Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

Das Ruhrgebiet - Versuch einer Liebeserklärung
Der Philosoph Wolfram Eilenberger hielt sich von Oktober 2019 bis September 2020 als "Metropolenschreiber RUHR" im Ruhrgebiet auf. Dort bereiste und besuchte er viele Orte dieser pulsierenden Region zwischen Duisburg und Dortmund, hielt seine Eindrücke fest und ließ dies in dem vorliegenden kleinen Sachbuch münden. Natürlich geht es um Fußball, aber auch um Kultur, Sprache, Lebenshaltung. Und gerade Bewohner dieser Region können während de...
Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten - in Krippe, Kita und Kindertagespflege
Achtsamkeit, dieser Begriff ist schon seit einiger Zeit nicht nur in der Pädagogik etabliert. Bedürfnisorientierung ist noch nicht ganz so lange im Gespräch, und es gibt noch eine Reihe Missverständnisse um diesen Begriff. Es bedeutet eben nicht, Kindern alle Wünsche zu erfüllen und als Erwachsener zurückzustehen; das ist ein Irrtum. Die beiden Autorinnen stellen den diskutierten Begriff zunächst einmal auf eine wissenschaftliche Basis:...
Reflexionstool für pädagogische Fachkräfte -
Pädagogische Praxis beinhaltet eine Vielzahl von Situationen. Sie sind komplex, nicht vorhersehbar und daher nur begrenzt planbar. Umso wichtiger, dass man im Nachhinein über Situationen nachdenkt und sie reflektiert. Hilfreich ist dabei der hier vorgeschlagene Dreischritt: Fokussieren (sich also verschiedene Aspekte genauer ansehen, detailliert und intensiv beleuchten), Interpretieren (nach Ursachen und Wechselwirkungen fragen, zugrundeliegend...
Anwendungsorientierte Mathematik - Drei Bände
Diese umfassende Einführung in die Mathematik erschien bereits 2014 und liegt nun in überarbeiteter Neuauflage vor. Rudolf Taschner, Professor an der Technischen Universität Wien, gelingt es hervorragend, die Grundlagen der (höheren) Mathematik in nachvollziehbarer und klarer Darstellung zu erläutern, dabei den (wissenschafts-)historischen Hintergrund einzubinden und trotz des immensen Umfangs von über 900 Seiten einen klar konturierten Üb...
Geschichte des Tees - Anbau, Handel und globale Genusskulturen
Gibt es ein Objekt oder ein Produkt, anhand dessen sich Weltgeschichte sehr gut verdeutlichen lässt? Ja, der Tee. Dieses behauptet Martin Krieger (*1967) in seinem neuesten Buch „Geschichte des Tees. Anbau, Handel und globale Genusskulturen“, erschienen im Böhlau Verlag, einem Imprint der Brill-Gruppe. Der Professor für Geschichte Nordeuropas an der Christian-Albert-Universität Kiel gehört zu den ausgewiesenen historische Experten für ...
Wegbereiter der deutschen Demokratie -
Georg Forster, Caroline Schlegel-Schelling, Friedrich Christoph Dahlmann, Robert Blum, Friedrich Hecker, Louise Otto-Peters, Ludwig Windhorst, August Bebel, Carl Legien. Was verbindet diese historische Persönlichkeiten miteinander? Mut, aber nicht nur das. Welchen gemeinsamen historischen Beitrag haben sie geleistet? Der Revolutionär der Mainzer Republik, die inhaftierte Demokratin, der Göttinger Sieben, der Märtyrer der 1848er Revolution, de...
Aus Liebe zu Deutschland - Ein Warnruf
Nach dem Erscheinen als Hardcover im September 2020 liegt dieses Buch nun als günstiges Taschenbuch vor: Vielleicht bedarf es eines zugewanderten Deutschen, der seinen Landsleuten klar macht, wie kostbar die demokratischen Errungenschaften unserers Landes sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist! Der in Ägypten aufgewachsene Hamed Abdel-Samad, Islamwissenschaftler und Mitglied der Deutschen Islam-Konferenz, sendet diesen "Warnruf" ...
Die Entdeckung der Currywurst - Novelle
Die Verfilmung dieser mittlerweile in 26. Auflage erschienenen Novelle von Uwe Timm (mit Barbara Sukowa als couragierte Lena Brücker) hat im Herbst 2008 ein Millionenpublikum in den deutschen Kinos erreicht: Eine Frau hält in den letzten Kriegstagen die Information vom Kriegsende ihrem jungen soldatischen Liebhaber gegenüber, der sich bei ihr versteckt hält, zurück, um ihn für sich behalten zu können ... In Erinnerung an seine Kindheit mac...
Vom Ende der Einsamkeit - Roman
In textlich durchgesehener und vom Autor überarbeiteter Fassung liegt nun dieser Bestseller vor. Von dem 1984 geborenen deutsch-schweizerischen Schriftsteller Benedict Wells, der 2021 seinen fünften Roman "Hard Land" vorgelegt hat, wurde zuerst 2008 bei Diogenes sein viel beachteter zweiter Roman "Becks letzter Sommer" veröffentlicht. Mit 23 Jahren war Wells bei Diogenes zu der Zeit, als der Roman erschien, der jüngste Autor unter Vertrag. Se...
Stationenlernen Umgang mit Tod & Trauer - Kopiervorlagen zum Einsatz im 3.-8. Schuljahr
Das Thema Tod, Trauer und Sterben nimmt im Religionsunterricht immer wieder eine prominente Stellung ein. Der Umgang mit dem Themenfeld "Abschied" kann mit dem vorliegenden Material aus dem Kohl-Verlag für Schülerinnen und Schüler gut gestaltet werden. Die einzelnen Stationen (auf drei unterschiedlichen Niveaustufen) entfalten ein breites Bild der Thematik: Was ist ein Abschied? Welche Kraft können Bilder entwickeln? Was sagt die Bibel über ...
Mathe kannste knicken - Kreativer und aktivierender Mathematikunterricht mit Papierfalten
Das Falten von Papier und das Basteln geraten im Mathematikunterricht leider mehr und mehr in den Hintergrund. Ein Grund dafür liegt sicher in den zunehmend digitalisierten und technisierten Lernumgebungen. Zu diesen Entwicklungen setzt der vorliegende Band einen spannenden und lohnenden Kontrapunkt: Es geht um Falten, Knicken, Spiegeln - und das alles mit Papier, nicht am Bildschirm. Angefangen bei ganz einfachen Dreiecksfiguren, entwickelt Mic...
Schöne Neue Welt 2030 - Vom Fall der Demokratie und dem Aufstieg einer totalitären Ordnung
Herausgeber Ulrich Mies versammelt in diesem Band aus dem Promedia-Verlag einen bunten Strauß an politischer Diskussion. Die Autorinnen und Autoren vertreten mehrheitlich die Meinung, dass das Erstarken der Regierungsgewalt während der Corona-Pandemie seit 2020 durch die Instrumentalisierung autoritärer Methoden zu einem "Eliten-Komplott" (vgl. Werbetext) geworden sei. Bereits in der Widmung wird darauf hingewiesen, dass man das Aufziehen ein...
» weiter