Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

Crossroads - Roman
„Crossroads“ lautet der Titel des neuen Romans von Jonathan Franzen (*1959). Das mehr als 800 Seiten umfassende Buch bildet den Auftakt zu seiner neuen Triologie. Bekanntheit erlangte der preisgekrönte US-amerikanische Schriftsteller durch seinen Weltbestseller „Die Korrekturen“(2001), durch seine Romane „Freiheit“(2010) und „Unschuld“(2015), durch seine Essaysammlungen „Anleitung zum Einsamsein“(2002) und „Weiter weg“(20...
Infokratie - Digitalisierung und Krise der Demokratie
Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Demokratie aus? Diese wichtige Frage bildet den Gegenstand des neuen Essays „Infokratie. Digitalisierung und die Krise der Demokratie“ von Byung-Chul Han (*1959). Erschienen ist der Text bei Matthes & Seitz Berlin in der Reihe „Fröhliche Wissenschaft“. Der Philosoph diagnostiziert gegenwärtig eine Entartung der Demokratie zu einer „Infokratie“. Damit bezeichnet er eine Herrschaftsform, die ...
Catull - carmina
Die Gedichte aus der Feder Catulls gehören zu den beliebten Texten im Lateinunterricht. Das liegt sicherlich an der gut zugänglichen Sprache, aber auch an der lebensnahen Gedankenwelt, in der sich Schülerinnen und Schüler aller Generationen wiederfinden können. Hier liegt eine neue Schulausgabe vor, die der Lateinlehrer Dr. Andreas Sirchich von Kis-Sira herausgegeben hat. In elf Lektüreeinheiten, die vor allem um die Themenstränge Liebe, B...
Autonom und mündig am Touchscreen - Für eine konstruktive Medienarbeit in der Schule
Das Thema der Digitalisierung ist spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde, Publikationen dazu sprießen wie Pilze aus dem Boden, viele Verlage und Anbieter von Schulmaterialien beeilen sich, möglichst breite Programmsparten digital aufzustellen. Aber wie ist mit um die Reflexion dieses großen Themas bestellt? Im Beltz-Verlag ist nun ein Sammelband erschienen, der sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zu konstruktiver Medie...
»Gib mir mal die Hautfarbe« - Mit Kindern über Rassismus sprechen
Wir schreiben das Jahr 1985. Zwei kleine Schwarze Mädchen, eines in Süddeutschland, eines in Norddeutschland, - die jetzigen Autorinnen dieses Buchs - , stehen auf dem Außengelände ihrer jeweiligen Kitas und hören den gleichen Ruf: »Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?« »Niemand!«, antworten sie im Chor ihrer Freund*innen. Nicht ganz so laut wie die anderen Kinder, beide mit einem mulmigen Gefühl in der Magengegend ... Wie lassen sich Vor...
Über Tyrannei - Zwanzig Lektionen für den Widerstand - Illustrierte Ausgabe
Überall auf der Welt geraten Demokratien unter dem Ansturm eines neuen Autoritarismus in Gefahr. Der Autor appelliert in 20 Thesen an uns alle, sich dieser Entwicklung entgegenzustellen. Snyders Gebrauchsanweisung für Anstand und Demokratieerhalt liegt hiermit in der illustrierten Ausgabe durch die preisgekrönte Nora Krug vor. Populismus und autoritäres Führertum scheinen politisch wieder auf dem Vormarsch zu sein: Ob Le Pen, AfD oder Donald...
Wanderkarte in 1:25000: Schwäbisch Hall (W213) - Vereinsgabe des Schwäbischen Albvereins e.V. - Mittleres Kochertal, Haller Ebene
Die neue Wanderkartenserie im Maßstab 1:25000 des Stuttgarter Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg überzeugt in Form und Inhalt. Bislang war der kleinste Maßstab der Wanderkarten 1:35.000. Aber nicht nur der Maßstab ist nochmals optimiert, auch das Faltformat ist nun auf 10,9 X 16,8 cm (entfaltet: 96,7 X 66,5) reduziert und passt somit noch besser in jede Jackentasche. Im idealen Maßstab von 1:25000 enthält ...
Auf nackten Sohlen - Exerzitien auf der Straße
Exerzitien, also geistliche Übungen mit dem Ziel, Gotteserfahrung und -begegnung zu ermöglichen und zu vertiefen, sind einer der Haupttätigkeitsbereiche des Jesuitenordens. Oft werden Exerzitien z.B. in Tagungshäusern oder Klöstern abgehalten, in einer gewissen Abgeschiedenheit und Ruhe, ohne Hektik und Betriebsamkeit. Doch seit einigen Jahren gibt es ein diesem klassischen Exerzitientypus entgegengesetztes Angebot: Exerzitien auf der Straß...
Österreich mit dem Wohnmobil - Die schönsten Routen der Alpenrepublik von Vorarlberg bis nach Niederösterreich
Unser südöstlicher Nachbar Österreich zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen. Die Bergwelt von Tirol, Kärnten und der Steiermark oder die Seen im Salzburger Land und Oberösterreich sind viel zu schön, um hier nicht mit dem Wohnmobil zu reisen. - Dieser Wohnmobil-Führer beschreibt 6 Touren durch ganz Österreich, die zunächst übersichtlich auf der vorderen Klapp-Seite eingezeichnet sind und außerdem detailliert im anhä...
Zeichnen was da so rumliegt -
Der erfahrene Künstler und Kunstpädagoge Albrecht Rissler lädt zum Zeichnen einfacher Alltagsgegenstände ein. Was kann das sein? Zum Beispiel Steine, Schmuckstücke, Küchenutensilien, Blumen, Mitbringsel aus der Natur und vieles andere mehr. Unzählige Zeichnungen mit ganz verschiedenen Techniken und von vielen verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern illustrieren dieses lehrreiche und unterhaltsame Buch, mit dem jeder auf schöne Ideen z...
Karicartoon 2022 -
Der Karicartoon-Kalender aus dem Espresso-Verlag ist mittlerweile ein Klassiker unter den Abreißkalendern und sorgt für humorvolle Momente während des Tages. Jedem Kalendertag ist ein schwarz-weißer "Kari-Cartoon" zugeordnet, der immer hintergründig und manchmal bissig ist, dabei häufig auf aktuelle Themen (u.a. Klima, Corona, Digitalisierung etc) verweist und ganz verschiedene Stilarten präsentiert. Der Name des Zeichners/der Zeichnerin i...
Unter mysteriösen Umständen - Die politischen Morde der Staatssicherheit
Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, arbeitet im vorliegenden Buch ein weiteres Kapitel der DDR-Geschichte auf. Ein besonders bedrückendes und düsteres Kapitel, bei dem das Ministerium für Staatssicherheit (kurz: "Stasi") die Hauptrolle spielt. Sie selbst weiß sehr genau wovon sie schreibt, wurden sie und ihr damaliger Lebensgefährte selbst Ziel eines Mordanschlags. "Autounfälle passieren überall" (vgl. im Buch S. 173f...
» weiter