lehrerbibliothek.de - Pädagogik - Seite 2

Fachbereiche

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleClassroom Manage...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Pädagogik

« zurück
Berufsalltag Schulleitung - Aus Theorie wird Praxis
Im 1. Teil komprimiert diese Darstellung wesentliche theoretische Aspekte zum Beruf der Schulleiterin bzw. des Schulleiters. Der 2. Teil lenkt den Blick auf Handlungsfelder, die in der regel die herausforderungen und Aufgaben des Alltags ausmachen, mit denen eine Schulleitung regelmäßig befasst ist. Der 3. Teil thematisiert die bhullitun.esondere Situation an vielen Grundschulen ohne wirkliche Schulleitung. Das Buch richtet sich einerseits an Ber...
Erfolgreich leiten - Neues Handwerkszeug für die Schulleitung
Schulleitungen verlangen nach Handwerkszeug für ihre Führungstätigkeit. Und auch Schulleitungen sehen sich mit immer neuen Herausforderungen im schulischen Alltag konfrontiert. Deshalb benötigen sie immer wieder auch NEUES Handwerkszeug, um das es in diesem Band geht. Die an der Universität Dortmund gegründete "Deutsche Akademie für Pädagogische Führungskräfte" (DAPF) führt alle 1,5 Jahre einen Schulleitungskongress durch, dessen letzter in diese...
Übungen der Stille in der Montessori-Pädagogik -
In der Reihe "Montessori Praxis" gibt der Herder Verlag Bücher mit Impulsen zur praktischen Arbeit nach der Montessori-Pädagogik heraus. Die Autorin Jutta Bläsius hat schon zwei Bände beigetragen: "Übungen des praktischen Lebens", jeweils für Kinder unter und über drei Jahren. Der hier vorgestellte Band erweitert dieses Spektrum um zwei neue Aspekte: Das Gehen auf der Linie und die Übungen der Stille. Montessori-Pädagogen kennen diese Elemente,...
Außerschulische Lernorte: didaktische und methodische Grundlagen -
Außerschulische Lernorte können die Interessenentwicklung von Kindern in besonderer Weise anregen: Schüler/innen freuen sich, wenn sie die Schule zum Lernen verlassen können und der Unterricht an ausserschulischen Lernorten stattfindet. Mit der Öffnung von Schule in der doppelsinnigen Bedeutung, einerseits das Leben und den Alltag in die Schule zu holen, andererseits sich selbst dem Leben gegenüber zu öffnen und nach draußen zu gehen, sollen Bild...
Einfühlsam Gespräche führen - Empathische Kommunikation in Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufen
Obwohl eigentlich für Pflegeberufe verfasst, kann dieses Buch auch in der Lehrerhand sich als sehr nützlich erweisen; denn eine ganz zentrale Kompetenz von Lehrpersonen ist die Kommunikation und Gesprächsführung; Lehrer/innen müssen fast ständig (gelungen) kommunizieren. "Einfühlsam Gespräche führen" kann dabei sehr hilfreich sein. Phasen des empathischen Prozesses treten ebenso vor Augen wie Anwendungsbeispiele, aber auch -grenzen empathischer G...
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung entwickeln -
Dieser Band ist der erste der Reihe "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS). Bereits 2013 startete diese bildungsübergreifende Initiative zur Verbesserung der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung. Inhaltlich beschäftigt sich das Werk mit der Entwicklung tragfähiger Konzepte zur Förderung von Sprache und Schrift. Die vier Teile des Buches sind kategorisch nach den "Bausteinen" der Entwicklung solcher Konzepte aufgebaut. Teil I wi...
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung umsetzen und überprüfen -
Im zweiten Teil der Reihe "Bildung durch Sprache" werden die Schritte der Umsetzung und Überprüfung einer Sprach- und Schriftsprachförderung aufgegriffen. Grundlegend ist dabei die qualitative Umsetzung der Konzepte im Unterricht. So beschäftigt sich Teil I mit den Qualitätsstandards, die bei der Umsetzung der Ansätze beachtet werden sollten. Im zweiten Teil wird aufbauend darauf die Überprüfung dieser Konzepte aufgezeigt. Im III Teil wird schlie...
Schuleingangsdiagnostik -
Schulreife wird über Schuleingangsdiagnostik festgestellt. Entwicklungsdiagnostische Verfahren zur Bestimmung der Schulreife wurden erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eingeführt und danach durchaus kontrovers diskutiert. Ergebnisse der frühen diagnostischen Verfahren zur kognitiven, emotionalen und motivationalen Entwicklung führten gegen Mitte des 20. Jahrhunderts zu einer Anhebung des Einschulungsalters auf ca.6 Jahre. Dieser Band s...
Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion - Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe
Inklusion ist zur Zeit in aller Munde; in den Schulen ist es ein überragendes Thema. Allerdings gilt das Thema Inklusion auch für andere gesellschaftlichen Bereiche! Dieses Buch handelt von der gleichberechtigten Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an der Arbeitswelt. In diesem Band geht es darum, den systematischen Zusammenhang zwischen den zentralen Kategorien Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion zu untersuchen. Dabei werden aktuelle Entwicklu...
Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2017 -
Das Lexikon des Internationalen Films bietet auf über 500 Seiten alles über das Filmjahr 2017 und in diesem Jahr zusätzlich das Schwerpunktthema "Der europäische Film in diesem Jahrhundert" (vgl. Inhaltsverzeichnis). Das Lexikon des Internationalen Films zum Filmjahr 2017 aus dem einschlägig ausgewiesenen Marburger Schüren-Verlag bietet darüber hinaus mehr als "nur" ein zuverlässiges Filmlexikon; es enthält alle Filme, die im Kino, im Fernsehen o...
Unterricht sehen, analysieren, gestalten -
Unterrichten ist ein durchaus schwieriges Geschäft; das weiß jede erfahrende Lehrkraft. Deshalb werden Lehramtstudierende von Beginn an theoretisch im Studium und praktisch in entsprechenden Schulpraktika und vor allem im Referendariat in die Unterrichtspraxis eingeführt; es gilt Unterricht zu sehen, zu analysieren und zu gestalten (vgl. Buchtitel). Das hier anzuzeigende Lehrwerk geht dabei insofern neue Wege, als theoretische Erörterungen mit pr...
Lehren und Lernen in der Ganztagsschule - Grundlagen – Ziele – Perspektiven / Jahrbuch Ganztagsschule 2018
Lehren und Lernen - das sind Grundlagen von Schule. Mit Blick auf die Ganztagsschule muss die Verknüpfung von Lehren und Lernen in einem erweiterten Verständnis gedacht werden. Das diesjährige Jahrbuch thematisiert u. a., wie sich in der Ganztagsschule Erfahrungsräume eröffnen, Lernschwierigkeiten bewältigen und Übungen sinnvoll gestalten lassen. Der Wochenschau-Verlag unter "debus Pädagogik" widmet sich dem Thema Ganztagsschule in besonder...
» weiter« zurück