Fachbereiche

Psychologie: Yoga

Yoga für Kühe und andere Menschen - Eine Übungsanleitung mit Musik
"Anleitungen mit Musik zwischen Humor und Ernst!" (Schweizer Illustrierte, April 2008) "…ist neben einer Einführung in den Sonnengruß eine kleine Zusammenstellung von entspannenden sowie beweglichkeitsfördernden und kräftigenden Haltungen zusammengestellt — ein sanftes Programm, das auch für Anfänger geeignet ist." (Yoga aktuell, Juni/Juli 2008) "Was dieser witzig-hintersinnige Unsinn mit wahrhafter Wellness zu tun hat? Auf de...
Hyperaktiv, na und . . . ? - Yoga-Übungen für überaktive Kinder. Mit Emil Erdnuckel ins wunderbare Land der Entspannung.
Der vorliegende Materialordner vereint vielfache Vorteile: Zum einen liegt eine fundierte und durchaus kritische Darstellung des Hyperkinetischen Syndroms vor, weiters schafft Nicole Goldstein eine exakte und knappe Standortbestimmung zum Thema "Kinder-Yoga" und schließlich ist der von Marianne Quast illustrierte Praxisteil außerordentlich anschaulich: Zu jeder vorgestellten Körperhaltung des Yoga (asana) liegt ein DIN A4 - "Arbeitsblatt" vor, au...
Yoga leicht gemacht - Das Praxisbuch für den Alltag
Yoga ist auch in unserem Land in die Jahre gekommen und mittlerweile als Entspannungstechnik akzeptiert. Das Buch bietet eine fundierte Einführung für Anfänger als auch zahlheiche Hinweise zur Verbesserung der eigenen Übungspraxis. Neben der Einführung in die Tradition und das Wesen von Yoga bietet das Buch eine Menge Übungen für die Praxis, die sehr anschaulich in Zeichnungen dargestellt werden. Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Das autogene Training - Konzentrative Selbstentspannung - Versuch einer klinisch-praktischen Darstellung
Autogenes Training ist die bekannteste Entspannungstechnik und ist leicht zu erlernen. Sie führt innerhalb kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Methode wurde von Prof. Dr. J.H. Schultz entwickelt. Sie funktioniert als "konzentrative Selbsthypnose" und führt zu einer ausgleichenden Regulierung des vegetativen Nervensystems. Wohlbefinden im körperlich-seelischen Entspannungszustand können herbeigeführt werden. Der vorliegende Ban...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitAggressionAngststörungenmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFörderungFreud, SigmundFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHilfeHochbegabte KinderHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionenIch-Entwicklungmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLebenshilfeLehrbuchmehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
nachschlagewerkNeurowissenschaftNLPNeurobiologieNeuropsychologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Organisierenmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnsicherheitUnterrichtUnglückUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVerfahrenmehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZwangsstörungenZeitmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...