Fachbereiche

Allgemeinbildung: Gesellschaft

Sie können mir den Kopf abschlagen, aber nicht meine Würde nehmen - Ruqias tödlicher Kampf auf Facebook
Ruqia Hassan, alias Nissan Ibrahim, wächst in Rakka (Syrien) in einer Großfamilie auf. Sie ist bekennende Muslimin und praktiziert ihren Glauben. Sie kennt den Islam als friedliche Religion. Die Offenheit des Islam und die Freiheit der Menschen sind ihr Credo, so lebt sie den Islam und so bekennt sie sich zu ihrem Glauben. Die Zeit ihres Lebens ist kurz - die Umstände ungünstig. Dabei sah es anfangs noch sehr positiv aus: Rakka als pulsierende ...
Blau Weiß Rot - Frankreich erzählt
Diese literarische Anthologie aus Erzählungen, Gedichten, Karikaturen, Chansons, Comics etc. die einen Einblick gibt in die Mentalität der Franzosen mit mehrheitlich ganz aktuellen Texten. Auszüge aus Romanen, Erzählungen, Chansons, Essays, Briefliteratur, Drama, Glosse, Debatte, Tagebuch, Reflexionen und Erfahrungsberichte wechseln einander ab. So vielfältig wie die Ausdrucksformen sind die hier aufgespannten Themen und Meinungen: la France plur...
Über Tyrannei - Zwanzig Lektionen für den Widerstand
Populismus und autoritäres Führertum scheinen politisch wieder auf dem Vormarsch zu sein: Ob Le Pen, AfD oder Donald Trump, - allerorten scheint die Demokratie in Gefahr. Hier will dieses Buch des Professors für Osteuropäische Geschichte an der Yale University auf- und wachrütteln; jeder Demokrat muss jetzt widerständig werden. Das erläutert der Autor in 20 kurzen Lektionen, die mit je einer These beginnen (vgl. Inhaltsverzeichnis). Geschichte wi...
Nur wenn du allein kommst: Eine Reporterin hinter den Fronten des Jihad -
Souad Mekhennet darf man getrost als "Insider" bezeichnen und dies gleich in mehrfacher Hinsicht: Als Tochter einer türkischen Mutter und eines marokkanischen Vaters wuchs sie in einer muslimischen "Mischehe" auf (Sunnitisch - Schiitisch). In ihrer Heimatstadt Frankfurt lernte sie die deutschen Traditionen kennen und schätzen und entwickelte sich zu einer überzeugten Verfechterin der Demokratie. Früh folgte sie ihrer Berufung und wurde Journ...
Was tun gegen Dschihadisten? - Wie wir den Terror besiegen können
Schon wieder ein Buch über Dschihadismus - muss das wirklich sein? Im Falle des jüngst erschienenen Buches von Omid Nouripour würde meine Antwort lauten: JA! Nouripours Buch reiht sich nicht einfach nur in die durchaus lange Liste der Werke zu diesem Thema ein. Es bietet aktuelle Informationen und jede Menge Insiderwissen. Ohne dies, einerseits kritische, andererseits ausgewogene Werk, würde dem Informationsspektrum zu diesem brisanten Themenge...
Wir haben die Wahl - Warum wir gerade jetzt für unsere Freiheit einstehen sollten
Worum es geht in dem vorliegenden aktuellen Buch des Piper-Verlages, wird an der Überschrift rasch klar: es geht um uns - um unser (politisches) Alltagsleben und es ist gleichsam ein "Wachrüttler". Denn: vieles was uns selbstverständlich ist und uns daher immer weniger zum Nachdenken anregt, bereitet an vielen Stellen auf dieser Welt derzeit Probleme und bringt eine Menge von Fragezeichen mit sich. Demokratie und Freiheit und was diese "Selbstve...
Der neue Iran - Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten
Was weiß man als Durchschnitts-Westeuropäer tatsächlich über den Iran? In erster Linie bekannt sind die religiös-politischen motivierten Probleme die "der Westen" in den vergangenen Jahrzehnten mit dem einst so mächtigen Kaiserreich hatte. Eine frühe Hochkultur, weit überlegen vielen anderen Weltvölkern - und heute? Strenges Leben nach dem Maßgaben des Koran, eine autoritäre Staatsführung, fehlende demokratische Strukturen, so wie wir es erwa...
Der Optiker von Lampedusa - Die Geschichte einer Rettung
Carmine Menna - der Optiker von Lampedusa. Es gibt ihn wirklich! 12 Kapitel widmet Emma Jane Kirby einer zutiefst mitreißenden Geschichte. Es handelt sich um eine Rettungsaktion, die es in der Realität gegeben hat. Der Optiker von Lampedusa wollte mit seiner Frau und sechs weiteren Freunden lediglich ein erholsames Wochenende auf dem Wasser verbringen. Unvermittelt geraten sie in eine Tragödie. Was sich zunächst nach dem Kreischen streitender...
Ungleichheit - Was wir dagegen tun können
Wir diskutieren über die Flüchtlingskrise, den Terrorismus oder die Eurokrise, - kurieren aber zumeist nur Symptome, ohne die wirkliche Ursache zu erkennen und zu bekämpfen: die soziale Ungleichheit weltweit; denn ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt über 50 Prozent des Weltvermögens, die (Super-)Reichen werden immer reicher und die (Bettel-)Armen immer ärmer. Was sollten, was können, was müssen wir gegen die weltweite soziale Ungleichheit tun...
Zivilcourage - Wie der Staat seine Bürger im Stich lässt.
Wolfssohns neues Werk "Zivilcourage" provoziert den interessierten Leser durch eine Vielzahl spitz formulierter Thesen zum Thema (innere) Sicherheit und der Funktion eines demokratischen Staates in Bezug auf seine verbürgte Schutzfunktion. Wie hat er sie wahrzunehmen? Muss (oder besser gesagt will) er sie wahrnehmen? Ist die zunehmende Forderung nach mehr "Zivilcourage" durch namhafte Vertreter des Staates eigentlich ein Offenbarungseid und verla...
Diskurse – Körper – Artefakte - Historische Praxeologie in der Frühneuzeitforschung -
Diese Rezension, des absolut lesenswerten Buches, möchte ich im Wissen schreiben, dass es hier in der Lehrerbibliothek vorgestellt werden soll. Es ist ein Buch für die Hand eines Lehrers, Studenten oder sehr wissbegierigen Gymnasiasten der oberen Klassen. In den Bereichen Geschichte, Soziologie, Ethik und Philosophie ist diese Arbeit eine sehr gute Plattform für Hintergrundwissen. Wie in einer Ringvorlesung nähern sich die einzelnen Beiträge de...
Die Explosion des Wissens - Von der Encyclopédie bis Wikipedia
Vor ca. 500 Jahren zu Zeiten der Reformation entstand der Buchdruck und damit eine neue Form der Ansammlung und Speicherung von Wissen: Die sog. Gutenberg-Galaxie war entstanden, eine kulturelle Revolution! Dann sammelten die französischen Encyclopédisten das Wissen und seit der Mitte des 20. Jhdts. revolutioniert der Computer das Wissen und die Wissensspeicherung. Wir Heutigen nutzen für unser Wissen die Suchmaschinen; die Welt ist längst google...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Allgemeinbildung

