Fachbereiche

Pädagogik: Hauptschule

»Ausländersein« an der Hauptschule - Interaktionale Verhandlungen von Zugehörigkeit im Unterricht
Obwohl Migrationsprozesse und der damit gekoppelte Kulturaustausch seit mehreren Jahrhunderten in Europa prsent sind, spricht man erst heute von Superdiversitt auf allen Lebensebenen spricht. Die Superdiversitt bringt zahlreiche Vorteile mit sich: freie Handelszonen, homogenisiertes EU-Recht, Tourismus, freie Arbeits- und Bildungsmobilitt, Wirtschaftskooperationen sowie die Verbesserung der internationalen Beziehungen. Deutschland ist ein m...
Schulerfolg gestalten - Ein Leitfaden für Schulen und ihre Partner
Schulerfolg aller Kinder und Jugendlicher ist ein Grundanliegen der Bildungspolitik: Wie kann es gelingen, alle Kinder und Jugendlichen so zu frdern, dass sie ihren individuellen Fhigkeiten und Kompetenzen entsprechend erfolgreich lernen? Welche Voraussetzungen und Instrumente helfen dabei? Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung legt in dem hier anzuzeigenden Band ihre aus verschiedenen Projekten gesammelte Erfahrung zu der Fragestellung vor a...
»Und dann bin ich auch noch Hauptschule gekommen« - Über die identitären Folgen der Hauptschulzugehörigkeit
Die Hauptschule steckt in einer tiefen Krise und ist in Verruf geraten als Restschule (vgl. S.25ff) oder Verliererschule; zur Hauptschule zu gehen kommt faktisch einer Stigmatisierung gleich (vgl. S.45ff), worauf der Titel dieser Dissertation aus dem Jahr 2013 an der Sozialwissenschaftlichen Fakultt der Universitt Gttingen anspielt. Die Hauptschule produziert und reproduziert Chancenungleichheit. Mittels empirischer Befragung untersucht de...
»Hauptsache ein Job später« - Arbeitsweltliche Vorstellungen und Bewältigungsstrategien von Jugendlichen mit Hauptschulhintergrund
Dass es Hauptschler/innen auf dem Arbeitsmarkt schwer haben, - das ist hinreichend bekannt, erforscht und empirisch belegt. Wie aber erleben sie selbst ihre Situation und wie schtzen sie selbst ihre Chancen ein? Das ist wenig erforscht. Was denken Hauptschler/innen ber Arbeit und Arbeitslosigkeit und wie versuchen sie, in die Arbeitswelt einzutreten? Das ist die Fragestellung der hier anzuzeigenden qualitativ-empirisch arbeitenden Untersuch...
Selbstkompetenzen bei Jugendlichen fördern - Das SMS-Trainingshandbuch zur Verbesserung der beruflichen Integration von Haupt- und Realschülern
bergnge im Leben sind in aller Regel schwierige Zeiten; deshalb hat sich in den vergangenen Jahrzehnten eine regelrechte bergangsforschung etabliert. Einer der wichtigsten bergnge im Leben ist der Wechsel von der Schule ins Berufsleben; wenn dieser bergang nicht oder nur schlecht gelingt, dann hat das in der Regel Folgen fr den gesamten weiteren Lebensverlauf. Nicht wenige Schler/innen vermgen sich und ihre Kompetenzen nicht angemessen e...
Schulfrust ohne Ende? - Von den Schwierigkeiten und Chancen pädagogischer Beziehungen an Großstadt-Hauptschulen
Als die ersten PISA-Studien nach der Jahrtausendwende verdeutlichten, dass in Deutschland Kinder aus sozial schwachen Familien sowie Kinder mit Migrationshintergrund im internationalen Vergleich besonders schlechte Ergebnisse erzielten, da war ein Schuldiger schnell gefunden: die Hauptschule. Und als im Februar 2006 die Lehrer der Rtli-Schule in Berlin-Neukll ein reignierendes Fazit ber ihre Hauptschule zogen ("Perspektivisch muss die Hauptsch...
