Fachbereiche

Sozialkunde: Staatstheorien

Geschichte des politischen Denkens - Band 1/2: Die Griechen. Von Platon bis zum Hellenismus
In seinem zweiten Teilband zum politischen Denken in der Antike befasst sich Ottmann ausgiebig mit den Urvätern des politischen Denkens: Platon und Aristoteles. Ausgiebig geht er auf alle Facetten dieser Persönlichkeiten ein und beschreibt in verständlicher und sehr leserfreundlicher Art und Weise deren Leben und Werk. Komplementiert wird der Teilband mit Ausführungen über das politische Denken im Hellenismus. Zusammenfassend lässt sich ...
Nachgefragt: Politik - Basiswissen zum Mitreden
"Wer Politik erklären will - die Institutionen und die Prozesse, die Handelnden und die ‚Betroffenen' -, der muss erzählen können. Er braucht eine klare und einfache Sprache, kindgerecht und nicht ‚kindertümelnd'. Zum Glück gibt es jetzt einige Bücher, denen das gelingt, und hier kommt eines hinzu: Christine Schulz-Reiss legt ein Buch vor, dem ich viele junge Leserinnen und Leser wünsche. Weil sie verständlich und einfach schreibt u...
GROSSES WÃRTERBUCH POLITIK - GRUNDWISSEN VON A-Z
Der Compact Verlag bringt unter der Reihe "Compact SilverLine" unglaublich preisgünstige Wörterbücher zu verschiedenen Fachgebieten heraus. So kostet das "Große Wörterbuch Politik" gerade einmal rund fünf Euro. Aber kann ein so günstiges Werk qualitativ überzeugen? Ja, es kann: Das Wörterbuch ist umfassend und zuverlässig. Übersichtlich werden die wesentlichen Begriffe aus den grundlegenden Bereichen der Politik (wie z.B. International...
Wirtschaft - Recht - Politik unterrichten:  motivierend, lebendig, methodisch vielfältig! -
"Wirtschaft - Recht - Politik unterrichten: motivierend, lebendig, methodisch vielfältig!" enthält fertig ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten (inkl. Arbeitsblätter für die Schüler, auch auf CD-ROM) zur Wirtschaft, zur Rechtslehre und zur Politik. Mit über 50 Einheiten bietet das Werk eine große Auswahl. Die Unterrichtsentwürfe beleuchten die drei Bereiche jeweils aus verschiedenen Perspektiven: Individuum, Akteure und Aktionsebenen, im B...
Politische Theorie der Gegenwart - in Einzeldarstellungen von Adorno bis Young
Nicht nur für Kolleginnen und Kollegen, die die Fächer Politik oder Sozialkunde unterrichten, dürfte dieses handliche und fundierte Lexikon hilfreich sein. Es vermittelt in 135 überschaubaren Einzeldarstellungen Konzepte und Theorien der Politikwissenschaften der Gegenwart, - mithin höchst aktuelle Konzeptionen, und die reichen von eher soziologischen Ansätzen (z.B. Norbert Elias) über Moralphilosophien (z.B. John B. Rawls) bis hin zu femi...
Hauptwerke der politischen Theorie -
154 politische Denker und ihre politischen Theorien von der Antike bis zur Gegenwart in verständlicher und komprimierter Form: von Hannah Arendt (1906-1975), Simone de Beauvoir (1908-1986), August Bebel (1840-1913) über Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) und Thomas Hobbes (1588-1679) bis zu Aurelius Augustinus (354-430) „De civitate Dei“ oder Marcus Tullius Cicero (106 – 43), Platon (427 - 347) oder Thukydides (460-400) in gelungener Aufma...
Kleines Lexikon der Politik -
Das vorliegende "Kleine Lexikon der Politik" gibt einen fundierten Einblick in die grundlegenden Begriffe und Sachverhalte der Politik. Gerade in einer Zeit der Politikverdrossenheit wird es immer wichtiger, den Menschen Zusammenhänge zu erschließen und zu verdeutlichen. In dem kompakten und benutzerfreundlichen Werk werden mehr als 270 Beiträgen politische Sachverhalte anschaulich erläutert. Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Einführung in die politische Theorie - Eine Einführung
Der Band richtet sich an Studierende der Politik und Geschichte. Nach einer einführenden Reflexion über den Zweck von und den Umgang mit politischen Theorien werden neuere Theorieentwürfe vorgestellt. Abschließend werden drei aktuelle Problemfelder exemplarisch näher untersucht: Krieg und Frieden, Demokratie und Menschenrechte sowie Ökonomie und Ökologie. Durch seine knappe und verständliche Darstellung ist der Band zur Einführung beson...
Der Staat - Ideengeschichtliche Grundlagen. Wandel der Aufgaben. Stellung des Bürgers
Nach einer Einführung, in der ideengeschichtliche Grundlagen des Staates beleuchtet werden, werden in vier Beiträgen Aspekte der aktuellen Staatsdiskussion in der Politikwissenschaft analysiert. Klaus Roth untersucht ausgehend von der Entwicklung des Begriffs des Staates „Leistung und Grenzen" des Staates, Jörg Bogumil befasst sich mit den Veränderungen bei den dem Staat zugeschriebenen Aufgabenbereichen, Klaus-Bernhard Roy beschreibt die A...
Geschichte des politischen Denkens - Band  4/2: Das 20. Jahrhundert. Von der Kritischen Theorie bis zur Globalisierung
Von Existentialismus und Existenzphilosophie über die Kritische Theorie der Frankfurter Schule, Habermas und Popper zu Feminismus und Postmoderne. Bei den utopischen Entwürfen kommen auch die Ideen der Belletristik zu Wort. Zudem werden Rawls, die new contractarians und der Kommunitarismus vorgestellt. Ein Ausblick auf die globalisierte Welt....

