Fachbereiche

Psychologie: Opfer

Von Psychopathen umgeben - Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen
Es ist in den meisten Fllen eine Form psychischer Gewalt, die Menschen am Arbeitsplatz oder der Familie ertragen mssen. Die Tter sind oft herrschschtige und rcksichtslose Menschen, die ihren Mitmenschen das Leben zur Hlle machen knnen. Die spirituelle Heilerin Brbel Mechler setzt sich in ihrem Buch "Von Psychopathen umgeben" mit typischen Problemsituationen und Verhaltensweisen auseinander und beschreibt konkrete Handlungsmglichkeiten de...
Die Masken der Niedertracht - Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann
Es gibt unterschiedliche und vielfltige Formen von Gewalt. In der medialen Berichterstattung steht meist die physische Gewalt im Vordergrund, da sie am spektakulrsten erscheint (Verletzung, Totschlag). Das vorliegende Buch Die Masken der Niedertracht von Marie-France Hirigoyen widmet sich der seelischen Gewalt, die im alltglichen Zusammenleben oft nicht direkt zu erkennen oder nicht wahrgenommen wird. Dabei geht es oft um Macht und Perversi...
Toolbox zur Konfliktlösung - Konflikte schnell erkennen und erfolgreich bewältigen
Streitschlichtung oder Konfliktmanagement heien die Zauberwrter, die seit Jahren in Schulen und Betrieben die Rund machen. Dabeiwerden Menschen dazu ausgebildet, in Konfliktsituationen beratend zur Seite zu stehen. Aber solche geschulten Menschen sind nicht immer greifbar, vor allem dann, wenn sie dringend gebraucht werden. Der vorliegende Ratgeber "Toolbox zur Konfliktlsung" bietet eine Menge an Werkzeug und Techniken, mit deren Aneignung sic...
Kreativität statt Kampf! -  Aikido-Erweiterungen in Theorie und Praxis
"Kreativitt statt Kampf" ist die Dokumentation des Zweiten Augsburger Aikido-Symposion, das im Rahmen des Kongresses "erleben und lernen" im Jahr 2000 stattgefunden hat. Es ist der Folgeband der - im brigen ebenso lesenswerten - Dokumentation "Heilen statt Hauen" des ersten Aikido-Symposion. In fnf Artikeln werden die extensions der schier undefinieren Kampfkunst Aikido in den pdagogischen und therapeutischen Bereich dargestellt. Dieser Band...
Das neue Streitschlichterprogramm - Trainingsheft
Streitschlichtung (Mediation) ist eine Form der auergerichtlichen Konfliktbeilegung. Dabei geht es darum, die Konfliktparteien durch eine dritte unabhngige Person ins Gesprch zu bringen. Das vorliegende Arbeitsheft beschftigt sich mit der Streitschlichtung im schulischen Kontext. Es ergnzt den Lehrerband und ist als Trainingsheft fr die Streitschlichter gedacht. Es bietet Methoden, mit deren Hilfe Alltagskonflikte geschlichtet oder beigeleg...
Das neue Streitschlichterprogramm - Lehrerband mit Kopiervorlagen
Streitschlichtung (Mediation) ist eine Form der auergerichtlichen Konfliktbeilegung. Dabei geht es darum, die Konfliktparteien durch eine dritte unabhngige Person ins Gesprch zu bringen. Das vorliegende Arbeitsheft beschftigt sich mit der Streitschlichtung im schulischen Kontext. Es bietet Methoden, mit deren Hilfe Alltagskonflikte geschlichtet oder beigelegt werden knnen. Es ist vor allem eine Anleitung zur Ausbildung von Jugendlichen und K...
KonfliktKiste - Konflikte erfolgreich lösen mit der Gewaltfreien Kommunikation
Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine Technik, die auf sprachlichen und kommunikativen Fhigkeiten basiert und den Menschen dazu anleiten will, selbst unter herausfordernden Umstnden menschlich zu bleiben. Ehrlichkeit und Klarheit im Ausdruck sowie respektvolle und einfhlsame Aufmerksamkeit sind Grundlagen von GFK. Ingrid Holler und Vera Heim bieten mit ihrer KonfliktKiste die Mglichkeit, Gewaltfreie Kommunikation spielerisch umzusetz...
Der große Konflikt - Die Antwort
Bert Hellinger ist mit seinem psychologischen Ansatz und vor allem seiner Methode der Aufstellungen nicht unumstritten. Manche halten ihn fr zu radikal und behaftet mit Vorurteilen und Klischees. Im vorliegenden Werk erlutert er die politische Dimension seines Ansatzes.Er analysiert die groen Konflikte dieser Welt, in denen ein "Vernichtungswille" wirkt. Es geht um Leben und Tod, um berleben oder Untergang. Und hinter allem steht all zu oft d...
Konflikte lösen durch gewaltfreie Kommunikation - Ein Gespräch mit Gabriele Seils
Marshall B. Rosenberg, Psychologe und Konfliktmediator, beantwortet die Frage nach der Ursache der Gewalt wie folgt: Konflikte und Gewalt entstehen berall dort, wo Menschen sich in ihren Bedrfnissen eingeschrnkt fhlen. Sie brauchen Respekt und Wertschtzung. So entwickelzt er im vorliegenden Buch seine Idee von der gewaltfreien Kommunikation. Seine Idee ist nicht nur eine Gesprchsstrategie, sondern vor allem eine Lebenshaltung. Die Chance st...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitADHSAggressionmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFreud, SigmundFörderungFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHochbegabte KinderHilfeHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionInterventionenmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLehrbuchLebenshilfemehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
NeurowissenschaftnachschlagewerkNLPNeuropsychologieNeurobiologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Online-Suchtmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnglückUnsicherheitUnterrichtUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVorurteilemehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZeitZwangsstörungenmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...