Fachbereiche

Pädagogik: Mediendidaktik

Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2016 -
Das Lexikon des Internationalen Films bietet in diesem Jahr zusätzlich als Schwerpunktthema Fernsehserien (vgl. Inhaltsverzeichnis). Das Lexikon des Internationalen Films zum Filmjahr 2016 aus dem einschlägig ausgewiesenen Marburger Schüren-Verlag bietet darüber hinaus mehr als "nur" ein zuverlässiges Filmlexikon; es enthält alle Filme, die im Kino, im Fernsehen oder auf Video/DVD/Blu-Ray erschienen sind mit Stabangaben und präziser Kurz-Besprech...
Hollywoodpädagogik - Wie Blockbusterfilme das Lernen des Lernens organisieren
Blockbuster - Das sind ja nur sinnfreie Unterhaltungsfilme, die allenfalls den Popcorn-Konsum ansteigen lassen. Das ist wohl die landläufige Meinung von Lehrern, wenn diese mal wieder einen Kinobesuch mit ihrer Klasse planen. Denken Sie auch so, dann lohnt sich ein Blick in die vorliegende Studie von Thomas Walden. Denn Hollywoodfilme bieten, so Walden, "eine reichhaltige Palette Anschauungsmaterial an, mit denen sich didaktische Fragestellungen ...
Lernen mit Medien -
Dieser neue Band aus der für Lehrer/innen wichtigen Reihe "Standard Wissen Lehramt" wendet sich dem "Lernen mit Medien" zu. Medienpädagogik gewinnt aus zwei Gründen immer mehr an Bedeutung: a) Unsere Lebenswelt wird zunehmend von Medien geprägt und Kinder und Jugendliche sind "digital natives", während viele Lehrkräfte noch digitale Anaphabeten sind, b) Es bedarf einer kritischen Medienkompetenz - für Schüler/innen wie Lehrer/innen gleichermaßen....
Medienpädagogik – ein Überblick -
Kinder und Jugendliche heute wachsen ganz wesentlich mit einer großen Vielzahl an Medien und deren Nutzung auf. Längst hat sich deshalb auch die Medienpädagogik als eigenständiger Bereich in den Erziehungswissenschaften etabliert, - zunächst vor allem, um die potentiell negativen Medienwirkungen kritisch pädagogisch zu begleiten. Der hier anzuzeigende Band bietet einen kompakten und aktuellen Überblick über die gegenwärtige Medienpädagogik. Neben...
Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2014 -
Das Lexikon des Internationalen Films bietet in diesem Jahr zusätzlich den CityGuide Film: Wo gibt es interessante Filmmuseen? Welche Kinos sind architektonische Prunkstücke? Und wo sind berühmte Filme gedreht worden? Dies und mehr kann man in den cineastischen City-Guides nachlesen, die diesmal den Schwerpunkt bilden. Die Reise geht in folgende Städte: Berlin, Brüssel, Chicago, Helsinki, Kopenhagen, Lissabon, Madrid, Moskau, New York, Paris, Sar...
Digitale Medien im Deutschunterricht -
Dieser voluminöse Band aus der 11-bändigen Reihe "Deutschunterricht in Theorie und Praxis" (DTP) informiert umfassend in vier Teilen über alle Aspekte des Einsatzes digitaler Medien im Deutschunterricht: 1) Theoretische, geschichtliche und konzeptionelle Grundlagen, 2) Digitale Medien im Deutschunterricht – Kompetenzen, Ziele, Methoden, 3) Gegenwärtiger Stand der empirischen Unterrichtsforschung und 4) Exemplarische Unterrichtsmodelle und Einsatz...
Mediendidaktik -
E-Learning und Mobile Learning sind in aller Munde; von ihnen wird ein großes Innovationspotential vor allem für Hochschul- und Erwachsenenbildung erwartet. Dieser Band fokusiert aus der Perspektive der Erwachsenenbildung die gesamte Mediendidaktik, von den medienpädagogischen Grundlagen bis zu E-Leaming-Trends und den Einsatz von Medien bei der Planung und Gestaltung von organisierten Bildungsangeboten. Dabei wird die Funktionen von Medien und d...
Filmbildung in der Schule - Ein filmdidaktisches Konzept für den Unterricht und die Lehrerbildung
Medienpädagogik und Filmbildung als ein Teil derselben werden auch schulisch immer bedeutsamer. Der erst zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts entstandene Film hat Kunst und Kultur im 20. Jhdt. nachhaltig beeinflußt und verändert. Durch die Computerisierung und Medialisierung sind insbesondere im letzten Drittel des 20. Jhdts. die Bildmedien immer wichtiger geworden; es ist zum sog. iconic turn gekommen. Auch unsere Schüler/innen werden maßgebli...
Mediendidaktik - Medien in Lehr- und Lernprozessen verwenden
Das dreibändige „Handbuch Medienpädagogik“, zunächst bei Klett-Cotta erschienen, wurde vom medienpädagogisch ausgerichteten Münchener kopaed-Verlag übernommen: Band 1: Medienpädagogik - Grundlagen, Forschung und Lehre / Band 2: Mediendidaktik - Medien in Lehr- und Lernprozessen verwenden / Band 3: Medienerziehung - Erziehungs- und Bildungsaufgaben im Medienbereich. - Dieser zweite Band bietet eine erste umfassende Mediendidaktik innerhalb eines H...
Digitale Demenz - Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
Ein sehr interessantes Thema wird in diesen gut 6 Stunden von der Seite Spitzer beleuchtet; viele wissenschaftliche Studien werden zitiert und ausführlich erklärt, wenngleich ich manchmal zweimal hinhören musste, um es vollends zu durchschauen. Aber das entspricht ja einer der Thesen Spitzers, dass Lesen für das Gehirn von Vorteil ist :-) Insgesamt bietet das Hörbuch unglaublich hörenswerte Ansätze über die digitale Verdummung unserer Kinder. De...
Digitale Medien – Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre -
Digitale Medien in den Wissenschaften - das bedeutet eine Vielzahl an Optionen: Open-Access- und E-Learning, Blended-Learning, E-Lectures, interaktive Whiteboards, Closed-Access-Journale, Game Based Learning, community-basierte Lernumgebungen, E-Portfolio, Blogs als Lernmedium in Onlinekursen, Online-Coaching, webbasierte Lernplattformen, Social Web-Based Learning, Online-Prüfungen etc. Digitale Medien in den Wissenschaften verändern zur Zeit Leh...
Medien und Pädagogik international - Positionen, Ansätze und Zukunftsperspektiven in Europa und den USA
Es scheint ein wenig stiller geworden zu sein um die Medienpädagogik - in Deutschland jedenfalls und in den Schulen, nachdem die Medienpädagogik vergeblich versucht hat, sich als eigenständiges Unterrichtsfach zu etablieren. Nun soll sie, - jedenfalls schulisch - , in allen Fächern verankert werden, - und damit nirgends?! Aber Medienpädagogik ist keineswegs nur eine schulische Angelegenheit und Medien und Pädagogik müssen auch nicht zwingend als ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingComputerspieleChancengleichheitContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...QuerschnittanalyseQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReligionReferendariatRollenspielmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVerhaltensauffäl...VaterVergleichende Er...mehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...