lehrerbibliothek.de - Pädagogik - Familie - Seite 1

Fachbereiche

Pädagogik: Familie

Entwicklungsperspektiven öffnen - Grundlagen beobachtungsgeleiteter Beratung nach der Marte-Meo-Methode
In diesem Taschenbuch stellt der Autor, ein lizensierter Marte-Meo-Therapeut und -Supervisor, die Marte-Meo-Methode vor. Er verortet sie in der therapeutischen Landschaft und vergleicht sie mit anderen beratenden Methoden. Damit bietet er eine grundlegende theoretische Fundierung. Die Methode der Videobeobachtung, -analyse und -beratung knüpft an den Alltag des Ratsuchenden an, sie ist anschaulich und konkret. Eine Kommunikation, die dem Ratsuche...
Tim lebt! - Wie uns ein Junge, den es nicht geben sollte, die Augen geöffnet hat.
Eigentlich sollte es Tim nicht geben. Seine Mutter hatte schon ein Kind, ein zweites war kurz vor der Geburt gestorben, und als sie während der Schwangerschaft erfuhr, dass das neue Baby das Down-Syndrom habe, war für sie klar: Das schaffe ich nicht! Eher bringe ich mich um. Wenn das Leben der Mutter gefährdet ist, ist ein Schwangerschaftsabbruch zu jedem Zeitpunkt möglich. So erfolgte im siebten Schwangerschaftsmonat eine Abtreibung, indem die G...
Als Paar getrennt – als Eltern zusammen - Wie eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung gelingt
Dieses Buch beschreibt neue Wege und Modelle für eine gemeinsame Erziehung nach Trennung bzw. Ehescheidung und erhielt dafür den Preis für den besten psychologischen Ratgeber in Belgien 2013. Lehrer/innen erleben es alltäglich: Wenn Eltern sich trennen, leiden die Kinder oft am meisten. In vielen Fällen geht die intensive Beziehung zu einem Elternteil verloren. Dieses Buch plädiert dafür, eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung zu verantworte...
Die Zukunft der Familie - Anforderungen an Familienpolitik und Familienwissenschaft
Obwohl die traditionelle Familie durchaus krisenhafte Symptome aufweist, bleibt sie eine grundlegende Säule der Gesellschaft und ihrer Ordnung. Insbesondere die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen von Familie werden in diesem Tagungsband multiperspektivisch, interdisziplinär und multinational ausgeleuchtet: von same-sex families (vgl. S. 203ff) über zunehmende Mobilität (vgl. S. 53ff) und transnationale Familien (vgl. S. 63ff) bis hin...
Familien - Leben - Stärken! - Aus Erziehung Beziehung werden lassen Impulse für eine beziehungsorientierte Familienkultur
Die Familienphase ist nicht immer einfach. In diesem Buch werden Impulse für Gesprächsthemen und für Experimente gegeben, die Familien helfen können, eigenständig oder unter Anleitung von professionellen Unterstützern, in Kontakt zu bleiben, Engpässe und Zuspitzungen zu überwinden und eine Kultur des Miteinanders im Sinne einer Familienkonferenz zu pflegen. Der sprachlich bewußt doppeldeutig ausgebrachte Titel "Familien - Leben - Stärken!", den m...
So rede ich richtig mit meinem Kind - Wie Worte wirken. Konflikte fair lösen. Stressfreier erziehen.
Immer wieder die gleichen Konflikte am Familientisch? Wird es laut und heftig beim Streit mit der Tochter und destruktiv und wortkarg beim Kritisieren des Filius? Gibt es Spannungen, die die Familie wie einen Schatten umgeben und das Zusammenleben zur Krux machen? Da verspricht Doris Heueck-Mauss mit ihrem Ratgeber: "So rede ich richtig mit meinem Kind" Abhilfe. Wirkungsvolle Worte, faire Konfliktlösungen und stressfreie Erziehung, wer will da...
Vater, Mutter, Kind? - Acht Trends in Familien, die Politik heute kennen sollte
Einmal mehr zeichnet sich die Bertelsmann Stiftung mit dieser Veröffentlichung durch die genaue Beobachtung und Analyse gesellschaftlicher Trends und daraus abzuleitender sozialpolitischer Forderungen aus. Lehrerinnen und Lehrer erleben es alltäglich und sind mit den Folgen nicht unerheblich in ihrer schulischen Arbeit konfrontiert: Familien und der Familienalltag unterliegen einer erheblichen gesellschaftlichen Veränderung und haben deutliche Fo...
Interkulturelle Kompetenz und praktische Integration - Kulturelle Umwelten
Ein Lehrbuch für die Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte zu einem ganz speziellen Thema: Interkulturelle Kompetenz. Die Integration von Migranten verläuft in Deutschland noch lange nicht zufriedenstellend; besonders Kinder aus bildungsbenachteiligtem Milieu haben es schwer. Dieses Buch will Erzieher für die interkulturellen Aspekte der Fachpraxis sensibilisieren. Im ersten Kapitel beschreiben die Autorinnen die Lage der Integration in D...
Familie - als Ort von Erziehung, Bildung und Sozialisation
Homo-Ehe, Erziehungsgeld, Ein-Eltern-Familie, multikulturelle Familie ... viele aktuelle Lebensveränderungen haben auch maßgeblichen Einfluß auf den Bereich Familie - bis hin zu der Frage, was denn Familie eigentlich ist. Der hier anzuzeigende Band nimmt diese gesellschaftlichen Veränderungsbedingungen von Familie und auf Familie in den Blick und fragt, welche Bedeutungen und Auswirkungen das speziell für Familie "als Ort von Erziehung, Bildung u...
Maria hat`s nicht leicht -
Inken Weiand hat im hnb-Verlag einen kleinen Erzählband mit 18 Geschichten über ein Mädchen im Kindergartenalter zusammengestellt. Maria hat vier Brüder, die ebenfalls mit biblischen Namen ausgestattet auf einen christlichen Hintergrund in ihrer familiären Sozialisation hinweisen. Und genau darum geht es: Anderen Kindern am Beispiel von Maria und ihren Brüdern zu Alltagsproblemen, typischen Konflikten und unerwarteten Situationen christlich-hum...
Die interkulturelle Familie - Literatur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven
Über Familie wird z.Zt. viel debattiert, über die Stärkung, Wahrung und Sicherung der Familie, über das Ende der Familie, über den Wandel der Familie ... Dieser interessante Band aber stellt einen bislang wenig beachteten Aspekt in den Mittelpunkt: interkulturelle Familienkonstellationen. Aus psychologischer und soziologischer, vor allem aber aus literatur- und medienwissenschaftlicher Perspektive wird erhoben, wie sich die Wechselwirkungen von k...
Lasst Kinder wieder Kinder sein - Oder: Die Rückkehr zur Intuition
Lasst Kinder wieder Kinder sein! Nachdem der bekannte Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff in seinen ersten drei Büchern („Warum unsere Kinder Tyrannen werden - Oder: Die Abschaffung der Kindheit“,“ Tyrannen müssen nicht sein: Warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege“, “Persönlichkeiten statt Tyrannen: Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen“) vielen Kindern und Jugendlichen mangelnde psychische Reife bescheinigt, Ur...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...