Fachbereiche

Kunsterziehung: Symbole

Andrej Tarkovskij - Leben und Werk: Filme, Schriften, Stills und Polaroids
Tarkovskijs filmisches Gesamtwerk ist schmal, aber von großer Wirkung. Seinen theoretischen und ästhetischen Texten, die schon längere Zeit in dem Band 'Die versiegelte Zeit' erhältlich sind, hat der Verlag Schirmer/Mosel einen gewichtigen Bildband zur Seite gestellt. Herausgegeben hat ihn zusammen mit Tarkovskijs Sohn Andrej und Lothar Schirmer der Übersetzer und Tarkovskij-Fachmann Hans-Joachim Schlegel. Den Mittelpunkt des Bandes bilden Filmst...
Fotografie -
Die Fotografie ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Tom Ang ist Fotograf und Fachexperte für digitale Fototechnik. Er hat mit dem Buch „Fotografie“ ein Werk vorgelegt, das ausführliche Informationen zum Thema enthält und gleichzeitig eine Vielzahl von hervorragenden und aussagekräftigen Fotos zeigt. Im ersten Kapitel stellt Ang die wichtigsten und bekanntesten Fotografen der bisherigen Zeitgeschichte mit kurzem Lebenslauf, Be...
Bildsprache - Formen und Figuren in Grund- und Aufbauwortschatz
Kennen Sie das? Sie selbst mögen übersichtliche Charts, gut strukturierte Tafelanschriebe, ausdrucksstarke Strichmännchen – und doch versagt Ihnen der Stift den Dienst, wenn Sohnemann bettelt: „Bitte, zeichne mir ein Pferd!“ Also nehmen Sie sich vor, zugunsten Ihrer Seminarteilnehmer, Schüler oder auch dem Sohn zuliebe, etwas mehr Mühe in Ihre Visualisierungstechnik zu investieren. Anhand von umfangreichen Bilder-Karten mühen Sie sich und in de...
Einführung in die Geschichte der christlichen Symbole -
Symbole begegnen uns vielfältig in der Kultur und auch in der Schule. In der Religionspädagogik hat sich in den vergangenen Jahrzehnten eine breite Symboldidaktik entwickelt. Was aber ist überhaupt ein Symbol? Woher stammt der Begrif etymologisch und was sind Kennzeichen und "Fähigkeiten" eines Symbols? Wann und wie kann etwas zum Symbol werden? Das Christentum hat im Verlauf seiner Geschichte vielfältige Symbole hervorgebracht, die heute unsere ...
An die Kunst glauben -
'An die Kunst glauben' stellt eine Reihe thematisch verwandter Texte Wolfgang Ullrichs zusammen, die zwischen 2007 und 2011 in verschiedenen Zusammenhängen entstanden sind. Ullrich, bekannt für seine unkonventionellen und erfrischenden Ansichten (vgl. etwa sein Buch 'Raffinierte Kunst. Übungen vor Reproduktionen'), beschäftigt sich in diesem Sammelband in unterschiedlicher Perspektivik vor allem mit der Problematik von Religion und Kunstreligion....
Das grosse Lexikon der Symbole -
Liebe wird oftmals durch in Herz symbolisiert, doch welche anderen Symbole stehen noch dafür? Geht der Anker als Symbol auf einen christlichen Kontext zurück? Christoph Wetzel ist es in diesem reich illustrierten, großformatigen Band gelungen, weit mehr als ein Lexikon zu schaffen. Er verbindet mehrere Formen der Darstellung miteinander: Klassisch lexikalisch erklärt er rund 1000 Symbole aus verschiedensten kulturellen und religiösen Kontexten in...
Das Buch der Symbole - Betrachtungen zu archetypischen Bildern
C.G. Jung, dessen Archetypen-Lehre das 'Lexikon der Symbole' stark verpflichtet ist, gab, so heißt es im Vorwort, jemandem, der gerne eine Lexikon der Symbole veröffentlichen wollte, den Rat, es nicht zu tun. Jedes der Symbole bedürfe eines eigenen Buches. Die Herausgeber waren sich der Problematik ihrer Unternehmung also durchaus bewusst. Von daher ist ihr Ansatz auch nicht die Systematisierung der Symbole, die Darlegung eines bestimmten wissens...
Christliche Symbole in der Kunst  -
Die Reihe "Wie erkenne ich?" aus dem Belser Verlag bringt in allgemein verständlicher Weise elementare Sachverhalte aus der Kunst(geschichte) dem interessierten Laien näher. In dem hier vorzustellenden Band werden grundlegend christliche Symbole in der Kunst erklärt, - und das ist keinesfalls nur für Religionspädagog/inn/en von besonderem Interesse; denn christliche Symbole in der Kunst begegnen allüberall und jede Lehrkraft, egal welcher Fachric...
Aktualität des Symbols  -
Symbole sind allgegenwärtig - und Symbole haben z.Zt. Konjunktur: Das Symbol wird in der weniger auf Vernunft als auf Ästhetik, Gefühl und Bildwelten setzenden Postmoderne wiederentdeckt: Ernst Cassirers Philsophie der symbolischen Formen aus den 1920er Jahren wird ganz neu rezipiert, Symboldidaktik ist en vogue, Cultural Studies wenden sich dem Symbol zu ... Was aber ist ein Symbol? Bezeichnet das Symbol etwas? Bedeutet das Symbol etwas? Figurie...
Lexikon der Symbole und Attribute in der Kunst -
Dieses kleine Taschen-Lexikon ist sehr nützlich, vor allem wenn man (mit Schulklassen) unterwegs ist in Museen, Kirchen, Schlössern oder Burgen; denn alphabetisch geordnet läßt sich hier schnell nachschlagen, was bestimmte Symbole und Attribute in Kunst und Architektur bedeuten. Der Stier z.B. ist das Symbol des Evangelisten Lukas, so wie Engel bzw. Mensch für Matthäus, Löwe für Markus und Adler für Johannes stehen, der Stier als Symbol wird aber...
Symbol, Enblem, Allegorie - Die zweite Sprache der Bilder
Oftmals stehen Schüler (und Lehrer) recht ratlos vor mittelalterlichen Bildern, wenn sie z.B. einen Museumsbesuch machen oder auf einer Klassenfahrt eine Kirche besichtigen. Die mittelalterliche Bildsprache ist uns fremd. Das hängt auch mit der spezifischen Sinnbildkunst des Mittelalters (und der Antike) zusammen; die Bilder bieten allegorisch verschlüsselte Aussagen, die ohne "Schlüssel" nicht verständlich sind. Zugleich leben wir in einer (post...
5000 Zeichen und Symbole der Welt - umfassend erklärt und farbig illustriert
Mit zahlreichen Illustrationen und Bildern versehen werden Zeichen und Symbole aus Kunst, Religion, Wissenschaft und Geschichte ausführlich erklärt und in ihren kulturellen Kontext eingeordnet. Auch aus modernen Kommunikationswelten sind von Emoticons über Wäschesymbole bis hin zu Gesten und Zeichen an der Börse einfache bis sehr differenzierte Zeichensysteme vertreten. Semiotik, die Lehre von den Zeichen, gilt heute als Leitdisziplin der Wissens...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Kunsterziehung

