

Anita Hofbauer
346 Mit Kindern Lieder aus Taizé singen Unterrichtsvorschläge für die Grundschule.

Roswitha Schwaninger
350 Die Ikone von Christus und Abt Menas Zum Farbdruck mit der "Freundschaftsikone".

Katharina Köppl, Konstantin Lindner
356 Ecclesia semper reformanda und Taizé im RU
Kirchliche Reformprozesse: ein Unterrichtsentwurf für die Oberstufe.

Andreas Rode
360 Akzent "Am Ende heilig"
Die vergessene Heilige: Thekla

362 Gefunden und notiert
Sakramentenkatechese

Dieter Hermann, Norbert Mette
364 Erstkommunionkurse auf dem Prüfstand
Welchen Einfluss haben die Materialien zur Kommunionvorbereitung auf die Religiosität von Kindern?

Peter Neysters
371 Was Eltern von Kommunionkindern beschäftigt
Die Generation um die Lebensmitte steckt oft in einer »Parallelitätsfalle«.

Christa Paul-Simon, Bernhard Fresacher
372 Familienorientierte Seelsorge am Beispiel Taufe
Eine Gemeinde geht neue Wege und besucht die Eltern von Neugeborenen.

Gottfried Bitter
378 Im Blick: Gemeindekatechese
Leise Konzilsstimmen wieder hören

382 Bücher
389 Auslese
390 Impressum




Praxisbeilagen
Materialbrief RU Primarstufe 3/2012
Taufsymbole im Kirchenraum erleben

Materialbrief RU Sekundarstufe 3/2012
Erlebnispädagogische Elemente im RU