Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitADHSAggressionmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFreud, SigmundFörderungFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHochbegabte KinderHilfeHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionInterventionenmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLehrbuchLebenshilfemehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
NeurowissenschaftnachschlagewerkNLPNeuropsychologieNeurobiologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Online-Suchtmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnglückUnsicherheitUnterrichtUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVorurteilemehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZeitZwangsstörungenmehr...
...
ÜbungenÄrgerÜberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Psychologie

Einfühlsam Gespräche führen - Empathische Kommunikation in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen
Obwohl eigentlich fr Pflegeberufe verfasst, kann dieses Buch auch in der Lehrerhand sich als sehr ntzlich erweisen; denn eine ganz zentrale Kompetenz von Lehrpersonen ist die Kommunikation und Gesprchsfhrung; Lehrer/innen mssen fast stndig (gelungen) kommunizieren. "Einfhlsam Gesprche fhren" kann dabei sehr hilfreich sein. Phasen des empathischen Prozesses treten ebenso vor Augen wie Anwendungsbeispiele, aber auch -grenzen empathischer G...
Das kindliche Entwicklungstrauma - Verstehen und bewältigen
ber die Entstehung und den Verlauf kindlicher Traumatisierungen ist heute schon viel bekannt und durch wissenschaftliche Untersuchungen gut belegt. Das Buch von Elke Garbe versucht nun, die bereits bekannten theoretischen Grundlagen sowie passende Praxisbeispiele in leicht verstndlicher Sprache an den Leser zu bringen. Dies gelingt der Autorin, indem sie mit lebendigen und zuweilen spannenden Fallbeispielen arbeitet. Auf kompetente Art und eine...
Schuleingangsdiagnostik -
Schulreife wird ber Schuleingangsdiagnostik festgestellt. Entwicklungsdiagnostische Verfahren zur Bestimmung der Schulreife wurden erst in der ersten Hlfte des 20. Jahrhunderts eingefhrt und danach durchaus kontrovers diskutiert. Ergebnisse der frhen diagnostischen Verfahren zur kognitiven, emotionalen und motivationalen Entwicklung fhrten gegen Mitte des 20. Jahrhunderts zu einer Anhebung des Einschulungsalters auf ca.6 Jahre. Dieser Band s...
Führen mit Tugenden - Wertschöpfung durch Werte: Tugenden im Führungsalltag
Qualifizierte Mitarbeiter in Fhrungspositionen bentigen nicht nur fachliche Kompetenzen. Da es neben der Fachlichkeit immer wieder im betrieblichen Alltag um persnliche und soziale Fragen geht, ist eine werteorientierte Qualifikation fr viele Unternehmen eine wichtige Grundlage, die ein Mitarbeiter mitbringen sollte. Werte geben Halt und Sicherheit, denn wo das Unternehmen von Menschlichkeit, Respekt, Achtsamkeit oder Gerechtigkeit getragen w...
Erzähl eine Geschichte - Das Würfelspiel für Therapie und Beratung
Unser Leben besteht aus einer Flle an Geschichten, die unsere Persnlichkeit prgen. Wenn wir etwas verdeutlichen oder ber uns aussagen wollen, greifen wir gerne auf dieses Repertoire zurck. Vor allem in der therapeutischen und beratenden Arbeit mit Menschen sind Geschichten hilfreich. Doch nicht jeder Mensch ffnet sich sofort und erzhlt von sich und seinem Leben. Als eine spielerische Aktivierungshilfe bietet der Beltz Verlag "Das Wrfelspi...
Psychologie des Glücks - 2. Auflage
Das Thema "Glck" ist in den letzten Jahren in aller Munde. Vor allem die Medien nutzen das Glckstreben der Menschen dazu, um ihnen Anregungen und Hilfen anzubieten fr ein glckliches Leben. Und so wird das Thema von den verschiedensten Blickwinkeln analysiert und seziert. Psychologen, Soziologen, Mediziner, Pdagogen, aber auch Esoterik und Satire strzen sich auf das Glck. Dabei ist es erstaunlich, dass die Glcksforschung erst in den vergan...
Einsamkeit - Die unerkannte Krankheit
Es ist mittlerweile bekannt, dass digitale Medien offensichtlich die grten Feinde des Psychiaters Manfred Spitzer zu sein scheinen. Seine bisherigen Buchverffentlichungen zu diesem Thema wurden Bestseller, die sehr kontrovers diskutiert werden. Seine Provokationen treffen den Nerv der Zeit und fordern heraus, darber zu sprechen. Und nun legt er ein Buch vor, das sich vordergrndig mit einem anderen als seinem Lieblingsthema beschftigt. Es ge...
Die Coaching-Schatzkiste - 150 kostbare Impulse für Entdecker - darunter 50 Methoden, 30 Checklisten, 20 Storys und über 850 Coaching-Fragen
In seinen bisherigen Verffentlichungen zum Thema Coaching hat der Autor Martin Wehrle viele Tools und Methoden vorgestellt. Die vorliegende "Coaching-Schatzkiste" bietet mit den insgesamt 150 Impulsen eine umfangreiche Sammlung an effektiven Instrumenten fr den Coach. Die fnf Kapitel sind systematisch angeordnet: Startschuss, Reflexion, Ziele, Ressourcen, Lsungen und Praxistransfer. Dazu zhlen 50 Coaching-Methoden (z. B. "Die Landkarte des L...
Digitale Störungen bei Kindern und Jugendlichen -
Digitale Strungen, - Manfred Spitzer spricht gar von Digitaler Demenz - erweisen sich bei Kindern und Jugendlichen zunehmend als Problem. Nicht wenige Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind kaum noch vom Computer und dem Internet weg zu bekommen, sie surfen allerorten und womglich auch nachts im Internet, bei Kindern und Jugendlichen verschlechtern sich schulische Leistungen, andere Interessen werden vernachlssigt, sie isolieren sich von ihre...
Lehrbuch Allgemeine Psychologie -
Die Allgemeine Psychologie gilt seit langem als wichtige Kerndisziplin innerhalb der Psychologie. Die Themen reichen von Emotion, Kognition bis Motivation und darber hinaus. Ebenso zhlen Wahrnehmung und Aufmerksamkeit sowie Denken und Problemlsen zu den Schwerpunkten. Dieses Buch versucht nun, die wichtigsten Befunde der letzten Jahre auf den aktuellen Stand zu bringen und zusammen zu tragen. Die einzelnen, komplexen Phnomene werden bersicht...
Handbuch Musikpsychologie  -
Musikpsychologische Handbcher sind in der akademischen Psychologie und bei Musikern und Musikerinnen seit langem in Verwendung. Ihre Tradition geht bis ins Jahre 1985 zurck. Das vorliegende Handbuch gliedert sich in 30 Kapitel, welche in sieben grere Abschnitte aufgeteilt sind. Besonders an diesem Werk ist dessen Interdisziplinaritt, welche durch die breite Autorenschaft erreicht wurde. Zudem sind die einzelnen Kapitel nach der musikbezogene...
Hochbegabung -
Hochbegabung meint ein deutlich ber dem Durchschnitt liegendes Ma an intellektueller Begabung und umfasst Menschen, die in einem Intelligenztest einen IQ erreichen, der nur von 2-3 % der Gesamtbevlkerung erreicht wird, das entspricht in etwa einem IQ ab 130. Hochbegabte Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche, weisen neben der Hochbegabung nicht selten auch ein aufflliges sonstiges Verhalten auf, z.B. im Sozialverhalten, wo sie oft als ...
» weiter