Fachbereiche

Psychologie: Achtsamkeit

Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche -
Im heutigen medial überfluteten Alltag werden Bedürfnissen wie dem der Ruhe und Achstsamkeit oft nur wenig Raum gegeben. Gerade junge Menschen verlieren durch die Schnelllebigkeit nicht selten die Wahrnehmung für das, was in bestimmten Momenten in ihrem Geist und Körper vor sich geht. Dieses Buch versucht nun Strategien aufzuzeigen, wie dieser Zielgruppe Ansätze von Achstsamkeit näher gebracht werden können. Ziel ist es dabei, den Schülerinnen un...
Achtsamkeit und die Transformation von Verzweiflung - Mit suizidgefährdeten Menschen arbeiten
Achtsamkeitsbasierte Therapien sind in der gegenwärteigen Psychotherapiepraxis sehr angesagt. Menschen, die wiederholt mit destruktiven und schwierigen Lebenssituationen konfrontiert werden, profitieren von der ganzheitlichen Behandlungsmethode enorm. Nehmen Gefühle der Hilflosigkeit und Resignation überhand, verlieren vulnerable Personen oft den Bezug zu sich selbst und ihren Gefühlen. Achtsamkeitsübungen helfen, wieder bewusst die Aufmerksamkei...
Schluss mit dem Spagat - Wie sie aufhören sich zwischen Familie und Beruf zu zerreißen.
Die einfache Gegenwart oder der Weg zur inneren Gelassenheit Grundlage ist die Frage: Wie finde ich im höchsten Stress Gelassenheit diesen zu bewältigen und dabei noch ich zu bleiben? Weshalb dann noch ein Buch lesen, wenn sowieso schon alles brennt? Doch genau das ist der Anfang auf dem Weg zur inneren Gelassenheit. Es heißt ja nicht, dass der ohne Nachdenken und etwas Übung gelingt. Lesen als kleine Auszeit – Ich sorge für mich. Die folge...
Achtsamkeit in der Verhaltenstherapie - Störungsspezifische Interventionen und praktische Übungen
Die aus der buddhistischen Tradition stammende Technik der Acvhtsamkeit scheint wirksam und einfach umsetzbar zu sein. Mithilfe angeleiteter Techniken schalte ich um vom Tun-Modus in den Sein-Modus. Ich lebe bewusst im Augenblick ohne dass ich alles, was ich tue, ständig bewerten will. Viele populärwissenschaftliche Anleitungen sind auf dem Büchermarkt zu finden und viele professionelle und selbsternannte Heiler sind auf den Zug aufgesprungen, um...
Klinische Psychologie und Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen - 5., vollständig überarbeitete Auflage
Die Zahl der Kinder und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Angststörungen, Depressionen, Substanzmissbrauch, Störungen des Essverhaltens, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und depressive Störungen gehören zu den häufigsten seelischen Störungen. Dabei ist es wichtig, dass neben dem Bedarf an kompetenten Fachleuten auch fundierte fachliche Informationen zu spezifischen Störu...
Gehmeditation im Alltag - Die besten Gelegenheiten für mehr Ruhe und Klarheit
Gehen ist gesund und erholsam, dass es darüber hinaus Geist und Seele befreit, wissen wir spätestens durch Volker Winkler. Mit seinem Band "Gehmeditation im Alltag" schreibt er ein Plädoyer für das konzentrierte Gehen, welches uns von Gedankenketten befreit und unsere Wahrnehmung steigert. Je nach Umgebung, Situation und Tempo bieten sich dabei verschiedene Methoden an: von der sehr langsamen "Vipassana-Gehmeditation", über die "3 x 1 Gehmedita...
Krebs gemeinsam bewältigen - Wie Angehörige durch Achtsamkeit Ressourcen stärken
Ohnmacht und Angst sind die ständigen Begleiter einer Krebserkrankung. Sie können den Betroffenen hineinziehen in einen dunklen und negativen Sog, der seinen physischen und psychischen Zustand zunehmend verschlechtert. Der Rückzug angesichts der aussichtslosen Situation ist nicht förderlich für den Krankheitsverlauf. Daher ist es besonders wichtig, dass der Erkrankte bereit ist, aus der Isolation der Krankheit hinauszugehen und sich zu öffnen für...
Resilienz - Die unentdeckte Fähigkeit der wirklich Erfolgreichen
Manchmal wundert es, dass es Menschen gibt, die scheinbar nichts aus der Bahn wirft. Alle Widrigkeiten des Lebens wie Leistungsdruck oder Konflikte nehmen sie locker und mit Gelassenheit. Andere erkranken besonders an den beruflichen Anforderungen, werden körperlich und psychisch krank. Scheinbar unaufhaltsam breiten sich psychische Erkrankungen wie Depression, Burnout oder Angststörungen aus. Und viele Menschen stehen hilflos daneben. Resilienz ...
Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit -
Jon Kabat-Zinn ist der Erfinder des Achsamkeitsprogramms MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), mit dem er vor allem gestressten Menschen helfen will, zur Ruhe zu kommen und zu sich selbst zu finden. Die alte buddhistische Praxis scheint den Nerv der Zeit zu treffen, denn immer mehr Menschen nutzen die alten Erkenntnisse für ein gesundes und zufriedenes Leben. Im vorliegenden kleinen Band bietet der Autor eine knappe Einführung in das Achtsam...
Achtsamkeit für zwei - Die therapeutische Interaktion im Rahmen der Akzeptanz- und Commitment-Therapie ACT
Leiden gehört untrennbar zum menschlichen Leben. Es ist nichts krankhaftes. Dann aber gibt es in der Therapie auch nicht einen, der krank ist, und einen der heilt. In der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) als einer neueren Form der Psychotherapie werden verhaltenstherapeutische Techniken mit achtsamkeits- und aktzeptanzbasierten Strategien kombiniert und mit Werteklärung verbunden. Achtsamkeit, Akzeptanz und Werte bilden in zunehmendem Maße...
Achtsamkeit und Mitgefühl - Mut zur Muße statt Hektik und Burnout
Ich habe in den vergangenen Monaten viele Bücher zum Thema Achtsamkeit gelesen und war dabei immer auf der Suche nach hilfreichen Anregungen und Tipps zur Umsetzung dieser Haltung in meinem Leben. Dabei konnte ich feststellen, dass der Buchmarkt überschwemmt wird mit Ratgebeliteratur, die zum großen Teil an der Oberfläche schwimmt, was besonders die theoretische Fundierung betrifft. Viele esoterisch angehauchte Werke versprechen viel, halten aber...
Rotkäppchen und der Stress - (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung
Und wieder einmal legt Manfred Spitzer ein unterhaltsames und spannendes Werk aus dem Bereich der Gehirnforschung vor. "Rotkäppchen und der Stress" lautet der Titel des 15. Bandes aus der Reihe "Wissen und Leben" aus dem Schattauer Verlag. Es handelt sich um Beiträge, die der Autor in der Zeitschrift "Nervenheilkunde" veröffentlicht hat. Mit dem Auge des Wissenschaftlers und verdeutlicht mit einer Vielzahl an Fallbeispielen und Studien bereitet ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitAggressionAngststörungenmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFörderungFreud, SigmundFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHilfeHochbegabte KinderHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionenIch-Entwicklungmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLebenshilfeLehrbuchmehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
nachschlagewerkNeurowissenschaftNLPNeurobiologieNeuropsychologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Organisierenmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnsicherheitUnterrichtUnglückUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVerfahrenmehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZwangsstörungenZeitmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...