Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventAnthropologieAtheismusAndachtmehr...
B
BibelBilderBewusstseinbetenBiographiemehr...
C
ChristentumChristenChristologieCredoChristusmehr...
D
DogmatikDidaktikDankbarkeitDiakoniedalai lamamehr...
E
EthikerzählenEvangeliumEine WeltEngelmehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFriedemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGlaubensfragenGebetemehr...
H
HeiligeHoffnungHumor / KuriosesHörspielHinduismusmehr...
I
IslamInterreligiöses...Ich- Du-WirInternet/ComputerIsraelmehr...
J
JesusJahreskreisJudentumJugendarbeitJüngermehr...
K
KirchengeschichteKinderKircheKinderbuchKirchenbaumehr...
L
LiturgieLebensschutzLiederLebensentwürfeLiebemehr...
M
MedienMaterialMedienerziehungMythenMethodenmehr...
N
Neues TestamentNationalsozialismusNaturwissenschaf...NächstenliebeNachschlagewerkmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOpferOrientierungstagemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePhilosophiegesch...PapstPraktische Theol...mehr...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionswissens...ReligionReligionsunterrichtmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSchulpastoralSymbolemehr...
T
TheologieTodTexteTrauerTheodizeefragemehr...
U
Unterrichtsmater...UmweltethikUtopieUnterentwicklung
V
VorbilderVorurteileVaticanum IIVideo/FilmVaterunsermehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWissenschaft und...WerteerziehungWundermehr...
Z
zehn GeboteZukunftZivilcourageZuversichtZölibatmehr...
...
ÖkumeneÄsthetikÜberlieferungÄngste

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

« zurück
Schweigen - Eine Theologie der Stille
Der 2020 verstorbene Theologe Klaus Berger beschäftigte sich zeit seines Lebens intensiv mit dem Vollzug des christlichen Lebens. In diesem posthum erschienenen Buch beschreibt er verschiedene Arten des Schweigens, geht der Stille in Glaube, Kirche und Welt auf den Grund und analysiert mit dem ihm eigenen Scharfsinn ausgewählte Schriftstellen. Gibt es einen Unterschied verschiedenen Arten des Schweigens? Was bedeutet es, wenn Gott schweigt? Be...
'Wie sehe ich aus?', fragte Gott -
"Wie sehe ich aus?", fragte Gott in diesem kleinen hochwertig wirkenden Bilderbuch mit wenigen Bleistiftzeichnungen verschiedenste Tiere und Dinge. Jedes deutete Gott auf seine Art und drückte dadurch seine Bewunderung aus. Doch was antwortete wohl der Mensch? Wie in vielen Geschichten von Rafik Schami ist auch diese Kurzgeschichte länger als erwartet. Im Unterricht wird man vielleicht nicht alle Beispiele benötigen. Das Buch eignet sich, um ...
Schreib ohne Furcht und viel - Albert Camus - Maria Casarès: Eine Liebesgeschichte in Briefen 1944-1959
Der französische Literaturnobelpreisträger von 1957, Dramatiker und Existenzphilosoph Albert Camus (1913-1960), der als Dichter des Absurden und als Repräsentant des Existentialismus gilt, ist besonders mit seinem Roman "Die Pest" (1947) bekannt geworden, der auch in der Französisch-Lektüre der gymnasialen Oberstufe regelmäßig begegnet. In Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie wurde der Roman wiederentdeckt; er gehört zu den Klassikern der...
Und er spricht mit leisen Deuteworten - 164 Gedichte zu biblischen Themen, Motiven und Figuren
Dieser gehaltvolle Band aus dem katholischen geprägten Bibelwerkverlag versammelt insgesamt 164 (durchweg ursprünglich deutschsprachige) Gedichte zu biblischen Themen und Motiven, eingeteilt nach AT und NT. Das können einerseits Personen (z.B. Mose, Abraham, Jakob, Jesus, Maria, Petrus) oder Orte (Getsemani), Worte ("Verlorener Sohn") oder allgemein christliche Motive ("Auferweckung") sein. Zu jedem dieser 41 Motive hat der Herausgeber Georg L...
SCHOTT Kar- und Osterwoche -
Dieser kleinformatige Schott-Band für die Kar- und Osterwoche ist gewissermaßen eine Auskopplung aus den umfangreicheren, auf dieser Seite bereits besprochenen Schott-Messbüchern in Neuauflage. Er versammelt liturgische Texte der römisch-katholischen Liturgie für die Zeit von Palmsonntag bis zum Sonntag nach Ostern für alle drei Lesejahre. Aufgenommen sind neben den Messtexten auch Trauermetten an Karfreitag und Karsamstag. Erfreulich für...
