» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 1/2003 - Biblische Irritationen

Katechetische Blätter 1/2003
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Biblische Irritationen



 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2003
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
7.20 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin, lieber Leser!

Jemandem heute die Bibel in die Hand drücken mit der Empfehlung »Da findest du, was du brauchst«? Das dürfte kaum mehr funktionieren. Dennoch wirbt die Aktion »2003. Das Jahr der Bibel« bundesweit mit dem Motto: »Suchen. Und finden.« In Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle
für Jugendseelsorge (afj) sind auch die KatBI dabei.
Mit dem Finden ist es allerdings eine eigene Sache. Die Bibel ist kein harmoniesüchtiges Buch. Wir finden in ihr eine ganze Menge Ungeglättetes, Widersprüchliches, Irritierendes eben. Statt diesen Befund beflissen zu verschweigen, wollen wir den Spieß umdrehen und feststellen: Damit ist die Bibel durchaus ein Buch für (post-)moderne Zeiten, sofern Gegensätzliches, Disparates als Chance angesehen wird zum unaufhörlichen Fragen und Weiterfragen. Christian Nürnberger macht es vor. Er liest, blättert und versteht immer weniger. Aber er zieht bei aller Reserve folgende Konklusion:
Menschen, die auf die Bibel setzen, werden immerhin im Streit um die Wirklichkeit nicht kapitulieren.
Wie aber umgehen mit Brüchen und Ungereimtheiten? Eine Empfehlung, die mehrfach in diesem Heft vorkommt, heißt »komplementäres Denken«. K. Helmut Reich verfolgt damit einen pädagogischen Ansatz gestuften Verstehens. Durch logische Widersprüchlichkeiten hindurch gibt es in der Sichtung unterschiedlicher Kontexte einen Weg zur Meta-Logik. Elisabeth Naurath etwa vermittelt offenbar Unvereinbares im lebensgeschichtlichen Kontext bibliodramatischen Geschehens, Markus Schiefer Ferrari paulinische Paradoxien im Kontext moderner poetologischer Sprach- und Wirklichkeitserfahrungen. Dem Anlass des Bibeljahres entsprechend widmet sich diesmal das gesamte Heft dem einen Schwerpunkt »Biblische Irritationen«. Markus Schiefer Ferrari hat es konzipiert und betreut. Aufmerksam machen möchte ich schließlich auf den neuen, von Karsten Henning eingebrachten Akzent »Kurz gefilmt«. In diesem Sinne: Auch 2003 anregende Lektüre für Sie, liebe Leserinnen und Leser!
Das wünscht Ihnen

Wilhelm Albrecht
Schriftleiter

Inhaltsverzeichnis

THEMA: Biblische Irritationen


4 Biblische Irritationen
Christian Nürnberger
Fragen an die Bibel, die hartn?kiger sind als die des Ijob.


8 Es ist nicht logisch, aber doch wahr!
K. Helmut Reich
Anleitung zur Entwicklung eines kontextbezogenen Denkens.


14 Und das steht wirklich (nicht) in der Bibel?
Agnes Wuckelt
Biblische Entdeckungen, wenn man der Versuchung widersteht, die Texte zu glätten.


20 Wenn ich schwach bin, bin ich stark! Paulinische Irritationen
Markus Schiefer Ferrari
Wie viel Paulus mit unserer Wirklichkeitserfahrung heute zu tun hat.


26 Jesusbilder in Bewegung: Bibliodrama und komplementäres Denken
Elisabeth Naurath
Im spielerischen Dialog verfestigte Vorstellungen über Jesus Christus.


33 "Jesus an der Ruhr"
Oliver/Michael Heck/Kowertz
Ein Fotoprojekt der Jugendkirche TABGHA in Oberhausen.


39 Jesus und die "Talente" - lateinamerikanisch gelesen
Michael Fricke
Eine verblüffende Auslegung des Gleichnisses von den Talenten.


44 Mensch. Jesus.
Simone Honecker
Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2003.


45 Sonntag. Es regnet. Ich schlafe aus.
Wilhelm Albrecht
Wie über Rollenspielkarten auch bekannte Perikopen irritieren können.


48 Akzent
Karsten Henning
Kurz gefilmt: Kleingeld


50 Gefunden und notiert


52 Biblische Schöpfungserzählungen in der Grundschule
Guido Kunkel
Eine Unterrichtssequenz über Evolution


59 Die Bibel-Expertenwissen zugänglich gemacht
Hubertus Halbfas/Günter Lange
Eine Diskussion über das Konzept der Bibelausgabe von Hubertus Halbfas.


64 Die Klagen des Jeremias
Karl Heinz König
Übber eine Farblithorgrafie aus dem Bibelzyklus von Marc Chagall.


69 Im Blick: Gemeindekatechese
Michael Künzel
Katechese und Exegese


72 Bücher


78 Impressum



Materialbrief 1/2003

Das Vaterunser, erarbeitet von Günter Siener