Fachbereiche

Kunsterziehung: Lexikon

ÃĄsthetische Grundbegriffe - Studienausgabe - Historisches Wörterbuch in sieben Bänden (6 Bände Wörterbuch von A bis Z, 1 Registerband) - Studienausgabe
Von zuvor ‚ā¨ 839,64 in der Hardcover-Ausgabe aus dem Jahr 2000 ist dieses fulminante historische W√∂rterbuch "√Ąsthetische Grundbegriffe" nun als Studienausgabe in Paperback-Form im Schuber f√ľr nur ‚ā¨ 199,95 zu haben! - Mit dem historischen W√∂rterbuch √§sthetischer Grundbegriffe hat die kulturwissenschaftliche Forschung an der Schwelle des neuen Jahrhunderts ein neues Instrument zur gegenseitigen Verst√§ndigung und Zusammenarbeit gewonnen, da...
dtv Atlas Baukunst - Band. 2: Baugeschichte von der Romanik bis zur Gegenwart
Der Band 2 des zwei-b√§ndigen dtv-Atlas Baukunst ist sicherlich der f√ľr das Verstehen der Gegenwart bedeutsamere; denn er bietet einen ebenso kompakten wie umfassenden Abri√ü der Baukunst von der Romanik bis in die Gegenwart. Dabei werden gleicherma√üen sakrale wie profane Entwicklungen umschrieben und mit zahllosen Skizzen, Querschnitten, Grundrissen etc. erl√§utert. Von der christlichen Basilika √ľber die Kl√∂steranlagen des Mittelalters und d...
Schülerduden Kunst - Das Fachlexikon von A -Z
Der "Sch√ľlerduden Kunst" bietet ein umfassendes Fachlexikon f√ľr Schule, Studium, Beruf oder Hobby. In alphabetischer Ordnung werden mehr als 2600 Stichw√∂rter aus dem Bereich der Kunst erl√§utert und teilweise durch aussagekr√§ftige Abbildungen erg√§nzt. Verweise auf andere Fachw√∂rter innerhalb der Erl√§uterungen erm√∂glichen eine weiterf√ľhrende und tiefergehende Information. Das Lexikon stellt sich als sehr benutzerfreundlich dar. Stichw√∂rt...
Der Brockhaus Kunst - Künstler, Epochen, Sachbegriffe
Die Sachlexika-Reihe des Brockhausverlages umfasst mittlerweile 17 B√§nde. Diese eignen sich insbesondere f√ľr Sch√ľler und Sch√ľlerinnen der Oberstufe, um grundlegende und pr√§zise √úberblicksinformationen zu einzelnen Wissensgebieten zu erhalten. Der ‚ÄěBrockhaus Kunst‚Äú ist nun in der 3., √ľberarbeiteten und aktualisierten Neuauflage erschienen. In 5 500 Artikeln findet der Leser das Wichtigste aus allen Bereichen der Bildenden Kunst - von de...
Wörterbuch der Kunst -
In diesem W√∂rterbuch wird √ľber die Kunstgeschichte der einzelnen L√§nder, Stilepochen, K√ľnstler, ber√ľhmte Kunstst√§tten, Kunstwerke und Kunsttechniken, Fragen der Ikonographie und der Restaurierung umfassend informiert. Fachausdr√ľcke werden durch Abbildungen erl√§utert. Zwar sind die einzelnen Artikel vergleichsweise kurz (vgl. Leseprobe), daf√ľr aber wird der Leser umfassend zu allen Teilbereichen informiert (z.B. Lebensdaten eines K√ľnstle...
Lexikon der Bautypen - Funktionen und Formen der Architektur
350 abendl√§ndische Bautypen vom Aussichtsturm √ľber Autobahnkirche, Garage, Museum, Talsperre bis hin zum Zwinger sind hier lexikalisch vereint: etymologisch hergeleitet, historisch aufgearbeitet und mit wichtigen Beispielen erl√§utert. Es geht mithin nicht nur um Hochkunst oder um Sakralarchitektur etc., sondern um alle begegnende Architektur, vor allem auch Alltagsarchitektur schlechthin. Auch dem Kiosk wird ein Artikel gewidmet, bevor der Art...
