Fachbereiche

Allgemeine Didaktik: Erziehung

Ist mir doch egal! - Ermutigung: Eine pädagogische Herausforderung
Ich selbst habe schon an zwei Fortbildungen von Beate Letschert teilnehmen können. Einmal zum Thema „Umgang mit schwierigen Kindern“ und „Elterngespräche souverän meistern“. Beide Fortbildungen haben mir gut gefallen und ich konnte einige wertvolle Tipps für die Praxis daraus mitnehmen. Grundgedanke bei Frau Letschert sind dabei die Ermutigungen, die der Schlüssel zum Erfolg sein können. Im neuen Buch „Ist mir doch egal! - Ermutig...
Zahlenstecker Set 6-9 & 0, blau -
Die Zahlenstecker von GRIMM'S Spiel und Holzdesign erinnern an die Zahlen, die auch in der Waldorf-Pädagogik verwendet werden. Sie sind Teil des Sortiments "Feste feiern" und können zur Dekoration des Geburtstagstisches verwendet werden. Das Holz stammt ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Europa. Die Zahlen sind lasiert mit zertifizierten Farben, die nicht gesundheitlich absolut unbedenklich sind. Überhaupt strahlt alle...
Allgemeine Pädagogik - 2. Auflage
Margit Stein, die Autorin des vorliegenden Bandes „Allgemeine Pädagogik“ beschreibt in ihrem Vorwort die Pädagogik als „handlungsleitende Zukunftswissenschaft“. Diese herausragende Bedeutung der Pädagogik begründet sie damit, dass gesellschaftliche Veränderungen vor allem durch Prozesse der Erziehung, Bildung, des Lernens und der Sozialisation gestaltet werden. Das Fachbuch beschreibt die Basics der allgemeinen Pädagogik und gibt Ei...
Kursbuch Grundschule -
Das Sammelwerk "Kursbuch Grundschule" des Grundschulverbandes umfasst wirklich ALLE relevanten Themen, die das Grundschulleben betreffen. Insgesamt ist das Buch in die drei Bereiche "Die Primarstufe im Bildungssytem", "Bildung und Erziehung" und "Lernbereiche und Fächer" aufgeteilt. Im ersten Abschnitt wird kurz und bündig die Geschichte der Grundschule dargestellt, sowie die Schulentwicklung und Unterrichtsqualität, Übergänge und Abschlüs...
Gewaltfrei miteinander umgehen - Konfliktmanagement und Mediation in Schule und Unterricht . Ein Beitrag zur Gewaltprävention
Gewalttätiger Umgang in Schulen ist in den letzten Jahren leider immer häufiger vorgekommen, deshalb hat sich auch die Anzahl der Literatur zu diesem Thema stark erhöht. Im vorliegenden Buch "Gewaltfrei miteinander umgehen" wird hauptsächlich das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg vorgestellt und erläutert und es zeigt auf, wie sie konkret im Unterricht Anwendung finden kann. Das Buch ist in einen kürzere...
Pubertät - Eltern-Verantwortung und Eltern-Glück - Wie Sie Ihr Kind beim Erwachsenwerden begleiten
Schon vor 2000 Jahren klagten im alten Rom und im antiken Griechenland die Menschen über die Jugend und deren zunehmend schlechter werdenden Sitten. Doch ist sie wirklich so schlimm? Wie kommt es, dass ausgerechnet diejenigen, über die selbst geschimpft wurde, eine Generation später ebenso wenig Verständnis für ihre Kinder aufbringen, wie zuvor ihre Eltern für sie? Ist die Diskriminierung der Jugend also eine Erblast mit jahrhundertelanger ...
Aufwachsen in Vertrauen - Gewaltfrei miteinander leben
Es ist gut, wenn man mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg vertraut ist, um das vorliegende Buch in seiner Kernaussage - Belohnungen und Strafen sind Formen der Manipulation und deshalb hinderlich für gesundes Aufwachsen von Kindern - verstehen zu können. Die Autorin, selbst alleinerziehende Mutter dreier Kinder, zeigt auf, weshalb es uns Menschen und erst recht den Heranwachsenden nicht gut tut, wenn u...
Glückskinder - Sprechen, Zuhören, Verstehen-Damit Ihr Kind ein Glückskind wird
"Wie redest Du eigentlich mit mir???" So manches Kind könnte das seine Eltern, Lehrer oder Erzieher, Großeltern und andere Erwachsene fragen. Denn während es festgelegte Umgangsformen gibt, an die sich Erwachsene untereinander halten, scheinen sie diese oft auf ihre Kinder nicht anzuwenden. In aller Alltagshektik scheinen Erwachsene zu vergessen, dass Kinder kleine Persönlichkeiten sind, die überaus gut zuhören und sich eben mal daher ge...
Das neue Ein- und Durchschlafbuch - Die 6 besten Einschlaf-Programme für Kinder
Eines der häufigsten Themen in Eltern-Kind-Gruppen ist der Schlaf der Babys. Ist er gestört, wird das komplette Familienleben beeinträchtigt. Dabei sind es oft nur Kleinigkeiten, die ein Baby von einem gesunden und erholsamen Schlaf abhalten. An dieser Stelle setzt das vorliegende Buch an und unterscheidet sich somit grundlegend vom Bestseller "Jedes Kind kann schlafen lernen", der ebenfalls im Oberstebrink Verlag erschienen ist. Hier scheinen...
Tyrannen müssen nicht sein  - Warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege
„Gebt den Kindern das Kommando…“ forderte Herbert Grönemeyer in einem berühmten Lied von 1995. In vielen Familien haben die Kinder seither die Führungsrolle übernommen. Doch diese Rolle tut ihnen nicht immer gut, sie nimmt ihnen die Fähigkeit zu reifen und sich altersgemäß zu entwickeln, um zu glücklichen und verantwortungsbewussten Erwachsenen werden zu können. Kleinkinder, die außer Rand und Band geraten, wenn der Schokoriegel n...
Der Zauberrabe  - oder Richtig gut sprechen lernen macht SpaÃ
Inzwischen kennen schon viele Kinder die verschiedenen Figuren aus den Albarello-Kinderbüchern. Zum Beispiel die Zahnputzfee, die Schnullerfee oder den Gemüsekobold. Sie alle helfen Kindern, den richtigen Weg einzuschlagen, auf alte Gewohnheiten zu verzichten und neue anzunehmen. Nun gibt es auch ein Buch, das Kindern das richtige Sprechen lehrt. In spielerischer Form natürlich. auf ihrer Reise durch die Zauberwelt üben Kinder das Reimen und ...
Ich will anders als du willst, Mama - Kinder dürfen ihren Willen haben - Eltern auch! Erfahrungen mit der Anwendung von GFK in der Familie
"Gewaltfreie Kommunikation mag ja unter Erwachsenen gelingen, aber nicht mit Kindern!" Solche oder ähnliche Erfahrungen mag frau/mann bereits in der Rolle als Mutter, Vater, Lehrerin oder Erzieher gemacht haben. Dieses Buch belehrt die nach Wegen konfliktarmen Zusammenlebens (nicht nur) in der Familie suchenden Eltern und pädagogischen Fachleute eines Besseren: anhand unzähliger Beispiele zeigt die Autorin auf, wie GFK mit Kindern gelingen kan...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Allgemeine Didaktik

