» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Katechetische Blätter

Übersicht

Impressum

2017

KatBl 4/17
Leichte Sprache

 
KatBl 3/17
Interreligiöse Begegnungen

 
KatBl 2/17
Aufwerweckung vielstimmig

 

2016

KatBl 6/16
Segen

 
KatBl 5/16
Erbsünde

 
KatBl 4/16
"Danke Luther!"

 
KatBl 2/16
Wörterleuchten

 
KatBl 1/16
Fasten

 

2015

KatBl 6/15
Es werde Licht

 
KatBl 5/15
Lernen Jungen Religion anders?

 
KatBl 4/15
Jeremia

 
KatBl 3/15
Tage religiöser Orientierung

 
KatBl 2/15
Judentum heute

 
KatBl 1/15
Vater unser

 

2014

KatBl 6/14
Frieden machen

 
KatBl 5/14
Über Kirchen reden

 
KatBl 4/14
Kinder in der Bibel

 
KatBl 3/14
Franziskus

 
KatBl 2/14
Heiliger Geist

 

2013

KatBl 6/13
Weisheit

 
KatBl 5/13
Inklusion

 
KatBl 4/13
Existiert Gott?

 
KatBl 3/13
Social Media

 
KatBl 2/13
Sinn des Lebens

 
KatBl 1/13
Religionslehrer/in sein

 

2012

KatBl 6/12
Jesaja

 
KatBl 5/12
Taizé

 
KatBl 3/12
Religion vor Ort entdecken

 
KatBl 2/12
Da ist Musik drin!

 
KatBl 1/12
Schuldig werden - und dann?

 
KatBl 4/12
(Un-)Vollkommen Mensch sein

 

2011

KatBl 6/11
Die Kindheitsgeschichten Jesu

 
KatBl 5/11
Freundschaft, Lust und Liebe

 
KatBl 4/11
Leitmedium Bild

 
KatBl 3/11
Wie geht islamischer Religionsunterricht?

 
KatBl 2/11
Jenseits und Jüngstes Gericht

 
KatBl 1/11
Im Kreuz erlöst?

 

2010

KatBl 6/10
Engel

 
KatBl 5/10
Klug vermitteln

 
KatBl 4/10
Wunder

 
KatBl 3/10
Buddhismus

 
KatBl 2/10
Mythen, Bilder, Legenden

 
KatBl 1/10
Schoah -
Erinnern lernen

 

2009

KatBl 6/09
Gnade

 
KatBl 5/09
Gleichnisse

 
KatBl 4/09
Anfangen

 
KatBl 3/09
Gerechtigkeit

 
KatBl 2/09
Basics des Glaubens

 
KatBl 1/09
Krisen in der Schule

 

2008

KatBl 6/08
Leben und Tod

 
KatBl 4/08
Humor und Religion

 
KatBl 5/08
Schöpfung und Evolution

 
KatBl 3/08
Eucharistie

 
KatBl 2/08
Spiritualität im Alltag

 
KatBl 1/08
Christliche Utopien

 

2007

KatBl 6/07
Nach den Sternen schauen

 
KatBl 4/07
Reizwort Evaluation

 
KatBl 3/07
Beten

 
KatBl 2/07
RU und Katechese

 
KatBl 1/07
Emotionen? Emotionen!

 
KatBl 5/07
Das Johannesevangelium

 

2006

KatBl 6/06
Die Zehn Gebote

 
KatBl 5/06
Religion in der Pubertät

 
KatBl 4/06
Rote Fäden in der Bibel

 
KatBl 3/06
Kirchenjahr und Jahreskreis

 
KatBl 2/06
Kinder- und Jugendtheologie

 
KatBl 1/06
Vorbilder

 

2005

KatBl 6/05
Musik und Religion

 
KatBl 5/05
Was Religionslehrerinnen und -lehrer brauchen

 
KatBl 4/05
Anders lernen

 
KatBl 3/05
Tiere

 
KatBl 2/05
Abraham und Isaak

 
KatBl 1/05
Religionspsychologie

 

2004

KatBl 6/04
Liturgische Bildung

 
KatBl 5/04
Koran lesen

 
KatBl 4/04
Disziplin

 
KatBl 3/04
Trinität

 
KatBl 2/04
Riten - Rituale - Sakramente

 
KatBl 1/04
Propheten

 

2003

KatBl 6/03
Kirchengeschichte

 
KatBl 5/03
Religiöses Orientierungswissen

 
KatBl 4/03
Eine Frage der Ästhetik?