Hauptschüler - Zur gesellschaftlichen Produktion von Verachtung
Die Begriffe Hauptschule und Hauptschler sind seit einigen Jahren mit einer Flle von negativen Assoziationen aufgeladen. In vielen Medienberichten erscheinen Hauptschler als bildungsresistent, gewaltttig und moralisch verwahrlost. Diese kulturwissenschaftliche Dissertation an der Europa-Universitt Frankfurt/Oder beschreibt die schwierigen Lebensbedingungen vieler Hauptschler, die in der Schule kaum aufgefangen werden knnen. Hauptschle...
Die Rhythmik Werkstatt - Von der Körpererfahrung zum ganzheitlich-kreativen Gestalten
Auf der Suche nach Literatur zur Rhythmik stie ich zufllig auf dieses Buch. Sein ueres verrt ein typisches Arbeitsbuch. Die Einfhrung zeichnet den Entwicklungsweg der Rhythmik und den Reifungsprozess der Autorin in sehr ansprechender und interessanter Weise nach. Viele Zusammenhnge der klassischen Rhythmik werden kurz auf 14 Seiten verdeutlicht. Im weiteren zeigt Frau Herdtweck wie Rhythmus im gesamten Leben und den meisten Ausdrucksforme...
Hauptschüler als Bildungsverlierer? - Eine Studie zu Stigma und selbstbezogenem Wissen bei einer gesellschaftlichen Problemgruppe
In der Sekundarstufe I machen Hauptschler/innen in Deutschland ca. ein Viertel der Schlerschaft aus. In den Medien und in der Literatur wird immer wieder von der Annahme ausgegangen, dass Hauptschler durch ihre Schultypzugehrigkeit psychosozial negative Konsequenzen im Sinne einer Stigmatisierung erfahren: Sind also Hauptschler Bildungsverlierer? (vgl. Buchtitel) Diese These stellt diese Untersuchung in Frage, problematisiert sie als zu eins...
Hauptschülerinnen und Hauptschüler im ländlichen Raum - Lebenswelten, Problemstrukturen, Pädagogische Phänomene
Diese Studie versteht sich als Beitrag zum schulpdagogischen (und -politischen) Diskurs ber die Hauptschule und will verdeutlichen, dass die im ffentlichen Diskurs angesetzten Faktoren fr den "Niedergang der Hauptschule" vielfach zu kurz greifen. Die Diskussion um die Hauptschule focussiert schon immer auf Defizite und Dysfunktionalitt. Dabei stehen (mit den Themen Gewalt und mangelnde Integration) zumeist stdtische Hauptschulen im Mittelpu...
Treibhäuser der Zukunft, m. 3 DVD-Videos - Wie in Deutschland Schulen gelingen
Schluss mit dem Gejammer ber das schlechte Abschneiden von Deutschland in der PISA-Studie, ber strende Schler und schlecht vorbereitete Lehrer, ber zu wenig Leistung und zu viel Kuschelpdagogik! Schule kann ganz anders sein - sie ist es schon, an vielen Stellen. Wenn Schler als Individuen angesehen werden, deren Unterschiedlichkeit ein Gewinn ist, und wenn sie auf der anderen Seite zur Zusammenarbeit ermuntert werden, statt als Einzelkmpf...
"Innere Schulreform" in der Hauptschule - Eine empirische Untersuchung über die Möglichkeiten und Grenzen des Organisationslernens
Das deutsche Schulsystem leidet, - das haben die jngeren internationalen Untersuchungen ergeben -, insbesondere unter der hohen sozialen Selektivitt, die besonders Schler mit Migrationshintergrund massiv benachteiligt, aber auch insgesamt nicht das Optimum aus den Leistungsmglichkeiten der bundesdeutschen Schlerschaft abruft. Dieses Buch fragt nach geeigneten Gegenmanahmen, die keiensfalls auf einzelschulische Manahmen begrenzt werden drf...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLernpsychologieLehrerfortbildungmehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...