A
ArbeitsorganisationAdventAdventskalenderAufmerksamkeitAnfangsphasemehr...
B
BastelnBrettspieleBeratungBeobachtungBeurteilungmehr...
C
CoachingComputerClassroom-Manage...ChecklisteComicsmehr...
D
DenksportDisziplinDenkspieleDeutschdidaktikDidaktikmehr...
E
EntspannungErziehungElternEntspannungs- un...Entwicklungmehr...
F
FörderungFächerverbinden...Feste und FeiernFamilieFreiarbeitmehr...
G
GrundschuleGanzheitliches D...Guter UnterrichtGrundschulpädag...Geschichten und ...mehr...
H
HolzspieleHandlungsorienti...HeterogenitätHörspieleHäusermehr...
I
IdeenInszenierungInformationsvera...IdeenfindungIntelligenzmehr...
J
JungenarbeitjahresunabhängigJahrbuchJahreszeiten
K
KalenderKreativitätKlasseKonzentrationKommunikationmehr...
L
LernenLehrerLiederLerntechnikenLehrerkalendermehr...
M
MethodenMaterialMonatskalenderMathematikdidaktikMotivationmehr...
N
NotengebungNaturNaturmaterialNotizenNotenmehr...
O
Offener UnterrichtOrdnungOrganisationshilfenOffene Arbeitsfo...Organisationmehr...
P
PraxisratgeberProjektPostkartenkalenderPersönlichkeits...Planenmehr...
Q
QuizQualitätsmanage...Qualität
R
RitualeRhetorikReflexionRatgeberRollenspielmehr...
S
SpieleSpielSchulplanerSinnesschulungSoziales Lernenmehr...
T
TiereTischkalenderTheaterpädagogikTeamarbeitTheaterstückemehr...
U
UnterrichtUnterrichtsinhalteUnterrichtsplanungUnterrichtsspieleUnterrichtsformenmehr...
V
VertretungsstundenVorstellungskraftVerhaltensproblemeVorbereitungVerhaltenmehr...
W
WandkalenderWahrnehmungWissenWeihnachtenWürfelspielemehr...
Z
ZubehörZaubernZeit-MAnagementZentrale TestsZirkusmehr...
...
(Lern-)SpieleÃbungenÃbungsgeräte2008/20092017/18mehr...