Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

« zurück
Unterm Birnbaum - Hörbuch CD - Hörspiel mit Heinz Klevenow, Tilla Durieux, Siegfried Lowitz, Bruni Löbel, Agnes Fink, Wolfgang Büttner, Hans Joachim Quitschorra
Unterm Birnbaum: Um 1830 in einem Dorf im Oderbruch: Ein hochverschuldetes Ehepaar ermordet seinen Gläubiger — und schafft es, die Polizei auf die falsche Spur zu lenken. Vorerst zumindest. Wie der Gastwirt Hradschek und seine Frau schließlich an sich selbst scheitern, das erzählt Fontane psychologisch so fein beobachtet, dass man meint, eine brandaktuelle Geschichte vor sich zu haben. Für den Lyriker und Hörspielautor Günter Eich war Fon...
Die Geburt des klassischen Europa - Eine Geschichte der Antike von Troja bis Augustinus
Das moderne Europa scheint in der Krise, vgl. Brexit etc. (Nicht nur) Deshalb ist es wichtig, sich auf die Wurzeln Europas zu besinnen, auch auf die antiken Wurzeln. Das geschieht in dieser umfassenden Darstellung der antiken Geschichte Europas von Troja bis Augustinus, also von ca. 1750 v.Chr. bis 425 n.Chr. und also über einen Zeitraum von mehr als 2000 Jahren und über den gesamten europäischen Kulturkreis. Den Oxforder Autoren gelingt eine ...
Die Welt - Singapur, wo liegt das nur?
Dieses Spiel, das bezogen auf die Welt ähnlich angelegt ist wie das ebenfalls im Kosmos-Verlag vom selben Autor entwickelte Spiel "Deutschland – Finden Sie Minden?" (EAN: 4002051692797) oder "Europa - Paris ist ja klar, aber wo liegt Córdoba?" (EAN: 4002051692636), die auf Deutschland oder Europa bezogen sind, eignet sich ab dem Alter von 10 Jahren für 2-6 Mitspieler nicht nur zum (Familien-)Spiel-Spass, sondern erweitert für wissbegierige ...
Die Party - Wer Glück hat, stirbt als erster
Geschickt entwickelt Jonas Winner in seinem Thriller "Die Party" ein komplexes Szenario um eine Halloween-Party, zu der Brandon Hill nach vielen Jahren zehn ehemalige Jugendfreunde in das Haus seiner Eltern eingeladen hat. Zunächst sind zwar alle überrascht über die Einladung, machen sich aber dann doch den Weg in ihren Heimatort - alle in einem Halloween-Outfit und ohne ihr Handy - wie eingefordert. Als die Party mit einem furiosen Auftritt d...
Schöpfung - Miteinander leben im gemeinsamen Haus
Dieser Band behandelt ein Thema, das wie vielleicht kein anderes Thema eine globale Relevanz besitzt. Denn tatsächlich leben die Menschen auf dem Planeten Erde in einer Schicksalsgemeinschaft, in der das Überleben der Menschheitsfamilien nur gemeinsam gelingen kann. Darauf wies Papst Franziskus in der ersten von ihm verantworteten Enzyklika Laudato si' hin, in der er einen neuen Dialog über die Art und Weise, wie die Menschen die Zukunft des P...
50 historische Gasthäuser im Nördlichen und Mittleren Schwarzwald  - Hotel- & Restaurantführer
Dieses Buch ist weitaus mehr als ein Wirtshaus-Führer; denn es geht nicht allein ums Essen und Trinken sondern auch um das kulturelle Erlebnis, das mit den historischen Gasthäusern verbunden ist: eine Kulturgeschichte der besonderen Art! Informative Texte und hervorragende Fotographien laden zu 50 meist denkmalgeschützten Traditionshäusern im nördlichen und mittleren Schwarzwald ein. Ein Info-Steckbrief bietet zusätzlich knappe Information ...
Fachdidaktik Philosophie - Kompetenzorientiertes Unterrichten und Prüfen in der gymnasialen Oberstufe
Kann Philosophieunterricht kompetenzorientiert unterrichtet und geprüft werden? Bestimmt man als Hauptziel des Philosophieunterrichts, Schülerinnen und Schülern bei ihren Reflexionsprozessen über grundlegende Fragen des Lebens zu schulen, d. h. sie in ihrer philosophischen Urteilskraft zu fördern, genauer im Gebrauch der bestimmenden und reflektierenden Urteilskraft im Sinne Immanuel Kants, dann stellt sich zu Recht die Frage nach der Verein...
Coaching und Beratung in der Praxis - Ein neurowissenschaftlich fundiertes Integrationsmodell
Coaching ist aus vielen Bereichen unseres beruflichen und privaten Lebens nicht mehr wegzudenken. Die meisten Coaches gehen eklektisch vor und kombinieren verschiedene Methoden aus unterschiedlichen Psychotherapieschulen. Viele Coaching-Angebote erscheinen weder konzeptbasiert noch empirisch überprüft. Wünschenswert wäre eine wissenschaftliche Fundierung und ein Wirkungsnachweis, der internationalen Standards genügt. Vor diesem Hintergrund h...
Verhaltenstherapie - Moderne Ansätze für Theorie und Praxis
In der Psychotherapie dominieren besonders zwei Verfahren: die tiefenpsychologische Psychotherapie und die kognitive Verhaltenstherapie. Die Verhaltenstherapie, die in diesem Lehrbuch grundlegend dargestellt wird, stellt die Veränderung durch Lernprozesse in den Mittelpunkt; neue Einstellungen und Verhaltensweisen sollen eine bessere Lebensqualität ermöglichen. Dargestellt werden u.a. das Menschenbild, Entstehung psychischer Probleme, die ther...
Transkulturelle Mehrfachzugehörigkeit als kulturhistorisches Phänomen - Räume – Materialitäten – Erinnerungen
Wir leben (leider!) in einer Zeit, in der allzu einfache Zuschreibungen und Zuordnungen wieder populär geworden sind, in der auch rassistische Einordnungen durch Populisten wieder gesellschaftlich hoffähig zu werden drohen. Umso wichtiger ist es, zugeschriebene Einordnungen in gesellschaftliche Kontexte sensibel wahrzunehmen und zu hinterfragen. Das tut dieses Buch anhand "Transkulturelle(r) Mehrfachzugehörigkeit als kulturhistorisches Phänom...
Praxisleitfaden Psychische Erkrankungen  - Von Hausärzten und Psychiatern gemeinsam für die Praxis erarbeitet
Auch wenn dieses Buch sich primär an Hausärzte und Psychiater richtet, - psychische Störungen, Auffälligkeiten und Erkrankungen begegnen auch in der Schule und auch im Kindes- und Jugendalter in vielfältiger Form. Insofern kann dieser Leitfaden zu Psychischen Erkranken sehr wohl auch in Lehrerhand einigen Nutzen bieten; denn das Spektrum an Erkrankungen ist außerordentlich breit, wie ein Blick in das Inhaltsverzeichnis zeigt und Problematik...
Gottesvorstellungen von Grundschulkindern heute - Religionspädagogische Feinanalysen
Die (Entwicklung von) Gottesvorstellungen bei (Grundschul-)Kindern gehört zu den viel beachteten und erforschten Bereichen in der religiösen Entwicklungspsychologie und nimmt spätestens seit der Arbeit von James W. Fowler "Stages of Faith. The Psychology of Human Development and the Quest for Meaning" (1981) eine pointierte Rolle ein. Fowler untersucht das Phänomen religiösen Glaubens im Entwicklungsprozeß des menschlichen Lebens. Mit seine...
» weiter« zurück