Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOffenbarungOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerTheologie im 20....mehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

« zurück
Theologie im Aufbruch - Hans Küng Sämtliche Werke Band 13 -
Hans Küng steht wie kein anderer Theologe der gegenwart für eine "Theologie im Aufbruch", für eine ökumenische Theologie, für eine Theologie im Dialog der Religionen und für ein religiöses Weltethos. Deshlab ist es naheliegend im hier anzuzeigenden Band 13 der Sämtlichen Werke Hans Küngs die "Theologie im Aufbruch" in den Mittelpunkt zu stellen. Dazu hatte sich Küng besonders in seinenm Buch „Theologie im Aufbruch. Eine ökumenische G...
Christ sein -
Im hier anzuzeigenden Band 8 der Sämtlichen Werke Hans Küngs geht es um das Christsein, also um spezifisch das, was das Christentum im Unterschied zu anderen Religionen aber auch zu einem modernen Humanismus ausmacht. Dazu hatte sich Küng besonders in seinem überaus erfolgreichen, voluminösen gleichnamigen Buch "Christ sein", Piper Verlag 1974 geäußert, das auch in verschiedenen Lizenzausgaben und als Taschenbuch erschienen ist und das in ...
Rechtfertigung - Hans Küng - Sämtliche Werke Band 1
Mit diesem Band 1 der Sämtlichen Werke Hans Küngs begann 2015 die auf 24 Bände angelegte Edition der Sämtlichen Werke Küngs. Das Thema Rechtfertigung deutet von Beginn an das Ökumenische Interesse Hans Küngs an; denn die Rechtfertigungslehre bildet den Kernpunkt evangelischen Glaubens und hat zur Reformation geführt; Martin Luther hat in der Wiederentdeckung der Gottesgerechtigkeit bei Paulus (als passive Gerechtigkeit) den theologischen ...
Christentum und Weltreligionen - Hans Küng Sämtliche Werke Band 12 -
Im hier anzuzeigenden Band 12 der Sämtlichen Werke Hans Küngs geht es um das Christentum und die Weltreligionen; ein zentrales Thema für den Gründer der Stiftung Weltethos, der immer am interreligiösen Dialog interessiert gewesen ist mit dem Motto "Kein Weltfrieden ohne Religionsfrieden!" Der Band enthält als Hauptwerk dazu als Teil C "Christentum und Weltreligionen. Hinführung zum Dialogmit Islam, Hinduismus, Buddhismus" von 1984. Hinzu t...
Griechische Mythologie und Religion -
Die Hefte der Reihe "Geschichtsunterricht praktisch" bieten neue didaktisch-methodische Zugriffe zu bekannten Themen und erschließen gleichzeitig wenig bekannte Quellen. Die griechische Mythologie und ihre Götter prägen unser kulturelles bewußtsein bis heute. Von Achilleus bis Zeus - Literatur und bildende Kunst und überhaupt unsere gesamte Kultur sind durchwoben von Elementen griechischer Mythologie. Die griechische Mythologie prägt unsere...
Christentum -
Im hier anzuzeigenden Band 16 der Sämtlichen Werke Hans Küngs geht es um das Christentum. Der Band enthält mit »Das Christentum« Küngs umfassende Darstellung des christlichen Denkweges durch die Jahrhunderte sowie weitere kürzere Texte. Dazu hatte sich Küng besonders in seinem gleichnamigen Buch "Das Christentum: Wesen und Geschichte", Piper Verlag 1994 geäußert (als Taschenbuch 1999), das in diesem Band Teil A ausmacht. Dieses Buch wil...
Die vergessene Bildersprache christlicher Kunst - Ein Führer zum Verständnis der Tier-, Engel- und Mariensymbolik
Dieses ursprünglich in gebundener Form 1981 erschienen Buch liegt seit 2007 auf in günstiger Taschenbuchform vor, nunmehr in 2. Auflage 2018. Es führt anschaulich und sachkundig durch die vielfältigen Tier-, Engels- und Mariendarstellungen der christlichen Kunst, erläutert ihre Symbolik und macht mit ihren antiken und biblischen Quellen bekannt. Immer wieder treffen Religionslehrkräfte, - nicht nur auf Klassenfahrten und Exkursionen - , son...
Dietrich Bonhoeffer - Auf dem Weg zur Freiheit
Dietrich Bonhoeffer, geboren 1906 - 1945 von den Nazis ermordet, gehört, neben Karl Barth und Paul Tillich zu den bedeutendsten und weltweit am stärksten rezipierten deutschsprachigen protestantischen Theologen des 20. Jahrhunderts; seine wichtigsten Werke wie "Nachfolge", "Ethik", oder "Widerstand und Ergebung" sind in die bedeutendsten Sprachen der Welt übersetzt. Er war Theologe und Pfarrer, kämpfte von Beginn an gegen das NS-Regime, grün...
Literatur und Film als Zeitdiagnose - Philosophieren mit Pop und Medien
Kann man mit Serien wie den „Simpsons“, Filmen wie „Twilight“, „Das Wunder von Bern“ oder „Life ob Brian“, Western wie „The Searchers“, Liebesfilmen wie „Gone by the wind“, oder Verfilmungen von Kriminalliteratur oder über Leben und Werk von Stephan Hawking philosophieren? Diese Frage stellt sich zu Recht, da bei all den genannten popkulturellen Ausdrucksformen die zentralen Elemente des Philosophierens, Begriff und Argum...
Religion und Philosophie im Diskurs -
Warum sollen sich Ethik- und Philosophielehrkräfte in ihrem Unterricht zusammen mit Schülerinnen und Schülern mit Religion(en) auseinandersetzen? Religionen geben Antworten auf Grundfragen des Lebens zur Orientierung des Menschen und sie sind kulturelle Ausdrucksformen, betont der jüngst verstorbene Philosophiedidaktiker und Kulturphilosoph Volker Steenblock (1958-2018) in seinem Buch „Religion und Philosophie im Diskurs“, erschienen im p...
Gedankenscanner - Neue Geschichten zum Denken und Querdenken
„Wer jung ist, soll nicht zögern zu philosophieren, und wer alt ist, soll nicht müde werden im Philosophieren. Denn für keinen ist es zu früh oder zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern.“, heißt es bei dem Philosophen Epikur. Aber wie kann man Kindern in der Schule einen Zugang zur Philosophie ermöglichen? Ein didaktischer Weg mit Kindern zu philosophieren besteht in der unterrichtlichen Arbeit mit Geschichten. Dazu hat ...
Existiert Gott? -
Im hier anzuzeigenden Band 9 der Sämtlichen Werke Hans Küngs geht es um die Gottesfrage. Dazu hatte sich Küng besonders in seinem Buch "Existiert Gott? Antwort auf die Gottesfrage der Neuzeit" 1978 geäußert, das in diesem Band den Haupt-Teil B ausmacht. Hinzu treten dazu passende Texte Küngs in Teil A und den Teilen C - E (vgl. Inhaltsverzeichnis). Küng will zeigen: Gottesglaube und Moderne sind vereinbar! Ein Bedeutungs- oder Relevanzrü...
» weiter« zurück