Fachbereiche

Psychologie: Psychiatrie

Kinder- und Jugendpsychiatrie -
Lehrbücher der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind sehr wohl auch für die Lehrerhand und jedenfalls für die Schulbibliothek geeignet, wenn man die Kapitel-Überschriften z.B. in diesem Lehrbuch wahrnimmt: Entwicklungsstörungen, Schulverweigerung, ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen), Belastungs- und Anpassungsstörungen etc. Lehrer/innen haben nicht selten auch mit psychisch auffälligen und kranken Kindern und Jugendlichen zu tun....
Lehrbuch der Kinder- und Jugendpsychiatrie  - Band 1: Grundlagen. Band 2: Störungsbilder
Dieses voluminöse, doppelbändige Lehrbuch der Kinder- und Jugendpsychiatrie ist sehr wohl auch für die Lehrerhand und jedenfalls für die Schulbibliothek geeignet, wenn man z.B. folgende Kapitel-Überschriften wahrnimmt: Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten (Kap. 67), Schulphobie und Schulverweigerung (Kap. 42), Störungen nach Trennung und Scheidung (Kap. 62), Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen (Kap. 34), Kooperation mit Sch...
Hirnforschung für Neu(ro)gierige - Braintertainment 2.0
Nicht nur in der Forschung hat man in den vergangenen Jahren zunehmend das Gehirn mit seiner weitreichenden Bedeutung für den Menschen entdeckt. Auch viele Laien interessieren sich verstärkt für die komplizierten Leistungen der menschlichen Denk- und Emotionszentrale. Kein Wunder, dass sich Literatur zu diesem Themengebiet mittlerweile gut verkaufen lässt. Das ist vor allem dann der Fall, wenn komplexe Zusammenhänge verständlich dargestellt werde...
Forensische Psychiatrie - Klinik, Begutachtung und Behandlung zwischen Psychiatrie und Recht
Die forensische Psychiatrie gehört als Grenzbereich von Psychiatrie und Recht zu den spannendsten Gebieten der Psychologie. Vor allem die interdisziplinäre Zusammenarbeit von medizinisch-psychologischen und juristischen Fachleuten ist notwendig, um dieses Fachgebiet mit allen auftretenden Problemen und möglichen Lösungsansätzen zufriedenstellend abzuhandeln. Norbert Nedopil und Jürgen Leo Jünger bringen mit der 4., überarbeiteten Auflage des Fach...
Kompendium Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin -
Dieses voluminöse "Kompendium Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin" stellt alle psychischen Störungen und ihre Behandlung in einem Band vor und orientiert sich dabei an der ICD-10, die eine deskriptiv-phänomenologische von einer pathogenen Betrachtungsweise trennt. Die 5 Hauptteile bieten im 1. Teil Allgemeine Grundlagen und also wesentlich Befunderhebung und Klassifikation, im 2. und umfangreichsten Teil die Darstellung der vers...
Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters -
Lehrerinnen und Lehrer nehmen es auch im schulischen Kontext wahr: Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu, insbesondere fallen in den Schulen auf: Störungen des Sozialverhaltens, Hyperkinetische Störungen, Tic-, Ess- und Angststörungen. Die Gesellschaft incl. der Schulen und vor allem die Familien sind überfordert; deshalb ist professionelle Hilfe notwendig. Auch Lehrkräfte müssen rudimentär über Grundlagen psychischer Störun...
Kurzes Lehrbuch der Psychiatrie - Das Basiswissen mit Repetitoriumsfragen
Das vorliegende Fachbuch bietet in kompakter Form psychiatrisches Basiswissen. Häufig ist es für Schüler und Studierende schwierig, sich durch dicke Lehrbücher zu wälzen, wenn sie sich etwa auf eine Prüfung vorbereiten. Das kurze Lehrbuch der Psychiatrie eignet sich hervorragend, um sich in kürzester Zeit einen systematischen Einblick in die psychiatrische Krankheitslehre zu verschaffen. Dabei enthält es den gesamten Lehrstoff der Psychiatrie und...
Kinder- und Jugendpsychiatrie - Eine praktische Einführung
Zunehmend haben wir es in der Schule mit psychiatrischen Krankheitsbildern zu tun und stehen als Lehrerinnen und Lehrer meist hilflos davor. Ich halte es daher für wichtig, dass wir uns als Pädagogen Grundkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie aneignen. Eine hervorragende Hilfe bietet das vorliegende Standardwerk von Helmut Remschmidt, das nun in der 6., überarbeiteten Auflage vorliegt. Es beinhaltet fundierte und doch verständli...
Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie -
Der Band vermittelt Basiswissen in komprimierter Form rund um psychische Störungen und gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie unterscheiden sich Psychoanalyse und Verhaltenstherapie? Wie kann bei Bulimie geholfen werden? Was tun bei Schlafwandeln? Der Stoff ist verständlich aufbereitet und orientiert sich am Gegenstandskatalog. In zahlreichen, didaktisch aufbereiteten Fallbeispielen stellen die Autoren Bezüge zum klinischen Alltag her. Neu in de...
Memorix Psychiatrie und Psychotherapie - 2., aktualisierte Auflage
Wahrscheinlich kennt jeder Mensch einen oder mehrere Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Depression, Angststörung, Demenz, Burnout oder Mobbing sind Begriffe, die mittlerweile in aller Munde sind. Die Anzahl der Menschen, die unter psychischen Krankheiten und Störungen leiden, hat in den letzten Jahren in erschreckendem Ausmaß zugenommen. Daher ist Aufklärung eine wichtige Vorraussetzung, um Bescheid zu wissen und mitreden zu kö...
EinBlick ins Gehirn - Eine andere Einführung in die Psychiatrie
Die Neurowissenschaften haben in den vergangenen Jahren mit ihren Forschungsergebnissen viele interessante Einblicke in die Funktion des Gehirns ermöglicht. Für viele Disziplinen brachte dies wichtige grundlegende Erkenntnisse (z. B.: Wie funktioniert das Lernen?). Auch im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie gewinnen neurowissenschaftliche Inhalte immer größere Bedeutung. Dieter F. Braus bietet dem interessierten Leser in seinem Fachbuch „...
Lebt Gott in der Psychiatrie? - Erkundungen und Begegnungen
Religion und Psychiatrie scheinen nur auf den ersten Blick wenig miteinander zu tun zu haben: Religion bietet Sinnstiftungen und Orientierung, Psychiatrie erscheint als Ort der Sinn- und Orientierungslosigkeit, Wahnsinn und Irrsinn contra Sinnstiftung und Sinnerfahrung. Der Autor dieses Buchs, Krankenseelsorger in der Psychiatrie, ist entgegengesetzter Meinung: Glaube und Wahn sind keineswegs so weit voneinander entfernt, wie üblicherweise vermut...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitAggressionAngststörungenmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFörderungFreud, SigmundFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHilfeHochbegabte KinderHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionenIch-Entwicklungmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLebenshilfeLehrbuchmehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
nachschlagewerkNeurowissenschaftNLPNeurobiologieNeuropsychologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Organisierenmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnsicherheitUnterrichtUnglückUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVerfahrenmehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZwangsstörungenZeitmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...