Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Technologie

A
AutoAutomatisierungs...AutokatalogArbeitsblätterAnthropologiemehr...
B
BaggerBearbeitungstechnik
C
ComputerCADCATIACitroen
D
digitalDSLDesign
E
ElektronikErfindungenElektrikEnergieversorgung
F
ForschungFotografieFernsehenFilmFlugzeugmehr...
G
GebäudetechnikGeschichteGentechnikGebrauchtswagenk...
H
Haushalt
I
InternetISDN
K
KonstruierenKinetikkünstliche Menschen
L
LexikonLehrermaterial
M
MaschinenbauMaterialMobilfunkMedizinMetallmehr...
N
NachschlagewerkNachrichtentechnikNeue Medien
P
Praxis/MaterialPedelec
R
RaumfahrtRegelungstechnikRoboterRegeln
S
SteuerungstechnikSchulbuchSchülerbandSchriftliche Arb...Steuernmehr...
T
TaschenbuchTelefonieTelekommunikationThermodynamik
U
Umwelt
V
VerkehrstechnikVersorgungstechnik
W
WerkstoffeWeltraum
Z
Zukunft
...
230V

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Technologie

Mercedes-Benz Museum - Das Projekt - Die Architektur - Die Ausstellung - Die Exponate
Das Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum ist ein Publikums-Magnet für alle Automobil-Liebhaber, Mercedes-Benz Freunde und Architektur-Interessierte. Das 2006 eröffnete Museum umfasst circa 3.500 m² Grundfläche und bietet über neun Geschosse verteilt rund 17.000 m² Ausstellungsfläche. Das Gebäude ist 47,5 m hoch und hat einen umbauten Raum von 210.000 m³. Es zieht neben zehn-tausenden Besuchern jährlich auch zahlreiche Schulklassen an. In Wort und Bil...
Bücher perfekt selbst binden - Bücher, Fotoalben, Broschüren, Kladden, Skizzenbücher, Notizbücher, Blockbücher, Zeichenbücher, Hefte, Zeitschriften, Tagebücher und Scrapbooks selbst gestalten und professionell binden
"Dieses Buch soll Freiheiten in der Gestaltung bewahren und auch Anfänger dazu ermutigen, Bücher selbst zu fertigen." Dieser erste Satz des Buch veranschaulicht sehr gut, was die folgenden Seiten geboten wird. Mit vielen Illustrationen werden der Aufbau eines Buches, die benötigten Werkzeuge und die Verbrauchsmaterialien vorgestellt. Der Autor gibt Empfehlungen zu diverse Materialen wie beispielsweise Kleister oder Leim. Zudem geht er auf Papierq...
schule. smart. mobil -
Smartphones und Tablets erobern den Unterricht - So könnte eine Traumschlagzeile der großen Medienkonzerne Apple, Microsoft und Samsung lauten. Doch was ist dran am digitalen Mehrwert? Lassen sich die Werbeversprechen auch in der Praxis einlösen? Und wie verändert dies das Lernen? Die vorliegende Ausgabe der Zeitschrift "merz" ("medien + erziehung") spürt diesen Fragen und kann dabei auf wissenschaftlicher Basis so manche Antworten liefern, die...
Verbesserte Menschen - Ethische und technikwissenschaftliche Überlegungen
Enhancement, Prothesen, Körper-Upgrade, Cyborgs – in jüngster Zeit ist eine technologische Durchdringung des Körpers zu beobachten, die als Symptom eines tiefgreifenden gesellschaftlichen, ökonomischen und kulturellen Wandels hin zu einer Optimierungsgesellschaft zu begreifen ist und in der der Mensch verbeserte Menschen selber erschafft. Der Mensch mutiert zunehmend vom Geschöpf zum Schöpfer. Der künstliche Mensch ist im Entstehen begriffen; nic...
CAD DRAW 9 Deluxe  -
Seit mehreren Jahrzehnten gehört nun bereits CAD und CAM zum gängigen Handwerkszeug in Handwerk und Industrie: Computer Aided Design (CAD) und Computer Aided Manufactoring (CAM). Insbesondere das Technische Zeichnen und das Erstellen dreidimensionaler Modelle ist dadurch revolutioniert worden. Die hier anzuzeigende Software-CD-ROM (incl. ausführlichem Handbuch) CAD DRAW 9 Deluxe bietet professionelle 2D- und 3D-Konstruktionen. Mit der neuesten un...
Publizistik- und Kommunikationswissenschaft -
