Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArbeitsvorlagenAdventskalendermehr...
B
bastelnBilder verstehenBildwissenschaftBarockBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsComputerkunstCaravaggiomehr...
D
DesignDidaktikDigitalfotografieDrucktechnikenDürermehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrundschuleGrafikmehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
LexikonLaternenLeonardo da VinciLandschaftsaufna...Landschaftmehr...
M
malen und bastelnMalereiModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
SymboleSkulpturStadtarchitekturSkizzierenSketchingmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...Unterrichtsgang
V
Visuelle Kommuni...van GoghVorgeschichteVerstehenVorlagenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische ...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
Ästhetik20. JahrhundertÜbungen15. Jahrhundert19.Jahrhundertmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Kunsterziehung

Alexej von Jawlensky | Georges Rouault - Sehen mit geschlossenen Augen
Dieser Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) vom 19. März 2017 – 25. Juni 2017 widmet sich dem Werk zweier Expressionisten, die sich zum einen auch religiösen Fragen mit den Mitteln der modernen Kunst zugewendet haben und zum anderen auffällig parallel Figurenbilder und Gesichter gemalt haben: Alexej von Jawlensky & Georges Rouault - Sehen mit geschlossenen Augen. - Alexej von Jawlensky (1864-1941) war ein russisch-deuts...
Käthe Kollwitz - Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten dargestellt
Rowohlts Bildmonographien stellen auf seriöse, kompakte und anschauliche Weise seit Jahrzehnten bedeutsame Persönlichkeiten im günstigen Taschenbuchformat auf ca. 150 S. vor: gediegene Erstinformation über die Personen in Wort und Bild, "mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten". Eine umfangreiche Bibliographie ermöglicht die weitere Vertiefung, ein Namensregister schließt die Bände zusätzlich auf, eine abschließende Zeittafel bietet einen raschen...
Architekturführer Münster -
Diese 2., überarbeitete und aktualisierte Neuauflage des Architekturführers Münster wurde auf 400 Objekte erweitert. Die rege jüngere Bautätigkeit im gesamten Stadtgebiet wird mit zahlreichen qualitätvollen Beispielen dokumentiert, hinzukommen auch intelligente An- und Umbauten sowie Umnutzungen. Münster ist eine lebendige Universitäts- und Verwaltungsstadt im Norden Nordrhein-Westfalens, die renommierte Westfälische Wilhelms-Universität boomt un...
Postnazismus und Populärkultur - Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart
Von Rammstein bis Hitlerfilm, von Ku-Klux-Klan bis Leni Riefenstahl - die Propaganda-Bildwelten und die Nazi-Symbole finden bis heute reichlich Widerhall in den Bildwelten der Popkultur: Nazi Chic; deshalb behandelt dieses Studie "Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart" (Untertitel). Der Nationalsozialismus hat eine ästhetische Strahlkraft, die in unzähligen literarischen und filmischen Rezeptionen sichtbar wird. Muß also n...
Magritte - Der Verrat der Bilder
Ceci n´est pas une pipe. Warum ist die Pfeife auf dem Bild keine Pfeife? Dieser Katalog zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt vom 10. Februar - 5. Juni 2017 (zuvor: Centre Pompidou, Paris, vom 21. September 2016 – 23. Januar 2017) präsentiert zahlreiche Werke aus namhaften Sammlungen des belgischen Malers René Magritte (1898-1967). Im Fokus dieses reich bebilderten Essaybandes stehen fünf scheinbar vertraute Motive, die sich durch...
Otto Dix  - The Evil Eye / Der böse Blick  -
Dieser zweisprachige Katalog zur Ausstellung in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 11. Februar - 14. Mai 2017 (und später der Tate Gallery Liverpool) thematisiert die produktiven Schaffensjahre des (nach-)expressionistischen Malers Otto Dix, Mitglied der revolutionären Künstlergruppe "Das Junge Rheinland", in Düsseldorf von 1922 - 1925. Der deutsche Zeichner, Maler und Graphiker Otto Dix (1891 Gera - 1969 Singen am Hohentwiel), de...
Architekturführer Helsinki -
Helsinki: dass diese Stadt zur Welt-Design-Hauptstadt 2012 gekürt wurde, hat gute Gründe. Die Hauptstadt Finnlands ist eine Stadt mit architektonischen Meilensteinen: vom Stil prägenden Senatsplatz des 19. Jahrhunderts über Jugenstilperlen bis hin zu avantgardistischen Bauikonen des 21. Jahrhunderts. Die Metropole im Norden Europas ist ein Mekka für Architektur- und Designpilger und ein Zentrum der guten Gestaltung — und das nicht nur für Nordlic...
Oskar Schlemmer -
Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe, Paul Klee, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Oskar Schlemmer, László Moholy Nagy, Marcel Breuer u.a. klingende Namen - allesamt Mitglieder des Bauhauses von 1919 - 1933, einer Lehranstalt fortschrittlicher Architekten und Künstler, deren Ansatz der nationalsozialistischen Diktatur zum Opfer fiel. - Die Bauhausreihe der Weimarer Verlagsgesellschaft wird nach Abschluß Bände zu folgenden Bauhaus-Meistern ...
Tilman Riemenschneider -
Dies ist ein Bestandskatalog aus Anlass der Neueinrichtung des Riemenschneider-Saals des Bayerischen Nationalmuseums in München mit einer der bedeutendsten Riemenschneider-Sammlungen weltweit. Die weltweit größte Sammlung seiner Werke findet sich im Mainfränkisches Museum in Würzburg. Der Bildschnitzer und Bildhauer Tilman Riemenschneider (* ca.1460 † 1531 in Würzburg) zählt zu den bedeutendsten Künstlern am Übergang von der Spätgotik zur Renaiss...
Käthe Kollwitz - Die Liebe, der Krieg und die Kunst - Eine Biographie
Die Berliner Grafikerin, Malerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz (1867 Königsberg - 1945 Moritzburg bei Dresden), die mit ihrem Mann, dem Arzt Karl Kollwitz viele Jahre im Berliner Arbeiterbezirk am Prenzlauer Berg lebte, wo heute Straße und Platz nach ihr benannt sind, gehört zu den bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. In ihren realistischen Lithografien, Radierungen, Kupferstichen, Holzschnitten und Plastiken verarbeitete s...
Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert. Ein Vademecum
Wer eine Klassenfahrt nach Rom macht oder auch einfach privat die Ewige Stadt am Tiber besucht wird zahllose Kirchen vorfinden, darunter nicht wenige überaus bedeutsame frühe christliche Sakralbauen aus dem 4. bis 9. Jahrhundert, also deutlich früher als unsere hiesigen Dome und Kathedralen aus der Zeit von Romanik und Gotik. Zur Erschließung dieser frühchristlichen Kirchen und Sakralbauten liegt nun dieses überaus informative und didaktisch aufb...
Die Jahreszeiten malen und entdecken - Kunst -Ein Mitmachbuch für Kinder
Das sehr farbenfrohe Cover reizt das Buch in die Hand zu nehmen und darin zu blättern. Es ist, auch farblich, in die vier Jahreszeiten unterteilt. Jede Jahreszeit wird mit einem sprachlichen Stimmungsbild kindgerecht und meditativ eingefangen. Dabei wird über die Wirkung von Farben auf uns Menschen in den entsprechenden Monaten nach gesonnen. In jeder Jahreszeit entdeckt der Leser 3 Bilder von je 3 berühmten Malern, passend zu den 12 Mona...
» weiter