Fachbereiche

Allgemeinbildung: Gesellschaft

Identität - Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet.
Was bedeutet Identität in gesellschaftlichem Kontext und welche Auswirkungen hat sie auf die Würde der Bürger eines Staates? Identitätsverlust - äußerlich durch extreme politische Strömungen spür- und sichtbar, kratzt an der Würde und gefährdet schlußendlich die modernen freiheitlichen Demokratien. Eine Erscheinung, die gerade in heutiger Zeit an verschiedenen Stellen unseres Globus verstärkt auftritt. Extremistische politische und/...
In der Kampfzone - Deutschland zwischen Panik, Größenwahn und Selbstverzwergung
70 Jahre Bundesrepublik - ein Grund zum Feiern? Eine Antwort auf diese Frage versucht der Autor des Buches aus seiner Sicht zu finden. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellt. Eigentlich geht es dem Staat Bundesrepublik Deutschland gut und somit auch uns, oder zumindest einem großen Teil der hier lebenden Menschen. Besser zumindest, als allen Generationen zuvor. Und dennoch scheint die Gesellschaft gespalten. Politisch rechte und linke G...
Unter Druck - Wie Deutschland sich verändert
Gesellschaftliche Veränderungen gab es eigentlich immer. In den letzten Jahren wurden sie doch zunehmend spürbar und führten bzw. führen zu einem deutlichen Wandel innerhalb der deutschen Gesellschaft. Veränderungen geschehen in einer Rasanz, die es vorher nicht gab. Welche Gründe mag es hierfür geben? Jana Simon begibt sich in ihrem Buch "Unter Druck" auf die Suche nach möglichen Antworten. Sie wählt hierbei einen interessanten Weg. ...
Konservativ 21.0 - Eine Agenda für Deutschland
Weltweit schärfen sich die politischen "Ränder", derzeit erleben insbesondere rechtspopulistische Strömungen einen regelrechten Aufwind. Verloren geht die politische Mitte und das wirkt sich, im Hinblick auf Deutschland betrachtet, negativ für die beiden Volksparteien CDU und SPD aus. Auf Dauer gesehen eine Gefahr, so sieht es der Autor des vorliegenden Buchs. Andreas Rödder, profilierter Historiker der Neuesten Geschichte und überdies Mit...
Sozialer Kapitalismus! - Mein Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Dieses Buch handelt von den neuen sozialen Spaltungen, die in vielen westlichen Gesellschaften sichtbar werden. Soziologen und Ökonomen, aber auch Schriftsteller wie z.B. Juli Zeh, diagnostizieren es seit Jahren: Es gibt nicht nur deutlich wachsende Kluft zwischen Arm und Reich, innerhalb der gesellschaften sowie global, viel gefährlicher ist womöglich die noch größere Kluft zwischen den städtischen Metropolen und dem Rest eines Landes, zwi...
Oben und unten - Abstieg, Armut, Ausländer - was Deutschland spaltet
Streiten kann so schön sein - und informativ! Die beiden Journalisten Jakob Augstein und Nikolaus Blome streiten gerne. So wie sie es bislang im TV-Sender Phoenix tun, suchen sie mit diesem Buch für ihre Diskussionen eine weitere Möglichkeit der Präsenz. Eine gute Entscheidung! Es geht um ein brandaktuelles Thema: Wie tickt unser Sozialstaat? Themen wie soziale Gerechtigkeit, Armut sozialer Abstieg und die zunehmende Zahl von Menschen mit...
Die Mitte als Kampfzone - Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten
Es sind insbesondere Angehörige der Mittelschichten, die sich angesichts gesellschaftlicher Veränderungen unter Druck gesetzt fühlen und verunsichert sind, so dass sie sich zunehmend nach unten und oben abgrenzen, u.a. indem auch populistisch-rassistische Parteien zur politischen Option werden. Deshalb thematisiert dieser Band Wertorientierungen und Abgrenzungspraktiken der Mittelschichten. Weniger ungleiche, stärker mittelschichtige Gesellsc...
Wem gehört der Islam? - Plädoyer eines Imam gegen das Schwarz-Weiß-Denken
Abdul Adhim Kamouss kam bereits als Kind in einen intensiven Kontakt zu seinem Glauben: dem Islam. Er intensivierte die Kenntnisse über seine Religion und gelangte so, in einem langen Weg, zu tiefen Erkenntnissen und Einsichten. Dass er der praktischen Lesart des Islam offen gegenüber steht, zeigt die Tatsache, dass er selbst einen Wandel vom Anhänger der Salafiyya-Bewegung hin zu einem weltoffenen Dialog unter tiefer Achtung der Lehren des Ko...
Was ist mit den Polen los? -
Die Autorin Marta Kijowska weiß wovon sie schreibt und spricht. Gebürtige Polin, seit langem in Deutschland lebend mit regelmäßigen Besuchen und stetem Kontakt in ihr Heimatland Polen. Beide Länder, deren Bevölkerung, Geschichte und politische Entwicklung und Wege sind ihr also bestens bekannt. Was ist mit den Polen los? - die aktuellen Entwicklungen unter der derzeitigen nationalistisch orientierten Regierung in Polen haben sie ganz of...
Wie Demokratien sterben -
Demokratie außer Rand und Band - ist seit Trump alles anders? Auf den allerersten Blick befassen sich die beiden renommierten Autoren mit dem demokratischen System der USA und viele der im Buch diskutierten Fragestellungen sind im Zusammenhang mit der Wahl und dem Amtsantritt Donald Trumps als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika entstanden. Schnell entdeckt man jedoch beim Lesen, dass es um mehr geht: es geht um das Wesen einer De...
Der Fehler, der mein Leben veränderte - Von Bauchlandungen, Rückschlägen und zweiten Chancen
Irren ist menschlich - Fehler machen auch. Nur gibt es verschiedene Arten von Fehlern. In diesem Buch ist die Rede von Fehlern, die das Leben nachhaltig verändert haben. Hauptakteure sind genau die Menschen, denen derartige Fehler unterlaufen sind. Sie erzählen von ihrem Missgeschicken und berichten, wie sie es geschafft haben, mit den Fehlern und vor allem deren Folgen fertig zu werden. Gina Buchler unterteilt das Buch in drei Abschnitte, di...
Machmal wünschte ich, er wäre nie Polizist geworden - Eine Ehefrau schlägt Alarm
Erschrocken bin ich bereits beim in die Hand nehmen des Buches: hier muss und will eine Autorin unter einem Pseudonym schreiben, um sich und ihre Familie zu schützen (so schreibt es der Verlag in seinen Anmerkungen). In einem Land wie unserem mit einem ausgeprägt demokratisch-rechtsstaatlichen Status kein gutes Zeichen! Zugegeben: das Thema ist durchaus brisant. Aufrüttelnd schildert die junge Berliner Mutter und Frau eines überzeugten Str...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Allgemeinbildung