 
KatBl 3/03
Märchen

 
KatBl 2/03
Taufe

 
KatBl 1/03
Biblische Irritationen

 

2002

KatBl 6/02
Interreligiöses Lernen

 
KatBl 5/02
Gehirn und Geist

 
KatBl 4/02
Turmbau zu Babel

 
KatBl 3/02
Glück

 
KatBl 2/02
Gedichte

 
KatBl 1/02
Die fremde Bibel

 

2001

KatBl 6/01
Warum und wie Religion unterrichten?

 
KatBl 5/01
Jesus ohne Christus

 
KatBl 4/01
Ernstfälle ethischen und sozialen Lernens

 
KatBl 3/01
Religion und Medien

 
KatBl 2/01
Elementares Lernen

 
KatBl 1/01
Mose

 

2000

KatBl 6/00
Handlungsorientiertes Lernen

 
KatBl 4/00
Kinderbibeln

 
KatBl 3/00
Thema Gott - Zugänge und Klärungen

 
KatBl 2/00
Den Glauben ins Spiel bringen

 
KatBl 1/00
Armut

 
KatBl 5/00
125 Jahre KatBl

 

1999

KatBl 5/99
Voneinander lernen in der Weltkirche

 
KatBl 6/99
Jugend heute

 
KatBl 4/99
Himmel

 
KatBl 3/99
Schulentwicklung konkret

 
KatBl 2/99
Wandel des Glaubensbewusstseins

 
KatBl 1/99
Biblische Gerechtigkeit - Basis des Glaubens

 

1998

KatBl 6/98
Wesen oder Rolle?

 
KatBl 5/98
Brunnen graben: Mission

 
KatBl 4/98
Pastoral in Bewegung

 
KatBl 3/98
Spiritualität

 
KatBl 2/98
Jesu Tod - warum eigentlich?

 
KatBl 1/98
Diskussionsfeld RU

 
Katechetische Blätter 3/2010 - Buddhismus

Katechetische Blätter 3/2010
Religionsunterricht - Gemeindekatechese - Kirchliche Jugendarbeit

Buddhismus


- Eine östliche Religion im Westen
- Jenseits des Dalai Lama
- Materialien für die Sekundarstufe

Wie Lernen Kinder Religion

2 Praxisbeilagen
- Das Bilderbuch "Ein Apfel für Laura"
- Jesus und Buddha
 
Kösel - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5517

2010
82 Seiten, paperback, 16 x 24 cm
 
9.00 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserin, lieber Leser!

