Fachbereiche

Psychologie: Therapie

Das kindliche Entwicklungstrauma - Verstehen und bewältigen
ber die Entstehung und den Verlauf kindlicher Traumatisierungen ist heute schon viel bekannt und durch wissenschaftliche Untersuchungen gut belegt. Das Buch von Elke Garbe versucht nun, die bereits bekannten theoretischen Grundlagen sowie passende Praxisbeispiele in leicht verstndlicher Sprache an den Leser zu bringen. Dies gelingt der Autorin, indem sie mit lebendigen und zuweilen spannenden Fallbeispielen arbeitet. Auf kompetente Art und eine...
Erzähl eine Geschichte - Das Würfelspiel für Therapie und Beratung
Unser Leben besteht aus einer Flle an Geschichten, die unsere Persnlichkeit prgen. Wenn wir etwas verdeutlichen oder ber uns aussagen wollen, greifen wir gerne auf dieses Repertoire zurck. Vor allem in der therapeutischen und beratenden Arbeit mit Menschen sind Geschichten hilfreich. Doch nicht jeder Mensch ffnet sich sofort und erzhlt von sich und seinem Leben. Als eine spielerische Aktivierungshilfe bietet der Beltz Verlag "Das Wrfelspi...
Depressive Störungen - Differentielle manualisierte Behandlung mit Skillstraining und Psychoedukation
Traurigkeit, Enttuschung, Hoffnunslosigkeit ggfs. verbunden mit Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Schlafstrungen als Folge von Mierfolg, Verlust oder berlastung kennt jeder, - von depression sprechen wir, wenn diese grunderfahrungen andauern, immer widerkehren oder kein Zusammenhang mit bestimmten Auslsern erkennbar ist. Etwa jeder Zehnte leidet in Deutschland unter einer Depression. Manche Fachleute sprechen bereits von einer neuen V...
Interaktives Skillstraining für Jugendliche mit Problemen der Gefühlsregulation (DBT-A) Das Therapeutenmanual - Akkreditiert vom Deutschen Dachverband DBT - Das Therapeutenmanual - Akkreditiert vom Deutschen Dachverband DBT
Das Jugendalter ist eine kritische Phase fr die Entwicklung der Emotionsregulation. Nicht wenige Jugendliche haben nicht gelernt, mit Stress umzugehen und ihre Emotionen zu regulieren. Das ist auch in der Schule tagtglich zu erleben. Emotionsregulation umfasst bewute und automatische Prozesse, die beeinflussen, welche Emotionen wir erleben, wann wir diese erleben und wie wir diese erfahren und ausdrcken. Deshalb ist es wichtig, dass problemat...
Schulratgeber ADHS - Ein Leitfaden für LehrerInnen
Die Literatur zu ADHS ist kaum noch berschaubar, - um so wichtiger sind fr die Lehrerhand Bcher, die konkrete Hilfestellung fr den Umgang mit ADHS-Kindern im Unterricht bieten. Das ist hier der Fall. Das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADHS) ist eine der hufigsten psychischen Strungen bei Kindern. Lehrer/innen erleben es alltglich: Kinder vermgen hufig ihre Aufmerksamkeit nicht auf eine Aufgabenstellung hin zu steuern und sich darauf zu ...
Stressbewältigung im Jugendalter - Ein Trainingsprogramm
In 2., berarbeiteter Auflage 2018 liegt nun dieses Trainingsprogramm aus der Reihe "Therapeutische Praxis" zum Thema "Stressbewltigung im Jugendalter" vor. Lehrer/innen wissen: Viele Jugendliche leiden regelmig unter Kopfschmerzen, Schlafproblemen und Appetitlosigkeit, aber auch Gefhlen der Anspannung und berforderung. Stresserleben und Stresssymptome sind im Jugendalter weit verbreitet. Hier knnen Pdagog/inn/en beratend eingreifen und be...
