Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibeldidaktikBibelkundeBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicher...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReformationReligionsunterrichtReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVaterunserVorurteileVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Le...mehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

Zeitschrift: inrel 6/2018 - Sehnsucht ...
Sehnsucht Jede und jeder von uns kennt das GefĂŒhl der Sehnsucht: Sehnsucht nach Liebe, Sehnsucht nach Freiheit, nach wahrer Freundschaft, Sehnsucht nach dem, was Sinn gibt oder danach, was gerade fehlt usw. Dichter und Musiker haben die Sehnsucht durch die Jahrhunderte hindurch besungen und auch die Theologie kennt das Konzept der Sehnsucht. Besonders fĂŒr die Gleichnisse Jesu ist das Thema zentral, denn sie erzĂ€hlen von einem anderen, be......
Zeitschrift: BuG 183/2018 - Hat Jesus meditiert?
Alexander von Humboldt Handbuch - Leben-Werk-Wirkung
Ăąâ‚ŹĆŸAlles ist Wechselwirkung.ñ€Ɠ, schrieb das Universalgenie Alexander von Humboldt (1769-1859) in seinem mexikanischen Reisetagebuch 1803. Die Aussage kann Grundaxiom seiner transdisziplinÀren Auffassung von Wissenschaft verstanden werden, die er in seinem Leben und Wirken selbst am besten verkörperte. Geograph, Klimatologe, Geologe, Botaniker, Zoologe, Astronom, Altamerikanist, Historiker, Naturphilosoph, Kulturanthropologe, Weltre...
Zeitschrift: Eulenfisch 20/2018 - Arbeit und Kapital
Editorial 200 Jahre nach der Geburt von Karl Marx und Friedrich Wilhelm Raiffeisen und fast auf den Tag zehn Jahre nach der globalen Banken- und Finanzkrise steht die Kritik am Kapitalismus wieder auf der Tagesordnung. UnzĂ€hlige Buchtitel wie die Welt-Bestseller von TomĂĄĆĄ SedlĂĄcˇek „Die Ökonomie von Gut und Böse“ oder Thomas Pikettys „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ sowie eine große Landesausstellung in Trier zu Karl Marx s......
Zeitschrift:  - DIGITAL NATIVES
Liebe Leserinnen und Leser, Altersgrenzen! Sie sind in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens nicht mehr scharf gezogen. Die Sneakers passen allen gut, auch denen, die noch Turnschuhe dazu sagen. Eine Altersgrenze aber bezeichnet eine echte Kluft: die nÀmlich, die im Gefolge einer Analyse von Marc Prensky die »Digital Natives « von den »Digital Immigrants« trennt, also die Generationen derer, die mit digitaler Technologie und Komm......
Zeitschrift: rabs 2/2018 - Religionsunterricht der ZukunftKongress gegen AntisemitismusProjekt Lernparcours
Liebe Leserinnen und Leser, Sie halten das rabs-Heft in der Hand, das auch zum Katholikentag in MĂŒnster auf der Kirchenmeile verteilt wird. Die aktuellen Themen rund um Religion als Unterrichtsfach haben Sie damit griffbereit, wenn es bei den Veranstaltungen zu Diskussionen kommt. Besonders empfehle ich den Blick auf den Religionsunterricht der Zukunft, der sich konkret mit dem konfessionell kooperativen Religionsunterricht auseinanderse......
Zeitschrift: rabs 3/2018 - Jugend und ReligionKatholikentag und FriedenFlucht und Religionsunterricht
Liebe Leserin, lieber Leser, rabs wĂŒnscht ihnen eine schöne und erholsame Ferienzeit mit der Offenheit fĂŒr spirituelle Erfahrungen, die im Alltag weitertragen. Die Sommerausgabe von robs ist wie immer besonders geprĂ€gt durch Artikel, die das Katholische institut fĂŒr berufsorientierte ReligionspĂ€dagogik der Uni TĂŒbingen (KIBOR) beigetrĂ€gt. Das Team des KiBOR lĂ€sst uns teilhaben an den Forschungsprojekten und wegweisenden Erkennt......
Zeitschrift: inrel 4/2018 - Das Kirchenjahr
Das Kirchenjahr 2/3 - Advent bis Christi Himmelfahrt EinfĂŒhrung In Heft 1/2018 liegt eine grundlegende EinfĂŒhrung in die Bedeutung und den Ablauf des Kirchenjahres vor. Ausgehend von diesen Überlegungen werden nun in den Heften 4/2018 und 7/2018 die wichtigsten Feste des Kirchenjahres vorgestellt und erarbeitet. Mit dem Begriff Kirchenjahr (oder auch liturgisches Jahr oder Jahr des Heils) wird die Gliederung des Jahres durch die fest......
Zeitschrift: inrel 5/2018 -  Zweifeln erlaubt!?
Zweifeln erlaubt!? Der Zweifel ist fĂŒr sich betrachtet weder etwas Gutes noch etwas Schlechtes. Wir sind gewohnt, den Zweifel im Zusammenhang mit dem Vertrauen in Gott als etwas zu betrachten, das man fĂŒrchten muss. Wir denken, dieser Zweifel sei an beschwerliche oder leidvolle Lebenssituationen gebunden. Nur außerordentliche Menschen könnten ihm widerstehen. Deshalb wird die Schlange in Genesis 3, die den Zweifel verkörpert, in ......
Zeitschrift: rpi-Impulse - "Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!"
LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN, „mehr Mut zur Christologie – in allen Altersstufen“: das fordert die an der PH Freiburg lehrende katholische Theologin Sabine Pemsel-Maier. Explizit christologische Themen wie Gottessohnschaft, Auferstehung und Erlösungswerk Jesu Christi, so Pemsel-Maier, wĂŒrden hĂ€ufig ausgeklammert; stattdessen dominiere der historische Jesus. In der Tat: Lange hielt sich in der ReligionspĂ€dagogik di......
Zeitschrift: rpi-Impulse - Digitale Kompetenz vermitteln
LIEBE LESERINNEN UND LESER, dieses Heft ist eine Zumutung. Das geben wir gerne zu. Wir muten Ihnen zu, sich mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, die das Lernen mit und ĂŒber digitale Medien fĂŒr den Re - ligionsunterricht und die Konfi-Arbeit eröffnen. Das kostet Zeit. Es kostet MĂŒhe und Nerven. Aber es ist letztendlich dann doch einfacher als man denkt, und es ist eine Notwendigkeit. „Digital......
Zeitschrift: BRU 69/2018 - Das KREUZ mit dem HEILAND"JESUS" unterrichten
»Jesus« unterrichten? Jesus ist schwer vermittelbar. Selbst im Religionsunterricht – den SchĂŒlerinnen und SchĂŒler bewusst als solchen gewĂ€hlt haben – hĂ€lt sich die Begeisterung fĂŒr »Jesus« meist in engen Grenzen, wenn die Lehrkraft damit sehr explizit um die Ecke kommt: »Was interessiert mich ein (schon sehr lange) toter Wanderprediger?« Ganz schlimm wird es, wenn man als Lehrkraft dann noch die Bibel rausholt. Dann hĂ€ngt die Mo......
» weiter