Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Berufspolitik

A
ArbeitsmarktArbeitgeber
B
BerufsausbildungBerufe
E
erfolgreiche Frauen
L
Lehrerausbildung
S
Schulrecht
W
Weiterbildung

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Berufspolitik

Machmal wünschte ich, er wäre nie Polizist geworden - Eine Ehefrau schlägt Alarm
Erschrocken bin ich bereits beim in die Hand nehmen des Buches: hier muss und will eine Autorin unter einem Pseudonym schreiben, um sich und ihre Familie zu schtzen (so schreibt es der Verlag in seinen Anmerkungen). In einem Land wie unserem mit einem ausgeprgt demokratisch-rechtsstaatlichen Status kein gutes Zeichen! Zugegeben: das Thema ist durchaus brisant. Aufrttelnd schildert die junge Berliner Mutter und Frau eines berzeugten Streife...
Betriebe im Wettbewerb um Arbeitskräfte - Bedarf, Engpässe und Rekrutierungsprozesse in Deutschland
Schulische und betriebliche Berufsausbildung mndet immer in den Arbeitsmarkt; insofern ist dieser stets auch fr (berufs-)schulische Belange von Interesse. Auf der Basis von Betriebsbefragungen erhebt dieser Band den Arbeitsmarkt in Deutschland unter besonderer Bercksichtigung der Frage nach Fachkrftebedarf und Fachkrftemangel: In welchen Regionen und Berufen sind Fachkrfte besonders knapp? Der Band gibt einen berblick ber die aktuelle Arb...
Die Alles ist möglich-Lüge - Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind
Ein Vorteil des Alters ist, wenn man pltzlich feststellt, dass die Welt nicht so ist, wie sie ist, sondern wie man sie sich vorstellt. Da bildet sich pltzlich ein Konsens in der Gesellschaft, wie bestimmte Dinge wahrzunehmen sind, und alle greren Abweichungen werden je nach Richtung und Ausschlag als erzkonservativ, ultramodern, spektakulr oder gar gefhrlich angesehen. In unserer Gesellschaft gibt es gerade so ein Gebiet, das seine kurzfr...
Neue Qualifizierungsansätze für die berufliche Bildung - Konzepte für niedrigschwellige Qualifizierung am Beispiel Hauswirtschaft
Der derzeitige Fachkrftemangel in Industrie und Handwerk erfordert ein Umdenken auch in der Wirtschaft; denn das pralle Schpfen aus dem Fundus an gut qualifizierten Nachwuchskrften ist vorbei, nun mssen auch junge Menschen mit ungnstigen bzw. weniger guten Voraussetzungen herangebildet werden. Dieser Band 29 der Reihe "Berufsbildung, Arbeit und Innovation Dissertationen/Habilitationen" wendet sich am am Beispiel Hauswirtschaft Konzepten f...
Berufsbildung und Berufsbildungssystem - Darstellung und Untersuchung nicht-akademischer und akademischer Lernbereiche
In 2. unvernderter Auflage 2014 nach dem Erscheinen 2012 bietet dieser voluminse Band einen berblick ber akademische und nicht-akademische Berufsbildung und alle Lernbereiche der Berufsbildung in Deutschland. Die Berufliche Bildung in Deutschland wird meistens den nicht-akademischen Lernorten wie Betrieben, Schulen und Weiterbildungsorganisationen zugeordnet, - dabei wird die akademische Weiterbildung an Hochschulen und Berufsakademien oft ve...
Woman@Work - Wie Frau heute Karriere macht - 22 Interviews mit erfolgreichen Frauen
Nach dem Abitur denken die meisten Mdchen heutzutage wohl weniger an Familiengrndung als an eine interessante Karriere. Dass beides spter in der Regel nur mit groem Aufwand vereinbar ist, wird vielen erst nach dem ersten oder zweiten Kind bewusst. Statt auf diese Problematik nher einzugehen, gehen Vivien Grning und Kirsten Sass den umgekehrten Weg. Sie zeigen in ihrem Buch "Wege nach dem Abi - Woman@work" in 22 Interviews mit erfolgreich...
Acht Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende - Strukturen - Prozesse - Wirkungen
Die Hartz-IV-Reformen aus der Mitte des ersten Jahrzehnts des 21. Jhdt. haben zu erheblichen gesellschaftspolitischen Kontroversen gefhrt und den damaligen Kanzler Schrder und die SPD erheblichem Druck ausgesetzt. Dieser Band dokumentiert Forschungsbefunde zu den Wirkungen der arbeitsmarktpolitischen Instrumente sowie zu den gesamt-wirtschaftlichen Effekten der Hartz-IV-Reformen und bewertet sie grundstzlich als Beitrag zur positiven Entwicklu...
Assessment-Center erfolgreich bestehen - Das Standardwerk für anspruchsvolle Führungs- und Fach-Assessments
Dieses bungs- und Lehrwerk deckt alle typischen Aufgaben eines Assessment Centers ab. Es ist sehr strukturiert aufgebaut und erlaubt einem ein bestimmtes Thema in das man sich gerne vertiefen mchte nocheinmal nachzuschlagen. In ausfhrlichen Erklrungen, Beispielen, Tipps und bungen bereitet es einen gut auf ein Assessment Center vor und vermittelt vorallem auch die bentigte Sicherheit. Rundum ein sehr gelungenes Werk, dass ich weiterempfehle...
Burnout-Prävention:  - Sich selbst helfen - das 12 - Stufen-Programm
Das Buch Burnout-Prvention. Sich selbst helfen das 12-Stufen-Programm von Thomas M. H. Bergner hlt, was der Titel verspricht. Nach dem Erfolg des ersten Buches wurde in der zweiten Auflage das Ganze nochmal auf 12 Stufen konzipiert. Dabei spricht das Buch vielerlei Aspekte an, Burnout-Gefhrdete, Menschen, die sich in Vorstufen, oder auch schon mitten im Burnout befinden. Da es mit ca. 300 Seiten ein eher "dicker Schinken" ist bekommt m...
Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 -
Gesamtsieger der Studie Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 und damit Top-Arbeitgeber Automotive Deutschland 2009/10 ist die Fujitsu Microelectronics Europe GmbH, die auch die Einzelkategorien Vergtung, Entwicklungsmglichkeiten, Jobsicherheit und Unternehmenskultur fr sich entscheiden konnte. Auf den weiteren Pltzen folgen die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH und die Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG. Zustzlich zu der Bewertung n...
Die anerkannten Ausbildungsberufe 2009 -
Schler/innen und beratende Lehrer/innen mssen mithin wissen, welche Berufe es gibt und welche fr einen Schulabgnger geeignet und interessant sein knnen. Dabei hilft dieses offizielle Nachschlagewerk zur nichtschulischen Berufsausbildung in Deutschland: Mit allen Ausbildungsberufen, statistischen Angaben und Verweisen zur rechtlichen Regelung. Das Bundesinstitut fr Berufsbildung hat die Aufgabe zu forschen, zu beraten und berufliche Zukunft ...
Aktivierung, Erwerbstätigkeit und Teilhabe  - Vier Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende
Diese Studie fragt vier Jahre nach Hartz IV nach den Gewinnern und Verlierern der Arbeitsmarktreform. IAB legt Studie zur Grundsicherung fr Arbeitsuchende" vor: Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer von Hartz IV? 2005 wurden Arbeitslosen- und Sozialhilfe zur Grundsicherung fr Arbeitsuchende" zusammengelegt. Diese Entscheidung steht noch immer in der ffentlichen Diskussion. Durch eine strkere Betreuung der Betroffenen sollte die Teilhabe ...
» weiter