» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 5/17
Nächstenliebe politisch

 
KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 3/2014 - Franziskus

Katechetische Blätter 3/2014
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Franziskus



 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2014
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
9.50 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin, lieber Leser!

»Na klar – bei diesem Papst machen alle was zu ›Franziskus‹!« Haben Sie das vielleicht auch gerade gedacht, als Sie Ihr neues Heft der Katechetischen Blätter aus dem Briefkasten genommen haben? Falsch gedacht! Den Vorschlag für ein Heft zum Th ema »Franziskus« hatte Hans Mendl schon in der Mappe für das Treff en des Beirats unserer Zeitschrift, als am 14. März 2013 Jorge Mario Bergoglio SJ zum Papst gewählt wurde und den Namen Franziskus annahm. Dass wir uns dann, als wir uns am Tag darauf zu entscheiden hatten, leicht auf dieses Thema einigen konnten, verwundert Sie sicher nicht – und auch nicht, dass viele der Autorinnen und Autoren des von Hans Mendl gemeinsam mit Peter Orth besorgten Heft es diese aktuelle Verknüpfung aufgreifen. Dabei zeigt sich, dass die vermeintlich eindeutigen Verbindungslinien vom mittelalterlichen Heiligen zum Papst der Gegenwart sehr viel mit unseren Gegenwartsvorstellungen zur Rolle der Kirche und zur Gestalt von Spiritualität zu tun haben (siehe die Beiträge von Hubertus Lutterbach und Niklaus Kuster). Gerade vor diesem Hintergrund aber kann ein Lernen an der Geschichte und mit der Geschichte produktiv werden. Vielfältige Anregungen aus der Praxis und für die Praxis möchten dabei helfen. Im zweiten Heft teil nehmen Beiträge zum interreligiösen Lernen ein pädagogisch ebenso bedeutsames wie kontroverses Thema auf: die Frage nach der gesellschaftlichen Bedeutung der Thematisierung von Religion. Das Streitgespräch zwischen dem Religionspädagogen Clauß Peter Sajak und dem Soziologen Albert Scherr markiert sehr deutlich die Bezugspunkte, die dabei zu unterscheiden sind, nämlich die öffentliche Dimension von Religion in der pluralen Gesellschaft, die persönliche religiöse Überzeu- gung der Einzelnen und die Thematisierung religiöser Differenz im Horizont von Bildung und Erziehung. Führen die zahlreichen Bemühungen um Kenntnisse anderer Religionen und ihrer Eigenheiten wirklich zu mehr Respekt oder doch nur zu neuer Stereotypenbildung und damit zu (ungewollt) neuer Diskriminierung? Dass Ihnen die Lektüre dieses Heft es hier Anstöße zu produktivem Nachdenken liefert, wünscht

Rita Burrichter
Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

Franziskus



Annegret Langenhorst
160 Zwischen Heiligkeit und Ketzertum
Erfolgreiche Provokationen in der Geschichte der Kirche.

Hubertus Lutterbach
163 Wer ist Franziskus?
Aktuelle Konstruktionen eines Heiligen Was die Medien über Franz von Assisi berichten – und was sie verschweigen (und warum).

Niklaus Kuster
168 Das spirituelle Profil des Franz von Assisi
Was macht Franziskus zum »menschlichsten aller Heiligen«?

Hans Mendl
174 Ambivalenz als Lernchance: Franz von Assisi
Als Vorbild ist Franziskus zu sperrig – aber gerade hierin liegt auch das didaktische Potenzial.

Stefan Schwarzmüller
181 Was machen wir mit der Leiche im Keller?
Drei Impulse, um über die Radikalität des Franziskus heute nachzudenken.

Markus Hartmann
184 Das Projekt »restlos leben«
Nicht ein schlechtes Gewissen, sondern bestimmte Grundhaltungen verändern unser Leben.

Hans-Peter Eggerl, Josef Zimmermann, Winfried Hommel, Ursula Rettinghaus
185 Tipps für eine Assisi-Reise mit Jugendlichen
Der Park »Bosco di San Francesco« und das Selbstversorgerhaus »Casa San Lorenzo«.

Veronika Wurster
188 Ein Grundschul-Projekt zum Sonnengesang
Ein kreativer Unterrichtsversuch mit einer 1. Klasse.

Elisabeth Willis
193 Zurück zu den Quellen: Franziskus auf der Spur
Geschichte wird »gemacht«: Ein Projekt für die Oberstufe am Beispiel des Franz von Assisi.

Monika Otto
197 »Wenn es dir guttut, dann komm«
Die Angehörige eines franziskanischen Säkularinstituts erzählt von ihren Beweggründen.

Hans Mendl
199 Literaturbericht Bücher, Filme, Musik zu Franziskus.

Thomas Menges
202 Durchlichtete Schöpfung
Die Fenster von Sigmar Polke im Züricher Großmünster.

Alexander Brüggemann
206 Akzent »Roadmovies« Rosenmontag mit Papst
208 Gefunden und notiert



Interreligiöses Lernen

Clauß Peter Sajak, Albert Scherr, Alexander Unser
210 Verfestigt interreligiöses Lernen Stereotype?
Ein Religionspädagoge und ein Soziologe im Streitgespräch.

Claudia Gärtner
216 Kunst als »Möglichkeitsraum« interreligiösen Lernens
Drei Beispiele zeitgenössischer Kunst, die auch Fragen nach der eigenen religiösen Identität aufwerfen.

Kai-Uwe Socha
223 Religiöse Kinderwoche 2014
Thema: »Follow me – Auf dich baue ich«

Dirk Tänzler / Annette Jantzen
224 Im Blick:
Jugendarbeit BDKJ-Umfrage zur Sexualmoral

230 Bücher
233 Auslese
234 Impressum



Praxisbeilagen

Praxis RU
Primar 2/2014
Biblische Räume öffnen.
Vorstellung eines Bibliologs in der Grundschule und methodische Alternativen.

Praxis RU
Sekundar 2/2014
Biblische »Zeitstraße«.
Von Abraham bis zur Zerstörung des Tempels.