Fachbereiche

Pädagogik: Jugendforschung

Jugend und Körper - Leibliche Erfahrungswelten
Menschen sind leibliche Wesen; ohne Krper geht nichts ... Z.Zt. hat der Krper Konjunktur; Krper werden inszeniert, gestaltet, ttowiert und gepierct, bekleidet und geschmckt, mit ihnen wird Sport betrieben und getanzt ... Krper ist verbunden mit dem sthetischen und der Identitt. Der Mensch ist Leib, aber hat einen Krper, den er beherrschen, kontrollieren, manipulieren, pflegen oder schmcken kann. Insbesondere in der Pubertt setzen irrit...
Kulturen jugendlichen Aufbegehrens - Jugendprotest und soziale Ungleichheit
Jugendprotest - diese Zeit schien fast vorbei zu sein ... bis vor wenigen Wochen im Sommer 2011 in England massive Jugendproteste ganz neuer Art und Gewaltbereitschaft sich Bahn brachen: ohne Programm, ohne theoretisch fundierte Forderungen, ohne unmittelbare politische Absicht ... Und auch in Spanien formiert sich ein Jugendprotest, der auf sozialer Ungleichheit und mangelnden Chancen der jungen Generation (im Arbeitsmarkt) beruht. Jugendprotest...
Neue Jugend, neue Ausbildung? - Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung
Soziale und berufliche Integration im bergang von Schule in Ausbildung ist eines der zentralen Themen in der Jugend- und Bildungsforschung. Wie gut sind Jugendliche auf neue Herausforderungen vorbereitet? Wie gelingt ihnen der Einstieg in die Berufsausbildung? Wie knnen sich Unternehmen auf den zu erwartenden Wettbewerb um Auszubildende vorbereiten? Der Band Neue Jugend, neue Ausbildung" liefert interdisziplinre Erkenntnisse zu diesen Fragen,...
Persönlichkeiten statt Tyrannen - Hörbuch - Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen
Junge Menschen kommen nicht zum vereinbarten Bewerbungstermin, verschlafen die Mittagspause und fhlen sich permanent ungerecht behandelt: in bewhrter Weise analysiert Michael Winterhoff, was bei unserer heranwachsenden Generation schief luft: diesmal die Situation junger Menschen, welche nach ihrem Schulabschluss in Lehre und Studium einsteigen. Schonungslos entwirft er mit der Personalerin Isabel Thielen das Bild einer psychisch unreifen Juge...
Generation Geil - Jugend im Selbstporträt
Schon immer war die Jugend eine abenteuerliche Phase des Lebens. Sie suchen ihren Weg, probieren sich aus und provozieren die Erwachsenen. Und die sind sehr schnell da mit ihrem Stempel, den sie ihnen aufdrcken. Vor allem die Jugendsoziologie versucht sich immer wieder durch Erhebungen dem Lebensgefhl der Jugend zu nhern und analysiert ihre Befindlichkeit mit dem wissenschaftlichen Seziermesser. Wichtig ist es, dass die jungen Menschen selbst ...
Jugend, Bildung und Globalisierung  - Sozialwissenschaftliche Reflexionen in internationaler Perspektive
Von Globalisierung ist in diesen Tagen viel die Rede, seltener wird der Zusammenhang von Globalisierung und Bildung thematisiert und noch seltener die Auswirkungen der Globalisierung auf das Verhltnis von Jugend und Bildung. Das aber geschieht in diesem Buch. Wie mssen Bildungs- und Sozialisationsprozesse gestaltet werden, um junge Menschen in einer globalisierten Welt zu Selbstbestimmung, Handlungsfhigkeit und Solidaritt zu befhigen? In die...
Weltentwicklungsbericht 2007 - Entwicklung und die nächste Generation
Der Weltentwicklungsbericht 2007, herausgegeben von der Weltbank, widmet sich dem Thema Entwicklungsmglichkeiten von Jugendlichen in den sogenannten Entwicklungslndern, in Volkswirtschaften mit niedrigem und mittlerem Einkommen(S. xvii). Dabei werden fnf entscheidende Lebensphasen nher analysiert, nmlich Lernen, Arbeitsleben, Gesundheitsbewusstsein, Familiengrndung sowie Wahrnehmung brgerschaftlicher Rechte und Pflichten. Auerdem ...
Aktuelle Jugendforschung und klassische Jugendtheorien  - Ein Modul für erziehungs- und sozialwissenschaftliche Studiengänge
Lehrerinnen und Lehrer sollten sich im Verlaufe ihres erziehungswissenschaftlichen Studiums einen ungefhren berblick ber Jugendforschung und Jugendsoziologie verschaffen. Dieses Band will genau hier Hilfestellung geben, indem er ein Lehrbuch schafft, dass fr die neuen BA- und MA-Studiengnge in Erziehungs- und Sozialwissenschaften den Bereich Jugendsoziologie/Jugendforschung modulartig abdeckt. Es sind also die Klassiker des Jugenddiskurses v...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLernpsychologieLehrerfortbildungmehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...