Fachbereiche

Psychologie: Beziehungen

Psychologie des Glücks - 2. Auflage
Das Thema "Glck" ist in den letzten Jahren in aller Munde. Vor allem die Medien nutzen das Glckstreben der Menschen dazu, um ihnen Anregungen und Hilfen anzubieten fr ein glckliches Leben. Und so wird das Thema von den verschiedensten Blickwinkeln analysiert und seziert. Psychologen, Soziologen, Mediziner, Pdagogen, aber auch Esoterik und Satire strzen sich auf das Glck. Dabei ist es erstaunlich, dass die Glcksforschung erst in den vergan...
Schwarzgeld -
Was verbindet Descartes Zirbeldrse, die Steueroase Panama, Sartres >Geschlossene Gesellschaft< und einen Tennisclub im kalifornischen Villenviertel Montevista miteinander? Des Rtsels Lsung erfhrt man durch die Lektre von Ross Macdonalds 1965 publizierten Kriminalroman >Schwarzgeld< (>Black MoneyDiogenes< in der Neubersetzung von Karsten Singelmann und versehen mit einem Nachwort von Donna Leon erschien. Dem Verlag aus Zrich kommt das Verdi...
Kränkungen - Verständnis und Bewältigung alltäglicher Tragödien
Was das Verstndnis von Krnkungen betrifft, so herrscht in unserer Kultur meist das einfache Tter-Opfer-Schema vor. Die in einer Kultur blichen Denkmuster sind sehr mchtig. Die Wirkungen solcher Denkmuster zeigen sich nicht nur in den zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern z.B. auch auf den Ebenen politischer und internationaler Konflikte. Obwohl das Tter-Opfer-Schema so weit verbreitet ist, ist es nach Meinung des Autors keineswegs geeig...
Bewusst leben - Psychologie für den Alltag
Softskills werden in der Schule gleichermaen gefordert wie in der Praxis vernachlssigt. Die Lehrerausbildung bietet nach wie vor keine schlssigen Konzepte, die Lehrkrfte sind grtenteils auf Eigeninitiative und Kreativitt angewiesen, wenn sie die Softskills ihrer Schlerinnen und Schler angemessen frden wollen. So wirken die Anstze zum Coaching oft zufllig und lckenhaft, teilweise wiedersprchlich - oft aber auch spannend und kreativ...
Stimmt die Chemie? - Worauf es in Beziehungen wirklich ankommt
Zwischenmenschliche Beziehungen sind schwierig, egal, ob gegenber Partner/in, Kolleg/in, Mitarbeiter/in, Schlern ... Nicht selten scheinen Beziehungen nicht recht zu funktionieren, dann sagen wir "Die Chemie stimmt einfach nicht" (vgl. Buchtitel). Aber, und das ist das Crdeo dieser Darstellung, mit guter Kommunikation knnen gefhrdete Beziehungen wieder stabilisiert oder unterbrochene wieder aufgenommen werden. Der Autor ist berzeugt davon: W...
Systemische Beratung und Familientherapie - kurz, bündig, alltagstauglich
Die Auseinandersetzung mit der Systemischen Beratung und Familientherapie kann ein wichtiger Anstoss fr aus dem Schwung geratene Familien-, Arbeits- und sonstige Beziehungen sein. Nicht die Einzelperson, z. B. das Sorgenkind, der unbeliebte Kollege, das Mobbingopfer etc. steht dabei im Mittelpunkt und wird therapiert, sondern das ganze System: die Familie, die Arbeitsgruppe, das Paar wird in den Blick genommen und "beraten". Rainer Schwing und...
Gefühlte Zeit - Kleine Psychologie des Zeitempfindens
Das Buch "Gefhlte Zeit" von Marc Wittmann ist ein leicht verstndliches Buch, das langsam an das riesige Thema der "Zeit" heranfhrt. Zu diesem Thema gibt es eine Menge Bcher, doch besticht dieses vor allem durch seine guten Erklrungen und Statistiken. Das Buch versucht sich der Frage zu nhern, wie Menschen die Zeit empfinden, und was fr Auswirkungen das hat. Jeder Mensch hat eine andere Wahrnehmung von Zeit. Ungeduldige Menschen haben b...
Lotta Wundertüte - Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl
Sandra Roth erfhrt in der 33. Schwangerschaftswoche bei einer Routineuntersuchung, dass das Gehirn ihrer ungeborenen Tochter nicht ausreichend mit Blut versorgt wird. Veni Galeni Malformation, venses Blut, Autoregulation, so lautet die Diagnose, die in die Ungewissheit fhrt, ob und zu welchem Grad die Tochter spter "behindert" sein wird. Da schlieen sich viele neue Gedanken, Zweifel, Unsicherheiten und auch ethische Fragestellungen nach Abtr...
Hector und das Wunder der Freundschaft -
Hector, ein junger Psychiater, hat schon lange keine Zeit mehr seine Freunde zu sehen. Dennoch hrt er immer genau hin, wenn seine Patienten von Freundschaft sprechen. Eines Tages erhlt Hector Post von seinem frheren Freund douard, der ihm schreibt: "Jenes Feuer von mir ist erloschen. Mach dir keine Sorgen, mein Freund. Glaub ihnen nicht. Warte auf mich." Das rttelt Hector auf und er macht sich auf die Suche nach douard. Auf dem Weg trif...
Das Enneagramm unserer Beziehungen. - Verwicklungen, Wechselwirkungen, Entwicklungen
Auf klar strukturierte, sachliche Weise beschreiben die Psychologen Maria-Anne Gallen und Hans Neidhardt die neun Muster des Enneagramms. Es gelingt ihnen dabei die neun Charaktertypen so darzustellen, dass keinenfalls deren Bewertung, sondern vielmehr das Verstndnis fr das Entstehen der typischen Verhaltensmuster im Vordergrund steht. Wie die Autoren in ihrem Werk mehrfach betonen geht es ihnen also nicht um die Einordnung von Menschen in best...
Wir sehen uns in der Hölle - Bad Boy Uli: Noch mehr wahre Geschichten von einem deutschen Hells Angel
Ulrich Detrois, der Autor von "Wir sehen uns in der Hlle" wird auch Bad Boy Uli genannt. Er war lange Zeit Vizeprsident bei den Hells Angels, der gefhrlichsten Rockerbande der Welt. Anfangs war er bei den Bones, einer Rockergruppe, die es nur in Deutschland gab. Dann gingen die Bones aus Kassel zu den Hells Angels ber und Bad Boy Uli lenkte fortan lange Jahre die Geschicke des Hells-Angels-Charters Kassel - bis er durch seine "Brder" und dur...
Vertrauen Wagen - Das bedingungslose Ja zum Leben wie es ist
von Christina Menne: Das Buch "Vertrauen wagen" von David Richo beinhaltet eine theoretische wie auch praktische Auseinandersetzung mit verschiedenen Beziehungsbegriffen, den in ihnen verankerten Bedrfnissen und Vertrauensdefintionen. Seine theoretischen Ausfhrungen schliet er kapitelweise durch unterschiedliche bungen, durch diese er den Leser sensibilisieren mchte, die eigenen Bedrfnisse auszumachen und vorallem formulieren zu lernen. ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitADHSAggressionmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFreud, SigmundFörderungFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHochbegabte KinderHilfeHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionInterventionenmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLehrbuchLebenshilfemehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
NeurowissenschaftnachschlagewerkNLPNeuropsychologieNeurobiologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Online-Suchtmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnglückUnsicherheitUnterrichtUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVorurteilemehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZeitZwangsstörungenmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...