A
AllgemeinbildungAbenteuerAllgäuAntikeAlltagsphänomenemehr...
B
Baden-WürttembergBayernBuchBelletristikBerlinmehr...
C
ChristentumChemieComputer und Int...CampingComicmehr...
D
DeutschlandDeutschDänemarkDenkspieleDenksportmehr...
E
ErdkundeEuropaEnglandExperimenteErfindungenmehr...
F
FrankreichFilmFrauenFantasyFilmgeschichtemehr...
G
GeschichteGeschichtenGänsehautGesellschaftGesundheitmehr...
H
HessenHamburgHumorHistorischesHörbuchmehr...
I
ItalienIslamIntelligenzIstrienIrlandmehr...
J
JugendromanJahresplanerJahreskalenderJugendbuchJugendlexikonmehr...
K
KartenmaterialKalenderKinderKulturKunstmehr...
L
LiebeLexikonLesenLiteraturLändermehr...
M
MonatskalenderMecklenburg-Vorp...MusikMythenMagiemehr...
N
NachschlagewerkNaturNordrhein-WestfalenNiedersachsenNaturwissenschaftmehr...
O
OstseeOdenwaldOstwestfalenOstfrieslandOpermehr...
P
PolitikPostkartenkalenderParisPflanzenPhilosophiemehr...
Q
Quiz
R
ReiseführerRad-WanderführerRomanReiseReligionmehr...
S
StädteSchweizSachbuch für Ki...SpielenSportmehr...
T
TiereTaschenkalenderTechnikThüringenTerminplanermehr...
U
USAUniversallexikonUnterhaltungUmbrienUmweltmehr...
V
VampireVampirVenedigVorarlbergVersuchemehr...
W
WanderführerWandkalenderWissenWissenschaftWeihnachtenmehr...
Y
Yoga
Z
ZitateZeichentrickZürichZeitZukunftmehr...
...
Österreichübersinnlich20. Jahrhundert1 PlayerÜbungenmehr...