Religion/Ethik/LER/Philosophie: Evangelium

Das Reich Gottes -
Das Reich Gottes ist der Zentralbegriff der Verkündigung des Jesus von Nazareth. Der französische Schriftsteller, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Emmanuel Carrère, geboren 1957, begibt sich mit den in diesem Buch versammelten dokumentarischen wie fiktionalen Texten auf die Fährte des Paulus und des Lukas, zwei prägenden Gestalten des frühen Christentums, die den christlichen Glauben an Jesus als den Christus maßgeblich prägen, ein ...
Jesus Freund der Kinder -
Ein sehr praxisnahes Werkbuch, das außerdem modern und ausgezeichnet theologisch fundiert ist. Die Eignung sehe ich für Kinder im Grundschul – und Regelschulalter. Kindergartenkinder können sicher Freue bei der Aufführung der Spiellieder haben, wenn eine gute religionspädagogische Führung vorliegt. Eine Altersmischung wäre sehr reizvoll. Das Werkbuch behandelt anhand von biblischen Geschichten die Grundaussagen des Neuen Testamen...
Mirjams Sohn - Gottes Gesalbter - Mit den vier Evangelisten Jesus entdecken
Der sozialgeschichtlich und im jüdisch-christlichen Dialog engagierte Bochumer emeritierte Neutestamentler Klaus Wengst steht einer Rückfrage nach dem sog. historischen Jesus hinter den Evangelien kritisch gegenüber aus zwei Gründen: a) weil die Quellen eine solche Rückfrage nicht wirklich zulassen und b) weil sie theologisch nicht sonderlich wertvoll ist. Alles, was wir über Jesus wissen, erfahren wir ausschließlich in den vier christlich...
Die Stunden der Kurden  - Wie sie den Nahen Osten verändern
Dieses Buch sorgt für eine Überraschung. Vom Westen kaum wahrgenommen baut die autonome kurdische Region im Norden des zerfallenden Irak eine Demokratie nach eigenen Spielregeln auf. Die durch die USA erzwungene Freizone (Flugverbot) im Irak-Krieg, schaffte die heutige Voraussetzung für diese Umgestaltung, neue Staatsbildung. Wirtschaftliche Grundlage bilden die überreichen Ölfelder, die zusammen mit dem Irak genutzt werden. Vor 100 Jahren ...
Wenn nichts bleibt wie es war - Zur prekären Zukunft der katholischen Kirche
Es geht natürlich in erster Linie um die Kirche in Deutschland. Was ihre Ressourcen und Privilegien betrifft, sieht Rainer Bucher für die nähere Zukunft nicht besonders schwarz, aber ihre Lage ist dennoch zunehmend prekär. Sie muss sich einer Reihe von Problemen stellen und ein Change-Management durchführen, um den neuen Zeiten gewachsen zu sein. Vier entscheidende Problemzonen nennt Bucher im Abschnitt Kontraste: Priester und Laien, Hauptam...
Pontius Pilatus -
Pontius Pilatus, der römische Provinzialstatthalter zur Zeit Jesu von Nazareth, ist uns nur deshalb überhaupt bekannt, weil er den Prozess Jesu geführt hat und dann im christlichen Glaubensbekenntnis des Apostolicums genannt wird; ansonsten wäre er eine unbedeutende politische Provinz-Größe seiner Zeit geblieben und alsbald in Vergessenheit geraten. So aber ist er im Kontext der Gefangennahme, des Prozesses, der Verurteilung und Hinrichtung...
Die Spruchquelle Q - Studienausgabe - Griechisch und Deutsch
Wer sich wissenschaftlich (oder) als Religionspädagoge/in oder auch "nur" seriös als Laie für die Evangelienliteratur im Neuen Testament interessiert, kommt an der Spruchquelle Q nicht vorbei. Hier liegt die Studienausgabe für den allgemeinen Gebrauch in korrigierter und ergänzter Neuausgabe vor. Sie bietet in synoptischer Gegenüberstellung den griechischen Text und die deutsche Übersetzung von Q. Außerdem gibt sie in einer ausführlichen...
Reden und Leben Jesu in der ältesten Überlieferung - Urbestand und Ergänzungen
Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Frage "Was hat Jesus wirklich gesagt und getan?" nicht etwa durch eine eigenständige Ausarbeitung, sondern dadurch, dass die drei synoptischen Evangelien abgedruckt werden und dabei diejenigen Stellen in fetter Schrift hervorgehoben sind, die nach Meinung der neutestamentlichen Mehrheits-Forschung auf den historischen Jesus zurückgehen bzw. verläßliches, historisches Material bieten. Hinzu kommen Randnoti...
Zeitschrift: KatBl 5/2009 - Gleichnisse
Liebe Leserin, lieber Leser Natürlich reden auch wir in Bildern, in Metaphern, manchmal finden wir, dass ein bestimmter Mensch ein »Schaf« ist und wissen doch, dass »ein Mensch kein Schaf ist« (345). Wir kennen die Bildworte, die Gleichnisse Jesu. Und doch sind sie immer wieder fremd, herausfordernd, wer weiß schon um die »richtige« Auslegung, das »richtige« Verstehen. Sie werden sicher schmunzeln, wenn Sie die Gleichnis-Predigt von ......
Die Entstehung der Bibel - Die Evangelien - Online- bzw. Digital-Video -
Dieses FWU-Digital-Video vermittelt einen Überblick über die Entstehung der Evangelien, verdeutlicht die historischen und redaktionellen Bedingungen der Abfassung der Evangelien und zeigt die Grundzüge redaktioneller Arbeit der Evangelisten auf (Filtern, Ordnen, Aufbereiten usw. von Informationen). Grundlegende Fragen der Interpretation biblischer Texte werden ebenso angesprochen wie die erzählerische Perspektive der Evangelisten. Der Unterri...
Jetzt verstehe ich die Evangelien -
Dieses Buch trägt dazu bei, die Evangelien besser und leichter zu verstehen. Die Texte wurden in leicht verständlicher Sprache geschrieben, und sind auf dem heutigen Stand historisch-kritischer Exegese. Ich finde, die ausgewählten Bibelgeschichten können mit diesem Buch für alle Interessenten für die Botschaft Jesu werben und die faszinierenden Seiten der Predigt und Geschichte Jesu sichtbar machen. Nieder, lehrerbibliothek.de
Reliposter Jesus - für Religionsunterricht, Kindergottesdienst und Familie
Kinder können sich viele Dinge besser durch Bilder einprägen. Dazu eignet sich das Reliposter über Jesus sehr gut. Hat man in der Schule einen Religionsraum, kann man das Poster ganz wunderbar dort aufhängen und es von den Kindern gestalten lassen. Gehalten ist das Poster als Comic, der auf einem Bild vom Leben Jesu zeugt. Man sieht ihn, wie er Frauen, Männern und Kindern aus dem Evangelium erzählt, während das Leben um ihn herum spielt. N...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...