ADHS von A bis Z - Kompaktes Praxiswissen für Betroffene und Therapeuten
ADHS ist mittlerweile an fast jeder Schule ein Thema. Das Krankheitsbild ist geprgt von Hyperaktivitt, Unaufmerksameit und Impulsivitt. Vor allem im sozio-emotionalen Bereich gibt es bei Kindern mit dieser Diagnose oft Frderbedarf und groe Schwierigkeiten im Unterricht und in den Pausen. Als Ursache von ADHS gelten sowohl Genetische- als auch Umweltfaktoren. Es ist deshalb zwingend notwenig, beide Punkte bei betroffenen zu bercksichtigen. U...
Psychische Störungen - Symptomatologie, Erklärungsansätze, Therapie
Psychische Strungen treten auch schon z.T. im Kindes- und Jugendalter auf und zeigen besondere altersspezifische Ausprgungen gegenber denen im Erwachsenenalter. Relevant in diesem Kontext ist besonders Kap. 9, aber auch Kap. 5 und 7 in dieser allgemeinen Grundlagendarstellung zu Psychischen Strungen. Kinder und Jugendliche sind besonders betroffen hinsichtlich Verhaltens-, Entwicklungs-, Intelligenz- oder Belastungsstrungen. Dieses Buch biet...
Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche -
Im heutigen medial berfluteten Alltag werden Bedrfnissen wie dem der Ruhe und Achstsamkeit oft nur wenig Raum gegeben. Gerade junge Menschen verlieren durch die Schnelllebigkeit nicht selten die Wahrnehmung fr das, was in bestimmten Momenten in ihrem Geist und Krper vor sich geht. Dieses Buch versucht nun Strategien aufzuzeigen, wie dieser Zielgruppe Anstze von Achstsamkeit nher gebracht werden knnen. Ziel ist es dabei, den Schlerinnen un...
Achtsamkeit und die Transformation von Verzweiflung - Mit suizidgefährdeten Menschen arbeiten
Achtsamkeitsbasierte Therapien sind in der gegenwrteigen Psychotherapiepraxis sehr angesagt. Menschen, die wiederholt mit destruktiven und schwierigen Lebenssituationen konfrontiert werden, profitieren von der ganzheitlichen Behandlungsmethode enorm. Nehmen Gefhle der Hilflosigkeit und Resignation berhand, verlieren vulnerable Personen oft den Bezug zu sich selbst und ihren Gefhlen. Achtsamkeitsbungen helfen, wieder bewusst die Aufmerksamkei...
Psychotherapie und Neurobiologie - Neurowissenschaftliche Erkenntnisse für die psychotherapeutische Praxis
Die anfangs groe Begeisterung fr die Neurobiologie ist aktuell merklich abgekhlt. Viele Forscher auf diesem Gebiet sehen ihre anfangs beroptimistisch verffentlichten Studien 10 Jahre spter als weniger realisierbar an. Trotz alledem gibt es einen stetigen Zuwachs an Erkenntnissen. Zu nennen wren hier vor allem die Bereiche der Epigenetik belastender Lebensereignisse (early life stress events) oder der Bindung und Mentalisierung in der frhe...
Das Tabu - Was Psychoanalytiker nicht denken dürfen, sich aber trauen sollten
Der Hass des Jungen auf den Vater ist nach Freud darin begrndet, dass er die Mutter ganz fr sich besitzen mchte. Diese berzeugung hat sich bis heute bei den meisten Psychoanalytikern nicht gendert. Gerade die Kindheit des dipus und sein weiteres Schicksal werden oft tabuisiert. Dies ist nach Kind ein groes Problem. Die Eltern des Jungen wollten ihn aufgrund der Vorhersage des Orakels von Delphi tten. Diese Gewalt von Seiten mancher Vter ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitADHSAggressionmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFreud, SigmundFörderungFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHochbegabte KinderHilfeHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionInterventionenmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLehrbuchLebenshilfemehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
NeurowissenschaftnachschlagewerkNLPNeuropsychologieNeurobiologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Online-Suchtmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnglückUnsicherheitUnterrichtUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVorurteilemehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZeitZwangsstörungenmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...