Fachbereiche

Mathematik: 1. Schuljahr

Mini-Logicals  - Knobelaufgaben für Erst- und Zweitleser
Bei den Mini-Logocals sollen Kinder der ersten und zweiten Klasse aus kleinen Texten Informationen herauslesen und miteinander kombinieren. Hier muss man schon ein wenig denken, denn manche Aufgaben kann man erst erledigen, wenn man spätere Infos erlesen und umgesetzt hat. Dies fördert das logische Denken. Um die Aufgabe ansprechender zu gestalten, gibt es bisweilen etwas auszuschneiden und aufzukleben. Etwas schade finde ich, dass die Räts...
Mathe ist Trumpf! - Guter Mathematikunterricht, Konzeptionelles und Beispiele aus dem Projekt PIKAS
Die Internetseite PIKAS.dzlm.de ist mir schon seit einigen Monaten bekannt und begeistert mich immer wieder neu. Selbst habe ich (Sonderpädagogin) das Fach Mathe nicht studiert, muss/darf es aber inzwischen in der Inklusion unterrichten. Durch meine Tätigkeit wurden bei mir viele Fragen aufgeworfen und ich stehe vor der Herausforderung „guten Mathematikunterricht“ zu geben. Bei den vielfältigen Lern- und Lebensvoraussetzungen ist mir die...
Mehr, weniger oder gleich viel? - Denk- und Legespiele zu Zahlen und Mengen von 1 bis 10
Die Mengenerfassung ist für Kinder nicht selbstverständlich. Dennoch wird es in Schulen oft vorausgesetzt, dass Kinder bis 10, möglichst sogar bis 20 zählen können. Wenn dies bereits im Kindergartenalter geübt wird, fällt Erstklässlern die Mathematik viel leichter. Sobald Kinder alle Zahlen in der richtigen Reihenfolge bis 20 aufsagen können, müssen sie als nächsten Schritt verstehen, welche Menge mehr ist, welche weniger und welche ...
 Zahlenwerkstatt  Fördern  - Materialsammlung 1
Die Materialsammlung zur Zahlenwerkstatt beinhaltet ein Arbeitsheft, Karteikarten, Rechenplättchen, Spielgeld, ein Kartenspiel, ein Würfelbecher und Würfel, sowie ein paar Wachsmalstifte. Genutzt werden kann das Material, um Kinder mit Rechenschwierigkeiten zu fördern und vor einer drohenden Rechenschwäche zu bewahren. Ein großer Nachteil für den Einsatz in der Schule ist, dass das Arbeitsheft in Farbe gedruckt und somit nur für ein Kin...
Mathe lernen - Geld - Mathe trainieren mit dreifach differenzierten Aufgaben
Das Praxisheft "Mathe lernen - Geld" von Katja Niemann und Kathrin Zindler ist das zweite Heft aus einer ganz neuen Mathe-Reihe vom Buchverlag Kempen. Im Heft folgen nach einem kurzen Vorwort Anmerkungen für die Lehrkraft, wo z.B. einzelne Symbole erläutert werden, sowie die folgenden Aufträge kurz erläutert werden. Dann folgt eine Kopiervorlage für ein Geld Buch und einen Selbsteinschätzungsbogen, wo die Kinder ankreuzen können, wie sie s...
 Welt der Zahl - I-Materialien  Paket B  -
Das Paket B zur Schulbuchreihe Welt der Zahl bietet 4 Arbeitshefte, in denen ein Teil des Stoffes der 1. Klasse in kleinen Schritten vermittelt wird. Sehr wichtig ist, dass diese Hefte auf jeder Seite nur ein Übungsschema verwenden. Auf diese Art werden Schüler mit besonderem Förderbedarf unterstützt, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, ohne gleich zu denken "Das kann ich nicht!". Insgesamt aber gibt es 4 Bände, die die Zahlbereichserwei...
 Welt der Zahl - I-Materialien  Paket A  -
Das Paket A zur Schulbuchreihe Welt der Zahl bietet 4 Arbeitshefte mit je 32 Seiten, in denen ein Teil des Stoffes der 1. Klasse in kleinen Schritten vermittelt wird. Sehr wichtig ist, dass diese Hefte auf jeder Seite nur ein Übungsschema verwenden. Auf diese Art werden Schüler mit besonderem Förderbedarf unterstützt, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren, ohne gleich zu denken "Das kann ich nicht!". Die ersten vier Bände der Inklusionsre...
Vertretungsstunden leicht gemacht  - Mathematik und Wahrnehmung - Formen und Rechen-Mal-Bilder
Wer kennt das nicht? Man ist morgens eh schon spät dran, schaut dann auf den Vertretungsplan und muss dann auch noch Vertretungsunterricht machen. Zum Teil kennt man die Klasse auch nicht und hat vielleicht als Junglehrer noch nicht so ein riesiges Vertretungsrepertoire, auf das man zurückgreifen kann. Hier hilft das Heft "Vertretungsstunden leicht gemacht" von Ann-Cathrin Windler schnell und unkompliziert. Hier werden Formen- und Rechen-Mal-Bl...
Mathematischer Würfel im Holzkasten - Rechnen im 1000er Zahlenraum -
Das Dienes-Material ist eines der wichtigsten Anschauungsmaterialien im Mathematikunterricht. Seinen Ausgangspunkt findet es in den Montessorischulen, doch schon lange ist er auch an staatlichen Schulen die häufigste Veranschauung der Zahldarstellung: Ein kleiner Würfel steht für die Menge 1. Zehn Würfelchen bilden eine zusammenhängende Stange. Zehn Stangen eine Scheibe. Zehn Scheiben einen Tausenderwürfel. Die kleinen Würfelch...
Denken und Rechnen Konkrete Förderideen 1/2 - Kopiervorlagen zur Lernstandsdiagnose
Das vorliegende Heft "Konkrete Förderideen" ist eine ausgezeichnete Ergänzung des Lehrermaterials zum Mathematiklehrwerk "Denken und Rechnen" der ersten und zweiten Klasse. Zu jedem Themengebiet bietet es eine sehr strukturierte und übersichtliche halbe Din A4 Seite mit Übungen zu exakt diesem Lernbereich. Dabei geht das Heft sehr kleinschrittig vor (siehe Inhaltsverzeichnis), damit der Lehrer genau erkennen kann, an welcher Stelle im Lernpro...
Denken und Rechnen - Ausgabe 2011 für Grundschulen in Hamburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein Kopiervorlagen 1 -
Wer im ersten Schuljahr Mathematik unterrichtet benötigt vor allem jede Menge Material, um Schülern den Zahlenraum bis 20 anschaulich zu vermitteln. Die Kopiervorlagen der Schulbuchreihe "Denken und Rechnen" sind schön und anschaulich gestaltet und bieten einige sehr gut umzusetzende Spielideen. Zum Beispiel die Zahlenpuzzle, die die Einführung der jeweiligen Zahl ergänzen und in Partnerarbeit gelöst werden können. Sehr schön sind auch di...
Denken und Rechnen - Lernstandsdiagnose 1/2 - Praxis-Leitfaden
Im ersten Schuljahr werden noch keine Lernkontrollen geschrieben. Um aber doch ein vergleichbares Instrument zur Evaluation des Lernstands zu haben, bietet der Wetermann Verlag zur Mathematiklehrbuchreihe "Denken und Rechnen" Lernstandsdiagnosehefte an. Immer eine halbe Din A4 Seite ist eine Aufgabe groß. Sehr übersichtlich wird nur eine einzige Frage pro Aufgabenkarte vorgestellt. So kann der Lehrer schrittweise sehen, was das einzelne Kind ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Mathematik

