Fachbereiche

Pädagogik: Medienkompetenz

Digitale Spiele -
Waren früher digitale Spiele eher eine Domäne von Kindern und Jugendlichen und füphrten sie umsatztechnisch eher ein Schattendasein hinter Musik- und Videodatenträgern, so hat sich das heute komplett gewandelt; der Umsatz hat andere Bereiche überflügelt und heute spielen 35+Jährige Computerspiele: Das Computerspiel ist mitten in der Gesellschaft angekommen. Parallel zu diesen gesellschaftlichen Entwicklungen etablierte sich in der akademischen La...
Mediated Scandals - Gründe, Genese und Folgeeffekte von medialer Skandalberichterstattung
In Deutschland haben in den vergangenen Jahren etliche Skandale die Gemüter in der Bevölkerung erhitzt, z.B. der Skandal um Bundespräsident Christian Wulff, um den Wettermoderator Jörg Kachelmann oder um den ehemaligen Fußball-Nationalspieler und FC Bayern Präsidenten Uli Hoeneß. Der hier anzuzeigende Sammelband wendet sich nicht den Skandalen an sich zu, sondern der heute wesentlich medialen Skandalberichterstattung, deshalb der Untertitel "Grün...
Die digitale Bildungsrevolution   - Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können
Facebook, soziale Netze und die Digitalisierung unserer Umwelt kommen zzt. meist in negativen Schlagzeilen vor. Bei Kindern und Jugendlichen befürchtet man eine frühe Abhängigkeit von den Medien, sie würden wahlweise autistisch, gewalttätig oder exhibitionistisch. Eltern steuerten und beobachteten ihre Kinder helikoptermäßig über ihre Smartphones. Furchtbare Gruppierungen vernetzten sich weltweit über das World Wide Web und zettelten schreckliche...
Blog-Life - Zur Bewältigung von Lebensereignissen in Weblogs
Können Lebensereignisse, die im virtuellen Raum geteilt werden, besser bewältigt werden? Kann die virtuelle Welt in bestimmten Situationen, z. B. beim Auslandssemester eines Studenten, kurzzeitig die Anwesenheit von Freunden und Bekannten und deren Unterstützung bei der Alltagsbewältigung ersetzen bzw. transferieren? Solche und ähnliche Fragen stellt sich Elisabeth Augustin in ihrer wissenschaftlichen Abhandlung "Bloglife - Zur Bewältigung von L...
Lernen mit Medien -
Dieser neue Band aus der für Lehrer/innen wichtigen Reihe "Standard Wissen Lehramt" wendet sich dem "Lernen mit Medien" zu. Medienpädagogik gewinnt aus zwei Gründen immer mehr an Bedeutung: a) Unsere Lebenswelt wird zunehmend von Medien geprägt und Kinder und Jugendliche sind "digital natives", während viele Lehrkräfte noch digitale Anaphabeten sind, b) Es bedarf einer kritischen Medienkompetenz - für Schüler/innen wie Lehrer/innen gleichermaßen....
Medienpädagogik – ein Überblick -
Kinder und Jugendliche heute wachsen ganz wesentlich mit einer großen Vielzahl an Medien und deren Nutzung auf. Längst hat sich deshalb auch die Medienpädagogik als eigenständiger Bereich in den Erziehungswissenschaften etabliert, - zunächst vor allem, um die potentiell negativen Medienwirkungen kritisch pädagogisch zu begleiten. Der hier anzuzeigende Band bietet einen kompakten und aktuellen Überblick über die gegenwärtige Medienpädagogik. Neben...
Netzgemüse - Aufzucht und Pflege der Generation Internet
Mit dem durch und durch witzigen Titel: „Netzgemüse – Aufzucht und Pflege der Generation Internet“ ist dem bekannten Blogger-Paar vom „Spreeblick“ ein spannendes Sachbuch gelungen, das die halbskeptischen Erwachsenen, Eltern, Lehrer in die Internetwelt eigener oder anvertrauter Kinder eintauchen lässt. Bei der Lektüre des pfiffig gestalteten Paperback-Buches wird den Lesern schnell klar, dass die sogenannten „neuen Medien“ für Jugendliche nicht...
Digitale Demenz - Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
Ein sehr interessantes Thema wird in diesen gut 6 Stunden von der Seite Spitzer beleuchtet; viele wissenschaftliche Studien werden zitiert und ausführlich erklärt, wenngleich ich manchmal zweimal hinhören musste, um es vollends zu durchschauen. Aber das entspricht ja einer der Thesen Spitzers, dass Lesen für das Gehirn von Vorteil ist :-) Insgesamt bietet das Hörbuch unglaublich hörenswerte Ansätze über die digitale Verdummung unserer Kinder. De...
Digitale Medien in Schule und Unterricht erfolgreich implementieren - Eine empirische Analyse aus Sicht der Schulentwicklungsforschung
Schulentwicklungsforschung - so heißt eines der neuen Zauberworte in der seit PISA hektischen Geschäftigkeit bildungspolitischer Reformen. Diese Dissertation an der Technischen Universität Dortmund fragt nach Bedingungsfaktoren der nachhaltigen Implementierung digitaler Medien in Schulen. Das ist bedeutsam; denn seit der Einführung von Computern und Internet in Schulen fragt amn sich gelegentlich, inwieweit diese neuen Medien tatsächlich den Weg ...
Im Dschungel der Gesetze - Leitfaden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Der hohe Nutzwert und die Orientierung an der Praxis machen es für die tägliche Arbeit einfach unentbehrlich. (pr-guide) Der klar strukturierte Gesamt- und Kapitel-Aufbau könnte mit seinen deutlich markierten Schlüsselsätzen, den wohl geordneten Praxis-Beispielen, seinen übersichtlichen Checklisten und den sauber zusammengetragenen relevanten Paragraphen fast den Eindruck erwecken, der §§-Dschungel sei ein botanischer Garten. Der besondere Verdi...
Schulen gehen in die Öffentlichkeit - Kommunikation planen, Mittel effizient einsetzen, an Beispielen orientieren
Ohne Frage ist dieser Leitfaden ein Gewinn für die PR-Arbeit an Schulen. Den Lesern gelingt es über dieses Buch, sich die Grundlagen der Kommunikation mit Hilfe eines kurzweiligen, übersichtlich und informativ aufgebauten Lesestoffs zu erarbeiten. (Freie Bildung und Erziehung) Nach einer hilfreichen theoretischen Grundlegung (Kommunikation und Wahrnehmung) wird die Öffentlichkeitsarbeit einer Schule in deren pädagogisch-programmatischer Arbeit v...
Machen Computer Kinder dumm? - Wirkung interaktiver, digitaler Medien auf Kinder und Jugendliche aus medienpsychologischer und mediendidaktischer Sicht
Eine ganz eindeutige Antwort auf die Titelfrage gibt dieser Sammelband nicht. Dies ist aber auch nicht verwunderlich angesichts der sehr disparaten Ansätze der Medienpädagogik und -wirkungsforschung. Der entscheidende Vorteil des vorliegenden Bandes liegt aber in der sehr gut lesbaren und knappen Darstellung gegenwärtiger Forschungsergebnisse. Es ergibt sich eine Gesamtschau der Mediennutzung und des Medieneinsatzes vom Kindergarten bis ins hohe ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReligionReferendariatRollenspielmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...VaterVerhaltensauffäl...mehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...