Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

Im Untergrund - Der Arsch von Franz Josef Strauß, die RAF, mein Vater und ich.
Seit einigen Jahren beschäftigt der radikale Islamismus die Menschen in ganz Europa und auch in Deutschland. Mit der zunehmenden Anzahl an Flüchtlingen aus den Krisengebieten und der einsetzenden Flucht nach Europa war ein politischer Rechtsruck zu verzeichnen. Davor blieb auch Deutschland nicht verschont. Neben rechtspopulistischen Bewegungen gelangte auch der Rechtsextremismus in das Blickfeld Deutscher Innenpolitik. Der Linksextremismus fris...
Ab ins Grüne – Ausflüge in Rhein-Main - 36 Ausflugsziele
Das Rhein-Main-Gebiet ist eine der größten europäischen Metropolregionen; es hat mehr zu bieten als Banken-Hochhäuser und Groß-Flughäfen. Gegliedert in drei Unter-Regionen (vgl. Inhaltsverzeichnis) werden in diesem Buch 36 attraktive Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet vorgestellt – von herrlichen Badeseen über spektakuläre Sehenswürdigkeiten bis zu idyllischen Orten wie Rüdesheim, Michelstadt oder Gelnhausen, mit detailliert beschrieb...
Krakau MM City -
Die Neu­gestaltung der MM-City-Guides er­scheint in kom­plett neuem Out­fit und ist da­durch noch über­sicht­li­cher und grif­fi­ger – zahl­rei­che neue Fea­tu­res (z.B. ein Ka­pi­tel für den schma­le­ren Geld­beu­tel, ein Kin­der­ka­pi­tel, Top-Lis­ten sowie Re­stau­rants und Mu­se­en auf einen Blick) er­leich­tern die Ori­en­tie­rung. Den Auf­takt bil­den The­men­sei­ten zu den Stadt­vier­teln und Se...
Das Problem sind wir - Ein Bürgermeister in Sachsen kämpft für die Demokratie
Ein Buch, das von einem Politik-Insider unmittelbar vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg verfasst und durch das Ergebnis dieser Wahlen an Aktualität bestätigt wurde. Es geht um das Thema "Demokratie", vor allem um die Frage der Bürgerbeteiligung - also Demokratie an der Basis. Davon kann der amtierende Bürgermeister der sächsischen Gemeinde Augustusburg "ein Lied singen." Dir Neubauer, der Autor des vorliegenden Buches, weiß wovon e...
Mit Persönlichkeitsanalyse das Zeitmanagement stärken - 60 Impulskarten, 16-seitiges Booklet und als Online-Material Zeitstrukturanalyse
Wir begegnen heute vielen Menschen, die gestresst und angenervt durch ihr Privat- und Berufsleben hetzen. In dieser beschleunigten Welt ist es nicht nur wichtig, Ruhe und Entspannung zu suchen, sondern vor allem die zur Verfügung stehende Zeit sinnvoll zu strukturieren. Erlernte Zeitmanagementstrategien passen oft nicht zur Arbeits- und Lebenswelt. Wichtig sind individuelle Konzepte. Und das setzt voraus, die eigene Persönlichkeitsstruktur gut ...
Erklären im Unterricht Taktiken und Strategien - Taktiken und Strategien
In einer Zeit, in der der Unterricht zu oft aufgebläht ist mit Methodenzauber und spannend inszenierten Lernumgebungen, mag das Thema des vorliegenden Buches für so manchen Lehrer ein wenig altmodisch wirken. Es geht um das „Erklären im Unterricht“ und das gehört noch immer zu den Schlüsselkompetenzen von Lehrpersonen. Natürlich darf und sollte ein Lehrer Lerncoach und Lernbegleiter sein, aber er muss vor allem gut erklären können. Un...
MiniMax für Lehrer - 16 Kommunikationsstrategien mit maximaler Wirkung
Die MiniMax-Interventionen wurden ursprünglich für die Beratung und Psychotherapie entwickelt und beruhen auf den Strategien des amerikanischen Psychotherapeuten Milton H. Erickson. Manfred Prior entwickelte mit Heike Winkler die Interventionen weiter zu „MiniMax für Lehrer“. Dabei soll mithilfe der Strategien vor allem die Kommunikation im Unterricht erleichtert werden. Aber auch Gespräche unter Kollegen und Eltern sollen dadurch leichte...
Zeitschrift:  - Leben in klösterlicher Gemeinschaft
Zum Inhalt und zur Zielsetzung dieser Ausgabe Im Kloster leben?! Für Jugendliche unserer Zeit eine kaum vorstellbare Option. Was bewegt Menschen, sich für solch einen ungewöhnlichen Lebensweg zu entscheiden? Dieses Heft will Menschen vorstellen, die von ihrer Faszination für das Klosterleben erzählen. Vier Interviews begleiten die Materialien in diesem Heft: lebendige Zeugnisse einer zunehmend seltenen Lebensform. Erste Einblicke bi......
Zeitschrift:  - Heimat_en
Editorial Gast auf Erden Heimat ist eines der wunderschönen deutschen Worte, denen ein besonderer Klang innewohnt und die unsere Gefühle anzusprechen vermögen. Eine Heimat zu haben, ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis. In ihm drückt sich der Wunsch nach Nähe, Geborgenheit und Vertrautheit aus. Jeder von uns wird einen Ort benennen können, wo er sich zu Hause fühlt, wo er nicht Fremder ist, sondern wo er angekommen ist und sich a......
Zeitschrift:  - Von Heiligkeit berührt
Die Schuhe machen den Unterschied. Kein geringerer als Vincent van Gogh hat mit seinem berühmten Gemälde „Ein Paar Schuhe“, das nicht mehr als ein ausgelatschtes und verschlissenes Paar alter Schuhe vom Pariser Flohmarkt zeigt, eine Ikone der modernen Kunst geschaffen. Schuhe, die eine ganze Welt eröffnen. Sie stehen für Mühsal und Armut eines einfachen bäuerlichen Lebens. Unsere Fotoinstallation für das Cover „Schuhe auf Basalt“ z......
Zeitschrift:  - ZEIT zu FEIERN
Zeit ist ein unfassbares Etwas. Sie ist von Menschen nicht aufzuhalten, nicht zu lenken oder zu kanalisieren. Sie bleibt selbst unsichtbar und ist nur an den Objekten ihres Wirkens, an Veränderungen oder Abfolgen wahrnehmbar. Aufgrund der Zeichen des Werdens und Ver­gehens drängt sich die Vermutung auf, Zeit existiere als eigene Größe. Auch wenn Menschen Zeit als etwas gleichmäßig Fließendes denken, erleben wir Zeit rhythmisi......
Zeitschrift:  - MENSCH bleiben?
Liebe Leserinnen und Leser, die Digitalisierung ist wahlweise eine Verheißung, ein apokalyptisches Monster, eine schöne Spielerei oder eine spannende Herausforderung. Alle Welt redet darüber – warum dann auch noch ein BRU-Magazin zum Thema? Das hängt einerseits mit dem 3. BRU-Kongress am 5. Dezember 2019 in Mainz zusammen. BRU 4.0 – Religiöse Bildung in einer digitalisierten Welt lautet sein Thema. Andererseits wollen wir als Redakti......
» weiter