A
ArbeitsblätterArbeitsheftAufgabensammlungAnfangsunterrichtAllgemeinesmehr...
B
BegleitmaterialienBruchrechnenBruchteileBildungsstandardsBinomische Formelnmehr...
C
ComputerCD-RomComputeralgebras...
D
differenzierenDifferenzierungDidaktik Primars...DreieckDivisionmehr...
E
Einmaleinsentdeckendes LernenEbene Figuren un...Einzelförderungerweitern und kÃ...mehr...
F
FreiarbeitFörderhilfeFörderungFachdidaktikFormelsammlungmehr...
G
GrundschuleGrundrechenartenGeometrieGrundwissenGröÃenmehr...
H
Handreichung fü...Höhere MathematikHochschulmathematikHauptschuleHandbuchmehr...
I
IntegralrechnungIrrationale ZahlenIngenieurswissen...Inkreisinteraktiv
J
japanisch
K
KopiervorlagenKnobelaufgabenKörperKopfrechnenKlasse 2mehr...
L
LösungenLernhilfeLehrerbandLehrbuchLernhilfenmehr...
M
Materialmathematische Sp...MethodenMaÃeMultiplikationmehr...
N
NachschlagewerkNatürliche ZahlenNeue Aufgabenformen
O
Offene AufgabenOrientierungOrdnerOrigami
P
PraxisProzentrechnungProblemorientier...ProjektePythagorasmehr...
Q
QuaderQualiQuadratQuadratische Fun...Quadratische Gle...mehr...
R
RechnenRechenschwächeRechenübungRätselRechenspielemehr...
S
SchulbuchSekundarstufeSek ISachrechnenSchülerbandmehr...
T
TextaufgabenTestsTermeTrainingTrigonometriemehr...
U
Unterrichtsvorbe...Umgang mit GröÃ...Umgang mit GröÃ...UnterrichtssequenzUmgang mit GröÃ...mehr...
V
ViereckeVertretungsstundenVolumenVektorenVorklassemehr...
W
WerkstattWahrscheinlichkeitWelt der ZahlWochenplanarbeitWürfelmehr...
Y
y=mx+ty=mx
Z
ZahlenZuordnungenZahlenraum bis 10Zahlenraum bis 20Zeitmehr...
...
Ãbungsheft2, Schuljahr1. Schuljahr3. SchuljahrÃbungsbuchmehr...