In 2. völlig überarbeiteter, aktualisierter und erweiterter Auflage 2014 (nach der Erstauflage 2003) liegt nun dieses voluminöse Grundlagen-Werk zur Publizistik- und Kommunikationswissenschaft vor, das auch für (angehende) Journalisten interessant ist. Erst 1916 wurde das Fach Zeitungskunde an einer deutschen Universität (Leipzig) erstmals eingerichtet, aus dem die heutige Disziplin erwachsen ist. Dabei stehen die Grundbegriffe Kommunikation, Mas...
Albert Schweitzer - Meister der Selbstinszenierung
Der Theologe, Philosoph, Musiker und Mediziner Albert Schweitzer war sicherlich eine Jahrhundertgestalt, ein uomo universale, ein letzter Universalgelehrter am Beginn des 20. Jahrhunderts, der mit seinem Bemühen um die sittliche Reifung des Menschen und mit seinem friedenspolitischen Impuls, seinem medizinischen Engagement, seinem musikalischen Interesse und seinen theologischen Studien ein interdiziplinäres Genie darstellt. Wir verbinden mit ihm...
Design Basics - Von der Idee zum Produkt
Der Züricher Niggli-Verlag hat einen seiner Programm-Schwerpunkte auf dem Bereich Design. In dem hier anzuzeigenden Band werden Grundlagen, Basics des Design umfassend umschrieben von einem der renommiertesten europäischen Design-Lehrer der jüngsten Zeit, dem 2013 verstorbenen österreichischen Industriedesigner Gerhard Heufler, Mitbegründer des anerkannten Studiengangs für Industrielles Design an der FH Joanneum in Graz. Leider wird heute in der ...
Sketching - Basics
Skizzieren (Sketching) ist auch im Computer-Zeitalter eine keineswegs aussterbende Fertigkeit; im Gegenteil: im Designstudio wird sie gepflegt und (Produkt-)Designer müssen sie unbedingt beherrschen. Beim Sketching kommt es nicht auf Genauigkeit sondern auf die markante Darstellung einer Idee an. Die Skizze (von ital.: schizzo) ist der Versuch der Darstellung einer Idee, eines Entwurfs oder Konzepts als erster Überblick. Vor allem in der Bildende...
Die Gesundheitsgesellschaft - Konzepte für eine gesundheitsförderliche Politik
In einer Gesellschaft, in der materieller Wohlstand für viele in erheblichem Maße vorhanden ist, rückt Gesundheit als Wert immer stärker in den Mittelpunkt; denn wer gut lebt, möchte auch möglichst lange leben ... Gesundheit ist ein entscheidender Teil der Lebensqualität moderner Gesellschaften. Zugleich hat sich das Verständnis von Gesundheit in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend verändert: von mehr oder minder passiv zu erleidendem Schicks...
Künstliche Menschen - Transgressionen zwischen Körper, Kultur und Technik
Es ist deutlich zu erkennen und stellt das wohl entscheidende ethische Problem des 3. Jahrtausends dar: Der Mensch mutiert zunehmend vom Geschöpf zum Schöpfer. Der künstliche Mensch ist im Entstehen begriffen; nicht nur wird durch umfassendes Enhancement der bestehende menschliche Körper immer mehr optimiert, sondern es wird auch versucht, den menschlichen Körper ganz neu im Kombination mit Technik und Robotik zu entwerfen und Technik, Gefühl und...
Automatisieren mit SIMATIC S7-1200 - Hardware-Komponenten, Programmieren mit STEP 7 Basic in KOP und FUP, Visualisieren mit HMI Basic Panels
Die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) SIMATIC S7-1200 bietet ein modulares Aufbaukonzept mit ähnlicher Funktionalität wie die S7-300-Serie. Die Nachfolgegeneration von SIMATIC S7-200 ist vielseitig bei der Automatisierung kleiner Maschinen und Anlagen einsetzbar. Einfache Motion-Control-Funktionalitäten sind ebenso fester Bestandteil der Micro-SPS wie eine integrierte PROFINET-Schnittstelle für Programmierung, HMI-Anbindung und CPU-CPU-Komm......
» weiter