Wir gehen durch Leh, im buddhistischen Norden Indiens. Kinder rufen uns entgegen: »Julee! fulee!«. Dieser Gruß erklingt wie ein Jubel, fröhlich, unbeschwert. »Julee« meint »Guten Tag« und »Guten Morgen« und »Guten Abend«, »Auf Wiedersehen« und »Danke« ... Buddhisten gelten als gelassen und freundlich, wir kennen Meditationsübungen in verschiedenen Formen, wir haben »Fastenspeise der Buddhisten» gegessen. Der Buddhismus ist längst im Westen angekommen, und doch prägen oft Bilder unsere Wahrnehmung mehr als reale Begegnungen und Erfahrungen. Die Komplexität buddhistischer Richtungen ist schwer zu fassen, geschweige denn zu verstehen. Dieses Themenheft will helfen: Authentische Zeugnisse, Klischees und Spannungsfelder im Vergleich der Religionen, der Buddhismus in Europa, dazu didaktische Ideen. Willi Albrecht hat zusammen mit Monika Jakobs diesen Schwerpunkt betreut. Der Dank für dieses Heft ist verbunden mit vielen guten Wünschen zu seinem 70. Geburtstag! Für das Vergangene: Dank, für das Kommende: Segen.
Die Fragen zwischen Entwicklungspsychologie und religiösem Lernen beschäftigen uns schon länger. Vielleicht erinnern Sie sich an das Streitgespräch von Anna-Katharina Szagun und Anton Bucher in KatBl 5/2009. Wie lernen Kinder Religion? Müssen wir unsere Konzepte von Entwicklung verändern, gar über den Haufen werfen? Gerhard Büttner zeigt, wie Piaget konstruktivistisches Verstehen denkerisch eröffnet und wo die Forschungsarbeiten über Piaget hinausgehen. Und bei allem gemeinsamen Nachdenken mit Kindern - haben Sie nicht manchmal gedacht, dass Kinder auch ein Recht auf handfestes Wissen haben, auch im Religiösen? Sabine Pemsel-Maier entfaltet »Theologie für Kinder«, es ist entlastend, zu sehen, wie heute verantwortet inhaltsorientiert gearbeitet wird.
Es bleibt eine unserer Kernfragen: Wie lernen Menschen Religion?

Ich wünsche Ihnen interessante Impulse, anregendes Nachdenken, erfreuliches Entdecken.

Helga Kohler-Spiegel
Schriftleiterin

Inhaltsverzeichnis

Buddhismus

Wilhelm Albrecht, Heike Mayer 160
»Höre diesen wunderbaren Klang!«
Fragen an eine Zeitgenossin, die den Buddhismus für sich entdeckt hat.

Katharina Ceming 166
Vom radikalen Pessimismus zum Wellnessprodukt
Die Karriere des Buddhismus hierzulande ist beachtlich - aber die Wahrnehmung oft auch selektiv.

Martin Baumann 171
Buddhisten in Europa Konvertiten und asiatische Immigranten pflegen einen sehr unterschiedlichen«' Buddhismus.

Clauß Peter Sajak 177
Mala, Mandala und Manikorlo Interreligiöses Lernen mit Zeugnissen der Weltreligionen - ein Beispiel für die Sekundarstufe.

Vreni Merz 183
»Vergesst nicht, den Thymian zu riechen...»
Begegnungen und entdeckendes Lernen mit dem Buddhismus im Religionsunterricht.

Margarete Luise Goecke-Seischab 188
Gerhard Richters »Licht-Kunst« Der
Farbdruck zeigt eines von Richters Kerzenbildern - eine Einladung zur Meditation.

Horst Gorbauch 191
Verbreitete Annahmen und einige Fragezeichen dahinter
Bei der Behandlung des Buddhismus im Unterricht haben sich zu viele gut gepflegte Klischees eingebürgert.

Katharina Ceming 198
Buddhas Predigt im Tierpark von Benares
Ein kleiner Kommentar zu der bedeutendsten Lehrrede des Buddhismus.

Uwe Globisch 201
Einführungen in den Buddhismus
Eine Literaturumschau: Welche Bücher eignen sich für eine erste Orientierung?

Dominik Blum 204
Akzent
Notizen aus der Provinz

206 Gefunden und notiert


Wie lernen Kinder Religion?

Gerhard Büttner 208
Abschied von Piaget?
Wie soll die Religionspädagogik es mit der Entwicklungspsychologie halten?

Sabine Pemsel-Maier 213
Theologie für Kinder?
Kinderhaben nicht nur ein Recht auf neue Erfahrungen, sondern auch auf neues Wissen.

Magdalena Heck-Nick 220
Im Blick: Jugendarbeit
Katholische Jugendverbände für eine neue Schule

Gabriele Cramer 224
Literaturbericht
Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis 2010

Matthias Hülfenhaus 229
Religiöse Kinderwoche 2010
»Gott find ich gut...« - Eine Gottsucher-RKW

230 Bücher

233 Auslese

234 Impressum