Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

Der kleine Prinz - Eine literarische Reise
"Der Kleine Prinz" - er benötigt sicher keine Vorstellung mehr, denn seit der Erstausgabe 1943 haben Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt seine Geschichte kennen gelernt und einige seiner Zitate sind weltberühmt. Die Produktpalette aus Büchern, Assessoirces, Kleidung uva. ist unendlich groß und nun ist ein weiteres Buch hinzu gekommen: Der Kleine Prinz - Eine literarische Reise. Natürlich besteht der Hauptteil des Buches aus dem Origin...
Fotografische Bildgestaltung - Das Handbuch für starke Bilder
Am Anfang beschäftigt man sich mit der Handhabung der Kamera. Wenn man das beherrscht, fängt man an das Licht bewusst zu gestalten und dann wendet man sich dem Thema dieses Buchs zur - der bewussten Bildgestaltung. Frank Dürrach gelingt es hier eine übersichtliche Einführung in das komplexe Gebiet zu liefern. Anhand der drei grundlegenden Bildelemente Akzent, Linie, Fläche, der acht Gestaltungsmodelle und von acht Bildstile kann die Wirkung...
Praxisbuch Naturfotografie durchs ganze Jahr - Naturmotive von Januar bis Dezember fotografieren
Von Daan Schonhoven liegen schon eine ganze Reihe von Büchern zur Naturfotografie vor. Dieser Band ist der breiteste, behandelt er doch sehr viele Aspekte der Naturfotografie. Dadurch werden natürlich viele Aspekte nur kurz angesprochen. Wer tiefer eindringen will, wird dann zu einem anderen, spezielleren Buch des Autors greifen. Der Band ist von Ralf Dräther gekonnt übersetzt, so dass es leicht ist, die Inhalte aufzunehmen. Entsprechend dem...
Crashkurs Notenlesen - Grundlagen – Video-Tutorials – Aufgaben – Lösungen
Das Erlernen der Notenschrift und insbesondere das Lesen dieser Notation gehört zu den Grundaufgaben des Musikunterrichts. Für Menschen mit Nachholbedarf in diesem Bereich bietet dieser Crashkurs eine knappe, aber gehaltvolle Einführung in die Notenschrift. Es geht um die Schrift an sich, Stammtöne, Oktavbereiche, Notenwerte, Takt und Rhythmen, Vortragsbezeichnungen, Versetzungszeichen, Tonleitern, Intervalle und Akkorde. Die erklärenden T...
Mein buntes Zuhause - Über Fremdes und Vertrautes
Kinder lieben bunte Vielfalt - und genau diese Vielfalt vermittelt dieses schön gestaltete Kinderbuch aus dem Mirabilis-Verlag. Es thematisiert den Begriff der Heimat, spricht über Fremdes und Vertrautes (so ja auch der Untertitel) und problematisiert damit einen Hauptaspekt unserer modernen und vielfältigen Gesellschaft: Wie können wir das Zusammenleben vieler verschiedener Menschen lebenswert gestalten? Besonderes Augenmerk liegt auf dem Ve...
Preise, Markt und Ideologie - Zur Kritik von Hayeks Theorie des Wissens
Deregulierung, Privatisierung, Flexibilisierung sind bekannte Slogans des Neoliberalismus. Historisch nachgewiesen ist, dass er zur Panökonomisierung aller Lebensbereiche führt, globale soziale Ungleichheiten legitimiert, Demokratie delegitimiert und die Ausbeutung natürlicher Ressourcen forciert. Nach der Finanz- und Bankenkrise 2008 wurde geunkt, diese ökonomische Theorie habe ihr Kapital in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verspielt. A...
 Hunde beschäftigen mit Martin Rütter  - Spiele für jedes Mensch-Hund-Team
Der Hund ist des Deutschen liebstes Haustier. Doch ist auch der Mensch des Hundes liebstes Herrchen? Die meisten Hunde lieben ihre Herrchen, vorurteilsfrei und keinesfalls nachtragend. Doch eines haben sie mit Kindern gemeinsam: sie mögen keine Langeweile. Gerade die beliebten Retriever suchen nach Aufgaben, die sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig fordern. Der Hundeprofi Martin Rütter zeigt, welche Beschäftigungen rassespezifisch b...
Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik - Grundlagen, Wandel, Zukunftsperspektiven
Arbeit ist essenzieller Bestandteil des menschlichen Lebens. Die Zentralität von Arbeit für das menschliche Leben hängt zuvorderst damit zusammen, dass Menschen ohne Arbeit ihre Existenz und ihr Überleben nicht sichern können. Aus soziologischer Perspektive kann Arbeit zunächst ganz allgemein verstanden werden als jede zweckhafte Tätigkeit, die der Befriedigung materieller oder geistiger Bedürfnisse dient. Die Tätigkeit selbst kann dabei...
Einführung in die Qualitative Sozialforschung -
Dieses Buch bietet eine übersichtliche und leicht verständliche Einführung in die Denkhaltung und die Methoden der qualitativen Sozialforschung, die für Studierende aller sozial- und humanwissenschaftlichen Disziplinen geeignet ist. Das Buch richtet sich primär an Bachelorstudierende der Soziologie sowie der Sozialwissenschaften. Aber auch für andere Fächer ist das Buch einfach zu rezipieren, da es keine Grundkenntnisse der Soziologie oder...
Zwang und Utopie – das Potenzial des Unbewussten - Zum 100. Geburtstag von Alfred Lorenzer
Der in Ulm geborene Psychoanalytiker und Soziologe Alfred Lorenzer (1922-2002) gilt als Pionier einer interdisziplinären Psychoanalyse, die psychologische, biologische und soziologische Dimensionen (insbesondere der Kritischen Theorie) verbindet. Seit seiner Dissertation hinterfragte er das Verhältnis von Anlage und Sozialisationseinfluss. Alfred Lorenzer hat die interdisziplinäre Entfaltung psychoanalytischen Denkens und Forschens wesentlich ...
Panoramawege für Senioren Schwäbische Alb - Aussichtsreiche Höhenwanderungen
Die Schwäbische Alb als ein beliebtes Wandergebiet Deutschlands überzeugt vor allem, - aber nicht nur! -, durch ihre großartigen Wanderwege entlang des Albtraufs mit herrlichen Aussichtspunkten. Dieser Wanderführer beschreibt speziell für Senioren Wanderungen auf der Schäbischen Alb mit möglichster Barrierefreiheit, um auf bequemen Höhenpanoramawegen zu wandern, ohne Steine und Wurzeln, bei denen sich zudem die Höhenmeter bergauf wie be...
Mit Schwung durch den Niederrhein - Die schönsten Touren mit Pedelec & E-Bike
Der Niederrhein ist ein Radfahrerland, wie es im Buche steht: Fast gänzlich ohne Steigungen und größtenteils auf asphaltierten Wirtschaftswegen weit ab des Verkehrs geht es durch die Börde und das Niederrheinische Flachland zwischen Ruhrgebiet und holländischer Grenze. Nördlich von Duisburg schlängelt sich der breite Niederhein durch eine dünn besiedelte, idyllische Landschaft. Die Römerausgrabungen in Xanten und das Wunderland Kalkar z...
» weiter