Fachbereiche

Pädagogik: Schulpädagogik

Neue Basis-Bibliothek Schulleitung: Das Grundwissen für Schulleiterinnen und Schulleiter - 5 Bände im Schuber
Schulleitungen sind uf Ihre Aufgaben nicht selten schlecht bis gar nicht vorbereitet; sie mssen sich u.a. in die Themen einarbeiten, die in den hier anzuzeigenden Bnden thematisiert werden: Wertschtzende Schulleitung, Multiprofessionelle Teams, Schulentwicklung, Lehrergesundheit, Fhrung, Schulrecht und Schulmanagement. Diese fnf Bcher im Schuber zum attraktiven Sonderpreis gegenber den Einzelbnden versammeln alles, was man fr eine erfol...
Berufsalltag Schulleitung - Aus Theorie wird Praxis
Im 1. Teil komprimiert diese Darstellung wesentliche theoretische Aspekte zum Beruf der Schulleiterin bzw. des Schulleiters. Der 2. Teil lenkt den Blick auf Handlungsfelder, die in der regel die herausforderungen und Aufgaben des Alltags ausmachen, mit denen eine Schulleitung regelmig befasst ist. Der 3. Teil thematisiert die bhullitun.esondere Situation an vielen Grundschulen ohne wirkliche Schulleitung. Das Buch richtet sich einerseits an Ber...
Erfolgreich leiten - Neues Handwerkszeug für die Schulleitung
Schulleitungen verlangen nach Handwerkszeug fr ihre Fhrungsttigkeit. Und auch Schulleitungen sehen sich mit immer neuen Herausforderungen im schulischen Alltag konfrontiert. Deshalb bentigen sie immer wieder auch NEUES Handwerkszeug, um das es in diesem Band geht. Die an der Universitt Dortmund gegrndete "Deutsche Akademie fr Pdagogische Fhrungskrfte" (DAPF) fhrt alle 1,5 Jahre einen Schulleitungskongress durch, dessen letzter in diese...
Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen -
Auerschulische Lernorte knnen die Interessenentwicklung von Kindern in besonderer Weise anregen: Schler/innen freuen sich, wenn sie die Schule zum Lernen verlassen knnen und der Unterricht an ausserschulischen Lernorten stattfindet. Mit der ffnung von Schule in der doppelsinnigen Bedeutung, einerseits das Leben und den Alltag in die Schule zu holen, andererseits sich selbst dem Leben gegenber zu ffnen und nach drauen zu gehen, sollen Bild...
Bildungswissenschaften für Lehramtsstudierende - Eine Einführung in ihre Disziplinen
Die Erziehungswissenschaften lassen sich in drei Ebenen gliedern: a) in Disziplinen (wie z.B. Schulpdagogik, Sozialpdagogik, Erwachsenenpdagogik), b) b) Fachbereiche (wie z.B. Interkulturelle Pdagogik, Kulturpdagogik, Freizeitpdagogik und c) Praxisfelder (wie z.B. Schule, Gesundheitserziehung, Verkehrserziehung). In diesem Lehrbuch werden sieben zentrale bildungswissenschaftliche Disziplinen vorgestellt (vgl. Inhaltsverzeichnis) und bietet ...
Spiele und Aktionen im Ganztag - Grundlagen  Erfahrungen  Spielvorschläge
Die sich zunehmend durchsetzende Ganztagsschule erfordert auch neue pdagogische Konzepte und Strukturen. Wenn Kinder den ganzen Tag an der Schule verbringen, dann mu auch ausreichend Zeit und Raum frs Spielen sein; denn Spiele bewirken weit mehr als nur Spa und Unterhaltung. Der Mensch ist grundlegend auf Spiel hin angelegt; er ist ein homo ludens, er entwickelt seine Intelligenz auch im Kontext von Spiel. Klug eingesetzt ermglichen Spiele ...
Lehren und Lernen - aber wie? - Ein Studienbuch für das Lehramt
Auch in 9., vollstndig berarbeiteter und erweiterter Auflage hlt dieser Band 50 der Grundlagen der Schulpdagogik ein leidenschaftliches Pldoyer fr empirische Unterrichtsforschung und bietet deshalb in Teil 1 eine Einfhrung in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten. Das aber ist kein Selbstzweck, sondern wird in Teil 2 und 3 auf Lehren und Lernen bezogen. Dabei erscheint Teil 2 fast wie ein Kompendium der Didaktik und Teil 3 wie eine Ein...
Portfolio Schulpädagogik -
Neben den Unterrichts-Fachwissenschaften ist die Schulpdagogik die zentrale Fachwissenschaft fr alle Lehrer/innen. Diese Darstellung bietet eine Einfhrung in alle Bereiche der Schulpdagogik: Theorie und Empirie der Schule, Theorie und Empirie des Unterrichts (unterteilt in die Felder Lernen, Lehren und Lehrplan) und Bildung, Erziehung, Unterricht. Die einzelnen Kapitel enthalten dabei als Portfolio neben dem Informationsteil auch einen Aufgab...
Mehr als 0 und 1 - Schule in einer digitalisierten Welt
Wir leben inmitten einer ungeheuren technischen Umbruchsituation, die sicherlich hnlich bedeutsam ist wie seinerzeit die industrielle Revolution oder der Buchdruck. Digitalisierung und Computerisierung ergreifen alle Bereiche menschlichen Lebens - und selbstverstndlich auch die Schule. Der Computer hat das Buch als Leitmedium abgelst. Welche Kompetenzen bentigen Schlerinnen und Schler in einer digitalisierten, zunehmend automatisierten Welt...
Grundschulpädagogik verstehen - Grundschule gestalten
Dieses Buch ist fr alle geeignet, die die Grundschulpdagogik in Theorie und Praxis nher kennen lernen wollen. Studierende, Referendar/innen aber auch Lehrer/innen profitieren von dem didaktisch durchdachten Aufbau des Inhaltes und den zustzlichen Arbeits- und Reflexionsauftrgen zu jedem Kapitel. Es gelingt den Autorinnen, die theoretischen Befunde mit praxisnahen Beispielen anschaulich darzustellen. Dies motiviert insbesonders zum autodidakt...
Wenn Schüler die Schule schwänzen oder meiden: - Förderziele Anwesenheit und Lernen-wollen
Schulverweigerer haben besonders schlechte Bildungs- und berufliche Zukunftschancen. Schulabsentismus, gemeinhin als "Schule schwnzen" bezeichnet, ist ein drngendes Problem an allen Schulen. Schulabsentismus, Schulmeidung, Schulverweigerung und Schulaversion bilden einen beachtlichen Bestandteil jugendlicher Desintegrationsprozesse. Viele Lehrkrfte reagieren hilflos bis verzweifelt, wenn sie das Problem nicht in den Griff bekommen. Um das Schu...
Ausgeflaust? - Jugendliche führen -
Dieses Buch will gelingendes Classroom Management von Jugendlichen (Sekundarstufen I und II) und jungen Erwachsenen vermitteln; denn die Komplexitt der verschiedenen Elemente des Classroom Managements ist sehr hoch: Unterrichtsplanung Unterrichtsdurchfhrung Vorkommnisse, Strungen, Zsuren Interventionen Wirkungen und Nebenwirkungen Reflexion in der Rckschau Optimierungssuche Prvention als Teil neuer Unterrichtsplanung. Darber ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLernpsychologieLehrerfortbildungmehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...