A
AllgemeinbildungAbenteuerAllgäuAntikeAlltagsphänomenemehr...
B
Baden-WürttembergBayernBuchBelletristikBerlinmehr...
C
ChemieChristentumComicComputer und Int...Campingmehr...
D
DeutschlandDeutschDenkspieleDenksportDänemarkmehr...
E
ErdkundeExperimenteEnglandErfindungenEnzyklopädiemehr...
F
FrankreichFilmFrauenFantasyFilmgeschichtemehr...
G
GeschichteGeschichtenGänsehautGesundheitGesellschaftmehr...
H
HessenHamburgHumorHistorischesHörbuchmehr...
I
ItalienIntelligenzIslamIrlandIstrienmehr...
J
JugendromanJahresplanerJahreskalenderJugendbuchJugendlexikonmehr...
K
KartenmaterialKalenderKinderKulturKunstmehr...
L
LiebeLexikonLesenLiteraturLändermehr...
M
MonatskalenderMecklenburg-Vorp...MusikMythenMagiemehr...
N
NachschlagewerkNaturNiedersachsenNordrhein-WestfalenNaturwissenschaftmehr...
O
OstseeOdenwaldOstwestfalenOstfrieslandOpermehr...
P
PostkartenkalenderPolitikParisPflanzenPhilosophiemehr...
Q
Quiz
R
ReiseführerRad-WanderführerRomanReiseReligionmehr...
S
StädteSchweizSachbuch für KinderSpielenSportmehr...
T
TiereTaschenkalenderTechnikThüringenTerminplanermehr...
U
USAUniversallexikonUnterhaltungUmbrienUmweltmehr...
V
VampireVampirVenedigVorarlbergVersuchemehr...
W
WanderführerWandkalenderWissenschaftWissenWeihnachtenmehr...
Y
Yoga
Z
ZitateZeichentrickZürichZeitZukunftmehr...
...
Österreichübersinnlich1 Player20. JahrhundertÜbungenmehr...