Fachbereiche

Kunsterziehung: Kunstgeschichte

Heinrich Kirchhoff - Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde ...
Dieser Ausstellungskatalog des Museums Wiesbaden vom 27. Oktober 2017 – 24. Februar 2018 wendet sich dem Sammler Heinrich Kirchhoff (1874–1934) zu, der insbesondere Expressionisten wie Jawlensky, Klee und Nolde gesammelt hat. Ausstellung und Katalog zeichnen die Genese der „Sammlung Kirchhoff“ über einen Zeitraum von zwei Jahrzehnten von 1914 bis 1934 nach und spiegelt damit die Zeit zwischen zwischen Impressionismus und Expressionismus. - Alexej...
Von Beckmann bis Jawlensky - Die Sammlung Frank Brabant in Schwerin und Wiesbaden
Dieser Ausstellungskatalog dokumentiert die gleichnamigen Ausstellungen im Staatlichen Museum Schwerin vom 17. November 2017 – 18. Februar 2018 sowie im Museum Wiesbaden vom 12. April – 9. September 2018. Der Schwerpunkt liegt auf der Kunst des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit – Max Beckmann, Alexej von Jawlensky, Ernst Ludwig Kirchner, August Macke, Emil Nolde, Otto Dix oder Georg Tappert u.v.a.m. der Expressionismus. Der Ausdruck von ...
Gemäldegalerie Berlin -
Der zur Random House Gruppe gehörende Münchner Prestel Verlag ist u.a. auf Kunstbände spezialisiert und verlegt auch zahlreiche Museumsführer, die insbesondere auch für die Lehrerhand bei Klassenfahrten und Museumsbesuchen von Nutzen sein können. Berlin z.B. ist neben München, Köln und Hamburg ein überaus beliebtes Ziel von Klassenfahrten und Exkursionen. Wer die Gemäldegalerie Berlin besuchen will, sei auf diesen informativen Museumsführer verwi...
Geschichte der Malerei - Epochen, Stile, Künstler, Meisterwerke
Dieses ebenso voluminöse wie gewichtige Buch (vom physischen wie vom geistigen Gehalt her) bietet einen gelungenen, informativen, verständlichen, chronologischen Durchgang durch die Kunstgeschichte der Malerei von der Antike bis in die nahe Gegenwart. Das bildgewaltige Werk spürt den bedeutenden Bewegungen der Kunstgeschichte, deren Entstehung und Entwicklung nach. Es kombiniert dabei die Vorzüge eines fundierten Nachschlagewerkes mit der beeindr...
Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen
Was sind die Quellen für die griechische Antike? Natürlich antike griechische Texte, aber die historische Wissenschaft nutzt weitere Quellen außer den literarischen, dabei spielen Artefakte aus Architektur und Kunst eine besonders bedeutende Rolle: Neben Ruinen und Skulpturen steht nichts anderes so sehr für die griechische Antike wie die reich bemalten und verzierten Vasen. Mit hunderttausenden erhaltenen Exemplaren handelt es sich um eine der w...
Glyptothek München - Meisterwerke griechischer und römischer Skulptur
Die Glyptothek wurde unter Ludwig I. am Königsplatz in München errichtet und bietet ein Museum für die Sammlung antiker Skulpturen: Die Sammlung griechischer und römischer Bildwerke in der Glyptothek führt durch die Geschichte der antiken Bildhauerkunst vom 6. Jh. v. Chr. bis zum 6. Jh. n. Chr. Das Pendant zur Glyptothek sind die ehemals als Museum antiker Kleinkunst bezeichneten Staatlichen Antikensammlungen, die der Glyptothek auf dem Königspla...
Die Reformation des Bildes -
Die bildende Kunst gerät im Verlauf der Christentumsgeschichte immer wieder zwischen die Fronten von Ikonodulen und Ikonoklasten, von Bilderverehrern und Bilderstürmern. Das Reformationszeitalter neigt eher zur Bilderstürmerei, jedenfalls im linken Flügel der Reformation und bei den Schweizer Reformatoren (Zwinglianer und Calvinisten); bei Luther bleiben die Bilder zwar erhalten, sie werden aber ihrer theologischen Bedeutung beraubt, indem die Do...
Die Kunst der Antike - Meisterwerke der Münchner Antikensammlungen
Vor 50 Jahren, imm April 1967, wurden die Staatlichen Münchner Antikensammlungen nach den Wiederherstellungen nach dem 2. Weltkrieg an der Südseite des Königsplatzes für Besucher geöffnet. Heute helfen einführende Wandtexte und ein audiovisueller Mediaguide, sich im Museum zu orientieren, und liefern Informationen, die man zum Teil vor zwei Generationen noch als allgemein bekannt voraussetzte. Trotz des verstärkten Einsatzes neuer Medien wird von...
Von Hopper bis Rothko - Amerikas Weg in die Moderne
Dieser Ausstellungsband (Potsdam / Washington D.C.) zeigt die US-amerikanische Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die in Europa noch immer wenig bekannt ist. Das Interesse an der amerikanischen Kultur des 20. Jahrhunderts ist zwar sehr ausgeprägt, aber eher mit einer Vorliebe für Architektur und Photographie als für Malerei. Drei Themen bestimmten die nordamerikanische Kunst bis 1945: Landschaft, Portrait und Stadtlandschaft. Parallel ...
100 Meisterwerke, die man kennen sollte -
Die Redaktion des Prestel-Verlags hat dieses Werk zusammengestellt, das auch für den schulischen Kunstunterricht und den Bereich ästhetischer Bildung von einiger Relevanz sein kann. So wie die Menschheit selbst ist auch die Kunst einem ständigem Wandel unterworfen; Kunst ist ein universaler Ausdruck des Menschseins und gleichzeitig ein vielsagender Spiegel der Zeit und der Kultur, in der sie entsteht. Der vorliegende Band versammelt 100 Meisterwe...
Mysterium der Wirklichkeit bei René Magritte -
"Ceci n´est pas une pipe." Wir alle kennen dieses bekannte Bild des belgischen Malers René Magritte (1898-1967). Aber warum ist die Pfeife auf dem Bild keine Pfeife? René Magrittes ungewöhnliche Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit steht im Zentrum der hier anzuzeigenden Untersuchung: die Suche nach der Sur-Realität des Mysteriums in der Realität. Realismus und Täuschung werden in Magrittes surrealistischem Werk bewußt in Beziehung und Spannun...
Grossherzogliche Grabkapelle Karlsruhe - Kunstführer Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Nördlich des Karlsruher Schlosses und des Bundesverfassungsgerichts liegt der Hardtwald, in dem sich die monumentale neogotische Großherzogliche Grabkapelle befindet. Von 1896 bis 1952 wurden hier zahlreiche Familienmitglieder des Hauses Baden beigesetzt. Die "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" geben diesen Kunst- und Kulturführer zur Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe heraus, der ebenso kompakt und informativ wie umfänglich ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArbeitsvorlagenArchitekturgesch...mehr...
B
bastelnBilder verstehenBildwissenschaftBarockBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsComputerkunstCaravaggiomehr...
D
DesignDidaktikDigitalfotografieDrucktechnikenDürermehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrafikGrundschulemehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
LexikonLaternenLeonardo da VinciLandschaftsaufna...Landschaftmehr...
M
malen und bastelnMalereiModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
SymboleSkulpturStadtarchitekturSkizzierenSketchingmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...UnterrichtsgangUmwelt
V
Visuelle Kommuni...van GoghVorgeschichteVorlagenVerstehenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische ...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
20. JahrhundertÄsthetikÜbungen15. Jahrhundert16. Jahrhundertmehr...