Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOffenbarungOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionsunterrichtReformationReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVorurteileVaterunserVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

Ab geht die Post!  - AT: 500 Spiele zu 50 biblischen Geschichten als fix und fertige Gruppenstunden mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
Das Buch "Ab geht die Post!" beinhaltet 500 Spiele die zu 50 biblischen Geschichten passend als Gruppenstunden aufgearbeitet sind. Es gibt immer ein Einstiegsspiel und ein paar Einstiegsfragen. Eine Vorlesegeschichte weiterführend oder angelehnt an die angegebene Bibelstelle, Vertiefungsfragen und dann viele passende Spiele dazu. Mit den insgesamt 500 Spielen ist es eine tolle Spielesammlung. Man kann am Ende des Buches im Spielefinder ein Spi...
50 Klassiker Heilige - Von der heiligen Anna bis zum heiligen Valentin
Gegenüber der ursprünglich im Hildesheimer Gerstenberg-Verlag erschienenen Original-Ausgabe von 2006 ist der jetzige Preis in der Lizenz-Ausgabe des Anaconda-Verlags um mehr als 50% reduziert. In diesem Buch aus der Reihe "50 Klassiker" werden die 50 wichtigsten Heiligen vorgestellt. Heilige sind nicht nur für den christlichen Glauben von elementarer Bedeutung, sondern prägen auch seit Jahrhunderten die abendländische Kunst- und Kulturgeschi...
Die Theologie Dietrich Bonhoeffers - Hermeneutik - Christologie - Weltverständnis
Diese ursprünglich als katholisch-theologische Dissertation an der Universität Münster/Westf. im Jahre 1970 unter dem Titel „Christus und die mündig gewordene Welt“ eingereichte Dissertation hat eine für eine solche akademische Qualifikationsschrift erstaunlich hohe Verbreitung erfahren; sie erscheint nunmehr, fast 45 Jahre später in sechster Auflage. Das hat zum einen sicherlich mit der großen Aufmerksamkeit zu tun, die die Theologe u...
So sterben wir - Hörbuch - Unser Ende und was wir darüber wissen sollten
Dies ist die Hörbuchfassung als ungekürzte Lesung des 2018 im Piper-Verlag erschienenen gleichnamigen Buchs. Es beschreibt menschliches Sterben sehr minutiös; es geht um Sterben, Tod und Trauer. Das irritiert den Hörer, es ist nicht schön, das eigene Ende derart vorgeführt zu bekommen, - aber: Das Sterben und der Tod sind Teil unseres Lebens - So sterben wir und das sollten wir darüber wissen! Denn die meisten wissen wenig und wollen es vi...
Philosophieren mit Kindern - Eine Einführung in Theorie und Praxis
Philosophieren ist nach Lesen, Schreiben und Rechnen die „vierte Kulturtechnik“, behauptet der Philosophiedidaktiker Ekkehard Martens zu Recht. Es gibt gute philosophische, pädagogische, psychologische und politische Gründe, auch mit Kindern im Kindergarten oder in der Grundschule zu philosophieren. Wer selbst Mutter oder Vater ist, weiß, dass Kinder schon in diesen Altersklassen philosophische Fragen stellen oder über Grundfragen des Leb...
Die Wahrheit über das Lügen - Zehn Geschichten aus zehn Jahren
Worüber unterhalten sich Bücher? Wie lang kann eine Wanderung dauern? Was lernt man in einem Grundschulinternat? Hilft eine Muse beim Schreiben eines Romans? Kann man durch Tischtennis spielen überleben? Wer ist der eigentliche Erfinder von Star Wars? Lebt ein Hund nach seinem Tode weiter? Kann eine Fliege verantwortlich sein für eine Scheidung? Wie entsteht Angst? Kann eine Kilometeranzeige eines Oldtimers das Leben eines Menschen verändern...
Die Antiquiertheit des Menschen, Band 2: Über die Zerstörung des Lebens im Zeitalter der dritten industriellen Revolution -
Dieser zweite Band der «Antiquiertheit des Menschen» ist, ebenso wie der erste, eine Philosophie der Technik. Genauer: eine philosophische Anthropologie im Zeitalter der Technokratie. Der Schriftsteller und Philosoph Günther Anders (1902-1992), von 1929-1937 mit der politischen Philosophin Hannah Arendt (1906–1975) verheiratet, hat sich wesentlich mit der Bedrohung und Zerstörung der Humanität in den ethischen und technischen Herausforderu...
Die Antiquiertheit des Menschen, Bd. 1: Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution -
Der Schriftsteller und Philosoph Günther Anders (1902-1992), von 1929-1937 mit der politischen Philosophin Hannah Arendt (1906–1975) verheiratet, hat sich wesentlich mit der Bedrohung und Zerstörung der Humanität in den ethischen und technischen Herausforderungen seiner Zeit beschäftigt. Dabei hat er sich von der wissnschaftlichen Hochschulphilosophie distanziert. Er war Mitbegründer und führende Persönlichkeit der Anti-Atomkraft-Bewegun...
Säkularer Staat – viele Religionen - Religionspolitische Herausforderungen der Gegenwart
Angesichts des deutlichen religiösen Wandels in unserer Gesellschaft sind die religionspolitischen Herausforderungen der Gegenwart vielfältig: Kopftuch oder Kruzifix, Moscheebau, Schächten, Beschneidung, kirchliches Arbeitsrecht, Kirchen- und Moscheesteuer, Religionsunterricht etc. Z.Zt. der Gründung der Bundesrepublik gehörten 95 Prozent der Bevölkerung den beiden großen christlichen Kirchen an. Deren Mitgliedschaften schwinden deutlich. ...
Matthäus liest Q - Eine Studie am Beispiel von Mt 11,2-19 und Q 7,18-35
Wie hat der Evangelist Matthäus seine Quellen bearbeitet? Das ist die zentrale Fragestellung dieser redaktionsgeschichtlichen Arbeit zum synoptischen Matthäusevangelium, die der Autor am Beispiel von Mt 11,2-19 und Q 7,18-35 beantwortet. Gemäß der Zwei-Quellen-Theorie verarbeitet Mt drei Quellen: das Markusevangelium, die Logienquelle Q und sein Sondergut. Orientiert sich Matthäus eher an der Tradition des Markusevangeliums verhält oder sym...
Zu Dritt - Karl Barth, Nelly Barth, Charlotte von Kirschbaum
Zum 50. Todestag Karl Barths im Dezember 2018 mehren sich die Veröffentlichungen zu Leben und Werk des wohl bedeutendsten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Der Niederländer Klaas Huizing, Autor einer kompakten Biographie zu Karl Barth (Gottes Genosse. Eine Annäherung an Karl Barth, Kreuz Verlag 2018, 9783946905509), Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität Würzburg und zudem erfolgreicher PEN-Schriftste...
Ethik  - 6. Jahrgangsstufe Band 2
In dieser kompletten Reihe ist dem Autoren sehr gut gelungen, das Vermitteln von "purem" Wissen zu verknüpfen mit dem Erwerb von Kompetenzen. Im Fach Ethik sollen Kompetenzen vor allem auch über die Schulzeit hinaus die Schüler befähigen, lebenslang zu lernen, an gesellschaftlichen Prozessen teilzuhaben und eine Empathiefähigkeit aufzubauen. Der Aufbau des Buches überzeugt. Die einzelnen Unterrichtseinheiten werden ausführlich dargestell...
» weiter