Wartezeiten - Neue Gedichte über Gott und die Welt
Diese neuen Gedichte des bekannten christlichen Poeten Huub Oosterhuis liegen in einem kleinen Bändchen im Patmos-Verlag vor: Oosterhuis besitzt die wundervolle Fähigkeit, aktuelle Themen wie Flucht, Vertreibung, Armut, moderne Sklaverei mit den großen christlichen Glaubensachsen zu verknüpfen. Und das eben ohne sich in dogmatischem Kleinklein oder rituellen Zwängen zu verlieren. Sein leichter und doch zutiefst nachdenklich stimmender Ton se...
Künstliche Intelligenz zur Einführung -
Was versteht man unter Künstlicher Intelligenz (KI)? Wie lassen sich schwache und starke Künstliche Intelligenz voneinander abgrenzen? Zeigt der Turing-Test, dass Maschinen nicht denken können? Unterscheidet sich menschliches Bewusstsein durch Intentionalität von einem so genannten Maschinenbewusstsein? Kann künstlichen Intelligenzen Kreativität zugesprochen werden? Welches Menschenbild besitzen Vertreter:innen des Trans- oder Posthumanismu...
Handbuch ethische Bildung - Religionspädagogische Fokussierungen
Ein wirklich umfassend überzeugendes Lehrbuch als Einführung in die theologische Ethik für die religionspädagogische Lehrerausbildung ist ein Desiderat; entweder sind die theologischen Ethiken zu voluminös und einseitig theologisch, ohne hinreichend prägnant auch grundlegend philosophische Ethik-Konzeptionen zu berücksichtigen, oder es handelt sich um philosophisch-ethische Einführungen, die zu wenig theologische Ethik berücksichtigen od...
Was fehlt, wenn uns die Tiere fehlen? - Eine theologische Spurensuche
Die Autorin hat bereits 2018 mit Thomas Ruster und Gregor Taxacher ebenfalls im Pustet-Verlag vorgelegt: "Alles, was atmet - Eine Theologie der Tiere" (9783791730028). Gewalt gegen Tiere, auch religiöse Gewalt gegen Tiere, und Tierethik rücken z.Zt. in die Aufmerksamkeit nicht nur von Theologie sondern auch von Philosophie, - die sich bislang mit Tieren kaum zu beschäftigen müssen meinte. Dieser Band verfolgt eine theologische Spurensuche: Wa...
Keine Bibel -
Tatsächlich: Dieses Buch ist "keine Bibel", aber man kann mit ihm eine Menge über das Buch der Bücher lernen. Christian Nürnberger, Theologe und Schriftsteller, stellt die wichtigsten Erzählstränge der Bibel anschaulich dar. Und das auch für die jüngere Leserschaft, die mit dieser Veröffentlichung besonders angesprochen werden soll und angesprochen wird. Gegliedert in Neues und Altes Testament führt er durch die gesamte Bibel: Schöpfun...
Meister Eckhart - Der Mönch, der die Kirche herausforderte und seinen eigenen Weg zu Gott fand
Die Mystik mit ihrer Innerlichkeit, ihrer Gelassenheit, ihrer Subjektivität, ihrer Institutionenkritik erscheint in der Gegenwart geradezu modern. Die ist ein in fast allen Weltreligionen vertretenes religiöses Phänomen. Es handelt sich um das Bemühen des Menschen, durch religiöses Erleben, durch Meditation und Versenkung unmittelbar in Bezug zu Gott zu treten. Ziel ist die unio mystica, das Einswerden, das Verschmelzen mit Gott. Neben There...
Protestantisches Familienbild? - Theologische und sozialphilosophische Reflexionen auf ein strittiges Konzept
Die Familie hat traditionell im Protestantismus, - nicht nur im protestantischen Pfarrhaus - , eine bedeutsame Rolle gespielt; begünstigt durch Martin Luthers Verlassen des Klosters, der Heirat einer Nonne und der Familienbildung samt der Aufwertung des weltlichen Standes. Dieses traditionelle, klassische protestantische Familienbild aber wird in der postmodernen Gesellschaft zunehmend strittig; Lebensabschnittspartner, neue Formen der Sexualit...
» weiter« zurück