A
ArchitekturAusstellungenAntikeArbeitsvorlagenAdventskalendermehr...
B
bastelnBilder verstehenBildwissenschaftBarockBilder lesenmehr...
C
christliche KunstCollagenComicsComputerkunstCaravaggiomehr...
D
DesignDigitalfotografieDidaktikDrucktechnikenDürermehr...
E
ExpressionismusEpochenEffekteErfindenEinzelbildermehr...
F
FarbenFotographieFilmFrühlingFilmgeschichtemehr...
G
GestaltenGemäldeGotikGrafikGrundschulemehr...
H
HolzHerbstHundertwasserHolzdekoHochzeitmehr...
I
ImpressionismusIndustriedesignItalienIkonographieIdeenmehr...
J
JahreszeitenJugendstilJoseph BeuysJan van EyckJawlensky, Alexe...
K
KunstgeschichteKünstlerKreativitätKunstKirchenbaumehr...
L
LexikonLaternenLeonardo da VinciLandschaftsaufna...Landschaftmehr...
M
malen und bastelnMalereiModerneMalerMaterialienmehr...
N
NaturmaterialNachschlagewerkNeue MedienNeuzeitNähenmehr...
O
OsternOrigamiOptische PhänomeneOptische IllusionenOttonikmehr...
P
Praxis/MaterialPapierProjektePlastikPorträtsmehr...
Q
Quiz
R
RenaissanceRomRomanikreligiöse KunstRokokomehr...
S
SymboleSkulpturStadtarchitekturSkizzierenSkizzenmehr...
T
Technikentextile technikenTheaterTechnikTizianmehr...
U
UnterrichtsideenUnterrichtsbaust...Unterrichtsgang
V
Visuelle Kommuni...van GoghVorgeschichteVerstehenVorlagenmehr...
W
WeihnachtenWerkbetrachtungWinterWerbungWindow Colormehr...
Z
ZeichnenZeichnungenzeitgenössische ...ZwischenaufgabenZufallsverfahrenmehr...
...
Ästhetik20. JahrhundertÜbungen15. Jahrhundert19.Jahrhundertmehr...