Religion/Ethik/LER/Philosophie: Trauer

So sterben wir - Hörbuch - Unser Ende und was wir darüber wissen sollten
Dies ist die Hörbuchfassung als ungekürzte Lesung des 2018 im Piper-Verlag erschienenen gleichnamigen Buchs. Es beschreibt menschliches Sterben sehr minutiös; es geht um Sterben, Tod und Trauer. Das irritiert den Hörer, es ist nicht schön, das eigene Ende derart vorgeführt zu bekommen, - aber: Das Sterben und der Tod sind Teil unseres Lebens - So sterben wir und das sollten wir darüber wissen! Denn die meisten wissen wenig und wollen es vi...
Krankheit, Tod und Trauer in der Schule - Eine Praxishilfe zum achtsamen Umgang
Sterben und Tod einer Schülerin oder eines Schülers stellen alle Menschen im schulischen Umfeld vor große Herausforderungen. Sie sind verunsichert; immer noch werden Sterben und Tod in unserer Gesellschaft zu häufig tabuisiert. Die Schule bildet hier keine Ausnahme. Schule aber ist ein entscheidender Lebensraum junger Menschen. Sie vermittelt nicht nur Kenntnisse, sondern auch Werte und eine existenzielle Lebenshaltung. Erlernen junge Mensch...
„Sterben, Tod und Trauer“ im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen (BRU) - Kompetenzen für Beruf und Leben
Sterben, Tod und Trauer bilden traditionell elementare Themen der Religionspädagogik; wird doch in diesem Bereich auch gesellschaftlich der Religion traditionell als Krisen- und Kontingenzbewältigungsagentur erhöhte Kompetenz zugewiesen. Zugleich erfährt der Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen nicht in gleicher Weise überall entsprechende Akzeptanz. So vermag der Religionsunterricht sich hier besonders zu profilieren. Entsprechend...
Vom Umgang mit Tod und Trauer - Eine Arbeitshilfe für die Schule
Wenn uns eines sicher ist, dann ist es der Tod. Er ist ein Teil unseres Lebens. Und doch sind Tod und Sterben nach wie vor große Tabus in unserer Gesellschaft. Auch in der Schule werden Schüler, Lehrer und Eltern manchmal unvermittelt mit dem Thema konfrontiert. Dann gilt es, professionell damit umzugehen. Mittlerweile verfügen vielen Schulen über ein Krisen- bzw. Notfallteam, dass in solchen Situationen zum Einsatz kommt. Die vorliegende Arb...
 Im Herzen lebst du weiter Eintragbuch -
Mit Trauer umzugehen, ist nicht leicht. Manchmal möchten die anderen Trauernden gar nicht über den Tod reden. Doch während die einen schweigen, hilft es den anderen, über ihre Gefühle zu reden oder, wie in diesem Buch, ihre Gefühle und Gedanken aufzuschreiben. Warum nicht einfach alle Erinnerungen aufschreiben? Viele kleine Episoden aus dem Leben des Verstorbenen würden sonst vergessen gehen. Schreibt man sie auf, bleiben sie auch für die...
Sterben, Tod und Trauer in der Schule - Eine Orientierungshilfe - inklusive Download-Material
Die Konfrontation mit dem Tod von Schülern, Lehrern oder Angehörigen führt in der Schule zumeist in Hilf- und Sprachlosigkeit. Dabei spielen Sterben, Tod und Trauer in jeder Schulklasse früher oder später einmal eine Rolle. Weniges ist bedrückender für eine Lehrperson und eine Schulklasse, als wenn ein Mitschüler zu Grabe getragen wird. Der Tod führt in der Schule zu einer Rollenauflösung: Die Trauer überschwemmt alle Beteiligten gleic...
Trennung, Tod und Trauer - Geschichten zum Verlusterleben und zu dessen Transformation
Verlust, Tod, Trennung und Trauer - das sind die Themen dieses ebenso persönlichen wie wissenschaftlichen Buches. Verluste sind von hoher Relevanz für unser Selbstverständnis und die Art und Weise, wie wir die Welt begreifen. Gibt es so etwas wie eine übergreifende Psychologie des Verlusterlebens? Das ist eine der zentralen Fragen, die dieses Buch zu beantworten sucht. Es will aber keine Ratgeber sein, sondern die Vielfalt und den Erfahrungsr...
Zeitschrift: rabs 2/2015 - Symbol des GartensFrieden lernenTrauern in der Schule
Liebe Leserinnen und Leser, aufregende Zeiten sind das für uns in der Redaktion. Mitte März traf mich überraschend die Nachricht, dass unser Chefredakteur Hans Christoph Trilling für diese Ausgabe von rabs ausfallen würde, Ein leichter Schlaganfall macht ihm zu schaffen und erfordert eine Rekonvaleszenz von mehreren Wochen. Er wird also auch bei der Redaktionskonferenz in Rom nicht dabei sein können, und damit fehlt uns ein ausgezei......
Zeitschrift: rpi-Impulse - Trauer, Tod und Auferstehungshoffnung
Liebe Leserinnen und Leser, Ein Kreuz in Regenbogenfarben. Darf man das? Ist das Kreuz nicht das grausame Folterinstrument der Römer, mit dem sie Aufständische und Mörder getötet haben. Darf man ein Kreuz hübsch machen? Ralf Kopp, der auch diesmal die Vorderseite unseres Schönberger Heftes gestaltet hat, arbeitet sehr oft mit Kreuze. „Es ist das Symbol des Christentums“, sagt er. Da ist was dran. Kein wachsender Halbmond, kein Davidst......
Zeitschrift: Rbu 3/2013 - Zugänge zur neuen Eschatologie
Liebe Kolleginnen und Kollegen, heute schülerorientiert von „den letzten Dingen“ zu reden heißt, von der Hoffnung auf Zukunft zu sprechen und sich von den Fragen nach der Gerechtigkeit Gottes herausfordern zu lassen. Dazu möchte dieses Material anregen. Hans-Michael Mingenbach Lothar Ricken ...
Du hast Worte ewigen Lebens - Neue Traueransprachen
Der Autor möchte anhand den Bildern und Worten Jesu aus den Evangelien, welche auf den ersten Blick für eine Traueransprache nicht so sehr geeignet sind dem Trauerredner neue Ideen mitgeben . Dazu helfen ihm und dem Leiter von Traueransprachen die unterschiedlichen Trauersituationen. Ich denke, dass vielen Menschen diese Art von Ansprachen besonders ansprechen wird, da jeder von uns visuell verwöhnt ist und viele Sinne angesprochen werden kön...
Interview mit dem Tod -
Bekannt geworden ist Jürgen Domian durch seine nächtliche Talksendung, in der er seit über 17 Jahren am Telefon mit über zwanzigtausend Menschen sehr lebensnahe und tiefgehende Gespräche geführt hat. Dabei geht es um alles, was das Leben bietet - um Liebe, Glück, Angst, Sehnsucht oder Konflikte. Die Vielfalt ist unerschöpflich. Doch ein Gesprächspartner hat bisher gefehlt, der Tod. Im vorliegenden Buch bietet Jürgen Domian ein fiktives ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOffenbarungOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...