Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventAnthropologieAtheismusAndachtmehr...
B
BibelBilderBewusstseinbetenBiographiemehr...
C
ChristentumChristenChristologieChristusCredomehr...
D
DogmatikDidaktikDiakonieDankbarkeitdalai lamamehr...
E
EthikerzählenEvangeliumEine WeltEngelmehr...
F
FachdidaktikFesteFriedeFreundschaftFragenmehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGlaubensfragenGebetemehr...
H
HeiligeHoffnungHumor / KuriosesHörspielHinduismusmehr...
I
IslamInterreligiöses...Ich- Du-WirIsraelInternet/Computermehr...
J
JesusJahreskreisJudentumJugendarbeitJüngermehr...
K
KirchengeschichteKinderKircheKinderbuchKirchenbaumehr...
L
LiturgieLebensschutzLiederLebensentwürfeLiebemehr...
M
MedienMaterialMythenMedienerziehungMethodenmehr...
N
Neues TestamentNationalsozialismusNaturwissenschaf...NachschlagewerkNächstenliebemehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOpferOrthodoxiemehr...
P
PhilosophiePraxis/MaterialPhilosophiegesch...Praktische Theol...Papstmehr...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReligionswissens...ReligionReligionsunterrichtmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSchulpastoralSymbolemehr...
T
TheologieTodTexteTrauerTheodizeefragemehr...
U
Unterrichtsmater...UmweltethikUtopieUnterentwicklungUnsterblichkeit
V
VorbilderVorurteileVaticanum IIVideo/FilmVaterunsermehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWissenschaft und...WerteerziehungWundermehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZivilcourageZuversichtZeitmehr...
...
ÖkumeneÄsthetikÜberlieferungÄngste

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

Wir sind schon immer transkulturell gewsen - Das Beispiel der Künste
„Die höchste Bestimmung hat die Kunst, um den Gedanken aussprechen zu können, gemein mit der Religion und Philosophie, sie ist wie diese beiden eine Art und Weise, das Göttliche, die höchsten Forderungen des Geistes auszusprechen und zum Bewusstsein zu bringen.“ Diese Behauptung stellte Georg Wilhelm Friedrich Hegel in seinen „Vorlesungen über Ästhetik“(1820-29) auf. Sein klassisches Zitat verdeutlicht, dass sich über die Künste i...
Das aschkenasische Judentum - Herkunft, Blüte, Weg nach Osten
Wann siedelten im Mittelalter erstmals Juden in Köln, Mainz, Speyer und Frankfurt? Welche rollte spielte das Konstantin Toleranzedikt 321 n. Chr. für das Judentum? Wer stand an der Spitze der jüdischen Gemeinden? Wie gestaltete sich der Alltag der jüdischen Bevölkerung? In welchem Verhältnis standen sie zum Christentum? Seit wann sind antijudaistische Pogrome nachweisbar? Warum zogen Juden aus deutschen Regionen gen Osten? Fachlich fundier...
Kunstbetrachtungen - Bibeldidaktische und religionspädagogische Zugänge zu Ausstellungsstücken in Pariser Museen
Wenn sich Bilddidaktik und Bibeldidaktik mit Religionspädagogik verknüpfen, so entstehen häufig interessante Unterrichtsimpulse, zumal die christliche Tradition sich - trotz aller bilderstürmerischer Traditionen - in den vergangenen 2000 Jahren einiges an christlicher Ikonographie erarbeite hat. Wenn dann noch ein Austausch deutsch- und französischsprachiger Studierender hinzutritt und der Besuch von bedeutenden Pariser Museen wie dem Musée...
Die Kunst des Lebens, die Kunst des Sterbens -
Ars moriendi und ars vivendi, die Kunst des Sterbens und die Kunst des Lebens, gehören seit der Antike zusammen. Vor allem im Mittelalter war man sich der ars moriendi, der Kunst des Sterbens, bewußt und suchte sie entsprechend einzuüben. Martin Luther z.B. steht mit seinem Sermon von der Bereitung zum Sterben in einer langen, im Mittelalter gepflegten Tradition des Bedenkens des Sterbens. In der Moderne wurden (und werden) Tod und Sterben nic...
Grundwissen Didaktik -
In bereits 7., vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage 2024 liegt dieses Standardwerk zur Didaktik vor, das auf aktuellem Forschungsstand eine verständliche Grundlegung der Didaktik für Schule und außerschulische Bildungsbereiche bietet. Alle wichtigen didaktischen Theorien, Modelle und Konzepte werden vorgestellt. Didaktik als Wissenschaft vom Lehren und Lernen in pädagogischen Institutionen gehört als Qualifikation und Berufsf...
