Fachbereiche

Sozialkunde: Integration

Ich so du so - Alles super normal
Lauter kleine dreieckige Figuren auf der linken Seite, von denen die meisten nach rechts sehen - auf der rechten Seite eine einzige runde Figur. Nicht normal? Nach dem Umblättern: Links eine Anzahl kleiner runder Figuren, rechts eine einzige dreieckige. Nanu: Auf einmal ist die Regel die Ausnahme... Und noch einmal blättern: Ganz viele Figuren und jede mit einer anderen Form - Es ist normal, verschieden zu sein! Was heißt denn eigentlic...
Jahrbuch Ganztagsschule 2017: Junge Geflüchtete in der Ganztagsschule - Integration gestalten â Bildung fördern â Chancen eröffnen
Das Flüchtlingsthema bestimmt auch dieses aktuelle Jahrbuch Ganztagsschule. Das Jahrbuch Ganztagsschule, seit dem Jahrgang 2013 in neuer Gestaltung bei "debus Pädagogik" erscheinend, hat sich seit dem ersten Band 2004 mittlerweile etabliert und wendet sich jeweils einem Schwerpunkt zu, hier dem höchst aktuellen Thema der Einwanderungsgesellschaft und junger Geflüchteter in der Ganztagsschule. Wie kann ein Angebot für zugewanderte Schülerinn...
Die Stunden der Kurden  - Wie sie den Nahen Osten verändern
Dieses Buch sorgt für eine Überraschung. Vom Westen kaum wahrgenommen baut die autonome kurdische Region im Norden des zerfallenden Irak eine Demokratie nach eigenen Spielregeln auf. Die durch die USA erzwungene Freizone (Flugverbot) im Irak-Krieg, schaffte die heutige Voraussetzung für diese Umgestaltung, neue Staatsbildung. Wirtschaftliche Grundlage bilden die überreichen Ölfelder, die zusammen mit dem Irak genutzt werden. Vor 100 Jahren ...
Deutschland Einwanderungsland - Begriffe - Fakten - Kontroversen
Dieser Band bietet kurze, informative Beiträge und Informationen zu mehr als 60 zentralen Begriffe zu den Themen Migration und Integration; denn Deutschland ist de facto zu einem Einwanderungsland geworden. Und nur wenige Politikfelder haben sich in den letzten Jahren so dynamisch entwickelt wie die Themen Migration und Integration. Viele Begrifflichkeiten aus diesem Bereich sind jedoch nicht immer geläufig oder werden nicht immer trennscharf b...
Krieg - Stell dir vor, er wäre hier
"Dieses Buch ist ein Hammer. Es ist radikal, es ist verstörend, es ist wahrhaftig, also genau so, wie gute Jugendliteratur eigentlich sein sollte." - So hieß es in "Die Vorleser" im ZDF. Diese Einschätzung bezog sich zwar auf Janne Tellers Buch "Nichts - Was im Leben wichtig ist", doch trifft sie meines Erachtens auch für das hier besprochene Büchlein zu. Schon die äußere Aufmachung ist außergewöhnlich: Das Buch ist klein, bordeauxrot...
An den Grenzen der interkulturellen Bildung - Eine Auseinandersetzung mit Scheitern im Kontext von Fremdheit
Im ersten Halbjahr 2014 haben Medienberichten zufolge rund 100.000 Flüchtlinge versucht, von Afrika aus über das Mittelmeer Europas Küsten zu erreichen. - Interkulturelles Lernen, interkulturelle Bildung und interkulturelle Pädagogik gelten nicht selten als Schlüssel zur Lösung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Hier setzt dieser Essay kritisch ein: Was kann interkulturelle Bildung wirklich leisten und wo kommt interkul...
Sapere aude! - Warum wir eine neue Aufklärung brauchen
Dr. Heiner Geißler, geboren 1930 und Mitglied der CDU, fordert in seinem Spiegel Bestseller „Sapere aude! - Warum wir eine neue Aufklärung brauchen“ zu mehr Mut und Courage auf. Mut, um sich in das Geschehen der Politik einzumischen. Er wünscht sich von den Bürgern dass sie sich nicht alles gefallen lassen, und er gibt Gründe, bei welchen Themen es sich lohnt, „Wutbürger“ zu werden. So hat er auch sein Buch in sieben Unterteile gegl...
Wer gehört dazu? -  Zugehörigkeit als Voraussetzung für Integration
Deutschland ist kein klassisches Einwanderungsland wie z.B. Kanada oder Australien; entsprechend schwer tut sich die bundesrepublikanische Gesellschaft und Politik mit der Integration von Migranten. Im Jahr 2000 wurde bereits das Staatsangehörigkeitsrecht modifiziert. Der hier anzuzeigende Band leuchtet aus, welche weiteren Schritte zu einer besseren Integrationspolitik und -kultur getan werden müssen. Gesellschaftliche Zuschreibungen prägen d...
Equal Opportunities?  - The labour market integration of the children of immigrants
Die Integration der Kinder von Immigranten in die Gesellschaft und ihre möglichst problemlose Eingliederung in den Arbeitsmarkt gilt als wichtiger Indikator für gelungene politische Integrationsleistung einer Gesellschaft schlechthin. Haben Jugendliche mit Migrationshintergrund dieselben Chancen auf dem Arbeitsmarkt wie die einheimischen Jugendlichen? Das ist die grundlegende Frage dieser OECD-Studie nach "Equal Opportunities". Insbesondere sin...
Demokratie und Integration in Deutschland - Politische Führung und Partizipation aus Sicht von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund
Bisher ging Demokratie einher mit dem Nationalstaat. Diese Gleichung wird heute aus zweierlei Richtungen in Frage gestellt: a) Immer mehr Zukunftsfragen übersteigen im Zeitalter der Globalisierung den nationalstaatlichen Rahmen. b) Im Zeitalter von Migration werden die Gesellschaften immer vielfältiger und viele Zuwanderer leben ohne politische Teilhaberechte im Land. Wie kann Demokratie damit umgehen? Diese repräsentative Bevölkerungsumfrage...
Einwanderungsgesellschaft als Fakt und Chance - Perspektiven und Bausteine für die politische Bildung. Praxishandbuch für Schule und Jugendarbeit
Über Migration, Integration und Interkulturalität wird politisch und pädagogisch viel debattiert und theoretisch gearbeitet. In der Schule aber ist die Einwanderungsgesellschaft eine alltägliche Realität, ist Multikulturalität ein Faktum, sind interkulturelle Pädagogik und Integrationsbemühen tagtäglich gefordert. Hier hilft dieses Buch in praktischer Hinsicht weiter; denn es versteht sich als Praxishandbuch für Schule und Jugendarbeit ...
No integration?! - Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Integrationsdebatte in Europa
Menschen mit Migrationshintergrund machen 19 Prozent der Gesamtbevölkerung aus: 10% haben die deutsche, 9% eine andere Staatsangehörigkeit. Wenn von Fragen der Migration und Einwanderung in Deutschland die Rede ist, dann seit einigen Jahren stets erweitert um den Zusatz »und Integration«, die Förderprogramme zu Migration führen alle den Doppelausdruck »Migration und Integration« im Titel und tragen so schöne Namen wie »Besser integriert...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Sozialkunde

