Religion/Ethik/LER/Philosophie: christliche Ethik

Beherzte Freiheit -
Beherzte Freiheit! Diese Selbsvergewisserung unserer freiheitlichen Demokratie von einem ihrer prominentesten Wächter, dem Verfassungsrichter Paul Kirchhof, kommt zur richtigen Zeit: Wenn sich latenter Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in der Mitte der Gesellschaft einzunisten drohen, wenn Konsum und Ökonomie zu Ideologien werden ohne Rücksicht auf die ökologischen Auswirkungen, braucht es eine Rückbesinnung auf die gemeinsame Grundlage un...
Zeitschrift: Rbu 6/2017 - Worauf es ankommt
Liebe Kolleginnen und Kollegen, „Worauf es ankommt“ haben wir dieses Heft überschrieben, das Begründungslinien und Herausforderungen diakonischen Handelns heute thematisiert. Schließlich geht es um nicht Weniger als die politische und soziale Mitverantwortung und Gestaltung unserer Gesellschaft aus christlicher Perspektive. Hans-Michael Mingenbach und Lothar Ricken ...
Zeitschrift: RelliS 2/2017 - Migration
Liebe Kolleginnen und Kollegen! „Schon wieder ein Heft zum Thema Migration?“ So denken Sie vielleicht, wenn Sie heute das neue RelliS-Themenheft 2/2017 aufschlagen. „Jetzt erst recht ein Heft zum Thema Migration!“ lautet unsere Antwort als verantwortliche Herausgeber, die das vorliegende Themenheft zusammengestellt haben. Inzwischen liegt der Beginn der sogenannten „Flüchtlingskrise“ zwei Jahre zurück. Seit dem Frühj......
Scham und Ehre - Eine theologische Ethik
Mit diesem voluminösen Werk ist eine neue evangelische Ethik und ein neuer Ansatz evangelischer Ethik anzuzeigen: Evangelisch ist diese Ethik auch insofern als ihr Schwerpunkt auf der Befreiung liegt und sie zu menschlicher Freiheit ermutigt und führt. Neuartig ist sie, weil sie den Ausgangspunkt nicht bei der Sündhaftigkeit des Menschen nimmt sondern in seiner Schamerfahrung und weil sie eine eher optimistische Anthropologie vertritt; denn Sc...
Die Rezeption von Dietrich Bonhoeffers
Nachdem derselbe Autor im Jahr 2016 ebenfalls im Kohlhammer-Verlag seine 400-seitige Dissertation "Der Nachfolge-Gedanke Dietrich Bonhoeffers und seine Potentiale in der Gegenwart" (9783170319202) veröffentlicht hat, folgt hier ein zweiter Band, quasi ein Materialband, zur Thematik, der die deutschsprachige Rezeption von Bonhoeffers "Nachfolge" zum Gegenstand hat. "Nachfolge" hat die Kirchengeschichte immer wieder geprägt. Im 20. Jhdt. ist Bonh...
Christliche Ethik oder Ethik für Christen? - Die Universalität christlicher Ethik auf dem Prüfstand
Kann universale Ethik (heute) überhaupt (noch) religiös begründet werden? Die meisten christlichen Ethiken versuchen das noch immer - nicht selten vergeblich ... Hier erweist sich diese Darstellung schon im Buchtitel erfreulich alternativ: Christliche Ethik ODER Ethik für Christen? (Titel) - Die Universalität christlicher Ethik auf dem Prüfstand (Untertitel). Der Verlust der Universalität kann dabei durch eine klar christlich positionierte...
Der Nachfolge-Gedanke Dietrich Bonhoeffers und seine Potentiale in der Gegenwart -
Die Nachfolge des Herrn Jesus Christus ist im christlichen Glauben fest verankert und in der Bergpredigt (Mt 5-7) begründet. Nachfolge hat die Kirchengeschichte immer wieder geprägt, z.B. bei Franz von Assisi. Im 20. Jhdt. ist Bonhoeffers Nachfolge-Interpretation herausragend: Die Bergpredigt-Auslegung, die Dietrich Bonhoeffer 1934 in London schrieb, und alle neutestamentlichen Vorlesungen, die er in Finkenwalde hielt, waren dem Ruf in die Nach...
Evangelisches Soziallexikon -
Das Evangelische Soziallexikon (ESL) ist ein Standardwerk der Evangelischen Sozialethik, das seit 1954 in zahlreichen Auflagen zunächst im Stuttgarter Kreuz-Verlag, ab 2001 im Kohlhammer Verlag erscheint. Der Auftrag für die Herausgabe eines Lexikons für den Bereich der Evangelischen Sozialethik wurde durch den Deutschen Evangelischen Kirchentag angeregt. Mittlerweile liegt das Evangelische Soziallexikon in dieser 9., überarbeiteten Auflage 2...
Zeitschrift: rabs 4/2015 - Migration und FluchtKlimawandelNachhaltigkeit
Liebe Leserinnen und Leser, ganz Persönliches möchte ich Ihnen heute berichten. Seit etwa 2 Monaten haben wir in unserem kleinen sauerländischen Dorf neue Nachbarn: etwa 200 Flüchtlinge, die in einer ehemaligen Grundschule behelfsmäßig untergebracht sind, in einer sog. Erstunterkunft. Die Welle der Hilfsbereitschaft der Menschen hier ist beeindruckend. Die Kleiderkammer ist übervoll, die Essensausgabe funktioniert reibungslos. Gerade ......
Zeitschrift: inrel 3/2015 - Flucht
Das Thema "Flucht" ist in der Berichterstattung der Medien nicht zu umgehen. Es tangiert einen großen Teil der Gegenwartsthemen in mehr oder weniger reflektierter Form und involviert emotional. Dabei ist es nicht etwa ein Phänomen spezifisch unserer Gegenwart, sondern ein Vorkommnis der Menschheitsgeschichte. Dieses Material bietet einer Lerngruppe/Klasse die Möglichkeit, sich dem Thema in vier Schritten anzunähern: - Weil das Wortfeld "Fluc......
Dietrich Bonhoeffer -
Dietrich Bonhoeffer (geboren 1906 - von den Nazis ermordet 1945) gehört (neben Karl Barth und Paul Tillich) zu den bedeutendsten und weltweit am stärksten rezipierten deutschsprachigen protestantischen Theologen des 20. Jahrhunderts; seine wichtigsten Werke wie "Nachfolge", "Ethik", oder "Widerstand und Ergebung" sind in die bedeutendsten Sprachen der Welt übersetzt. Er war Theologe und Pfarrer, kämpfte von Beginn an gegen das NS-Regime, grü...
Handbuch der Evangelischen Ethik -
Dieses voluminöse, mehr als 700-seitige "Handbuch der Evangelischen Ethik" bietet zunächst auf ca. 100 S. eine einleitende, grundsätzliche und höchst informative Einführung in (evangelische) Ethik (Kap. 1) (vgl. dazu exemplarisch die Gliederung von Kap. 1 unterhalb des Gesamtinhaltsverzeichnisses) und dann 9 Kapitel zu aktuellen Bereichsethiken wie Bioethik oder Umweltethik (vgl. Inhaltsverzeichnis). Von führenden evangelischen Ethiken verf...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...