Der Philosoph Habermas und wir -
Jürgen Habermas (*1929) gilt international als der wichtigste Gegenwartsphilosoph und Intellektuelle der Bundesrepublik Deutschland. Seine Bücher und Aufsätze zählen zu den meist zitiertesten in der Philosophie und Soziologie. Der ehemalige Assistent Theodor W. Adornos, Kodirektor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg und emeritierte Frankfurter Philosophieprofessor i...
Jesus in Jerusalem. Kamishibai Bildkartenset - Entdecken - Erzählen - Begreifen: Kinderbibelgeschichten
Meine Grundschüler lieben die Kamishibai-Bildkartensets aus dem Don Bosco Verlag durch alle Jahrgangsstufen hinweg. Sie sind schöner als Fernsehen, schöner als Hörspiele, fesseln die Aufmerksamkeit und erzählen biblische Texte in einer kindgerechten Sprache. Seit Beginn meiner Unterrichtstätigkeit wählte ich die ausdrucksstarken einfachen Bilder von Kees de Kort als Anschauung für biblische Erzählungen. Kinder verstehen sofort, dass ...
Jesus ist auferstanden. Kamishibai Bildkartenset - Entdecken - Erzählen - Begreifen: Kinderbibelgeschichten
Meine Schüler der Grundschule lieben die Kamishibai-Bildkartensets aus dem Don Bosco Verlag durch alle Jahrgangsstufen hinweg. Sie sind schöner als Fernsehen, schöner als Hörspiele, fesseln die Aufmerksamkeit und erzählen biblische Texte in einer kindgerechten Sprache. Seit Beginn meiner Unterrichtstätigkeit wählte ich die ausdrucksstarken einfachen Bilder von Kees de Kort als Anschauung für biblische Erzählungen. Kinder verstehen sofo...
Wie lebten die Menschen zur Zeit Jesu? Kamishibai Bildkartenset - Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bibelwissen
Meine Grundschüler lieben die Kamishibai-Bildkartensets aus dem Don Bosco Verlag durch alle Jahrgangsstufen hinweg. Inzwischen bin ich ein großer Fan der Kamishibai-Sets mit biblischen Erzählungen aus der Kinderbibel von Kees de Kort. Doch von dieser Serie, die ich mir vor nicht zwei Jahren vom Verlag gewünscht hatte und die tatsächlich umgesetzt wurde, gibt es erst wenige Sets. In jedem ersten oder zweiten Schuljahr ist aber auch ein Th...
da sein Was fühlst du? - 30 tierische Wendebildkarten zu Gefühlen und Empfindungen
Seit etwa Beginn dieses Schuljahres habe ich mit den Schülern meiner Religionsgruppe ein Ritual: Zu Beginn jeder Stunde treffen wir uns im Kreis und nach einer Übung zur Kreisbildung, bei der sich die Kinder und ich gegenseitig die Hand auf Knie und Schultern der Nachbarn legen, hole ich eine Holzschale mit einer Kolzkugel: die Gefühlsrunde beginnt. Während ich die Kugel in der Schale kreisen lasse, sage ich, wie es mir heute geht und warum. ...
Der philosophische Kritizismus und seine Bedeutung für die positive Wissenschaft, Bd. 1 -
Wissenschaftsphilosophie, englisch philosophy of science, ist ein Forschungsbereich, der sich mit philosophischen Grundlagen der Einzelwissenschaften bzw. der Wissenschaftsfamilien auseinandersetzt. Dazu zählt die Beschäftigung mit der Ontologie, Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie, Methodologie und Logik sowie mit dem Verhältnis der Einzelwissenschaften zueinander. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde innerhalb der Philosophie und in d...
Ein wenig mehr Wir - Texte über Menschlichkeit
Bekannt wurde die Poetry-Slammerin Leah Weigand mit ihrem Text »Ungepflegt«. Nun legt sie ihr erstes Buch vor und es trägt den Titel „Ein wenig mehr Wir. Texte über Menschlichkeit“. Ob „Fuck-up-Gedicht. Ein Text für Versager“, „Lost“, “Liebeserklärung an die Mütter”oder „Ich bin keine Jukebox - die Autorin versteht es gut, verschiedene Themen und Facetten der Menschlichkeit auf den Punkt zu bringen. Dabei hat sie einen kr...
» weiter