Fachbereiche

Pädagogik: digitale Medien

Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde - Warum die Digitalisierung unsere Demokratie gefährdet
Unsere offene Gesellschaft ist nach Meinung des Autors dieses Buchs gefhrdet. Zu ihren Feinden zhlen explizit Populisten und Propagandisten, welche die neuen Mglichkeiten der Digitalisierung und der sozialen Netzwerke zu nutzen versuchen, um im ffentlichen Raum mit Fake News, mit Konspirationstheorien, mit Halb- und Viertelwahrheiten Verwirrung zu stiften. Diejenigen, die mit Desinformation entweder kommerziell oder machtpolitisch Gewinne erz...
Digitale Spiele -
Waren frher digitale Spiele eher eine Domne von Kindern und Jugendlichen und fphrten sie umsatztechnisch eher ein Schattendasein hinter Musik- und Videodatentrgern, so hat sich das heute komplett gewandelt; der Umsatz hat andere Bereiche berflgelt und heute spielen 35+Jhrige Computerspiele: Das Computerspiel ist mitten in der Gesellschaft angekommen. Parallel zu diesen gesellschaftlichen Entwicklungen etablierte sich in der akademischen La...
Individuell fördern mit digitalen Medien - Chancen, Risiken, Erfolgsfaktoren
Wie weit sollen Schule und schulischer Unterricht digitalisiert werden? Hier treffen in den Lehrerkollegien Welten aufeinander. Die Diskussion um mgliche Vor- und Nachteile digitaler Medien in der Schule wird in Deutschland derzeit sehr kontrovers gefhrt: Die einen warnen vor der totalen Computerisierung und Digitalisierung, sprechen gar von drohender digitaler Demenz und fordern ein generelles Verbot von Smartphones an Schule. Die anderen wns...
Blog-Life - Zur Bewältigung von Lebensereignissen in Weblogs
Knnen Lebensereignisse, die im virtuellen Raum geteilt werden, besser bewltigt werden? Kann die virtuelle Welt in bestimmten Situationen, z. B. beim Auslandssemester eines Studenten, kurzzeitig die Anwesenheit von Freunden und Bekannten und deren Untersttzung bei der Alltagsbewltigung ersetzen bzw. transferieren? Solche und hnliche Fragen stellt sich Elisabeth Augustin in ihrer wissenschaftlichen Abhandlung "Bloglife - Zur Bewltigung von L...
Digitale Lehr- und Lernbegleiter - Mit Lernplattformen und Web-2.0-Tools wirkungsvoll Lehr- und Lernprozesse gestalten
Die Online-Generation navigiert in der Freizeit in der Welt des Web 2.0, im Schul- und Seminaralltag bestimmt weitestgehend noch der klassische Unterricht ihr Leben. Das will dieses Buch ndern. Vor allem im Unterricht der Sekundarstufe II, im Berufsbildenden Bereich, in der Hochschullehre und in der Erwachsenenbildung haben sich Lernplattformen und Web-2.0.Tools lngst etabliert. Dieses Buch bietet pdagogische Anregungen fr einen innovativen u...
Handbuch E-Learning - Lehren und Lernen mit digitalen Medien
In 4., auf 605 S. erweiterter Auflage 2015 liegt nun dieses "Handbuch E-Learning - Lehren und Lernen mit digitalen Medien" vor. Aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bildungsbereichen wurden eingearbeitet, wie z.B. die Themen Clouds, Open Educational Resources (OER), Massive Open Online Courses (MOOCs), Inverted Classroom und Game Based Learning. Alle bereits bestehenden Themen wurden umfangreich aktualisiert. - Tablets, Smartphones, Laptops: ...
Gerüstet fürs Studium? - Lernstrategien und digitale Medien
Kaum eine Entwicklung hat unser Leben in den vergangenen Jahren so sehr verndert wie die neuen Medien; die ICT (Information and Communication Technologies) drngen sich vehement in unser Leben ob nun erwnscht, begehrt, abgelehnt oder verflucht. Das gilt jedenfalls auch fr das Studentenleben und das Studium; ohne digitale Medien geht dort heute nichts mehr. Deshalb lautet die zentrale Fragestellung dieses Sammelbands: Wie nutzen Studierende i...
Medienpädagogik  ein Überblick -
Kinder und Jugendliche heute wachsen ganz wesentlich mit einer groen Vielzahl an Medien und deren Nutzung auf. Lngst hat sich deshalb auch die Medienpdagogik als eigenstndiger Bereich in den Erziehungswissenschaften etabliert, - zunchst vor allem, um die potentiell negativen Medienwirkungen kritisch pdagogisch zu begleiten. Der hier anzuzeigende Band bietet einen kompakten und aktuellen berblick ber die gegenwrtige Medienpdagogik. Neben...
Digitale Medien im Deutschunterricht -
Dieser voluminse Band aus der 11-bndigen Reihe "Deutschunterricht in Theorie und Praxis" (DTP) informiert umfassend in vier Teilen ber alle Aspekte des Einsatzes digitaler Medien im Deutschunterricht: 1) Theoretische, geschichtliche und konzeptionelle Grundlagen, 2) Digitale Medien im Deutschunterricht Kompetenzen, Ziele, Methoden, 3) Gegenwrtiger Stand der empirischen Unterrichtsforschung und 4) Exemplarische Unterrichtsmodelle und Einsatz...
Die digitalisierte Freiheit - Morgenröte einer technokratischen Ersatzreligion
(Nicht nur) die Enthllungen des frheren US-Geheimdienst-Mitarbeiters Edward Snowden scheinen die Befrchtungen um die sich zunehmend einschrnkende Freiheit im Internet-Zeitalter, wie sie dieses Buch expliziert, zu besttigen. Der Autor begreift die "digitalisierte Freiheit" (Buchtitel) als "technokratische Ersatzreligion" (Untertitel), die den deutlich wahrnehmbaren Freiheitsschwund im privaten und ffentlichen Leben kaum mehr als bedrohlich e...
Netzgemüse - Aufzucht und Pflege der Generation Internet
Mit dem durch und durch witzigen Titel: Netzgemse Aufzucht und Pflege der Generation Internet ist dem bekannten Blogger-Paar vom Spreeblick ein spannendes Sachbuch gelungen, das die halbskeptischen Erwachsenen, Eltern, Lehrer in die Internetwelt eigener oder anvertrauter Kinder eintauchen lsst. Bei der Lektre des pfiffig gestalteten Paperback-Buches wird den Lesern schnell klar, dass die sogenannten neuen Medien fr Jugendliche nicht...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLernpsychologieLehrerfortbildungmehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...