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Sozialkunde

A
ArmutAusländerfeindl...ArbeitAusländerAntisemitismusmehr...
B
Beschäftigungsv...Behinderte MenschenBürgerschaftlic...BeteiligungBarack Obamamehr...
C
Cultural Studies
D
DemokratieDrogenDeutsche GeschichteDeutschlandDDRmehr...
E
Eine WeltEuropaEntwicklungspolitikEuropäische UnionEmpirische Sozia...mehr...
F
FriedenFamilieFremdenfeindlich...FundamentalismusFachdidaktikmehr...
G
GesellschaftGlobalisierungGewaltGemeinschaftGeschichtemehr...
H
HungerHintergrundinfor...HomosexualitätHelmut SchmidtHelmut Kohlmehr...
I
Internationale B...Integrationinternationale P...InhaltInnenpolitikmehr...
J
Jugend
K
KulturKriegKulturwissenschaftKonflikteKindheitmehr...
L
LexikonLernprozesseLehr- und Lernbe...LockeLuhmann, Niklasmehr...
M
MigrationMenschenrechteMachtMedienerziehungMethodenmehr...
N
NachschlagewerkNATONationalsozialismus
O
Obdachlosigkeit
P
PolitikPolitikunterrichtPolitische TheoriePolitische Bildungpolitisches Systemmehr...
R
RechtsextremismusRassismusRandgruppenRechte und GesetzeReligionmehr...
S
SoziologieStaatstheorienSozialwissenscha...SozialstaatSchulbuchmehr...
T
TerrorismusToleranzTalkshowTodTarifverhandlungenmehr...
U
USAUNOUnterrichtsplanungUnterrichtUNmehr...
V
VorurteileVerfassungVeränderungVölkerrecht
W
WirtschaftWirtschaftskundeWirtschaftspolitikWerbungWirtschaftliche ...mehr...
Z
ZivilcourageZukunftZuwandererZielsetzungZukunftswerkstatt
...
ÃkonomieÃkologieÃbungenÃberwachungsstaatÃl