Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

« zurück
Gott - Eine Geschichte der Menschen
Der 1972 in Teheran geborene iranisch-amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan konvertierte als Muslim zu evangelikalen Pfingstlern und wandte sich nach seinen Jesusstudien, deren Ergebnis sich in seinem Jesus-Buch "Zelot" zeigt, wieder dem Islam zu. Er lehrt heute kreatives Schreiben an der University of California, Riverside. In seinem 2013 englisch erschienenen Buch "Zealot: The Life and Times of Jesus of Nazareth" beschäftigt er sic...
Fröhliche Scholastik - Die Wissenschaftsrevolution des Mittelalters
Im Mittelalter findet eine Wissenschaftsrevolution statt, die mit dem Begriff Scholastik gefasst wird, die mit der Ausprägung der großen christlichen Lehrsysteme einhergeht, wie sie in Thomas von Aquins „Summa“ wohl ihren Höhepunkt erfahren haben. Es handelt sich um den Versuch, den christlichen Glauben mit Mitteln der Vernunft darzustellen. Gelehrte befreiten sich von den Glaubensgewissheiten der Vergangenheit und gingen ihren eigenen Fra...
Das Christentum - Die Geschichte einer Religion, die die Welt verändert hat - Ein SPIEGEL-Buch
Dieses Buch zeigt, warum das Christentum bis heute ein Hauptfaktor abendländischer Identität ist. Gerade aus der Perspektive einer Zeit, in der religiöse Bindungen abnehmen, stellt sich die Frage: Was machte das Christentum über all die Jahrhunderte hinweg so attraktiv? Wie gelang ihm die beinahe globale Verbreitung in Gebieten mit ganz unterschiedlichen kulturellen Voraussetzungen? Die Geschichte des Christentums ist faszinierend, sogar für...
Jakobsweg Corvey – Marburg -
Jakobswege nach Santiago de Compostela in Spanien gibt es sehr viele; der Conrad Stein Verlag hat etliche Jakobsweg-Wanderungen im Angebot. Pilgern ist wieder "in" - und damit verbunden wird auch das Wandern zunehmend wiederentdeckt ... Überhaupt wird in Zeiten steter Beschleunigung nach Entschleunigung gesucht und nach der "Wiederentdeckung der Langsamkeit". Die Outdoor-Führer aus dem Conrad Stein Verlag verbinden nicht selten Pilgertradition ...
Einführung in die Systematische Theologie -
Bereits in 4. überarbeiteter Auflage 2019 nach der 1. Aufl. 2006 bietet diese Einführung in die Systematische Theologie gut strukturiert (Kap. 1: Religion - Kap. 2: Christentum - Kap. 3: Katholizismus - Kap. 4: Fundamentaltheologie und Theologie der Religionen) und didaktisch reduziert aufbereitet (nicht nur durch den jeweils fiktiven Alltags-Dialog - sic! - zwischen der Theologin Maria und atheistischen Philosophen Albert, sondern auch durch d...
Heterogenität im Klassenzimmer -
Heterogenität im Klassenzimmer lautet der Titel des von Gerhard Büttner, Hans Mendl, Oliver Reis und Hanna Roose im Verlag LUSA (ISBN 947568-00-0) herausgegebenen neunten Jahrbuchs für konstruktivistische Religionsdidaktik. Endlich ein Band, der hilft, Klarheit in den unüberschaubar gewordenen Facetten und konzeptionellen Ansätzen zu Heterogenität und Inklusion zu finden und sich zu vergewissern, worum es geht. So analysiert er die sich abz...
Kunst gibt uns zu denken - Philosophieren mit Bildern und Literatur, Oper und Theater
Kann man mit Bildern, Literatur, Oper und Theater philosophieren oder dienen diese nur zur Illustration philosophischer Reflexionen? Zu Recht stellt und beantwortet Volker Steenblock (1958-2018), von 2004 bis zu seinem Tode Professor für Philosophiedidaktik und Kulturphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum, diese Frage zu Beginn seines Buches „Kunst gibt uns zu denken“ (2015). Denn bei den genannten kulturellen Ausdrucksformen spielen di...
Religionskritik interdisziplinär -
Religionskritik hat z.Zt., - sehr wohl parallel zur sog. Wiederkehr von Religion - , einige Konjunktur, - und nicht nur in populärer Form wie z.B. der des Evolutionsbiologen Richard Dawkins ("Der Gotteswahn"). Religionskritik wird immer auch universitär aus verschiedenen Disziplinen heraus betrieben: Philosophie, Religionswissenschaft, Sprach- und Literaturwissenschaft, aber auch katholische und evangelische Theologie. Dieser Band leuchtet dies...
Kleines Kant-Lexikon -
Kant begegnet in der Schule nicht nur im Ethik- und Philosophieunterricht ... Der Königsberger Philosoph (1724–1804) gilt dabei nicht nur wegen seiner stilisierten Satzbildung als kompliziert. Kant ist für Aufklärung und Moderne, für Philosophie und Ethik und für Religion und Vernunft gleichermaßen bedeutsam. Dieses (gar nicht so) Kleine Kant-Lexikon gibt Hilfestellung zur Lektüre und zum Verstehen Kants: Die Einträge liefern Definition...
Was wird aus Religion? - Beobachtungen, Analysen und Fallgeschichten zu einer irritierenden Transformation
Der Autor, katholischer Religionspädagoge, weiß nur zu gut, dass sich die Frage nach dem Wesen von Religion kaum beantworten läßt. Und so fragt er denn auch nicht nach dem Wesen von Religion sondern nach der Gegenwart und Zukunft von Religion; es geht weniger um die Frage, was Religion an sich und als solche ist, als darum, wie sie aktuell in Erscheinung trittund in welche Richtung sie sich entwickelt. Sicherlich, dazu gibt es viele Hypothese...
Konstellationen und Transformationen reformatorischer Theologie -
Dieser Band reflektiert angesichts des 500. Reformationsjubiläums "Konstellationen und Transformationen reformatorischer Theologie" (vgl. Inhaltsverzeichnis). Die Reformation hat erhebliche Auswirkungen auf die gesamte (europäische) Geschichte gehabt. Die 1974 gegründete "Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie" hat sich satzungsgemäß „die Förderung der theologischen Wissenschaft in ihren Fachgebieten“ zur Aufgabe gemacht. Sie tut...
Allgemeine Psychologie nach kritischer Methode - Erstes Buch Objekt und Methode der Psychologie
„Mit Kant, Kant verbessern.“, lautete das Motto des Marburger Neukantianismus, dessen Haupt der mittlerweile fast vergessene Professor für Philosophie und Pädagogik, Paul Natorp (1854-1924), war. Zwischen 1900 und 1914 erlangte seine philosophische Schule in Deutschland ihren Höhepunkt. Im Unterschied zu Immanuel Kants Transzendentalphilosophie, in welcher der Aufklärungsphilosoph eine Verbindung von Rationalismus und Empirismus, genauer ...
» weiter« zurück