Symbole und Allegorien -
Dieses umfangreiche Buch nimmt ein ebenso klassisches wie modernes Thema auf: Symbole; Symbole, Mythen, Allegorien sind in den vergangenen Jahrzehnten wieder entdeckt worden. In der Kunstgeschichte f√ľhren sie schon lange ein unbedingtes Dasein. Oftmals aber sind uns die Symbole unverst√§ndlich, k√∂nnen die in der Kunstgeschichte verwendeten Allegorien vom Betrachter nicht entschl√ľsselt werden: hier will dieses Buch helfen. Auf jeder Seite werde...
Kammerlohr - Kunst im Ãúberblick - Stile - Künstler - Werke
"Der Kammerlohr" hat sich als grundlegende Einf√ľhrung in Kunstepochen und -stile, die von der Schule bis zum Studium verwendet werden kann, einen Namen gemacht. So vermittelt auch die vorliegende Neuauflage einen hervorragenden √úberblick √ľber die Bedeutung der bildenden Kunst in verschiedenen Kulturen und Zeiten. Sie verfolgt dieses Ziel in f√ľnf Kapiteln auf zweierlei Weise: Zum Einen werden unter der Rubrik "Lexikon" die stilistischen Str√∂m...
Kammerlohr - Epochen der Kunst, Bd. 1 (Neubearbeitung) - Von den Anfängen zur byzantinischen Kunst
Der erste Band der Neuauflage der Reihe "Kammerlohr - Epochen der Kunst" besch√§ftigt sich mit der Kunst der verschiedenen Kulturen der Antike. Am Anfang steht jeweils ein einleitendes Kapitel, dann wird anhand der Analyse einzelner herausragender Kunstwerke dem Leser ein guter Einblick in die Kunst der verschiedenen V√∂lker (Afrikas, Asiens, Altamerikas, √Ągyptens, Griechenlands, Roms u. a.) gegeben. Durch diese Einzelanalysen wird das jeweils C...
Kammerlohr - Epochen der Kunst, Bd. 2 (Neubearbeitung) - Mittelalter. Von der karolingischen Kunst zur Spätgotik
Der zweite Band der Neuauflage der Reihe "Kammerlohr - Epochen der Kunst" besch√§ftigt sich mit der Kunst des europ√§ischen Mittelalters bis hin zur fr√ľhen Neuzeit. Am Anfang steht jeweils ein einleitendes Kapitel, dann wird anhand der Analyse einzelner herausragender Kunstwerke dem Leser ein guter Einblick in die Kunst der verschiedenen Kunststile (Karolingik, Ottonik, Gotik) gegeben. Insbesondere werden Kathedrale, Burg und Stadt im Mittelalte...
Reclams Künstlerlexikon -
Die dritte Auflage von Reclams K√ľnstlerlexikon enth√§lt 200 neue Kurzbiografien zu bildenden K√ľnstlern aller Zeiten und Gattungen, insgesamt √ľber 5000 Eintr√§ge. Die illustrierende Bildauswahl des Bandes und auch die Auswahl der aufgenommenen K√ľnstler bleibt immer irgendwie subjektiv, aber das Anliegen der Herausgeber insbesondere mitteleurop√§ische Museen zu repr√§sentieren ist doch wohl gelungen. Bei 5000 Eintr√§gen kann nat√ľrlich auch der...
Reclams Lexikon der antiken Götter und Heroen in der Kunst -
Dieses Nachschlagewerk stellt mehr als 250 antike Götter und Heroen vor, vom Flussgott Acheloos bis Zeus (röm. Juppiter), dem Herrscher der olympischen Götter, von Aphrodite (röm. Venus) bis Troja. Zunächst werden der entsprechende Mythos bzw. die entsprechenden Sagen geschildert, dann werden die wichtigsten Darstellungen in der bildenden Kunst genannt von der griechisch-römischen Antike bis in die Neuzeit. Dabei stellen die Verfasser präg...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArbeitsvorlagenArchitekturgesch...mehr...
B
bastelnBilder verstehenBildwissenschaftBarockBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsComputerkunstCaravaggiomehr...
D
DesignDidaktikDigitalfotografieDrucktechnikenDürermehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrafikGrundschulemehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
LexikonLeonardo da VinciLaternenLandschaftLandschaftsaufna...mehr...
M
Malereimalen und bastelnModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
SymboleSkulpturStadtarchitekturSkizzierenSketchingmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...UnterrichtsgangUmwelt
V
Visuelle Kommuni...van GoghVorgeschichteVisuelle MedienVorlagenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
20. JahrhundertÃĄsthetik15. JahrhundertÃúbungen16. Jahrhundertmehr...