A
ArmutAusländerfeindl...ArbeitAusländerAntisemitismusmehr...
B
Beschäftigungsv...Behinderte MenschenBürgerschaftlic...BeteiligungBarack Obamamehr...
C
Cultural Studies
D
DemokratieDrogenDeutsche GeschichteDeutschlandDDRmehr...
E
Eine WeltEuropaEntwicklungspolitikEuropäische UnionEmpirische Sozia...mehr...
F
FriedenFamilieFremdenfeindlich...FundamentalismusFachdidaktikmehr...
G
GesellschaftGlobalisierungGewaltGemeinschaftGeschichtemehr...
H
HungerHintergrundinfor...HomosexualitätHelmut SchmidtHelmut Kohlmehr...
I
Internationale B...Integrationinternationale P...InhaltInnenpolitikmehr...
J
Jugend
K
KulturKriegKulturwissenschaftKonflikteKindheitmehr...
L
LexikonLernprozesseLehr- und Lernbe...LockeLuhmann, Niklasmehr...
M
MigrationMenschenrechteMachtMedienerziehungMethodenmehr...
N
NachschlagewerkNATONationalsozialismus
O
Obdachlosigkeit
P
PolitikPolitikunterrichtPolitische TheoriePolitische Bildungpolitisches Systemmehr...
R
RechtsextremismusRassismusRandgruppenRechte und GesetzeReligionmehr...
S
SoziologieStaatstheorienSozialwissenscha...SozialstaatSchulbuchmehr...
T
TerrorismusToleranzTalkshowTodTarifverhandlungenmehr...
U
USAUNOUnterrichtsplanungUnterrichtUNmehr...
V
VorurteileVerfassungVeränderungVölkerrecht
W
WirtschaftWirtschaftskundeWirtschaftspolitikWerbungWirtschaftliche ...mehr...
Z
ZivilcourageZukunftZuwandererZielsetzungZukunftswerkstatt
...
ÃkonomieÃkologieÃbungenÃberwachungsstaatÃl